1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MeisterZhaoYun
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu Total War: Three Kingdoms - Sega kündigt neues Strategie-Epos an gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Total War: Three Kingdoms - Sega kündigt neues Strategie-Epos an

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.04.2001
    Beiträge
    602
    Das Setting haut mich nicht vom Hocker, mir hat schon Shogun nicht sonderlich gefallen und mit einem noch früheren China kann ich est recht nichts anfangen.

    Hoffentlich ist das alte England umfangreich genug um mich zu packen aber auch das spielt in einer Epoche die wir so ähnlich schon hatten.

    Ich hätte gern wieder Langbogenschützen, Ritter und Fussvolk in dicken Rüstungen.
    "so Wie der Mensch schlecht und schuldig sein kann so können seine taten hernach zum wohle der Jungfrau sein" InExtremo - Comopoden

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    08.11.2010
    Beiträge
    99
    YEEEEEEEEEEEEEEEEESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS

    Darauf warte ich seit Rome.

    @Oelf: Da kann sehr geil werden.

    Freue dich auf ein China Total War mit Shu unter dem grünen Drachen, Wei unter dem blauem Phönix und den Wu unter dem roten Tiger.

    Wer Dynasty Warriors und Romance of the Three Kingdoms kennt weiß genau was auf einem dazukommen wird.
    Sayaka hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    379
    Das alte China finde ich eine grossartige Idee. Das Szenario ist noch ziemlich unverbraucht. Bleibt zu hoffen, dass sie die schwäche der Vorgänger, u.a. die Schwache KI, ausbügeln. Dann bin ich mir sicher, kommt ein sehr gutes "Total War" auf uns zu.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Ottakring
    Beiträge
    460
    Sehr schön. Ich finde das alte China eine sehr gute Wahl, ist was anderes zu den üblichen Rittern aus dem Mittelalter.
    meine Fotos und Videos zur Österreichischen Ani/Manga Community:
    www.instagram.com/teamroricon/

    mein privater Instagram Account mit behind the scenes und stuff aus dem Studio
    https://www.instagram.com/rori_richard/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    13.875
    Ja, ist doch mal wieder was ganz anderes. Ich freu mich darauf.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    462
    Das China-Szenario wird nicht schlecht sein. Ich hätte mir aber lieber das 19 Jahrhundert bis zum ersten Weltkrieg gewünscht. Man stelle sich den Roten Baron vor, wie er mit einem Doppeldecker über die Köpfe der feindlichen Stellungen rollt.

    Beim nächsten Teil vielleicht. Ich bin auf die grafische Umsetzung gespannt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •