1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 3: Änderungen für Archaische Items bekannt gegeben gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Diablo 3: Änderungen für Archaische Items bekannt gegeben

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MartinaTG
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1
    FRage :

    "Archaische Items stehen zudem nur noch für Spieler zur Verfügung, die mit ihrem Account ein Großes Nephalemportal der Stufe 70 abgeschlossen haben."

    Single oder auch Multi ?
    "Lebe DEIN Leben"

    PC: I7- 4790 @ 3.6 ; Mainboard Gigabyte GA-H81M-S2H - Sockel 1150 , Ram: 16 GB = 2x Nanya Technology 8GB Elixir DDR3-1600 CL11 ,Grafikkarte : Gainward NVidia GeForce GTX1060 6GB Phoenix OC GoldenSample
    PS4 Pro + Hisense H65MEC5550 HDR/4K

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von schmoki
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    292
    Zitat Zitat von MartinaTG Beitrag anzeigen
    Single oder auch Multi ?
    Solo Rift.

    Ich finde die Änderung allerdings nicht gut. Auch ein paar handschuhe mit max int, max allres, max lifereg und max rüstung wandert direkt in den Müll... Da 95% der Items eh nicht die richtigen Stats drauf haben, bringen einem auch max stats nix.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    873
    "Archaische Items stehen zudem nur noch für Spieler zur Verfügung, die mit ihrem Account ein Großes Nephalemportal der Stufe 70 abgeschlossen haben."

    WTF ? Nicht im ernst oda ? Dann werde ich wohl nie solche Items haben dem meine Höchste Stufe war/ist 50+ , langsam wird Diablo 3 für mich echt immer mehr uninteressanter!
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    125
    Selbst als normaler Spieler kannst du 70er locker innerhalb der ersten Tage einer Season schaffen. Du musst lediglich die Builds durchdachten spielen, Skills zusammenstellen wie man will ist leider bei höheren Ansprüchen in D3 nicht drin.

    Als das Thema Archaische Items aufkam fand ich sie blöd weil Sie ein "must have" wären.Stundenlanges craften wäre die Folge. Bei den Änderungen jetzt frage ich mich, ist das dann irgendeine große Erwähnung wert? Für mich persönlich nicht. Toll es gibt mehr Seelen und die Werte sind auf max. Mehr Inhalte wären mir lieber, auch für Geld. Klar kann Blizzard ohne Einnahmen Diablo 3 nicht großartig weiterentwickeln. Aber Sie machen ja auch nichts dafür Einnahmen zu generieren. Und eine neue Klasse, naja. Holen und spielen werde ich sie wohl auch, aber aktuell sind die Builds und die Meta seit fast einem Jahr unverändert.

    Und zur Belohnung gibt es für die treuen Spieler diese Season nicht einmal eine zusätzliche Truhe :/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von schmoki
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    292
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    WTF ? Nicht im ernst oda ? Dann werde ich wohl nie solche Items haben dem meine Höchste Stufe war/ist 50+ , langsam wird Diablo 3 für mich echt immer mehr uninteressanter!
    Nen 70er Rift solo schafft man mit nem 30h alten char, egal welcher Klasse. Das ist mittlerweile echt nicht mehr so schwer. Bis zu dem Zeitpunkt hat man meistens auch erst 1-2 uralte Teile an, sodass man die archaischen eigtl. eh noch nicht verdient hätte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    8.109
    Ich glaube jeder der mich kennt weiß das ich zumindest hier einer der Größten (Diablo) Diablo 3 Fans bin und mich da wirklich auskenne, aber das lässt mich total kalt.
    Mehr muss ich nicht sagen.
    Diablo 3 ist leider tot. Leider.

    Es tut mir in der Seele weh, ganz ganz fett. Aber Blizzi hat da ganz Großen mist gebaut. Ok, fast 20 Millionen verkaufte Exemplare sprechen eine andere Sprache, aber das wollten wir nicht.
    Das schlimme ist, ein D 4 wird es in 10 Jahren nicht geben.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MartinaTG
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ich glaube jeder der mich kennt weiß das ich zumindest hier einer der Größten (Diablo) Diablo 3 Fans bin und mich da wirklich auskenne, aber das lässt mich total kalt.
    Mehr muss ich nicht sagen.
    Diablo 3 ist leider tot. Leider.

    Es tut mir in der Seele weh, ganz ganz fett. Aber Blizzi hat da ganz Großen mist gebaut. Ok, fast 20 Millionen verkaufte Exemplare sprechen eine andere Sprache, aber das wollten wir nicht.
    Das schlimme ist, ein D 4 wird es in 10 Jahren nicht geben.

    ...und da hat halt jede/r seine Meinung dazu. Mir macht es sehr viel Spass, immer noch.
    Ich freue mich auch auf die Neuerungen .
    "Lebe DEIN Leben"

    PC: I7- 4790 @ 3.6 ; Mainboard Gigabyte GA-H81M-S2H - Sockel 1150 , Ram: 16 GB = 2x Nanya Technology 8GB Elixir DDR3-1600 CL11 ,Grafikkarte : Gainward NVidia GeForce GTX1060 6GB Phoenix OC GoldenSample
    PS4 Pro + Hisense H65MEC5550 HDR/4K

  9. #9
    l0l
    l0l ist offline
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.01.2004
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    "Archaische Items stehen zudem nur noch für Spieler zur Verfügung, die mit ihrem Account ein Großes Nephalemportal der Stufe 70 abgeschlossen haben."

    WTF ? Nicht im ernst oda ? Dann werde ich wohl nie solche Items haben dem meine Höchste Stufe war/ist 50+ , langsam wird Diablo 3 für mich echt immer mehr uninteressanter!
    Kaum ist nen Spiel 5 jahre alt, wird's langweilig...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •