1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MaxFalkenstern
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    874
    Homepage
    pcgames.de

    Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Mod ermögliche Polizeigewalt - Scharfe Kritik von Behörden und Medien gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: GTA 5: Mod ermögliche Polizeigewalt - Scharfe Kritik von Behörden und Medien

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von martinsan
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Alexandria VA
    Beiträge
    105
    echt jetzt ...? "facepalm"

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerBloP
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    2.693
    facepalm war auch meine erste raktion....WTF
    Welche Comedy hab ich denn da angeklickt?

    Junge Junge, und da fragen sich einige, wieso man als Junger Mensch keinen Respekt mehr hat....
    UND DAS möchte ich dann aber auch nicht gut heißen....

    Qualtitäts Journalsismus @ its best...HackoOor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SergeantSchmidt
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.425
    Da hat man als junger Mensch wohl eher keinen Respekt mehr für solche Medien und deren Qualitätsbeiträge, wenn man sich ein wenig mit dem Thema Videospiele beschäftigt
    Vae Victi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mimc1
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    509
    Was ne Hirnlose Scheiße.....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.191
    Blog-Einträge
    4
    Schneeflocken Alarm.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    1.107
    Australien ist mir bisher nicht wegen Akten von Polizeigewalt aufgefallen. Auch Amnesty International scheint bisher nichts in dieser Richtung veröffentlicht zu haben.

    Da hätte ich eher (beispielsweise) die Amis erwartet, bei denen das Thema immer wieder aufflackert.

    Mal abgesehen davon, dass man durch solche Berichterstattung vor allem mal eines erzeugt, nämlich den "Streisand"-Effekt: Auch Polizisten sind Menschen, und auch wenn für diese noch höhere Standards gelten (sollten) als für Otto-Normalbürger, so sind sie doch auch fehlbar. Vorauszusetzen dass die Uniform einen Menschen "automatisch" gut macht, ist nach meiner Erfahrung keine gesunde, kritische Einstellung. Polizeiarbeit soll und muss immer hinterfragt werden, eben weil sie höheren Standards genügen soll.

    Und, dem glorreichen Internetzeitalter sei Dank, dürfen sich die Macher des Mods medial äussern. Daher: Verkündet die frohe Botschaft!
    Over the past couple of days, we’ve noticed a flurry of activity on LSPDFR, seemingly sparked by some media coverage in Australia. The initial story, run by Channel 7 News was that our modification for GTA V, LSPD First Response, was being used by “underground geeks” to simulate the killing of Australian police officers. This is simply a gross misrepresentation of what we, as software developers, and our users, as passionate members of a diverse and overwhelmingly pro-law enforcement community, stand for. In reality, LSPDFR is a mode which allows you to play as a police officer within the game - players can make arrests, pull over speeding vehicles and respond to emergency situations. Indeed, if there’s any story here, it’s the story of how LSPDFR has actually empowered law enforcement, by playing host to tens of thousands of young people, from across the world, who would rather play as the good guys than the bad guys.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    2.528
    Mir persönlich gefällt die Formulierung "a black market version of Grand Theft Auto" am besten.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pherim
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    422
    Das ist schon ziemlich krass... und wie immer reagieren natürlich vor allem die so extrem und unterstellen den Spielern Realitätsverlust und was sonst noch, die selbst nicht spielen. Und entsprechend Modding nicht verstehen... natürlich ist das so eine Sache... selbst wenn ein Spiel eine gewisse Altersfreigabe hat, kann man auf Mod-Seiten an Inhalte kommen, die diese Freigabe nicht erhalten würden... siehe zum Beispiel Oblivion (ab 12 freigegeben) und diverse Nackt-Mods und so weiter... das liegt zwar außerhalb der Kontrolle der Entwickler und Publisher - hat aber mit "Underground-Hacking" oder so nichts zu tun.

    (Da muss ich aber gerade hier dran denken: http://www.der-postillon.com/2013/04...-ein-weil.html
    Hat aber leider auch einen Beigeschmack, weil ein Online-Lego-Spiel tatsächlich eingestellt wurde, weil die Spieler zu viele Penisse bauten.)

    Aber Australien ist ja so ziemlich das einzige Land, das bei Gewalt in Computerspielen genau so empfindlich oder sogar noch empfindlicher ist, wie Deutschland... bis vor wenigen Jahren gab es da nicht mal eine "Ab 18"-Freigabe für Spiele, alles was nicht 15+ war wurde einfach indiziert.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Aenimus
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Na hier natürlich!
    Beiträge
    564
    Erste Welt Probleme.
    Intel I7 2600
    Gainward Phantom 970 GTX
    8 GB Ram @1333
    Samsung 850 EVO 250GB
    Seagate 1000 GB
    be quiet L7 Pure Power 530W
    be quiet Silent Base 600 Case
    LG 24" Monitor

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    75
    https://www.facebook.com/7newssydney/

    Das ist ihre facebook seite lasst das bashing beginnen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •