1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2

    Jetzt ist Deine Meinung zu Spellforce 3 im Grafikvergleich: Minimale vs. Maximale Details gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Spellforce 3 im Grafikvergleich: Minimale vs. Maximale Details

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.08.2005
    Beiträge
    22
    Oh mein Gott! Bei der min. grafig hätte ich als 1. meine graka im fokus, ob sie defekt wär! Danke für den vergleich.
    Was mich noch interessieren würde, wäre welche graka + cpu, bräuchte ich mind. um die mind. einstellung mit 30-60 frames, flüssig spielen zu können?!

    mfg. Dummy

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Avatar von Crashingbear
    Registriert seit
    13.10.2017
    Ort
    Am Wasser
    Beiträge
    4
    Alter Schwede..... Wenn die Minimum Einstellungen keinen Leistungsboost bringen, dann weiß Ich auch nicht

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    121
    Wahnsinn auf Minimum müsste es auf einem Handy laufen oder?^^ zum glück kann ich es in höchster spielen. (Ging zumindest in der Beta) .

    Es hat mich auf Minimum doch ein bisschen an Albion Online erinnert.^^

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Finde ich gut, dass es auch minimale Einstellungen gibt, die augenscheinlich dann auch auf alten PCs laufen. Bei manchen Games schauen ja Gelegenheitsgamer mit einem 4-5 Jahre alten PC bei "niedrig" leider schon dumm aus der Wäsche. Wichtig ist, dass durch die Engine&co dann der hohe Detailmodus nicht aussieht, wie bei anderen neuen Games der Modus "niedrig"
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •