1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Cicero
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FrankMoers
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.415
    Homepage
    pcgames.de

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 3: Destruction 3.0 - Video vergleicht Zerstörung in DLC-Maps und Original-Karten gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefield 3: Destruction 3.0 - Video vergleicht Zerstörung in DLC-Maps und Original-Karten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bl4ckburn
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    856
    Ich find DESTRUCTION 3.0 sowohl in einigen Punkten besser als auch schlechter im Vergleich mit 2.0.
    Das z.B. diese Beton Wände/Blockaden nun mit dem Panzer einfach kaputtgefahren werden können ohne das man stecken bleibt find ich in 3.0 auf jeden fall besser. Das Gebäude nun "weichere" Wände haben, also allgemein empfindlicher gegen Sprengwaffen sind find ich jedoch weniger gut.
    Man hat es ja im Video gesehen, 1 C4 Pack und 2 bis 3 Wände sind hinüber! und das bis in die 2te Etage.

    Vlt macht DICE ja noch nen fein-tuning was das angeht!
    Ich find es jedoch nen richtigen Schritt in der Game-Welt mehr "veränderung" der Umgebung durch den Spieler zuzulassen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Watwiewer
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    111
    Wegen mir sollte man das mindestens so lassen , wie es jetzt ist.
    Wer sich etwas mit C4 auskennt , weiss dass es verheerende Sprengwirkung hat, und richtig eingesetzt könnte nur eines der Pakete ein Deutsches 0815 Haus einfach wegpusten...

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    45
    Naja alte Orginal Maps sind es ja ( Nein ) . Alle Karten wurden sichtbar verkleinert , was ich persöhnlich sehr sehr schade finde . Warum immer alles so klein machen und dann noch behaupten es seien die gleichen Maps wie früher ??? Aber die Spieleindustrien lügen ja eh nur noch , sodass sich die Balken biegen .

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2
    so ein schwachsin Destruction 3.0 ist der größte mist, man bleibt immer mit einem panzer irgendwo stecken und einige wände kann man garnicht zerstören, also ich finde das ist garnix

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    30
    naja, ich finde die neue Destruction 3.0 schon in Ordnung
    Ok, sie ist wie im Video zu sehen nicht perfekt
    aber besser als in BFbc2
    ganz ehrlich
    wenn im Game dir Kugeln um die Ohren fliegen, denkt man nicht ob da das Haus kaputt geht oder net
    und mir selber gefällt nicht die Zerstörung am meisten
    sondern die richtig großen Maps
    und die Fahrzeuge selbstverständlich
    Und man kann eigentlich der Destruction nix vorwerfen
    weil es gibt ja bis auf BF sonst kein Game das so zerstörbar ist ( zumindest fällt mir keiner ein ) und das einziger Spiel, das Konkurrenz zu BF bietet
    ist ja wie bekannt CoD
    und der ist ja soooo gut und Cool und Terminator, dass da keine einzigster Wand kaputt geht XDD

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cicero
    Registriert seit
    26.07.2003
    Beiträge
    849
    Zitat Zitat von Bl4ckburn Beitrag anzeigen
    Ich find DESTRUCTION ...Man hat es ja im Video gesehen, 1 C4 Pack und 2 bis 3 Wände sind hinüber! und das bis in die 2te Etage.
    Gut platziert reicht im RL schon ein Packet C4, um ein Haus zum Einsturz zu bringen....

    Ich finde, die Zerstörungsengine im jetzigen Zustand optimal. NIcht zuviel und nicht zuwenig. Wenn man ehrlich ist, bekommt man mitten im Spielgeschehen sowieso nicht immer 100% mit, was wie wo zerbröckelt. Für einen flüssigen Spielablauf und ein richtiges "Battlefield"-Gefühl mMn ausreichend.

    Cicero
    Watwiewer hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    16
    http://www.dailymotion.com/video/xmvuv6_cods-headquarters-beta-trailer_videogames

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •