1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von graphimundo
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Warcraft 3: Reforged - Blizzard verwirft zahlreiche Änderungen für die Neuauflage gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Warcraft 3: Reforged - Blizzard verwirft zahlreiche Änderungen für die Neuauflage

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    493
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    "Investorenkonferenz" vs. "Auch die Pläne für neue Sprachaufnahmen und überarbeitete Zwischensequenzen wurden mittlerweile verworfen. Die Macher haben sich laut eigener Aussage hier am Feedback der Fans orientiert."
    Nur ein Idiot kauft ihnen das ab.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    "Investorenkonferenz" vs. "Auch die Pläne für neue Sprachaufnahmen und überarbeitete Zwischensequenzen wurden mittlerweile verworfen. Die Macher haben sich laut eigener Aussage hier am Feedback der Fans orientiert."
    Nur ein Idiot kauft ihnen das ab.
    Nunja bei den Sprachaufnahmen könnte ich mir das noch vorstellen, sowas kommt tatsächlich selten gut bei allen an wenn es um einen Klassiker geht.
    Überarbeitete Zwischensequenzen auf Grund des Fanfeddbacks nicht umzusetzen halte ich aber auch für ganz großen Humbug.
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.087
    Also hat man die selben CGI-Zwischensequenzen, wie in der Original-Version? So cool die auch sind, aber zeitgemäß sind die nicht mehr.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    193
    man will das Spiel wahrscheinlich so schnell wie möglich durch prügeln damit das Finanz Jahr besser aussieht

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2019
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Also hat man die selben CGI-Zwischensequenzen, wie in der Original-Version? So cool die auch sind, aber zeitgemäß sind die nicht mehr.

    Das hast du falsch verstanden.
    Die gerenderten Cutscenes sollten nie neu gemacht werden. Es hieß schon zur Ankündigung letztes Jahr, dass sie nur neu abgemischt werden und eine höhere Auflösung bekommen. So wie bei SC Remastered.
    Mit den Zwischensequenzen sind die Ingame-Sequenzen gemeint, in denen die Charaktermodelle miteinander reden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.654
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Also hat man die selben CGI-Zwischensequenzen, wie in der Original-Version? So cool die auch sind, aber zeitgemäß sind die nicht mehr.
    Inwiefern? Ich finde die sind auch nach 20 Jahren mehr als ansehnlich. Sicherlich haben die nicht mehr diesen Kinnlade-unten-Effekt wie damals, sind aber technisch gut gealtert. Eher wunderts dass Blizzard die Render-Videos bei StarCraft Remastered nicht überarbeitet hat. DIE sind absolut nicht mehr zeitgemäß.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •