1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Cpt-Ahab
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Cpt-Ahab
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Gnadenwald
    Beiträge
    18

    L Multi Monitor Setup für Spiele - wenn der Cursor wieder mal abhaut

    Hallo Leute,

    nachdem ich mich seit Wochen über PUBG ärgere - nicht wegen den Cheatern - sondern wegen der fehlenden Option "Cursor limit" in den Einstellungen, habe ich beschlossen euch ein kleines Howto zu schreiben. Quasi für alle, die auch über mehrere Monitore verfügen und nicht ständig beim Mausklick auf dem Desktop landen wollen.

    Diese Anleitung ist nicht nur für dieses Game ausgelegt, sondern geht quasi für fast alle Windowsprogramme.

    Meine Ausgangssituation:
    Ich spiele PUBG im Fenstermodus und hier auch nicht im Fullscreen, da ich nebenher noch andere Programme laufen hab, die ich zwischendurch auch checken muss.
    Das Problem ist hier, dass sich der Mouse-Cursor bei PUBG nicht auf das eigene aktive Fenster beschränkt. Man kann während des Spiels mit der Maus über den gesamten Desktop flitzen. Das ist natürlich furchtbar nervig, wenn man grad was vor der Flinte hat und schießen will. Also klicke (schieße) ich - zack verschwindet das Spiel im Hintergrund. Sobald ich das Fenster wieder gefunden habe bin ich meistens schon tot.... Ich war schon knapp dran das Game wieder zurück zu geben.

    Aber ich habe nach einiger Sucherei eine Softwarelösung gefunden.
    Ich habe ca. eine halbe Stunde benötigt, bis ich die passenden Parameter gefunden habe.
    Also sollte es für euch mit der Anleitung in fünf Minuten erledigt sein.
    Und bevor jemand fragt: Ja, geht auch auf Windows 10 64bit.

    1. Holt euch das kleine Programm "Cursor Lock" von snakebytestudios.com (Cursor Lock | SnakeByte Studios)
    Das Programm hat 221 Kb und ist viren- und kostenfrei .

    2. Programm installieren und starten.

    3. Es gibt hier im Menü verschiedene "Modes". Man belässt es am Besten beim ersten Modus, dem voreingestellten "Program Mode"

    Name:  22-11-2017 15-17-53.jpg
Hits: 27
Größe:  76,6 KB


    4. Jetzt kommt der knifflige Teil: Die Detaileinstellungen.

    Open Program: Hier trägt man den Speicherort seiner Steam.exe ein. Ich hab hier meine Originaldaten für den Screenshot drin gelassen.
    Das ist eigentlich auch der Standardpfad von Steam.

    Open Program Args: Die benötigt man um das richtige Spiel aus Steam heraus zu starten - per Shortcut.
    Die Zahl ist zB die ID von PUBG.
    Wie man sonst an die ID rankommt? In Steam -> Bibliothek -> rechtsklick auf das gewünschte Spiel -> Desktopverknüpfung erstellen -> die erstellte Desktopverknüpfung mit rechts anklicken -> Eigenschaften und dann sieht man die ID.

    Lock Program: Damit das Programm auch weiß welche EXE es begrenzen soll.
    Hier müsst ihr den richtigen Pfad zur Gameexe finden und eintragen. (Bei mir: C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\PUBG\TslGame\Binaries \Win64\TslGame.exe)
    Das kann natürlich abweichen - je nach eurem Pfad/Windowsversion. Wichtig ist, dass ihr die TslGame.exe findet.

    5. Force Lock aktivieren (damit man das Gamefenster auch mal verschieben kann).

    6. Lock Region: Hier wählen wir "Window Interior". (Man kann einstellen, dass man den Cursor auf den Bildschirm, Das Fenter oder auf das innere des Fensters beschränken will).
    Mit dieser Einstellung kann man sich das Spiel dann nicht unglücklicherweise selber verkleiner oder per X schließen.

    7. Jetzt ist für den Hausgebrauch eigentlich alles fertig. Jetzt klickt man rechts unten auf "Create Shortcut" und das Programm legt auf dem Desktop eine Verknüfpung mit den festgelegten Parametern an.
    Somit kann man das Game bequem per Klick auf die Verknüfpung starten und alles flutscht ohne weitere Einstellungen im Fenstermodus.

    Fertig.

    ------------------------------------

    Alle, die wie ich aber nebenher noch mit anderen Programmen hantieren wollen und die Freiheit möchten um mit der Maus rumzukurven, muss noch ein weiterer Schritt durchgeführt werden:

    8. Hotkeys anlegen:
    Klickt also im Programm auf den Tab Hotkeys.
    Name:  22-11-2017 15-24-510.jpg
Hits: 25
Größe:  33,4 KB

    Hier könnt ihr diese Optionen aktiveren, wobei eigentlich die die dritte Option ausreichend ist.
    Die Hotkeys könnt ihr natürlich selber vergeben. Zur Auswahl stehen strg, alt, win, shift + beliebige Taste
    Hilfe gibts immer mit Rechtsklick auf das Optionsfeld.

    9. Jetzt vorsichtshalber die Desktopverknüfpung nochmal neu anlegen und ihr habt jetzt - wie ich - die Freiheit während des Spielstarts mit Strg+K aus dem Fenster zu hüpfen und noch schnell die Mails zu checken, um dann mit erneutem zweimaligem Strg+K (damit rotiert man durch die vorher genannten drei Optionen von Punkt 6) wieder gemütlich im begrenzten Fenster zu landen.

    Ganz fertig.
    Wubaron hat "Gefällt mir" geklickt.
    Es gibt mehrere Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    72.309
    Hat das vielleicht auch hiermit zu tun? Maus Problem Vollbildmodus Werde Deinen Thread da mal verlinken
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Cpt-Ahab
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Gnadenwald
    Beiträge
    18
    Hat das vielleicht auch hiermit zu tun? Maus Problem Vollbildmodus
    Der Kollege hat unter anderem dieses Problem.

    Das klingt mir aber sehr nach Hardwareproblem.
    Ich tippe bei ihm auf eine zu heiße Graka. Je nach Alter des System kann so ein Fehler auch bei defekten Rams oder einem fehlerhaften Sektor auf der Festplatte auftreten.
    Ich würde mir mal den Staubsauger schnappen und den ganzen Dreck aus dem Gehäuse saugen und einen zusätzlichen Lüfter einbauen.

    Wenn das nicht hilft würde ich mich mit den Rams spielen und die FP checken.
    Sollte hier auch nix zu finden sein, dann ist es die Graka. Und da wirkt oft ein neues Modell Wunder.

    Gruß Ahab.
    Es gibt mehrere Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Ähnliche Themen

  1. LCD-"TV" oder TFT-"Monitor" für PC-Spiele?
    Von Stephan1982 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 02:43
  2. News - PCGH: Multi-Monitor-Wahnsinn und neue Video-Show
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 08:30
  3. SLI+Multi-MONITOR
    Von Ch3ekyFr3aK im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 14:06
  4. Monitor 1400x1050 für Spiele geeignet?
    Von nintendo-maniac im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 17:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •