Seite 1 von 2 12
5Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu LoL: Riot Games hebt Sperre von Tyler1 auf gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: LoL: Riot Games hebt Sperre von Tyler1 auf

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.472
    Blog-Einträge
    2
    Er [...] opferte sich absichtlich zum Wohl des Teams, was eigentlich nicht fair und auch nicht erlaubt ist.
    Wie das? bzw: wieso ist das möglich, wenn es nicht erlaubt ist?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.415
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wie das? bzw: wieso ist das möglich, wenn es nicht erlaubt ist?
    Ich weiß nicht genau wie das gehen soll, aber das ist wohl so ein Anstandsding das nicht zu machen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wie das? bzw: wieso ist das möglich, wenn es nicht erlaubt ist?
    Ist doch ganz simpel: Er kennt wen aus dem gegnerischen Team und nimmt nur am Spiel Teil, um sich vom gegnerischen Team abfarmen zu lassen. Sowas wie Win-Trading in der WoW Arena. Lässt sich technisch sicherlich nicht so einfach unterbinden. Wie Ohrzov schon geschrieben hat... ist so ein Verhaltens-Ding

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.472
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von nevermind85 Beitrag anzeigen
    Ist doch ganz simpel: Er kennt wen aus dem gegnerischen Team und nimmt nur am Spiel Teil, um sich vom gegnerischen Team abfarmen zu lassen.
    Ach so. Das hörte sich so an, als ob er sich für das eigene Team, mit dem er gerade spielt, "geopfert" hätte...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.415
    Zitat Zitat von nevermind85 Beitrag anzeigen
    Ist doch ganz simpel: Er kennt wen aus dem gegnerischen Team und nimmt nur am Spiel Teil, um sich vom gegnerischen Team abfarmen zu lassen. Sowas wie Win-Trading in der WoW Arena. Lässt sich technisch sicherlich nicht so einfach unterbinden. Wie Ohrzov schon geschrieben hat... ist so ein Verhaltens-Ding
    Was mich zu der Überlegung führt wie sich so eine Konstellation so häufig herbeiführen kann das es überhaupt auffällt.

    Mir ist klar was feeden in dem Kontext ist, was man vermutlich wohl auch im Artikel hätte verwenden können, aber ich glaube es ist echt schwer absichtlich häufig "Freunde" im gegenersichen Team zu feeden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.605
    Eigentlich geht es dabei in der Regel darum, es dem eigenen Team zu vermiesen.
    Deswegen hilft man dem gegnerischen Team.

    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    aber ich glaube es ist echt schwer absichtlich häufig "Freunde" im gegenersichen Team zu feeden.
    Je nach Titel kann man versuchen gegen Freunde gematcht zu werden.
    Z.B. mit einem ähnlichem Rating und einer gleichzeitigen Spielsuche in einer bestimmten Serverregion/Sprache.
    Ich habe aber keine Ahnung, wie erfolgreich man das dann wirklich regelmäßig erzwingen kann...
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Was mich zu der Überlegung führt wie sich so eine Konstellation so häufig herbeiführen kann das es überhaupt auffällt.

    Mir ist klar was feeden in dem Kontext ist, was man vermutlich wohl auch im Artikel hätte verwenden können, aber ich glaube es ist echt schwer absichtlich häufig "Freunde" im gegenersichen Team zu feeden.
    es gibt so viele kiddys ingame die ragen weil sie zwei drei mal drauf gegangen sind,woran natürlich das eigene team schuld is und fangen dann an absichtlich zu feeden um dem eigenen team einen reinzuwürgen.da is der typ keine ausnahme,ich erleb das sicher zwei drei mal die woche.solche menschen haben mmn auch stark was am kopf
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Eigentlich geht es dabei in der Regel darum, es dem eigenen Team zu vermiesen.
    Deswegen hilft man dem gegnerischen Team.


    Je nach Titel kann man versuchen gegen Freunde gematcht zu werden.
    Z.B. mit einem ähnlichem Rating und einer gleichzeitigen Spielsuche in einer bestimmten Serverregion/Sprache.
    Ich habe aber keine Ahnung, wie erfolgreich man das dann wirklich regelmäßig erzwingen kann...
    eigentlich kann man das gar nich erzwingen..du merkst erst gegen wen du spielst,wenn die championwahl abgeschlossen und man im ladebildschirm is.brichst du das spiel dort ab und versucht das ganze erneut bekommst du ne zeitsperre die sich pro abbruch erhöht.is also nichts was man mal eben zehn mal am stk versuchen kann.ich glaub der autor hat sich blos unglücklich ausgedrückt..es geht ums normale feeden(absichtlich sterben)
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.415
    Wenn ich mir das so durchlese fühle ich mich daran erinnert wieso ich mit MOBAs aufgehört habe.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    das is halt das traurige,das game selbst macht verdammt viel laune(kenne kein spiel was ich länger gespielt habe..mitlerweile fast 6 jahre).aber die community is der letzte müll.sind ja nich nur die trolle die feeden,afk gehen usw..auch smurfs machen das spiel total kaputt.da freut man sich wenn man die möglichkeit hat mit dem nächsten spiel aufzusteigen und muss auf ein mal gegen einen ran,der normal irgendwo in diamond oder so spielt.die fühlen sich dann halt super krass wenn sie leute zerlegen können die 5 ligen unter einem spielen.da gehts nich mehr um den wettbewerb sondern nur noch ums erniedrigen.leider wird das sogar von riot geduldet

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    da gibt es auch n cooles video,das genau die thematik aufgreift


  13. #13
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Talisman79 Beitrag anzeigen
    das is halt das traurige,das game selbst macht verdammt viel laune(kenne kein spiel was ich länger gespielt habe..mitlerweile fast 6 jahre).aber die community is der letzte müll.sind ja nich nur die trolle die feeden,afk gehen usw..auch smurfs machen das spiel total kaputt.da freut man sich wenn man die möglichkeit hat mit dem nächsten spiel aufzusteigen und muss auf ein mal gegen einen ran,der normal irgendwo in diamond oder so spielt.die fühlen sich dann halt super krass wenn sie leute zerlegen können die 5 ligen unter einem spielen.da gehts nich mehr um den wettbewerb sondern nur noch ums erniedrigen.leider wird das sogar von riot geduldet

    Ich hab League of Legends 2010 oder so selbst gespielt. Das Spiel war auch echt gut hat aber wirklich die dümmste Community wo in jedem Game rumgeheult wird . Entweder man wird als Killstealer beschimpft wenn man gute Stats hat oder als Noob bei negativen. Ich spiel seit über 15 Jahren online ob WoW oder Runes of Magic,Forsaken World,Vindictus,Cabal,Neverwinter,Gta 5, Call of Duty,Battlefield,Diablo 3 usw bei keinem anderen Spiel hab ich gequitet weil die Community nur aus Idioten und Trollen besteht wie bei LoL. :/

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Claussanta86 Beitrag anzeigen
    Ich hab League of Legends 2010 oder so selbst gespielt. Das Spiel war auch echt gut hat aber wirklich die dümmste Community wo in jedem Game rumgeheult wird . Entweder man wird als Killstealer beschimpft wenn man gute Stats hat oder als Noob bei negativen. Ich spiel seit über 15 Jahren online ob WoW oder Runes of Magic,Forsaken World,Vindictus,Cabal,Neverwinter,Gta 5, Call of Duty,Battlefield,Diablo 3 usw bei keinem anderen Spiel hab ich gequitet weil die Community nur aus Idioten und Trollen besteht wie bei LoL. :/
    das is leider zu 100% richtig :/ um so trauriger is es doch,das riot solche typen wie in dem beitrag hier wieder freischaltet.kann mir auch nich erklären welche intension dahinter steck,die haben mio von spielern.warum müssen die nun welche freischalten die andere bedrohen,beleidigen oder das ganze spiel kaputt machen?!zu mal der ja bekannt zusein scheint,,also hätte man doch wissen müssen,das sowas schnell die runde macht...


    edit: was noch richtig laune macht,is wenn man ne gruppe hat mit denen man zocken kann und man praktisch jedem im team im ts hat.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    2.030
    Zitat Zitat von Claussanta86 Beitrag anzeigen
    Ich spiel seit über 15 Jahren online ob WoW oder Runes of Magic,Forsaken World,Vindictus,Cabal,Neverwinter,Gta 5, Call of Duty,Battlefield,Diablo 3 usw bei keinem anderen Spiel hab ich gequitet weil die Community nur aus Idioten und Trollen besteht wie bei LoL. :/
    Ich selbst finde die LoL-Community um Welten besser als die von WoW. Da haben auf einem Schlachtfeld von 20 Mann, die Hälfte bloß AFK Ehre geleecht, von denen die Mitgespielt haben, hat die Hälfte wiederum hirnlos rumgezergt, und die 4-5 Spieler pro Seite, die tatsächlich gewinnen wollten, wurden dann angepflaumt, dass sie das Spiel in die Länge ziehen, indem sie Punkte erobern u.ä.

    Bei LoL spielen zumindest die meisten mit und i.d.R. spielen sie sogar auf Sieg. Den obligatorischen Flamer kann man dann auf ignore setzen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.472
    Blog-Einträge
    2
    Lösung A:
    - in festen Gruppen(Clan) spielen

    Lösung B:
    - gegen KI Gegner spielen


    Ich spiel beispielsweise Heroes of the Storm nur völlig Casual mit anderen Randoms gegen KI Gegner und hab damit jede Menge Spaß - und das ganze noch auf dem zweit-niedrigsten Schwierigkeitslevel.

    Sollen die anderen sich doch im Ligenspiel oder sonstwo was zusammencheaten, betrügen oder beschimpfen, wenn sie das brauchen, ich spiel ganz entspannt und hab meinen Spaß dabei.

    Richtig verstanden, was man davon hat, sein eigenes Team in die Scheiße zu reiten und sich damit auch sein eigenes Rating zu versauen, hab ich immer noch nicht ...

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Talisman79
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Lösung A:
    - in festen Gruppen(Clan) spielen

    Lösung B:
    - gegen KI Gegner spielen


    Ich spiel beispielsweise Heroes of the Storm nur völlig Casual mit anderen Randoms gegen KI Gegner und hab damit jede Menge Spaß - und das ganze noch auf dem zweit-niedrigsten Schwierigkeitslevel.

    Sollen die anderen sich doch im Ligenspiel oder sonstwo was zusammencheaten, betrügen oder beschimpfen, wenn sie das brauchen, ich spiel ganz entspannt und hab meinen Spaß dabei.

    Richtig verstanden, was man davon hat, sein eigenes Team in die Scheiße zu reiten und sich damit auch sein eigenes Rating zu versauen, hab ich immer noch nicht ...
    hmm das bockt nich mehr gegen die ki.das mach ich nur noch wenn n neuer champ kommt um die mechanics zu verinnerlichen

    in der regel macht man gegen die ki mit nem geübten champ locker um die 40-50 kills pro spiel.das is dann keine herrausforderung mehr.letztenendes will man ja auch rangliste spielen um seine limits auszutesten.der wettbewerbsgedanke is das einzige was mich immer wieder anfangen lässt.klar macht es auch mit freunden gegeneinander laune,,aber das is auch immer nur zeitweise



    und zum letzten satz.mmn haben diese menschen auch ne offensichtlich störung in ihrer persönlichkeit.die einen flamen weil sie sonst warscheinlich nur die deppen im wahren leben sind,,die anderen erfreuen sich krankhafter weise daran,anderen das spiel zu zerstören...mmn sollte man beide typen im auge behalten.wer weiss was da noch so schlummert

  18. #18
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Ich selbst finde die LoL-Community um Welten besser als die von WoW. Da haben auf einem Schlachtfeld von 20 Mann, die Hälfte bloß AFK Ehre geleecht, von denen die Mitgespielt haben, hat die Hälfte wiederum hirnlos rumgezergt, und die 4-5 Spieler pro Seite, die tatsächlich gewinnen wollten, wurden dann angepflaumt, dass sie das Spiel in die Länge ziehen, indem sie Punkte erobern u.ä.

    Bei LoL spielen zumindest die meisten mit und i.d.R. spielen sie sogar auf Sieg. Den obligatorischen Flamer kann man dann auf ignore setzen.

    Ich sprech ja von WoW aus der Glanzzeit von 2005-2006 rum dass es heute Scheisse ist weiß ich auch mit 40 Man Alteractal wo man sich 5 Stunden vorher schon anmelden musste um reinzukommen weil nur 1 maximal aufging .

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    253
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Zitat Zitat von Claussanta86 Beitrag anzeigen
    Ich hab League of Legends 2010 oder so selbst gespielt. Das Spiel war auch echt gut hat aber wirklich die dümmste Community wo in jedem Game rumgeheult wird . Entweder man wird als Killstealer beschimpft wenn man gute Stats hat oder als Noob bei negativen. Ich spiel seit über 15 Jahren online ob WoW oder Runes of Magic,Forsaken World,Vindictus,Cabal,Neverwinter,Gta 5, Call of Duty,Battlefield,Diablo 3 usw bei keinem anderen Spiel hab ich gequitet weil die Community nur aus Idioten und Trollen besteht wie bei LoL. :/
    Komisch, nach 20 Jahren würde ich sagen , dass keine Community "schlechter" oder "besser" ist als die andere.
    Man muss das Glück haben an die richtigen Leute zu geraten. Leider gibt es die falschen wie Sand am Meer und die sind noch dazu die lauteren.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Komisch, nach 20 Jahren würde ich sagen , dass keine Community "schlechter" oder "besser" ist als die andere.
    Man muss das Glück haben an die richtigen Leute zu geraten. Leider gibt es die falschen wie Sand am Meer und die sind noch dazu die lauteren.
    Wie gesagt hab das Spiel echt gequitet weil mir dieses gelaber und gehate immer auf die Nerven ging. Ich spiel im Moment Trove so ein Minecraft MMO auf PS4 das macht echt Bock... eigentlich wollte ich so mmos nicht mehr anfassen aber das ist anders da muss man nicht ständig spielen ohne Raid usw und es macht mega Bock sein Grundstück zu bebauen.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •