3Gefällt mir
  • 2 Beitrag von RedDragon20
  • 1 Beitrag von RedDragon20
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    8

    Jetzt ist Deine Meinung zu Skyrim - Bethesda meint: Hört auf neue Versionen zu kaufen, wenn es euch nervt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Skyrim - Bethesda meint: Hört auf neue Versionen zu kaufen, wenn es euch nervt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    341
    Wobei man auch sagen muss für PS4, XBox One, Switch, VR und Alexa gab es das Spiel bisher ja noch nicht

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.053
    Blog-Einträge
    3
    Haben sie ja eigentlich recht
    Und für die Produzenten ists wohl auch einfacher und günstiger, Experimente (VR und Alexa) mit bestehenden Spielen zu mache/auszuprobieren und zehrt auch nicht gross am Budget.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.633
    http://www.pcgames.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Rollenspiel-wird-jeden-Monat-noch-immer-von-Millionen-gespielt-1260304/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.125
    Hab Skyrim SE erst kürzlich wieder mit einigen Mods neu angefangen.

    Mir ist schleierhaft, warum es Leute gibt, die 100 und mehr Mods drauf knallen, damit das Spiel optisch was her macht, wenn eigentlich nur ein Dutzend Mods reichen.
    Batze und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Mir ist schleierhaft, warum es Leute gibt, die 100 und mehr Mods drauf knallen, damit das Spiel optisch was her macht, wenn eigentlich nur ein Dutzend Mods reichen.
    Das Streben nach Perfektion.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

  7. #7
    Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Hab Skyrim SE erst kürzlich wieder mit einigen Mods neu angefangen.


    Mir ist schleierhaft, warum es Leute gibt, die 100 und mehr Mods drauf knallen, damit das Spiel optisch was her macht, wenn eigentlich nur ein Dutzend Mods reichen.


    ich habe 320 mods und nur 10 davon sind für die Optik

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.125
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Das Streben nach Perfektion.
    Das einzige, womit ich wirklich viel Zeit verbracht habe, sind die Parameter der ENB-Settings, die ich runtergeladen habe, weil mir hier und dort was nicht ganz gefiel. Und das waren letztlich auch nur 3-4 Einstellungen.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrNooP
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    181
    Mir persönlich ist es auch relativ egal wie oft sie das Spiel neu auflegen. Aber ich glaube viele Fans ärgern sich, weil sie denken, dass die Ressourcen besser in Elder Scrolls 6 gesteckt werden sollten - verständlich.
    Quod erat demonstrandum.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.859
    Zitat Zitat von MrNooP Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist es auch relativ egal wie oft sie das Spiel neu auflegen. Aber ich glaube viele Fans ärgern sich, weil sie denken, dass die Ressourcen besser in Elder Scrolls 6 gesteckt werden sollten - verständlich.
    Als ob in das Spiel noch so viel Ressourcen gehen und Portierungen werden oft auch von anderen Studios gemacht die sich mit dem System besser auskennen

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Das einzige, womit ich wirklich viel Zeit verbracht habe, sind die Parameter der ENB-Settings, die ich runtergeladen habe, weil mir hier und dort was nicht ganz gefiel. Und das waren letztlich auch nur 3-4 Einstellungen.
    Naja, manche Modifikationen sind auch gerne mal in Mehrere Mods aufgespalten obwohl die das gleiche machen, wie z.B. Enhanced Cities, aber halt einfach mal 17 Einzelne Mods sind, da kommt teilweise schon was zusammen

    https://steamcommunity.com/workshop/...ils/?id=119264
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #11
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.598
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Portierungen werden oft auch von anderen Studios gemacht die sich mit dem System besser auskennen
    In jedem Fall aber von anderen Leuten, als von denjenigen, die sich mit der Pre-Production eines neuen Spiels beschäftigen.

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    11
    Hätte sogar nichts dagegen, wenn Noch 1 -2 Kleinere DLC rauskämmen die zb. noch "fehlende" Kleingekeiten Ergänzen würden.

    Zwei Waffen tragen (Sichtbar), ein Benutzbares Butterfass, erweitert Animationen oder jenach Gilde zugehörigkeit verändert sich die Bewegungsart seines Charakters, eine Art Haus Container wie mans auf Fallout 4 kennt um seine Beute zuverstauen. etc. etc.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.229
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Als ob in das Spiel noch so viel Ressourcen gehen und Portierungen werden oft auch von anderen Studios gemacht die sich mit dem System besser auskennen



    Naja, manche Modifikationen sind auch gerne mal in Mehrere Mods aufgespalten obwohl die das gleiche machen, wie z.B. Enhanced Cities, aber halt einfach mal 17 Einzelne Mods sind, da kommt teilweise schon was zusammen

    https://steamcommunity.com/workshop/...ils/?id=119264
    Der Link geht anscheinend nicht mehr. Da kommt bei mir "Dieses Objekt existiert nicht. Es wurde möglicherweise von seinem Ersteller entfernt."
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.859
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Der Link geht anscheinend nicht mehr. Da kommt bei mir "Dieses Objekt existiert nicht. Es wurde möglicherweise von seinem Ersteller entfernt."
    das muss ein Fehler von Steam sein, ich hab den Link aus der Zeile kopiert, ansonsten einfach so danach suchen
    und das war jetzt auch nur so ein Beispiel das Mods auch gerne mal Fragmentiert sind und sich dadurch einige ansammeln können
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    241
    Das eigentlich einzige, was mich an Skyrim massiv stört (Und das schon von Anfang an). Sind die wenigen Sprecher. Ich habe immer das Gefühl, es gibt nur 5-10 verschiedene. Ständig läuft man den selben Stimmen über den Weg.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.125
    Zitat Zitat von Kellykiller Beitrag anzeigen
    Das eigentlich einzige, was mich an Skyrim massiv stört (Und das schon von Anfang an). Sind die wenigen Sprecher. Ich habe immer das Gefühl, es gibt nur 5-10 verschiedene. Ständig läuft man den selben Stimmen über den Weg.
    Mich nervt ja eigentlich so vieles andere an Skyrim. Objektiv ist es einfach ein gerademal mittelmäßiges Spiel und nichtmal ein gutes RPG. Trotzdem spiele ich es alle paar Jubeljahre mal relativ intensiv, weil es trotzdem Laune macht.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    268
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Mich nervt ja eigentlich so vieles andere an Skyrim. Objektiv ist es einfach ein gerademal mittelmäßiges Spiel und nichtmal ein gutes RPG. Trotzdem spiele ich es alle paar Jubeljahre mal relativ intensiv, weil es trotzdem Laune macht.
    Das stimmt, Skyrim ist wie Morrowind und Oblivion auch schon waren mit etwas schickerer Grafik. Riesige Map mit vielen vielen vielen unwichtigen Locations, teils absurd schlechtes Questdesign und Man-ist-der-Auserwählte-Story. Dazu Spielmechaniken, die einen schnell gottgleich werden lassen (was zur Story passt, dem Gameplay aber nicht so viel hilft) wenn man weiß wie es geht. Die Spielzeit nahm so bei mir auch von Teil zu Teil immer weiter ob. Enderal hat Skyrim dann nochmal ordentlich an Zeit eingebracht (wenn man es dazu zählen mag). Hab Skyrim aber nur 1 mal mit allen Addons durchgespielt.
    Ähnlich ist es bei Fallout btw.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    736
    Wenn Bethesda seine Elder Scrolls-Inhalte ganz breit unters Volk bringt, dann ist das erst mal zu begrüßen. In jedem Falle besser als Valve, das in den letzten zehn Jahren einfach nur komplett zu dämlich dazu war, die mindestens genauso große Marke Half-Life in irgendeiner Form am Leben zu halten.

  19. #19
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6.968
    Homepage
    louisloisell...
    An mir ist der Hype immer abgeprallt. Ich hab Skyrim gerade mal 17 Stunden gespielt, dann verließ mich die Motivation. War mir einfach Oblivion zu ähnlich. Da ist es logisch, dass ich es nur einmal gekauft habe.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •