Seite 11 von 22 ... 91011121321 ...
230Gefällt mir
  1. #201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Es waren schon ein wenig mehr. Dass man jene rauspickt, welche nicht stimmen (wobei man über 2.0 lange streiten könnte...)
    Lustig - ich finde keine Analoge Liste (wie die, zu der ich verlinkt habe) bei der dann seine ach so genauen Beobachtungen und Voraussagen aufgelistet wären (mit Querverweisen). Aber wenn Du Zeit hast, darfst Du gerne zur Ehrrettung von Derek Smart eilen...

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: Das wichtigste sind die Finanzen.
    Nur braucht es dafür keinen DS sondern lediglich die nackten Zahlen und ein klein wenig Mathe.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Da kann man sich damit befassen wenn man will.
    Da hat er analysiert und das stimmte dann schon mehrmals.
    LIS-TE! LIS-TE! LIS-TE! LIS-TE! Bittebitte, eile zur Ehrrettung von DS herbei - er wird sich freuen!

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ob seine Games erfolgreich waren oder nicht?
    Was solls. Es war/ist sein Geld. im Gegensatz zu jenem von CR.
    Ach so, deswegen wollte er 99$ für einen Early Access... Mich würde es wundern, ob jene die das damals auf Steam erworben haben einen Refund erhalten haben...

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dass da eine gewisse Obsession dabei ist, bestreitet wohl niemand.
    Nur da haben DS-Gegner auch so ihre "Phasen"
    Kann man von DS-Befürworten genauso behaupten.

    Ich sage ja nicht, man soll CR/SC/CIG nicht kritisieren dürfen - aber mehr als eine kurze Erwähnung in dieser ganzen Development-Opera hat DS eigentlich nicht verdient...
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.609
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    ....
    Also ich hab wirklich noch anderes zu tun.
    Du weisst sicherlich, wo die ganzen Blogs und News von ihm zu finden sind.

    Ich sage ja nicht, man soll CR/SC/CIG nicht kritisieren dürfen - aber mehr als eine kurze Erwähnung in dieser ganzen Development-Opera hat DS eigentlich nicht verdient...
    Nun... wer solls dann machen? Er hat das Wissen von Finanzen, rechtlichen Dingen und ebenso dem technischen Know-How (Network Engines, etc)
    Also soll man genau einer Quelle, nämlich CR folgen, als sei er der Messias des Gamings?

    Forbes hats getan, war nicht ok.
    Gamasutra, war ebenfalls nicht ok.

    Ja was denn nun?

    oder man kann sagen: Alles tippitoppi, der Typ redet nur Müll, hat keine Ahnung uns ignoriert ihn und wenn SC/SQ42 rauskommt sagt man ätschipätschi
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ok... hat er (?).
    Wen hat er betrogen?
    Wer hat Geld verloren?
    Alle die in sein komischen Versuch eines Games oder eher Bugfest investiert haben ?!

  4. #204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.770
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich macht das Sinn, denn das einzige, was CIG und die Entwicklung von SC noch am Leben hält ist der stetige Geldfluß von Unterstützern die sich Schiffe, Pakete etc. kaufen. Das ist eben keine gesicherte Finanzierung, eine gesicherte Finanzierung wäre es, wenn CR noch ~150 Mio. Dollar liquide Mittel hätte, eine Entwicklung von ca. fünf Jahren veranschlagt.

    Sobald die monatlichen Einnahmen um 20% (!) sinken, ist eine Finanzierung von SC nicht mehr gegeben und bei dem hohen Kostendruck, allein die Gehälter sollen 30 Mio. Dollar / Jahr ausmachen, wäre eins fix drei Ende mit CIG & SC.


    ... das Problem ist doch aber, das die Entwicklung viel zu lange dauert und man den virtuellen Sales auf Teufel komm raus ausgeliefert ist. Umso mehr negative Berichterstattung kommt, umso mehr Unterstützer überlegen ob es noch Sinn macht in so ein Groschengrab zu investieren. D.h. wir sprechen hier von einer negativen Spirale die CIG überhaupt nicht gebrauchen kann.


    Richtig, wir spekulieren ... Forbes hat sich aber die Mühe gemacht und mit Personen gesprochen die an der Entwicklung beteiligt sind. Wir hier im Forum können nur raten, selbst PCG & GS vertrauen lediglich auf die PR von den Leuten, mit denen sie sprechen dürfen. Ggf. sollte man mal einen Derek Smart interviewen, man muss ja nicht alle geistigen Ergüsse darstellen, aber einige zielgerichte Fragen und Antworten, gern auch als Video, würden mich schon interessieren.


    Die prekäre finanzielle Situation ist keine Spekulation. Leider. Das in Verbindung mit offensichtlichen Lügen von CR "Die Entwicklung ist finanziell abgesichert!" lässt einen eben grübeln. Nicht mehr, nicht weniger.
    Sorry wegen der spaeten Antwort (war gestern nicht da) aber da der thread ja eh noch aktiv ist schreibe ich jetzt einfach mal. Also erstmal danke fuer eure Antworten, auch an McDrake und Bonkic.

    Fuer mich ist die finanzierung von SC genauso gesichert oder ungesichert wie in jedem anderen Early Access Titel eben auch, nur das SC halt sowohl zeitlich als auch Geld-technisch das mit Abstand groesste Early Access Projekt ueberhaupt geworden ist. Aber abgesehen davon funktioniert es doch nach dem gleichen Prinzip. Die Leute geben Geld aus fuer das Versprechen, dass es mal ein Spiel geben wird und koennen jetzt schon die Alpha spielen.

    Wenn man eurer Spekulation folgt, dann muessen aber auch schon sehr viele Faktoren zusammenkommen, damit das Projekt wirklich den Bach runtergeht:
    - Die Schiffsverkaeufe muessten relativ schlagartig einbrechen
    - CIG bekommt auf Teufel komm raus von keiner Bank und keinem Investor einen Kredit/extra Gelder obwohl sie das groesste Crowdfunding Projekt ausserhalb von Kryptocurrency aufgezogen und zwei potentiell gewinn versprechende Projekte mit zig Technologien haben, die wenn es hart auf hart kommt auch schneller verwertet werden koennen als sie es im Moment tun
    - Die Firma weigert sich, sich einer veraenderten Einnahmesituation anzupassen und sich bei Bedarf auch wieder zu verkleinern um die Ausgaben so zu reduzieren (was uebrigens auch Bonkic's Punkt betrifft, wieso geht ihr alle anscheinend davon aus, dass sie sich nicht anpassen koennen?)

    Das alle drei Faktoren gleichzeitig eintreffen halte ich doch fuer sehr unwahrscheinlich.
    Und falls das Projekt nicht den Bacj runtergeht stelle ich die Frage erneut: Was haelt CIG denn genau davon ab SC fertigzuentwickeln? Ist ja nicht so, als koennten sie nicht auch in einem fertigen SC noch jedes Jahr 2-3 neue Schiffe hinzufuegen und verkaufen (und wenn die Persistenz mal steht koennen sie potentiell sogar noch mehr Echtgeldverkaeufe starten, wie z.B. die geplanten gedeckelten Verkaeufe von in-game Credits, kosmetische Sachen, etc.). Eben so wie die meisten MMOs ohne monatliche Gebuehren das machen.

    Und zu McDrakes Punkt:
    CR wills ja alles zusammen fertig stellen. Nicht zuerst das und dann später jenes. Es muss bei Release alles tippitoppi sein und das Beste was es gibt.
    Da sich die Gameentwicklung ständig bewegt, muss da das Zeil auch immer wieder neu gesteckt werden. Was gestern super war, ist heute nicht mehr gut genug.
    Das stimmt schon lange nicht mehr. Guck dir z.B. mal dieses Interview von PCGHardware mit Brian Chambers, dem Studio Chef in Frankfurt an, da beschreibt er letztendlich wie "der release" wenn man es ueberhaupt so nennen will aussehen soll. Softer gehts ja fast nicht mehr.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  5. #205
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Also ich hab wirklich noch anderes zu tun.
    Du weisst sicherlich, wo die ganzen Blogs und News von ihm zu finden sind.
    Wer was behauptet (DS hat in so vielen Dingen Recht), der belegt das dann auch, nicht der "Diskussionsgegner"...

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Nun... wer solls dann machen? Er hat das Wissen von Finanzen, rechtlichen Dingen und ebenso dem technischen Know-How (Network Engines, etc)
    Hat er eben genau nicht. Er hat behauptet, planetarer Anflug sei derzeit nicht möglich, doch inzwischen ist dies gleich in 2 Spielen implementiert SC und ED. Er hat behauptet, die von CIG angekündigten "seamless FPS transitions" würden sie nicht hinkriegen, doch das haben sie. Im übrigen hat er vor Jahren, als ED via crowd finanziert wurde, ebenfalls behauptet, Frontier würde das nicht hinkriegen. Er hat Erfahrung, ja, aber einen derart grossen Mangel an Erfolg, dass seine Expertise schlicht und ergriffen angezweifelt werden darf - nein muss.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Also soll man genau einer Quelle, nämlich CR folgen, als sei er der Messias des Gamings?

    Forbes hats getan, war nicht ok.
    Gamasutra, war ebenfalls nicht ok.

    Ja was denn nun?
    Nein, man soll sich eine eigene Meinung bilden, Quellen sind genug da (google hilft) - dafür braucht's aber keinen DS.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    oder man kann sagen: Alles tippitoppi, der Typ redet nur Müll, hat keine Ahnung uns ignoriert ihn und wenn SC/SQ42 rauskommt sagt man ätschipätschi
    Was DS betrifft, der redet hauptsächlich (aber nicht nur) Müll, von daher darf man ihn (was im Übrigen sowieso die meisten tun) getrost ignorieren - und trotzdem kritisch sein gegenüber SC/CR/CIG.
    MichaelG und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  6. #206
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.609
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Wer was behauptet (DS hat in so vielen Dingen Recht), der belegt das dann auch, nicht der "Diskussionsgegner"...
    Dann lassen wir das. Denn CR hat(te) immer und überall recht.
    Dass vorausgesagt wurde, dass viel mehr Geld für so ein Mamutorojekt gebracht würde als 65 Mio $, dass sowas viel länger dauern würde, dass das Geld aufgenommen wurde, dass mit dem Coutts-Kredit so ziemlich alles an jene Firma überging, dass Aktien verschoben wurde...
    Hat er eben genau nicht. Er hat behauptet, planetarer Anflug sei derzeit nicht möglich, doch inzwischen ist dies gleich in 2 Spielen implementiert SC und ED. Er hat behauptet, die von CIG angekündigten "seamless FPS transitions" würden sie nicht hinkriegen, doch das haben sie.
    Hat Elite auch nicht hinbekommen. Man wechselt von Instanz zu Instanz. Der Übergang ist, je nach Server, recht schnell. Aber seamless ist es nicht. Hat Frontier auch nie behauptet.

    Nein, man soll sich eine eigene Meinung bilden, Quellen sind genug da (google hilft) - dafür braucht's aber keinen DS.
    Genau. Und alles steht in Wiki. Das Netz ist, oh Wunder, recht gross. Warum News lesen. Steht alles in Google. Kannst Du mir also den letzten Finanzbericht von RSI erklären? Die 16(?) Firme, welche unter dem Dach laufen auseinanderklüngeln? Die Aktienverschiebungen?

    Also darf/muss man nur dem trauen, was einr Firma über sich selber erzählt, auch als PR bekannt? Ist DAS eine eigene Meinung?

    Was DS betrifft, der redet hauptsächlich (aber nicht nur) Müll, von daher darf man ihn (was im Übrigen sowieso die meisten tun) getrost ignorieren - und trotzdem kritisch sein gegenüber SC/CR/CIG.
    Wird er auch. Ausser er kommt mit Dingen, die anscheinend relevant sind.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #207
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.315
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Fuer mich ist die finanzierung von SC genauso gesichert oder ungesichert wie in jedem anderen Early Access Titel eben auch, nur das SC halt sowohl zeitlich als auch Geld-technisch das mit Abstand groesste Early Access Projekt ueberhaupt geworden ist.
    nun ja, inzwischen steht (bzw stand) cig mindestens das 10fache des ursprünglich für einen "aaa-titel" (mit sp-part also sq42), so hieß es ja von beginn an, vorgesehenen budgets zur verfügung. ursprünglich war ja mal inklusive damals noch eingeplanter investorengelder von 25 mio. dollar die rede iirc. - damals, auch schon ganz der skeptiker, meinte ich mal, dass das niemals reichen würde für einen titel mit diesen ambitionen: gekontert wurde das mit der aussage, dass cig ja 4mal so effektiv mit dem geld umgehen würde. hört man inzwischen komischerweise gar nicht mehr, aber das nur am rande. - und selbst diese 250 mio. dollar reichen ja offensichtlich immer noch nicht - und zwar lange nicht. bei einer derartigen budget-überziehung, wie auch immer diese zustande gekommen ist, wäre jedes andere early-access-projekt schon längst im arsch auf gut deutsch.

    - Die Schiffsverkaeufe muessten relativ schlagartig einbrechen
    - CIG bekommt auf Teufel komm raus von keiner Bank und keinem Investor einen Kredit/extra Gelder obwohl sie das groesste Crowdfunding Projekt ausserhalb von Kryptocurrency aufgezogen und zwei potentiell gewinn versprechende Projekte mit zig Technologien haben, die wenn es hart auf hart kommt auch schneller verwertet werden koennen als sie es im Moment tun
    dazu hatte ich ja bereits was gesagt. kann durchaus alles passieren, muss aber nicht. meiner meinung nach darf das projekt bei einem solchen budget aber nicht dermaßen auf kante genäht sein. da kann man mir folgen, oder auch nicht. ich sehe es so. das hat btw alles rein gar nix mit roberts / star citizen im speziellen zu tun. das würde ich bei allen anderen crowdfunding-projekten genauso kritisieren. und habe ich auch schon; bspw im falle von broken age. da hat es double fine, ebenfalls mit weitaus mehr kohle als ursprünglich eingeplant, gerade mal geschafft ein halbes spiel fertigzubringen.

    - Die Firma weigert sich, sich einer veraenderten Einnahmesituation anzupassen und sich bei Bedarf auch wieder zu verkleinern um die Ausgaben so zu reduzieren (was uebrigens auch Bonkic's Punkt betrifft, wieso geht ihr alle anscheinend davon aus, dass sie sich nicht anpassen koennen?)
    das ist schon richtig. gerade in den hire-and-fire-usa ließen sich die personalkosten wohl sehr wahrscheinlich sogar von heute auf morgen drastisch senken. nur hat cig bereits seit 2015 rote zahlen geschrieben (für 18 haben wir noch keine). statt aber den personalbestand wenigstens konstant zu halten, wurde sogar weiter fleißig munter eingestellt. klingt nach teufelskreis. würde man 100 oder gar 200 leute vor die tür setzen, würde der release logischerweise in noch weitere ferne rücken. und dann?
    McDrake und MrFob haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #208
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.770
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nun ja, inzwischen steht (bzw stand) cig mindestens das 10fache des ursprünglich für einen "aaa-titel" (mit sp-part also sq42), so hieß es ja von beginn an, vorgesehenen budgets zur verfügung. ursprünglich war ja mal inklusive damals noch eingeplanter investorengelder von 25 mio. dollar die rede iirc. - damals, auch schon ganz der skeptiker, meinte ich mal, dass das niemals reichen würde für einen titel mit diesen ambitionen: gekontert wurde das mit der aussage, dass cig ja 4mal so effektiv mit dem geld umgehen würde. hört man inzwischen komischerweise gar nicht mehr, aber das nur am rande. - und selbst diese 250 mio. dollar reichen ja offensichtlich immer noch nicht - und zwar lange nicht. bei einer derartigen budget-überziehung, wie auch immer diese zustande gekommen ist, wäre jedes andere early-access-projekt schon längst im arsch auf gut deutsch.
    Haha, nungut, dass CIG so wahnsinnig effektiv ist mit dem Geld, das wuerde ich jetzt auch nicht behaupten.
    Dass sie ueber Budget gegangen sind liegt halt auch daran, dass sie so viel mehr Budget bekommen haben. Da beisst sich die Katze halt in den Schwanz. Dass sie das Projekt mit dem Budget, dass sie auch einnahmen hochgescaled haben, dass kann man moegen oder nicht, aber so ganz irrational war das mMn halt auch nicht.
    Ich bin aber auch erst 2016 eingestiegen, genau wegen diesem Hochskalieren. Nur ein neues Freelancer oder so haette ich mir dann vielleicht mal nach release gekauft, als sie dann aber gezeigt haben, dass sie diese ganzen Planeten generiren und FPS + SpaceSim verknuepfen koennen und und und, da wollte ich einfach die Entwicklung selbst , schon allein der kreativen Technik wegen unterstuetzen.

    dazu hatte ich ja bereits was gesagt. kann durchaus alles passieren, muss aber nicht. meiner meinung nach darf das projekt bei einem solchen budget aber nicht dermaßen auf kante genäht sein. da kann man mir folgen, oder auch nicht. ich sehe es so. das hat btw alles rein gar nix mit roberts / star citizen im speziellen zu tun. das würde ich bei allen anderen crowdfunding-projekten genauso kritisieren. und habe ich auch schon; bspw im falle von broken age. da hat es double fine, ebenfalls mit weitaus mehr kohle als ursprünglich eingeplant, gerade mal geschafft ein halbes spiel fertigzubringen.
    Das ist fair. Ist halt eine Meinungsfrage, wie man zu solchen Projekten steht. Ich bin im allgemeinen auch nicht grossartig der Backer (SC ist sogar mein einziges Early Access Spiel ueberhaupt). Aber wie gesagt, ich sehe das alles halb so wild bzw. gehe nicht davon aus, dass das Projekt so einfach untergehen wird. Kann aber natuerluich sein, dass ich mich irre und sollte das eintreten werde ich mit gesenktem Haupt abtreten.

    das ist schon richtig. gerade in den hire-and-fire-usa ließen sich die personalkosten wohl sehr wahrscheinlich sogar von heute auf morgen drastisch senken. nur hat cig bereits seit 2015 rote zahlen geschrieben (für 18 haben wir noch keine). statt aber den personalbestand wenigstens konstant zu halten, wurde sogar weiter fleißig munter eingestellt. klingt nach teufelskreis. würde man 100 oder gar 200 leute vor die tür setzen, würde der release logischerweise in noch weitere ferne rücken. und dann?
    Das kommt halt auch darauf an, welche Leute, die was genau machen dann gefeuert wuerden und ob man dann auch den Entwicklungsfokus anpasst. Aber gut, das ist nun auch wieder Spekulation.
    Und zu den Zahlen, ja, rote Zahlen haben sie geschrieben, waren aber trotzdem zumindest Ende 2017 overall immer noch im Plus. Insofern kann man es halt als Missmanagement oder als strategische Investition ansehen (die sicher sehr Risiko behaftet ist, aber sich am Ende vielleicht auch auszahlen wird, mal sehen). Wie die Vertraege mit den Mitarbeitern aussehen weiss ich natuerlich nicht, aber zumindest von anderen Entwicklungsstudios hoert man ja eigentlich oefter, dass auch deren Mitarbeiterzahlen stark schwanken und gerade in der Mitte einer Entwicklungsphase stark anschwellen um dann wieder abzunehmen. Davon gehe ich eigentlich auch bei CIG aus. Ich weiss es natuerlich nicht aber ich koennte mir zumindest vorstellen, dass sie schon direkt auch damit planen ihre Mitarbeiterzahlen ab einem bestimmten Zeitpunkt auch wieder zu verringern.
    Bonkic und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dann lassen wir das. Denn CR hat(te) immer und überall recht.
    Wieso verschiebst Du den Fokus immer wieder auf CR? Ich rede hier von Smart und Du kommst mir mit CR. Bitte, lass das.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dass vorausgesagt wurde, dass viel mehr Geld für so ein Mamutorojekt gebracht würde als 65 Mio $, dass sowas viel länger dauern würde, dass das Geld aufgenommen wurde, dass mit dem Coutts-Kredit so ziemlich alles an jene Firma überging, dass Aktien verschoben wurde...
    Du fängst an eine Liste zu machen? Weiter so! Dann können wir schlussendlich vielleicht doch noch vergleichen, zu welchen Teilen er (DS) Bullshit von sich gegeben hat und zu welchen Teilen er recht hatte.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Hat Elite auch nicht hinbekommen. Man wechselt von Instanz zu Instanz. Der Übergang ist, je nach Server, recht schnell. Aber seamless ist es nicht. Hat Frontier auch nie behauptet.
    Habe auch ich nie behauptet, da hast Du mein Statement betreffend ED falsch verstanden: Als Braben mit dem Elite Crowdfunding begann, meldete sich DS via Twitter zu Wort und verkündete, das (= ED) würde ja eh nie was werden - wie sich gezeigt hat, hat er sich geirrt...

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Genau. Und alles steht in Wiki. Das Netz ist, oh Wunder, recht gross. Warum News lesen. Steht alles in Google. Kannst Du mir also den letzten Finanzbericht von RSI erklären? Die 16(?) Firme, welche unter dem Dach laufen auseinanderklüngeln? Die Aktienverschiebungen?
    Ich muss Dir überhaupt nix erklären. Zieh Deine eigenen Schlüsse. Ich bin nicht hier, um die Geschäftsführung von CIG zu verteidigen. Ich diskutiere mit Dir darüber, ob man DS wirklich als DIE kritische Stimme in Sachen SC aufführen soll oder nicht.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Also darf/muss man nur dem trauen, was einr Firma über sich selber erzählt, auch als PR bekannt? Ist DAS eine eigene Meinung?
    Und auch hier: Hör endlich auf den Fokus der Diskussion zwischen uns beiden auf Dinge zu verschieben, über die ich mich in diesem Thread gar nicht ausgelassen habe. Mir geht es lediglich um DS:
    - Hatte er mit einigen seiner Behauptungen/Voraussagen recht? JA!
    - Wurde der grösste Teil seiner Behauptungen/Voraussagen widerlegt? JA!!
    - Hat er viele Jahre Erfahrung als Spieleentwickler? JA!
    - Zeigt der Misserfolg seiner Spiele, dass er seine Erfahrung nicht in verlässliches Know-How verwandeln konnte? JA!!

    Er ist ein Troll, und, ja, auch Trolle können mal was vernünftiges von sich geben. Aber sich durch den ganzen Mist zu wühlen, den Trolle von sich geben, um die eine oder andere vernünftige Aussage zu finden, ist die Mühe nicht wert. Und selbst wenn man diese vernünftige Aussage findet: Ein Troll bleibt ein Troll.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Wird er auch. Ausser er kommt mit Dingen, die anscheinend relevant sind.
    Wie ich schon Rabowke erklärt habe: Wirf genug Dreck, dann kannst Du sicher sein, dass irgendwas davon kleben bleibt...
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  10. #210
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.609
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Wieso verschiebst Du den Fokus immer wieder auf CR? Ich rede hier von Smart und Du kommst mir mit CR. Bitte, lass das.
    Öh... eigentlich nicht wirklich.
    Es geht um Star Citizen .

    http://forum.pcgames.de/videospiele-...l#post10203721
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #211
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Öh... eigentlich nicht wirklich.
    Es geht um Star Citizen .

    http://forum.pcgames.de/videospiele-...l#post10203721
    Aber wir beide unterhalten uns innerhalb dieser Diskussion über DS.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  12. #212
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.795
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Wieso verschiebst Du den Fokus immer wieder auf CR? Ich rede hier von Smart und Du kommst mir mit CR. Bitte, lass das.



    Du fängst an eine Liste zu machen? Weiter so! Dann können wir schlussendlich vielleicht doch noch vergleichen, zu welchen Teilen er (DS) Bullshit von sich gegeben hat und zu welchen Teilen er recht hatte.



    Habe auch ich nie behauptet, da hast Du mein Statement betreffend ED falsch verstanden: Als Braben mit dem Elite Crowdfunding begann, meldete sich DS via Twitter zu Wort und verkündete, das (= ED) würde ja eh nie was werden - wie sich gezeigt hat, hat er sich geirrt...



    Ich muss Dir überhaupt nix erklären. Zieh Deine eigenen Schlüsse. Ich bin nicht hier, um die Geschäftsführung von CIG zu verteidigen. Ich diskutiere mit Dir darüber, ob man DS wirklich als DIE kritische Stimme in Sachen SC aufführen soll oder nicht.



    Und auch hier: Hör endlich auf den Fokus der Diskussion zwischen uns beiden auf Dinge zu verschieben, über die ich mich in diesem Thread gar nicht ausgelassen habe. Mir geht es lediglich um DS:
    - Hatte er mit einigen seiner Behauptungen/Voraussagen recht? JA!
    - Wurde der grösste Teil seiner Behauptungen/Voraussagen widerlegt? JA!!
    - Hat er viele Jahre Erfahrung als Spieleentwickler? JA!
    - Zeigt der Misserfolg seiner Spiele, dass er seine Erfahrung nicht in verlässliches Know-How verwandeln konnte? JA!!

    Er ist ein Troll, und, ja, auch Trolle können mal was vernünftiges von sich geben. Aber sich durch den ganzen Mist zu wühlen, den Trolle von sich geben, um die eine oder andere vernünftige Aussage zu finden, ist die Mühe nicht wert. Und selbst wenn man diese vernünftige Aussage findet: Ein Troll bleibt ein Troll.



    Wie ich schon Rabowke erklärt habe: Wirf genug Dreck, dann kannst Du sicher sein, dass irgendwas davon kleben bleibt...
    So sieht es aus. DS schmeißt um sich und von dem was er von sich gibt sind 5% wahr. Aber da kommen einige mit DS hatte immer Recht.

    Sicher CR ist nicht perfekt und macht auch Fehler. Er ist auch ein großer Detailfetischist. Aber wenn er es noch schafft SQ zu releasen wird das Spiel ein Gamingmeilenstein werden.

  13. #213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.609
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Aber wir beide unterhalten uns innerhalb dieser Diskussion über DS.
    Da gibts ja dann nicht viel zu diskutieren.

    Ich finde, dass ich auch eine andere Quelle nehme als nur RSI/CR.
    Die sind ja in der Hinsicht nicht ganz so offen.

    Aber wenn Du mir die Zahlen hier erklären kannst, bitte:
    https://beta.companieshouse.gov.uk/c...filing-history
    https://imgur.com/a/pbiVF

    Das sind Dinge, die von RSI erst kommuniziert wurden NACHDEM sie (unter anderem) von DS aufgezeigt wurden.
    Es geht doch gar nicht darum, wann er recht hat, sondern dass er, auch wenns nur 1 Mal von 1000 recht hat.
    Nimm doch mal Abstand von der Persönlichkeit DS.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  14. #214
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    So sieht es aus. DS schmeißt um sich und von dem was er von sich gibt sind 5% wahr. Aber da kommen einige mit DS hatte immer Recht.
    Das würde ich jetzt nicht unbedingt so pauschalisieren: Eine Eigenheit der Diskussion um SC ist, dass sie sehr schnell polarisiert. Als ob sich Dubya's (aka George W. Bush) "Either you're with the terrorists or you're with us" unbemerkt in die Diskussion einschleichen würde: Entweder man ist pro SC oder man ist dagegen. Entweder man ist pro CR oder man ist gegen ihn. Entweder man ist pro DS oder man ist gegen ihn.
    Ich werde hier ganz ehrlich sein: In Sachen DS bin ich tatsächlich gegen ihn. Aber ich weiss nicht, ob hier irgendwer tatsächlich voll und ganz am anderen Ende des Spektrums zu finden ist. In Sachen CR und SC und CIG hingegen bin ich irgendwo zwischen den Polen...

    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Sicher CR ist nicht perfekt und macht auch Fehler. Er ist auch ein großer Detailfetischist. Aber wenn er es noch schafft SQ zu releasen wird das Spiel ein Gamingmeilenstein werden.
    Für mich ist er (CR) wohl so etwas wie ein digitaler Messie. Und ich kann von aussen nicht beurteilen, ob dahinter Genie oder Wahnsinn steckt - schlussendlich können die beiden sehr eng beieinander liegen. Mit SC hat er auf jeden Fall jetzt schon Gaming-Geschichte geschrieben, unabhängig davon, ob das Projekt noch zu einem erfolgreichen Abschluss kommt oder nicht.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  15. #215
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Da gibts ja dann nicht viel zu diskutieren.
    Doch - wenn man ihn als "Experten" aufführt, dann vermittelt das für mich ein falsches Bild von DS.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass ich auch eine andere Quelle nehme als nur RSI/CR.
    Die sind ja in der Hinsicht nicht ganz so offen.

    Aber wenn Du mir die Zahlen hier erklären kannst, bitte:
    https://beta.companieshouse.gov.uk/c...filing-history
    https://imgur.com/a/pbiVF
    Kann ich nicht. Will ich auch nicht.

    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Das sind Dinge, die von RSI erst kommuniziert wurden NACHDEM sie (unter anderem) von DS aufgezeigt wurden.
    Es geht doch gar nicht darum, wann er recht hat, sondern dass er, auch wenns nur 1 Mal von 1000 recht hat.
    Nimm doch mal Abstand von der Persönlichkeit DS.
    Keine Sorge, da wir uns inzwischen nur noch in einer stabilen Umlaufbahn umeinander drehen, hat sich für mich das Thema DS allmählich erübrigt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  16. #216
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.315
    wie dem auch sei; eines hat der forbes-artikel, selbst wenn er vielleicht nicht viel neues enthält, jedenfalls geschafft: das thema wird von beinahe allen medien aufgegriffen und kontrovers diskutiert, auch den mainstream-medien (die teilweise allerdings keine ahnung haben). das hätte die gaming-presse auch schon bei veröffentlichung der zahlen machen können, mehr als eine kurze news gabs damals aber meist nicht. da hat sich man nur zu gerne auf die position zurückgezogen, dass man von dem wirtschafts-kram keine ahnung hätte. was aber natürlich durchaus geht, ist ein knapp 10 euro teures gamestar-sonderheft (siehe weiter vorne im thread), in dem star citizen allem anschein nach völlig kritiklos abgefeiert wird und hinter einer paywall versteckte feature-artikel. da haperts dann offensichtlich nicht mit dem nötigen wirtschaftlichen denken.

    Spoiler:
    ja, das ist ein klein wenig polemisch.
    Geändert von Bonkic (09.05.2019 um 11:44 Uhr)
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #217
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.711
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Doch - wenn man ihn als "Experten" aufführt, dann vermittelt das für mich ein falsches Bild von DS.[...]
    Für dich. Mag sein. Trotzdem hat DS mehr Expertise bei der Veröffentlichung eines Spiels, beginnend bei der Konzipierung, über die Planung, Finanzierung und am Ende die Veröffentlichung, als dieses Forum gesamt vorzuweisen hat.
    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #218
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.795
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Es geht doch gar nicht darum, wann er recht hat, sondern dass er, auch wenns nur 1 Mal von 1000 recht hat.
    Nimm doch mal Abstand von der Persönlichkeit DS.
    Genau das ist das Problem. Wer permanent um sich tritt und blind mit zig Behauptungen/Anwürfen um sich schmeißt trifft halt durch reinen Zufall auch irgendwann mal. Nicht weil er es aus Fachwissen heraus gemacht hätte. Das ist nur aufgrund reiner Logik (Wahrscheinlichkeitsrechnung) der Fall gewesen. Nur weil er von 1000 Fällen 1 mal trifft ist der Kerl für mich trotzdem weder ein Experte noch hat er für mich einen grundlegenden Anstand. Wie gesagt ein blindes Huhn findet irgendwann auch mal ein Korn.

    Bei dem spielt Typen viel Neid eine Rolle. CR bekommt Rekordsummen gepledget (ein Rekord auf dem Sektor des Crowdfunding), er nicht. CR schafft es ein Großprojekt zu entwickeln (ob es final wird hoffe ich ja noch). Er ist mit einem erheblich kleinerem Projekt krachend gescheitert. Er steht aber auf dem Standpunkt, daß seine Projekte super gewesen wären .

    Daß CR nicht alles richtig macht ist klar. Und ich stehe bei SC und CR mittlerweile irgendwo zwischen Neutral und noch leichtem Optimismus. Nicht mehr wie noch vor 1-2 Jahren wo ich noch uneingeschränkt optimistisch gewesen bin. Aber gegenüber DS hat sich meine Einstellung nicht geändert. Nein sie hat sich eher gefestigt.

    Und Frullo hat schon Recht. Das Thema SC/CR und DS ist teils toxisch und sehr polarisierend. Die wenigsten haben bei diesen Themen eine neutrale Einstellung. Da gibt es fast nur digital 0 oder 1. Zustimmung oder Ablehnung bis hin zu Haß (was ich aber für komplett übertrieben halte. Aber der Begriff Abneigung trifft es bezüglich DS bei mir schon. Bei CR bin ich mittlerweile neutral. Bei SC habe ich noch leichten Optimismus und hoffe, daß CR es allen zeigt, daß sein Projekt doch zu einem guten Ende geführt werden kann und vor allen Dingen daß er DS beweist, daß dessen Einwürfe wegen "meh geht nicht" mit Gegenbeweisen zunagelt. Mit einem Releaseprodukt was dann einen Gamingmeilenstein setzen dürfte wenn er es schafft, das Spiel herauszubringen. Ich hoffe nicht, daß fehlende Finanzen das Projekt "auf den letzten Metern" zum scheitern bringen.

    Das Problem an CRs Projekt ist es halt, daß durch die Detailfülle und durch viele neue Benchmarks die das Spiel setzen will die Kosten entsprechend ausufern. Ich hoffe so, daß die Einnahmen weiter fließen und SQ42 Ende 2020 herauskommt und SC irgendwann in Folge auch noch. Wenn mich auch primär nur der SP interessiert.

  19. #219
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.795
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Für dich. Mag sein. Trotzdem hat DS mehr Expertise bei der Veröffentlichung eines Spiels, beginnend bei der Konzipierung, über die Planung, Finanzierung und am Ende die Veröffentlichung, als dieses Forum gesamt vorzuweisen hat.
    Was das Scheitern von Projekten und Fehlschüsse betrifft hast Du Recht.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #220
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.853
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Für dich. Mag sein. Trotzdem hat DS mehr Expertise bei der Veröffentlichung eines Spiels, beginnend bei der Konzipierung, über die Planung, Finanzierung und am Ende die Veröffentlichung, als dieses Forum gesamt vorzuweisen hat.
    Nein.
    Afaik gibt (oder gab?) es hier einige Mitglieder, die als Devs an dem ein, oder anderen erfolgreichen Game beteiligt waren...
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Seite 11 von 22 ... 91011121321 ...

Ähnliche Themen

  1. Star Citizen: CIG arbeitet an Login-Problemen
    Von MichaelBonke im Forum Kommentare: Action
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 17:36
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 11:13
  3. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 18:46
  4. Star Citizen: Trailer zum geistigen Erben von Wing Commander
    Von PCGamesRedaktion im Forum Kommentare: Action
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 18:53
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 20:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •