1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von AntonioFunes
  1. #1
    Autor
    Avatar von AntonioFunes
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    227

    Jetzt ist Deine Meinung zu Unter Strom: PC-Stromkosten und Kaufberatung zu Netzteilen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Unter Strom: PC-Stromkosten und Kaufberatung zu Netzteilen
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.492
    Sehr schoener Artikel!
    Ich habe es auch sehr lange Zeit mit der Wattleistung der Netzteile uebertrieben aber seit ein paar Jahren nehme ich auch nur noch etablierte Markenanbieter mit sinnvollen Wattwerten. Aber da es schon ein relativ komplexes Thema ist ist diese Zusammenfassung denke ich super fuer viele, die vielleicht ihren ersten PC selbst zusammenstellen wollen oder so.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.509
    Mein Rechner läuft wunderbar mit einem Netzteil aus dem Jahr 2011
    Damals eines der besten die man kaufen konnte, bei dem die Werte auch stimmten.
    Funzt heute immer noch...Selbst bei div, Stresstest gab es keine Probleme obwohl ich vor einem Monat erst aufgerüstet habe.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.833
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Mein Rechner läuft wunderbar mit einem Netzteil aus dem Jahr 2011
    Damals eines der besten die man kaufen konnte, bei dem die Werte auch stimmten.
    Funzt heute immer noch...Selbst bei div, Stresstest gab es keine Probleme obwohl ich vor einem Monat erst aufgerüstet habe.
    Nach einer Weile lassen die zwar nach, aber wer "teuer" kauft kauft halt für lange Zeit nur 1x ich hab ein be quiet, bin nicht mehr ganz sicher, welche Serie, aber über 500W und Kabelmanagement für damals ca 90€, das hat sich auch gelohnt. An sich wollte ich nur 450-480W, aber das war bei dem Shop, wo ich auch andere Dinge bestellen wollte, nicht auf Lager, daher an sich "zu viel" genommen, aber da ich inzwischen eine richtige Wasserkühlung habe, schadet es nicht.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •