Seite 1 von 3 123
32Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    7

    Jetzt ist Deine Meinung zu Kingdom Come Deliverance: Kickstarter-Backer verärgert, Probleme mit Collector's Edition gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Kingdom Come Deliverance: Kickstarter-Backer verärgert, Probleme mit Collector's Edition

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    243
    Die ersten Gameplay videos mit Day one patch schauen noch immer sehr bescheiden aus,dauerndes aufploppen von Sachen,dauerndes nachladen von Texturen stören,Gesichtsanimationen wie auf der ps3 und Matchtexturen,schade.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.449
    Zitat Zitat von WH
    The printed manual was not produced at the end, so we focused on more useful, interactive in-game help. The metal box was one of the considered options in the beginning, but it was way too expensive, heavy for distribution, and not practical for the inlay.
    an unverschämtheit kaum zu überbieten.
    shaboo, Drake802, LostHero und 6 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Theojin
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    1.071
    Ja, wenn diese Dinge als Ziele in der Kickstarterkampagne aufgelistet waren bei den einzelnen Pledges, dann ist es rückwirkend schon ganz schön dreist, seinen Backern einen Haufen auf den Tisch zu kacken und zu sagen: "Nö, gibts doch nicht, weil zu teuer." Ohne diese Leute würde es das Spiel doch gar nicht geben.

    Das Spiel wird mir trotzdem viel Spaß bereiten, ich hab eh nur die digitale CE ( den physikalischen Müll brauche ich nicht mehr zuhause ), aber das ist kein toller Umgang mit seinen Unterstützern, vor allem, wenn man sowas erst wenige Tage und Stunden vor Release ans Licht kommen läßt-.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    854
    Was die Box angeht war ihnen anscheinend einfach nicht klar was eine Metallbox bedeutet an Kosten und Gewicht. Hätte man aber ev. drauf kommen können.
    Das mit dem Handbuch verstehe ich da weniger.

    Was ich auch immer wieder nicht schön finde ist, wenn die Leute die das Spiel mitfinanziert haben die Letzten sind die es spielen können. Da es für die Testversionen Steam Key gab betrifft mich das jetzt nicht so.

    Positiv finde ich, dass sie die physischen Sachen großteils zum Release versenden. Bei vielen anderen Projekten hat das teils Jahre gedauert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.229
    NEIN?!
    Leute sind verärgert, die im Vorfeld wieder Geld für etwas ausgegeben haben für etwas dass es noch nicht gibt und regen sich dann auf das sie nicht die versprochenen Dinge bekommen haben / bekommen werden.
    Kommt mir verdächtig bekannt vor und ich sage... selber Schuld
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.000
    Zitat Zitat von drbrainnn Beitrag anzeigen
    Die ersten Gameplay videos mit Day one patch schauen noch immer sehr bescheiden aus,dauerndes aufploppen von Sachen,dauerndes nachladen von Texturen stören,Gesichtsanimationen wie auf der ps3 und Matchtexturen,schade.
    Der Day1-Patch ist noch gar nicht released worden... der kommt erst am Dienstag.

    @Topic
    Hätten die Entwickler das nicht vorab einfach so kommunizieren können, dass es Änderungen gibt?
    Dass es zu Lieferproblemen kommen kann, steht auch, meines Wissens nach, auf der offiziellen Homepage der Jungs von Warhorse. Und das schon seit langer Zeit.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.256
    Also das ist echt dreist. Ich hatte damals auch mit dem Gedanken gespielt, die Collector's Edition vorzubestellen... War wohl eine gute Entscheidung es nicht zu tun!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.607

    Kingdom Come Deliverance: Kickstarter-Backer verärgert, Probleme mit Collector's Edition

    Sich ohne Day1-Patch über den Zustand des Spiels zu beschweren ist wie als holt man sein Auto vom Produktionsband, bevor es komplett zusammengeschraubt ist. Das ist schon etwas „schräg“. Zumal noch nicht einmal offizieller Release ist.

    Die Lieferprobleme ok, das kann passieren, wenn auch nicht gut koordiniert. Die Verärgerung ist nachvollziehbar, keine Frage.

    Was die anderen Dinge betrifft sind diese natürlich eine andere Sache und teils richtig gehend „unfein“, freundlich formuliert.

    Die Geschichte mit dem fehlenden Handbuch ist zum Beispiel mit Anlauf in das Gesicht der Fans gesprungen.
    Lotzi und LostHero haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.185
    Ich kann es verstehen, aber ich bin auch kein Fan von Kickstarter, im Sinne von, ich würde da selbst nie mitmachen. Ich kauf das Spiel wenns fertig ist und wenn es nie erscheint, weil zu wenig dafür Geld spenden, tja, dann kommt es halt nicht. Ist nicht so dass es nicht viele andere Spiele gäbe die ich auch spielen will.

    Von KCD kauf ich nächste Woche die normale Version oder halt die Special-Edition, Retail natürlich.
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.



  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ich kann es verstehen, aber ich bin auch kein Fan von Kickstarter, im Sinne von, ich würde da selbst nie mitmachen. Ich kauf das Spiel wenns fertig ist und wenn es nie erscheint, weil zu wenig dafür Geld spenden, tja, dann kommt es halt nicht. Ist nicht so dass es nicht viele andere Spiele gäbe die ich auch spielen will.

    Von KCD kauf ich nächste Woche die normale Version oder halt die Special-Edition, Retail natürlich.
    Ich würde mich an deiner Stelle dann mal bei den Bakern bedanken ... denn ohne die gäbe es kein Spiel welches du regulär kaufen kannst.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.131
    Blog-Einträge
    10
    Betrifft das nur die Kickstarter Editionen? Weil ich hab mir eine CE bei Amazon vorbestellt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostHero
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    1.379
    Das die Lieferungen eventuell etwas später kommen als bei den PS Versionen die verfrüht verschickt wurden..... oh man wen juckts? Aus dem Alter wo ich 1 Minute nach Release 24/7 durchsuchte bin ich leider schon länger raus . Kann es selbst erst kommendes Wochenende spielen aus Zeitgründen von daher kratzt mich das jetzt weniger.

    Was ich allerdings echt mies finde ist das das Metalcase gestrichen wurde (immerhin wurde dafür ja im Voraus "bezahlt").
    Und ich bin ebenfalls betroffen von dem Problem, dass meine Trackingnummer bei DHL nicht gefunden werden kann.Keine Ahnung was das nun bedeutet und ob ich überhaupt eine Lieferung erhalten werde.... Wenigstens der Steam Key im Profil scheint zu funktionieren, lässt sich laut Steam aber noch nicht aktivieren (erst am 13.).

    Und ganz ehrlich: das fällt denen JETZT 2 Tage vorher erst ein mit den Metalcases? Wieso haben die das nicht vorher kommuniziert? Frei nach dem Motto "ach das merken die NIE!".
    Raise your swords up high
    See the black birds fly
    Let them hear your rage
    Show no fear
    Attack!

    Charge your horses across the fields

    Together we ride into destiny
    Have no fear of death when it's your time
    Oden will bring us home when we die

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    336
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Sich ohne Day1-Patch über den Zustand des Spiels zu beschweren ist wie als holt man sein Auto vom Produktionsband, bevor es komplett zusammengeschraubt ist. Das ist schon etwas „schräg“. Zumal noch nicht einmal offizieller Release ist.
    Anscheinend ist der Day 1 Patch schon verfügbar.

    https://forum.kingdomcomerpg.com/upl...59284f73e5.jpg

    Kingdom Come Deliverance: Kickstarter-Backer verärgert, Probleme mit Collector's Edition-504dbc849374f0ec937dcf1c20085b8f8430fb0c.jpg

    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Betrifft das nur die Kickstarter Editionen? Weil ich hab mir eine CE bei Amazon vorbestellt.
    Das betrifft nur die Kickstarter Versionen. Die Kickstarter CE ist eine andere als die normale CE.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    869
    "Die reguläre Version von Kingdom Come: Deliverance ist anscheinend von einigen Händlern verführt ausgeliefert worden, sodass manche Spieler ihre Version schon besitzen und auf Konsole sogar schon spielen können..."

    Diese verführerischen Händler aber auch, verführen die einfach das arme Spiel!
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    854
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    NEIN?!
    Leute sind verärgert, die im Vorfeld wieder Geld für etwas ausgegeben haben für etwas dass es noch nicht gibt und regen sich dann auf das sie nicht die versprochenen Dinge bekommen haben / bekommen werden.
    Kommt mir verdächtig bekannt vor und ich sage... selber Schuld
    Du klingst ein wenig wie Quentin Tarantino.

  17. #17
    Benutzer

    Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    61
    "Das Handbuch aber wird es nicht geben, da man die Zeit lieber in Ingame-Erklärungen investieren wollte. "

    Pech gehabt ! Dann kaufe ich mir irgendwann die Gog Version. Von Wildlands und Pillars of Eternity habe ich mir extra der gedruckten Bücher wegen die Steam Versionen geholt und später im Sale noch mal die Gog Versionen ohne DRM. ^^

    Früher gab es eben Handbücher immer dazu und gerade bei komplexeren Spielen liebe ich es darin zu blättern.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    177
    Ein weiteres Beispiel für Firmen denen tatsächlich etwas an ihren Bakern liegt, Die Baker sollten doch schon alleine aus Kulanz als erstes Ihre Kopie bekommen. "Wieso das?" Naja aus dem einfachen Grund, das diese euer "träges" Spiel von Anfang an Unterstützen und ihr somit überhaupt erst in der Lage wart dieses Projekt zu finanzieren?
    Aber das wahre Gesicht scheint bei vielen Entwicklern immer sobald ein RTM steht in den Vordergrund zu treten. Da hätte man im Intro gleich "Ein fauler Gestank nistet sich im Lande Kingdom Come nieder" einbauen können das wäre treffend. Wer der Meinung ist das man sich auf solche Art seinen Kundenstamm hält, ist wohl zu oft als Kind gegen die Tischkante gerannt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Theojin Beitrag anzeigen
    Ja, wenn diese Dinge als Ziele in der Kickstarterkampagne aufgelistet waren bei den einzelnen Pledges, dann ist es rückwirkend schon ganz schön dreist, seinen Backern einen Haufen auf den Tisch zu kacken und zu sagen: "Nö, gibts doch nicht, weil zu teuer." Ohne diese Leute würde es das Spiel doch gar nicht geben.

    Das Spiel wird mir trotzdem viel Spaß bereiten, ich hab eh nur die digitale CE ( den physikalischen Müll brauche ich nicht mehr zuhause ), aber das ist kein toller Umgang mit seinen Unterstützern, vor allem, wenn man sowas erst wenige Tage und Stunden vor Release ans Licht kommen läßt-.
    Das ist mal eine interessante Doppelmoral. Dem Entwickler erstmal schön Dreistigkeit attestieren und im nächsten Satz dann erzählen, wieviel Spaß man mit dem Spiel haben wird und das man dem Dev dennoch sein Geld in den Allerwertesten bläst.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    23
    Deswegen wird nie gebaked, gepreordered oder gesonstwas. Hätten sie 1. früher komunizieren können, den Bakern einen ausgleich geben können ( besondere Armor, Pferd, whatever) und / oder die digitale Version. Jetzt bekommen die die 2 coolsten Dinge "ihrer" Edition garnicht UND müssen mit dem zocken bis vll. Tage nach Release warten.
    Schwache Nummer von Warhorse.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •