2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MatthiasDammes
  • 1 Beitrag von linktheminstrel
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Zelada
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    3

    Jetzt ist Deine Meinung zu Switch: Kommen Bayonetta 3, GTA 5, Dark Souls und weitere? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Switch: Kommen Bayonetta 3, GTA 5, Dark Souls und weitere?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.568
    Homepage
    facebook.com...
    Bayonetta 3 wurde doch schon offiziell bei den Game Awards für Switch angekündigt.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.408
    Dark Souls soll auch als Remaster / Remake? kommen für alle Plattformen inkl Switch.
    Wurde Mal in nem Tweet bestätigt, dann aber gelöscht - es existieren aber Screenshots davon.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.185
    bandai-namco hat schon bestätigt, an drei großen exklusivtiteln für die Switch zu werkeln. dass ein Smash dabei ist, ist anzunehmen. auch ein tales-of- ableger ist wahrscheinlich. ein spiel von from-software, das exklusiv für Switch erscheint, mag zwar für viele unwahrscheinlich klingen, jedoch ist ja bereits bekannt, dass auch dark souls 3 zufriedenstellend auf der Konsole spielbar ist.

    sony hat ihr exklusives spiel mit bloodborne erhalten, warum sollte nintendo also hier ignoriert oer anders bewertet werden, wenn sich nintendo ja schon mit titeln wie bayonetta 3, metroid prime 4, der Partnerschaft mit Bethesda, shin megami tensei etc. um spiele für ein "erwachseneres" Publikum bemüht?

    nintendo hat die finanziellen Ressourcen, um exklusive Inhalte auch von anderen anbietern, gerade bei engen parntern wie bandai-namco, sega, platinum und tecmo-koei sicherzustellen und es liegt auch im Interesse der Firma bandai-namco, großaufträgen wie Smash Brothers mit dementsprechendem kooperationswillen entgegenzutreten.

    ich glaube auf jedem fall, dass man in dieser phase noch einiges an Software für die Switch erwarten kann.


    zu den gerüchten: bzgl. rockstar:
    red dead redemtion wäre schon was nettes für unterwegs, gta 5 wäre mit dem online-part sicher für einige spieler interessant, für mich ist die Serie aber nichts.
    ich würde mich eher über ein neues bully freuen, da das mmn das Franchise ist, welches am besten auf ne nintendo-konsole passt und mir damals aufgrund der kompkteren spielwelt um vieles mehr spaß gemacht hat als ein gta.
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  5. #5
    moeykaner
    Gast
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Bayonetta 3 wurde doch schon offiziell bei den Game Awards für Switch angekündigt.
    Der Schreiber vom Artikel hat schon bei vergangenen Artikeln Korrekturen von Fakten ignoriert, als man in den Kommentaren auf die Fehler in Artikeln hingewiesen hat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.951
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    zu den gerüchten: bzgl. rockstar:
    red dead redemtion wäre schon was nettes für unterwegs, gta 5 wäre mit dem online-part sicher für einige spieler interessant, für mich ist die Serie aber nichts.
    ich würde mich eher über ein neues bully freuen, da das mmn das Franchise ist, welches am besten auf ne nintendo-konsole passt und mir damals aufgrund der kompkteren spielwelt um vieles mehr spaß gemacht hat als ein gta.
    Bully hat mir nicht wegen der kompakteren Spielwelt mehr Spass gemacht, sondern wegen dem unverbrauchten Setting.

    Dass GTA oder gar das neue RDR auf die Switch kommt, halte ich einfach aus technischen Gründen für "ziemlich schwierig".
    Ja, Skyrim hat die Switch noch knapp geschafft. Aber sind GTA ist technisch doch noch eine Stufe höher einzustufen.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.182
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Bully hat mir nicht wegen der kompakteren Spielwelt mehr Spass gemacht, sondern wegen dem unverbrauchten Setting.

    Dass GTA oder gar das neue RDR auf die Switch kommt, halte ich einfach aus technischen Gründen für "ziemlich schwierig".
    Ja, Skyrim hat die Switch noch knapp geschafft. Aber sind GTA ist technisch doch noch eine Stufe höher einzustufen.
    GTA wäre denk ich schon drin, zumindest in der Last-Gen Version dürfte die Switch das schon packen. Mein Tipp wäre dass es technisch irgendwo zwischen der Last und der Curent-Gen Fassung wäre



  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.951
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    GTA wäre denk ich schon drin, zumindest in der Last-Gen Version dürfte die Switch das schon packen. Mein Tipp wäre dass es technisch irgendwo zwischen der Last und der Curent-Gen Fassung wäre
    Wobei Skyrim auch auf den alten Konsolen recht flüssig läuft, ein GTA aber, bei aller Liebe, auf der 360 leider nicht.
    Da Bethestas Engine recht Modfreundlich ist, denke ich, dass da mehr (technisches) Potential wäre bei einem Fallout, als bei einem GTA.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.185
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Bully hat mir nicht wegen der kompakteren Spielwelt mehr Spass gemacht, sondern wegen dem unverbrauchten Setting.

    Dass GTA oder gar das neue RDR auf die Switch kommt, halte ich einfach aus technischen Gründen für "ziemlich schwierig".
    Ja, Skyrim hat die Switch noch knapp geschafft. Aber sind GTA ist technisch doch noch eine Stufe höher einzustufen.
    das Setting ist natürlich auch ein maßgeblicher grund und würde mmn prima zu nintendo passen.
    gta v würde in der Fassung der letzten gen auf jedem fall auf der Switch, auch in mobile, funktionieren. l.a. noire läuft mal im Gegensatz zu den last-gen Fassungen in 1080p. auch red dead redemption 1 würde mit Sicherheit auf der Switch laufen. bei teil 2 glaub ich das ohne abstriche auch nicht.
    mir wäre aber presönlich ein eigens für Switch konzipiertes spiel am liebsten, auch ein vogelperspektive-gta könnte ich mir hier vorstellen, am liebsten wäre mir aber bully. mit ähnlich kompakter spielwelt, speziellen Schulaufgaben, die die vorzüge der Switch wahlweise nutzen (Touchscreen, joy-cons, etc.) ich für meinen teil fand die wii-version die beste und ich habe sowohl das original (canis canem edit) als auch die "next-gen" Fassung gespielt.
    im übrigen sieht die Switch-Version von skyrim um vieles besser aus als wie die alten konsolenfassungen.
    the black knight always triumphs!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •