Seite 3 von 3 123
2Gefällt mir
  1. #41
    Benutzer

    Registriert seit
    05.09.2002
    Beiträge
    36
    Vor 10 oder 15 Jahren DOS Spiele? Da gab es doch schon Windows XP! Im Prinzip ist doch mit dem Erscheinen von Windows 95 MS-DOS entgültig tot gewesen. Ich spiele an PCs seit Ende 1983, das war damals z.B. IBM PC-DOS auf einem Original IBM PC-XT. In der Firma hatten wir einen Compaq Portable PC, das war ein tragbarer PC in der Form einer Nähmaschine wenn er verpackt war. Der hatte einen monochromen 9 Zoll-Monitor, kleiner als die meisten Pads heute. Den konnte ich mir ausleihen und mit nach Hause nehmen. Ab ca. 1988 hatte ich einen eigenen PC, Compaq 386s mit 16 MHz Takt, am Anfang eine 20 MB Festplatte und 2 verschiedene Diskettenlaufwerke 5 1/4 und 3 1/2 Zoll. Sound gab es erst später und ein CD-ROM Laufwerk kam auch erst nachträglich. Immerhin hatte der PC schon VGA-Grafik und einen 14 Zoll Farbmonitor. Der offizielle Preis des PCs war 12.000 DM, ich bekam ihn mit Firmenrabatt für nur 9.000 DM, PC-Spiele kosteten damals meist knapp um die 80 DM. Das war gemessen an den damaligen Einkommen recht teuer, also war man geschickterweise in einem Programmtauschclub, in dem wurden angeblich nur selbstprogrammierte Programme getauscht - real wurde alles kopiert was man kaufen konnte, denn Kopierschutz war noch ein Fremdwort.

    Der PC war spieletauglich bis etwa Ende 1994, wobei man da schon einige Abstriche machen musste beim Tempo. Windows 95 hat ihn gekillt, das konnte ich dank mehr Speicher als die ursprünglichen 1 MB zwar noch installieren aber der PC war dafür einfach mal zu langsam. Danach kam ein Pentium mit 133 MHz der wieder einige Jahre ausreichte.

    Meine ersten Spiele waren Adventures wie Space Quest und Larry Lafer von Sierra. Flugsimulatoren fand ich auch mal cool, ich hatte dazu diverse Joysticks gekauft, die aber meist nicht lange hielten. Am besten war dann noch der von Microsoft, den hab selbst ich nicht kaputt bekommen. In den 90er Jahren waren meine Lieblingsspiele Command&Conquer und Forsetzungen davon, Warcraft hatt ich auch, fand ich aber weniger gut. Dann kam 1996 Diablo und faszinierte mich lange Zeit, später Diablo II mit noch mehr Suchtfaktor. Ich mochte aber auch Baldurs Gate II und so was wie SimCity 2000. Die ersten Siedler fand ich witzig und Lemminge und dann das erste Anno, das mir gar nicht gefiel. Fast alle Spiele habe ich nur in englischer Sprache gespielt, weil da die kürzeren Texte waren und es meiner Meinung nach auch cooler war NICHT auf deutsch zu spielen. Wer einmal das zensierte Command&Conquer gespielt hat der weiß warum es im Original besser ist. Bei Westwood in Las Vegas bin ich dann auch mal zu Besuch gewesen, weil die in PC Games im Interview gesagt hatten, wenn ihr in Vegas seid, schaut mal rein. Ich wurde da in der ganzen Firma rumgeführt und mein Highlight war den NOD-Chef Kaner zu treffen und ihm die Hand zu schütteln - das ist sehr seltsam wenn man ihn vorher im Spiel viele male gekillt hatte.

    OK, also wenn ich DOS Spiele spielen wollte dann könnte ich einfach den ganz oben beschriebenen 386er PC nehmen, denn der funktioniert noch. Compaq (längst in HP integriert) hat den einfach zu langlebig gebaut, insbesondere wenn man die kurzen Innovationszyklen in der IT-Hardware bedenkt. Witzigerweise hat mein recht neuer LED-Monitor einen VGA-Eingang und eine alte PS/2 Tastatur hab ich auch noch im Keller. Im weiteren steht im Keller eine Umzugskiste mit den alten Originalspielen, ich muss also nichts neu besorgen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    15.277
    Blog-Einträge
    3
    DOS-Spiele funktionieren ja mit Dos-Box, das ist ja nicht das Problem in meinen Augen.
    Es geht darum, dass man die Spiele über den Link bequem spielen kann.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #43
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    16
    Wie immer fehlen 2 der besten Spiele ... nämlich:

    - Bandit Kings of Ancient China (Rundenstrategie von Koei von 1989/1990 ... klar, es gab keine Maussteuerung, alles lief per Tastastur ab, aber schon damals war es Hexfeld Rundenstrategie ... Battle Isle war nur ein Nachfolger).
    - Centurion Defender of Rome (Rundenstrategie mit Echtzeitkämpfen, wobei man die Kämpfe pausieren konnte um Befehle zu erteilen).

    Gibt es beides bei < entfernt > zum runter laden, wer es testen möchte: < Links entfernt >
    Geändert von Rabowke (26.10.2016 um 13:25 Uhr) Grund: Links zu "Warez"-Seite entfernt

  4. #44
    Benutzer

    Registriert seit
    08.11.2010
    Beiträge
    96
    Star Trek Judgement Rites
    Wing Commander 2

  5. #45
    Benutzer

    Registriert seit
    02.10.2015
    Beiträge
    43
    Schöner Artikel, sowas mag ich!
    Chuck Yeager's Air Combat kam doch nicht schon 89, oder?
    Kann mich noch an den Play Time Artikel erinnern, 91/92 oder so.

  6. #46
    Benutzer

    Registriert seit
    02.10.2015
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Necromanca Beitrag anzeigen
    Ab ca. 1988 hatte ich einen eigenen PC, Compaq 386s mit 16 MHz Takt, am Anfang eine 20 MB Festplatte und 2 verschiedene Diskettenlaufwerke 5 1/4 und 3 1/2 Zoll.
    Krass das war fett highend! mein erster PC war der selbige (386SX16) 1991/92!

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.331
    "System Schock" ist "System Shock"
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    168
    So manche Jahreszahlen stimmen nicht,z.B. kam Aces of Pacific 1993 raus oder Alien Breed bereits 1991. Ansonsten schöne Nostalgieliste.
    Die älteren Titel (vor 1992) sahen auf dem Amiga um Längen besser aus als auf den alten DOS-Kisten.
    Geändert von SirThomas70 (29.04.2017 um 11:39 Uhr)

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.422
    Ich glaub es nicht, da fehlt tatsächlich eine Deutsche Entwicklungs Perle: "Die total verrückte Rally" von Blue Byte!

    Ich glaube es muss mal eine Delegation von 7 Mann von Euch bei mir vorbei kommen, dann wird mit 8 Mann dieses Spiel gespielt (an einem Rechner! ). Das ganze verschärfen wir, wenn dann pro "Reiseziel" das entsprechende Lokalgetränk von uns verzehrt wird (P.S. Bis zu 300 Runden sind möglich )
    Oder ich schicke Euch Dr. Drago vorbei und der kann teuer werden
    Ein Steak am Morgen und man ist ohne Kummer und Sorgen

  10. #50
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    6.712
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von USA911 Beitrag anzeigen
    Ich glaub es nicht, da fehlt tatsächlich eine Deutsche Entwicklungs Perle: "Die total verrückte Rally" von Blue Byte!

    Ich glaube es muss mal eine Delegation von 7 Mann von Euch bei mir vorbei kommen, dann wird mit 8 Mann dieses Spiel gespielt (an einem Rechner! ). Das ganze verschärfen wir, wenn dann pro "Reiseziel" das entsprechende Lokalgetränk von uns verzehrt wird (P.S. Bis zu 300 Runden sind möglich )
    Oder ich schicke Euch Dr. Drago vorbei und der kann teuer werden
    Der Artikel ist sechs Jahre alt und die Autorin wirst du hier nicht mehr antreffen.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist sechs Jahre alt und die Autorin wirst du hier nicht mehr antreffen.
    He, he dann freut Euch auf Dr. Drago... der nimmt einen nicht nur Geld, der zerreist auch Karten oder hält Euch fest...

    Vor lauter Begeisterung der alten Schätze gar nicht darauf geachtet, wobei ich den Artikel auch heute das erste mal gesehen habe.
    Aber schön, das alte Artikel noch gibt und auch wieder ausgekrammt werden, da es ja immer aktuell ist.
    Ein Steak am Morgen und man ist ohne Kummer und Sorgen

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •