1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    63

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Episode 9 - Mögliche erste Story-Details geleakt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Episode 9 - Mögliche erste Story-Details geleakt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    595
    Sollte das der Fall sein, kann Disney das Franchise direkt begraben.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.754
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    ist natürlich Mumpitz und spätestens bei dem Satz mit Leia sollte das jedem klar sein. Denn Leia wird gar nicht vorkommen, da Carrie Fisher ja verstorben ist und ein Recast wie auch ein künstlich erzeugter Auftritt ala Tarkin in R1 schon lange vom Tisch sind bei Lucasfilm.
    Spoiler:

    THIS IS THE WAY


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Siriuz
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ist natürlich Mumpitz und spätestens bei dem Satz mit Leia sollte das jedem klar sein. Denn Leia wird gar nicht vorkommen, da Carrie Fisher ja verstorben ist und ein Recast wie auch ein künstlich erzeugter Auftritt ala Tarkin in R1 schon lange vom Tisch sind bei Lucasfilm.
    Bei dem Leak handelt es sich um ein sehr frühes Drehbuch. Da wird sicherlich einiges umgeschrieben. Der User hatte beim letzten Film schon bei vielen Sachen recht.



    Sollte das der Fall sein, kann Disney das Franchise direkt begraben.
    Das sehe ich auch so. Episode 8 war schon der erste Star Wars Film, den ich nicht mehr im Kino sah. Wird sich auch nicht ändern. Kenne den Leak schon ein wenig länger und irgendwie passt es ja zu Disney. Wunderkind aus den unbekannten Regionen (eine Frau natürlich), das vom bösen Patriarch (Erste Ordnung) ausgebeutet wird. Versteht mich nicht falsch, Ahsoka ist mein absoluter Lieblingscharakter, aber ja. Wird schon langsam sehr auffällig.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    119
    Blog-Einträge
    4
    Es gab seeehr viele angebliche frühe Leaks zu "Die letzten Jedi" mit abstrusen Story Ideen und ich erinnere mich an keinen, welcher tatsächlich gestimmt hat.

    Ich wäre allerdings auf die Erklärung gespannt, wie Rey von Kylo schwanger geworden seien kann (vielleicht funktioniert das mit der Reproduktion ja auch über Machtprojektion, das fänd ich schon witzig).

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OriginalOrigin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    168
    Also das ganze klingt so abgedroschen das es nicht stimmen kann, es sei den sie haben bei Star Wars nun komplett den Vogel abgeschossen. Das einzige was mir gefällt ist die Sache das die First Order regiert und die Leute tatsächlich damit zufrieden sind. Aber der Rest? Wir sind hier ja immerhin noch bei Star Wars und nicht Sharknado oder ähnlichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •