Seite 1 von 2 12
4Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    59

    Jetzt ist Deine Meinung zu Die interessantesten Switch-Spiele 2018 - darauf freuen wir uns! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Die interessantesten Switch-Spiele 2018 - darauf freuen wir uns!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.236
    Gibt es schon Gerüchte oder Hinweise das Project Octopath Traveller auch auf dem PC erscheinen könnte?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.184
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Gerüchte oder Hinweise das Project Octopath Traveller auch auf dem PC erscheinen könnte?
    wird als "exklusiv" für switch bezeichnet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    808
    Wenn sie noch als Überraschung fürs Weihnachtsgeschäft im Verlauf des Jahres ein neues Super Smash Bros ankündigen wäre das für mich auch top!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.236
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    wird als "exklusiv" für switch bezeichnet.
    Es könnte sich um eine zeitliche Exklusivität handeln und Square Enix portiert gerne hin und her.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Es könnte sich um eine zeitliche Exklusivität handeln und Square Enix portiert gerne hin und her.
    ja, vielleicht irgendwann mal, aber etwwas, was als exklusiv angeschrieben ist, wwird meist nicht zeitnah portiert, siehe bravely Default/second. von denen ist auch dieses spiel...
    ich denke zudem, dass nintendo bei der s2witch halt auch auf solche exklusiv-spiele baut, die vom stil her eher die fangemeinde der glorreichen nes/snes-ära ansprechen soll. auf das deuten auch diverse andere exklusiv-Inhalte wie z.b. der ghosts'n'goblins-inhalt von resident evil revelations 2 hin.

    meine meisterwarteten titel, die bis jetzt angekündigt sind:
    1. Metroid Prime 4
    2. Retro-projekt
    3. fire Emblem
    4. Bayonetta 3
    5. Dragon Quest 11
    6. Project. octopath traveller
    7. Hollow Knight
    8. owlboy
    9. Shin Megami tensei 5
    10. ace attourney switch
    11. Outlast 2
    12. lost spheare
    13. yoshi
    14.. kirby
    15. bloodstained (hat mich ganz ehrlich bis jetzt noch nicht vom hocker gerissen, aber ich gehe schon davon aus, dass es kein zweites mighty nr. 9 wird.)
    16.. pokemon (ich will, dass pokemon endlich in Sachen Story und Präsentation zwei schritte nach vor macht.)

    wunschtitel für 2018 wäre divinity o.s. 2, das Interesse seitens des entwicklerstudios wäre ja da...
    zudem bin ich sehr gespannt, was denn die drei großen titel für Switch sein werden, die bandai-namco anfang jahr noch vorstellen möchte... ich glaube ja an Smash Brothers complete (wiiU- und 3ds-version mit allen kämpfernr etc.), einem tales-of-abenteuer und einem bestehenden oder gar dem angeteasterten from-software-titel, da hier der Support von der Ankündigung weg bekannt war.

    edit: ich habe komplett vergessen, da ja auch ein neues ace attourney für die Switch angekündigt wurde...
    Geändert von linktheminstrel (01.01.2018 um 19:00 Uhr)
    the black knight always triumphs!!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.236
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    ja, vielleicht irgendwann mal, aber etwwas, was als exklusiv angeschrieben ist, wwird meist nicht zeitnah portiert, siehe bravely Default/second. von denen ist auch dieses spiel...
    ich denke zudem, dass nintendo bei der s2witch halt auch auf solche exklusiv-spiele baut, die vom stil her eher die fangemeinde der glorreichen nes/snes-ära ansprechen soll. auf das deuten auch diverse andere exklusiv-Inhalte wie z.b. der ghosts'n'goblins-inhalt von resident evil revelations 2 hin.

    meine meisterwarteten titel, die bis jetzt angekündigt sind:
    1. Metroid Prime 4
    2. Retro-projekt
    3. fire Emblem
    4. Bayonetta 3
    5. Dragon Quest 11
    6. Project. octopath traveller
    7. Hollow Knight
    8. owlboy
    9. Shin Megami tensei 5
    10. Outlast 2

    wunschtitel für 2018 wäre divinity o.s. 2, das Interesse seitens des entwicklerstudios wäre ja da...
    Möglich wäre beides. Das hier ist aber auch ein wunderschönes Beispiel dafür was ich an plattformexklusivität nicht mag. Wenn man keinen Zugang zu der Plattform hat bleibt man außen vor. Nur sind 2-3 Spiele schon lange nicht mehr genug um eine solche Anschaffung zu rechtfertigen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Möglich wäre beides. Das hier ist aber auch ein wunderschönes Beispiel dafür was ich an plattformexklusivität nicht mag. Wenn man keinen Zugang zu der Plattform hat bleibt man außen vor. Nur sind 2-3 Spiele schon lange nicht mehr genug um eine solche Anschaffung zu rechtfertigen.
    naja, aber gerade nintendo muss, da ja wenig der anderen titel üblicherweise den weg auf die Plattform finden, auf exklusive Inhalte beharren, damit auch leute, die nichts mit den nintendo-marken wie zelda oder Mario anfangen können gründe vorfinden, die Konsolen zu kaufen.multiplattform-titel werden halt in der regel eher auf playstation als auf nintendo abgesetzt, was wiederum die Bereitschaft der entwicklerstudios beeinträchtigt, spiele für nintendo-konsolen bereitzustellen.
    bayonetta 2 hätte es ja ohne nintendo ja nie gegeben und da saage ich: besser nintendo finanziert solche spiele, die dann halt verständlicherweise auch exklusiv sind, als dass sie gar nicht erst erscheinen.
    the black knight always triumphs!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.642
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Nur kosten die nicht exklusiven Titel auf den anderen Plattformen teils seit Jahren nur einen Bruchteil und sind dort technisch auch noch besser.
    Damit ist ausser für Nintendo only Gelegenheitszocker der Großteil des Portfolios uninteressant. Ausser jetzt noch bei Extremfanboys die sich die Spiele dann noch mal kaufen.

    Und nachdem ich die Switch jetzt ausgiebig selbst in der Hand hatte verstehe ich noch weniger wie jemand mehr als 250 inkl. Spiel dafür bereit ist zu zahlen, die Materialien sind echt billig.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.184
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Nur kosten die nicht exklusiven Titel auf den anderen Plattformen teils seit Jahren nur einen Bruchteil und sind dort technisch auch noch besser.
    Damit ist ausser für Nintendo only Gelegenheitszocker der Großteil des Portfolios uninteressant. Ausser jetzt noch bei Extremfanboys die sich die Spiele dann noch mal kaufen.

    Und nachdem ich die Switch jetzt ausgiebig selbst in der Hand hatte verstehe ich noch weniger wie jemand mehr als 250 inkl. Spiel dafür bereit ist zu zahlen, die Materialien sind echt billig.
    das dock macht einen eher billigen eindruck. ist ja auch nicht viel mehr als ein stück plastik. aber das tablet und die controller beileibe nicht. offenbar hast du ne andere switch in der hand gehabt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.236
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    naja, aber gerade nintendo muss, da ja wenig der anderen titel üblicherweise den weg auf die Plattform finden, auf exklusive Inhalte beharren, damit auch leute, die nichts mit den nintendo-marken wie zelda oder Mario anfangen können gründe vorfinden, die Konsolen zu kaufen.multiplattform-titel werden halt in der regel eher auf playstation als auf nintendo abgesetzt, was wiederum die Bereitschaft der entwicklerstudios beeinträchtigt, spiele für nintendo-konsolen bereitzustellen.
    bayonetta 2 hätte es ja ohne nintendo ja nie gegeben und da saage ich: besser nintendo finanziert solche spiele, die dann halt verständlicherweise auch exklusiv sind, als dass sie gar nicht erst erscheinen.
    Ich kann diese denkweise durchaus nachvollziehen, aber ich kann mir auch gut vorstellen das Nintendo hier eine Art Vorreiterrolle einnehmen könnte und sich bewusst entscheidet nach dem Release auf der eigenen Platform auch auf dem PC zu vermarkten.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Ich kann diese denkweise durchaus nachvollziehen, aber ich kann mir auch gut vorstellen das Nintendo hier eine Art Vorreiterrolle einnehmen könnte und sich bewusst entscheidet nach dem Release auf der eigenen Platform auch auf dem PC zu vermarkten.
    iweviele würden dann auf den release auf dem pc warten und sich eben die angebotene Plattform von nintendo nicht holen? wenn, dann wäre ein solches Konzept für nintendo erst viel später wie der ursprüngliche release interessant, nämlich dann, wenn sich der titel auf der ursprungsplattform nicht mehr verkaufen lässt.
    the black knight always triumphs!!!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.236
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    iweviele würden dann auf den release auf dem pc warten und sich eben die angebotene Plattform von nintendo nicht holen? wenn, dann wäre ein solches Konzept für nintendo erst viel später wie der ursprüngliche release interessant, nämlich dann, wenn sich der titel auf der ursprungsplattform nicht mehr verkaufen lässt.
    Gegenfrage, wie viele Leute holen sich heutzutage noch eine Konsole wegen einiger weniger Exklusivtitel? Das halte ich für eine veraltete Überlegung und von den üblichen Corefans mal abgesehen sollte Nintendo da hingehen wo potentielle Kunden sind.
    sauerlandboy79 und linktheminstrel haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.642
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    das dock macht einen eher billigen eindruck. ist ja auch nicht viel mehr als ein stück plastik. aber das tablet und die controller beileibe nicht. offenbar hast du ne andere switch in der hand gehabt.
    Also, die Switch die ich in der Hand hatte war aus Kunststoff, in der Preisklasse erwarte ich eigentlich Metallgehäuse, ähnlich wie bei Smartphones und Tablets außerhalb des Billigsegments. Auch das Display ist mit Kunststoffabdeckung anstelle Spezialglas (Gorilla-Glas oder sowas). Ja, sorry, sowas ist für mich heute eigentlich Standard.

    Mein Tablet ist z.B. nur halb so dick und hat ein Metallgehäuse, was dadurch richtig edel aussieht.

    Die Joycons gingen hingegen, lagen besser in der Hand als der 3DS was aber wegen dem höheren Gewicht auch unbedingt nötig ist, der 3DS ist ja ergonomisch eine Vollkatastrophe. Die Knöpfe hingegen sind wie üblich zu klein, das Drücken tut nach ein paar Stunden weh, anders als eben bei normalen Gamepads anderer Hersteller. Ein allgemeines Problem aber bei Nintendo, die Knöpfe sind bei allen deren Geräten zu klein.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #15
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6.866
    Homepage
    louisloisell...
    Octopath wäre das einzige Switch-Spiel, das mich überhaupt interessieren würde. Aber ich kann warten. Vielleicht kommt ja doch noch eine Portierung. Im Augenblick brauche ich die Konsole nicht.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    in der Preisklasse erwarte ich eigentlich Metallgehäuse

    .
    nenn mir eine aktuelle Konsole mit metallgehäuse
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.642
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    nenn mir eine aktuelle Konsole mit metallgehäuse
    Jedes bessere Smartphone und Tablet in der Preisklasse. Und die Switch ist letztlich nichts anderes.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Jedes bessere Smartphone und Tablet in der Preisklasse. Und die Switch ist letztlich nichts anderes.
    die Switch ist ein Smartphone und keine spielkonsole? interessant... die erde ist aber schon noch rund und noch nicht letztlich nichs anderes als eine scheibe, oder?
    the black knight always triumphs!!!

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.226

    Die interessantesten Switch-Spiele 2018 - darauf freuen wir uns!

    Konsolen sind zwar prinzipiell alle aus Kunststoff (die mir bekannt sind) aber das Dock der Switch soll einen ziemlich lapprigen Eindruck mache (so zumindestens den Reviews nach). Ich selbst hatte die Switch noch nicht in der Hand. Kunststoffverarbeitung ist halt nicht gleich Kunststoffverarbeitung.

    Eine XBOX oder PS wirkt trotz nicht vorhandenem Metall- sondern Kunststoffgehäuse hochwertig verarbeitet (optisches Finish).

    Für das aktuelle Jahr (201 steht bei mir aber erst einmal andere Hardware auf der Wunschliste (das Jahr 2018 wird bezüglich Hardware höchstwahrscheinlich eh teuer genug, wenn ich meine Wunschliste komplett „abarbeiten“ sollte):

    -Headset Beyerdynamic Mx 3000 Mk. 2 (bereits bestellt)
    -Hotas (gerade heute gekauft)
    -Soundkarte Soundblaster AE-5 (dürfte auch schon im MM bereitliegen.
    -ein paar ordentliche Lautsprecher
    -VR Headset mit Zubehör (OR oder Vive)
    -Kleinteile (zusätzliche Gehäuselüfter, Gamepad für PC usw.)
    -eine neue und größere HDD (2 TB sind mir mittlerweile zu mickrig, ich tendiere zu einer mit 8 GB); wird Zeit daß große SSD bezahlbar werden die erste 4 TB SSD für Privathaushalte von Samsung kostet leider rund 1300 EUR. Extrem fetter Preis. Meine anvisierte Wunschgröße von (mindestens) 8 TB kann man da voll vergessen.
    -je nachdem was 2018 von der neuen Grafikkartengeneration (nach Pascal) von Nvidia herauskommt vielleicht auch noch eine neue Grafikkarte (für ein ca. 800 EUR Budget leistungsmäßig irgend etwas auf GTX 1080ti-Level oder darüber). Wahrscheinlich wieder MSI.

    Die Grafikkarte ist aber nicht von vorn herein auf der Dringlichkeitsliste. Das ganze hängt wiederum indirekt von der VR-Performance meiner GTX 1070 ab. Ob die mir schlußendlich erst einmal ausreicht oder ob ich merke, daß es von der Leistung her zu eng wird.

    Langt die GPU-Leistung aktuell noch, verschiebe ich den GPU-Kauf und auch die damit zusammenhängenden Komponenten dann auf 2019.

    -in dem Zusammenhang höchstwahrscheinlich auch einen neuen 4k-Monitor mit Gsync (das ist aber ebenfalls direkt abhängig vom Thema Grafikkartenkauf und damit wiederum vom Thema VR).

    Und dann bleibt ja noch abzuwarten wann die PS 5 herauskommt. Obwohl ich ehrlich gesagt nicht wirklich daran glaube, daß diese schon 2018 kommt. Tippe eher auf 2020/21. Das würde mein Budget auch entlasten.

    Kann man eigentlich die Vive auch im Sitzen wie die OR nutzen oder muß man sich bei der Vive (evtl. systembedingt) bei VR-Shootern z.B. unbedingt in dem Korridor zu Fuß bewegen ? Bei Autorennen/Flugsimulationen sitzt man ja wohl auch bei der Vive definitiv. Daher denke/hoffe ich daß das auch generell möglich ist.

    Hintergrund: Ich habe momentan nicht den Platz für einen entsprechenden „Bewegungskorridor“ in PC-Nähe, worin ich mich „blind“ bewegen könnte.

    Ich möchte aber so ein Set, wenn ich schon so viel Geld bezahle; bis zu 800 EUR) dann auch möglichst „zukunftssicher“ kaufen (auf einen angemessenen Zeitraum bezogen). Daher tendiere ich bezüglich VR-Technik aktuell zur HTC Vive, wenn ich diese vorerst auch ohne vorhandenes Bewegungsareal nutzen kann.

    Es ist halt schade, daß die Zahl der Firmen die so etwas herstellen noch „überschaubar“ ist. Aktuell kenne ich für den PC 3 Firmen, die VR-Headsets herstellen: HTC, Octulus und Microsoft Mixed Reality. Bei der PS kommt noch deren Set dazu (macht aber bei der normalen PS4 imho keinen Sinn und eine Pro hole ich mir nicht mehr).

    Gut bei den VR-Brillen ist die Konkurrenzlage aber immerhin besser als bei CPU und Grafikkarten.
    Geändert von MichaelG (03.01.2018 um 15:05 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.642
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    die Switch ist ein Smartphone und keine spielkonsole? interessant... die erde ist aber schon noch rund und noch nicht letztlich nichs anderes als eine scheibe, oder?
    Man kann sich natürlich auch absichtlich dumm stellen, um den Preis zu rechtfertigen.

    Spiele übrigens gerade mit großem Vergnügen Lineage Revelations (tolle Grafik) und FATE/Grand Order sowie BlazBlue, Tales of the Rays und Shadowverse auf einem "Handheld" mit 2k Display und sehr wertigem Gehäuse, das viel mehr kann als jede Switch und genauso teuer war.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •