2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von sWiesl23
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    57
    Jetzt ist Deine Meinung zu Fallout 76: Bethesda glaubt, Kämpfe waren gut, nur NPCs fehlten gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Fallout 76: Bethesda glaubt, Kämpfe waren gut, nur NPCs fehlten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    441
    Ich glaube, daß man schon mit Fallout 4 weniger RPG gewagt hat um dann beim Casualschrott für alle, genannt Fallout 76, anzukommen. Das lieblose Machwerk, welches dann selbst bei den Fans schlecht ankam, das ist dann der logische Weg.

    Aber nun gut, was ich glaube ist relativ, ich muß ja das alles auch nicht mehr kaufen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Transilvanien
    Beiträge
    803
    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Ich glaube, daß man schon mit Fallout 4 weniger RPG gewagt hat um dann beim Casualschrott für alle, genannt Fallout 76, anzukommen. Das lieblose Machwerk, welches dann selbst bei den Fans schlecht ankam, das ist dann der logische Weg.

    Aber nun gut, was ich glaube ist relativ, ich muß ja das alles auch nicht mehr kaufen.
    Ich bin FallOut-Fan und fand F76 auf seine Art sehr gut.
    Man muss es halt anders begreifen und die Welt auf seine Art entdecken.
    Als einsamer Überlebender auf einem leeren Server/privat macht das ganze enorm viel mehr Spaß, wenn man die Welt in Ruhe entdecken,
    die Geschichten hören/lesen kann.
    Denn die Story ist sehr interessant - nur nicht so erzählt, dass der (heute) normale ADHS-Gamer sich diese Mühe noch machen will...

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.01.2018
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von matrixfehler Beitrag anzeigen
    Ich bin FallOut-Fan und fand F76 auf seine Art sehr gut.
    Man muss es halt anders begreifen und die Welt auf seine Art entdecken.
    Als einsamer Überlebender auf einem leeren Server/privat macht das ganze enorm viel mehr Spaß, wenn man die Welt in Ruhe entdecken,
    die Geschichten hören/lesen kann.
    Dass sagt aber schon einiges aus wenn du ein MP Spiel am liebsten alleine auf leeren Servern spielst.
    Ozeki61 und Basileukum haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.281

    Fallout 76: Bethesda glaubt, Kämpfe waren gut, nur NPCs fehlten

    Wegen Gankern kann ich das voll verstehen. Ich hab auf PvP auch keinen Bock.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •