9Gefällt mir
  • 2 Beitrag von MichaelG
  • 3 Beitrag von Shadow_Man
  • 3 Beitrag von Worrel
  • 1 Beitrag von MrNooP
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2: Neuer Mitarbeiter soll sich um "Spielfortschritt durch Lootboxen" kümmern gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destiny 2: Neuer Mitarbeiter soll sich um "Spielfortschritt durch Lootboxen" kümmern

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    19.749
    Bungie scheint irgendwie ein Hobby zu haben, EA als unbeliebteste Firma zu übertrumpfen. Anders kann ich mir die Firmenpolitik nicht erklären. Zuerst Contentstreichung um diesen erst mit einem DLC-Kauf wieder freizuschalten aber 50% des DLC im Ingameshop als Kaufware zu verstecken. Nun die Monetarisierungsbemühungen Richtung Microtransaktionen und Lootboxen.
    Flyolaf und riesenwiesel haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    204
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Bungie scheint irgendwie ein Hobby zu haben, EA als unbeliebteste Firma zu übertrumpfen.
    Activision Blizzard, um das Kind beim richtigen Namen zu nennen. Bungie ist hier nur das DICE.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.244
    Destiny 2 wird also im Frühling free 2 play.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    32.932
    Blog-Einträge
    10
    Bei den großen Firmen besteht die Kreativität nur noch daraus, wie man Sachen einführen kann, um den Leuten noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.
    MichaelG, Drake802 and Flyolaf haben "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.273
    Gutes Gespür für Timing würde ich mal sagen ... sollte das kommen, wars das für mich mit dem Game. Der DLC ist sein Geld in der Tat nicht wirklich wert. Mal schauen was der Raid taugt, aber wenn man sich mal andere DLCs in der Preisklasse ansieht (Witcher 3*hust*) ...
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tariguz
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    176
    Wären sie doch nur bei Microsoft geblieben.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.307
    Blog-Einträge
    2
    ...es wird ein Mitarbeiter gesucht, der sich darum kümmern soll, einen nachhaltigen Spielfortschritt durch Glanz-Engramme zu ermöglichen. Der Angestellte soll weiterhin Strategien entwickeln, um das Engagement der Spieler zu fördern und deren Zufriedenheit zu maximieren.
    Also ich wüßte schon, wie man die Zufriedenheit der Spieler fördern könnte ... aber das hat dann nichts mehr mit "Spielfortschritt durch Glanz-Engramme" zu tun ...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrNooP
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Activision Blizzard, um das Kind beim richtigen Namen zu nennen. Bungie ist hier nur das DICE.
    Soweit ich weiß ist Bungie aber was das Spiel und die Entwicklung angeht selbstständig, bzw wird nicht direkt beeinflusst durch Activision so wie Dice durch EA. Also den Mist den sie hier produzieren, wächst auch auf ihrem eigenen Mist. Interessant auch: Den Pfusch, dass Spieler aus Content ausgeblockt werden, hatten sie sogar schon bei Halo 3 mit einem DLC.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

    Quod erat demonstrandum.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    204
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Zitat Zitat von MrNooP Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß ist Bungie aber was das Spiel und die Entwicklung angeht selbstständig, bzw wird nicht direkt beeinflusst durch Activision so wie Dice durch EA. Also den Mist den sie hier produzieren, wächst auch auf ihrem eigenen Mist. Interessant auch: Den Pfusch, dass Spieler aus Content ausgeblockt werden, hatten sie sogar schon bei Halo 3 mit einem DLC.
    Tut mir leid, aber das ist schon ziemlich blauäugig. Selbst wenn es auf ihren eigenem Mist gewachsen ist, das Spiel läuft sogar über den Blizzard Launcher. Also die wissen zumindest sehr wohl davon und tragen es damit auch im vollen Umfang mit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •