1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6

    Cool Suche Titel à la Black Ops I

    Hallo liebes Forum,

    Da vor einiger Zeit meine Grafikkarte und ein Teil des Arbeitsspeichers abgeraucht sind, habe ich vor eine der zum Zeitpunkt günstigen "Last-Gen" Konsolen anzulegen. In einen PC möchte ich im Moment nicht investieren, hierfür ist mir die Entwicklung zu sehr "stehengeblieben" (abgesehen vom Preis) meiner Ansicht nach ist im "Kleingerätesektor" , also bei Smartphones, Tablets usw mehr passiert. (Gab es doch bei der Entwicklung der 3D Prozessoren offensichtlich größere Probleme... (wie ist der Stand der Technik hier zur Zeit eigentlich?)
    Ich einen größeren Sprung der Technik erwarte ich zumindest erst in ferner Zukunft, weshalb ich auch nicht in (meiner Meinung nach) überteuerte Next Gens investieren will.

    (selbst Xbox One schafft kein Full HD? "Call of Duty: Ghosts" auf PS4 in 1080p, auf Xbox One in 720p - Games - derStandard.at › Web
    Ps4 kommt gerade so auf 30 FPS ? Assassin´s Creed 4: Black Flag - Update für die PlayStation 4 bietet eine native 1080p Auflösung - Action & Adventure - PS4-Magazin.de )

    Nun gut. Nun zur eigentlichen Frage, ich will schließlich keinen Diskussionsthread eröffnen...
    Eine neue Konsole braucht auch Spiele, daher möchte ich mich an das Forum wenden.

    Zu Zeiten meines PC's war ich Fan von Alan Wake ( wird mit Sicherheit gekauft, da noch nicht durchgespielt) und Black Ops 1.
    Extrem gut fand ich die Atmosphäre und die Dramatik die durch die Zwischensequenzen erzeugt wurde.. es hat mich regelrecht "gepackt", vor allem steh ich auf das Psychologische wie Gehirnwäsche usw. (Was, Reznov gibts nicht?)..

    Was ich hingegen nicht leiden kann ist es wenn man "nur" noch andauernd durch plötzliches auftauchen iwelcher Kreaturen in einem noch unrealistischeren Setting "dauererschreckt" wird. Ich erwarte ein andauerndes hohes Spannungslevel mit viel Nervenkitzel vom Spiel, was ich durch Black Ops bekommen konnte, wenn auch die Linearität weniger gut bei mir ankam (verschiedene Lösungswege wären toll, ich möchte aber auch nicht ewig durch ein Level / eine Mission laufen ohne vorwärtszukommen.) Es muss nicht unbedingt ein Shooter sein, darf aber gerne.

    Pure Horrorspiele wie Outlast faszinieren mich auch, aber an Geister kann ich schlichtweg nicht glauben, daher fällt das für mich weg. (auch wenn der Rest sehr interessant ist. ) Zombies und anderweitig "veränderte" Menschen sind auch ok solange es realistisch wirkt. An riesige Fresstiere oder daran dass irgendwann die Roboter die Herrschaft übernehmen glaube ich auch nicht. Insgesamt denke ich haben es Spiele die in der Zukunft spielen etwas schwer bei mir, vor allem wenn dann auchnoch der Weltraum Handlungsort ist. ("Stargate als Serie fand ich trotzdem nicht schlecht, und ein "Kampfsuit", wenn realistisch (Film: Elysium) ist für mich auch kein Tabu...)

    Ich hoffe euch nicht zu überfordern und ihr könnt halbwegs herrauslesen was zu mir passen könnte, zu viele Vorschläge sind besser als zu wenige

    Gruß Blacky

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.008
    Zitat Zitat von BlackDaniels Beitrag anzeigen
    Hallo liebes Forum,

    Da vor einiger Zeit meine Grafikkarte und ein Teil des Arbeitsspeichers abgeraucht sind, habe ich vor eine der zum Zeitpunkt günstigen "Last-Gen" Konsolen anzulegen. In einen PC möchte ich im Moment nicht investieren, hierfür ist mir die Entwicklung zu sehr "stehengeblieben" (abgesehen vom Preis) meiner Ansicht nach ist im "Kleingerätesektor" , also bei Smartphones, Tablets usw mehr passiert. (Gab es doch bei der Entwicklung der 3D Prozessoren offensichtlich größere Probleme... (wie ist der Stand der Technik hier zur Zeit eigentlich?)
    häh? wie kommst Du auf diese Idee? ^^ ich mein, gut: bei smartphones und Tablets hat sich natürlich EXTREM viel getan, was aber auch damit zu tun hat, dass vor 2 Jahren selbst ein 300€-Handy noch nicht "normale" Apps fix laden und ruckelfrei darstellen konnte, d.h. die waren an sich noch nicht wirklich "ausgereift" - aber am PC hat sich auch eine Menge getan: ne Grafikkarte für 170€ stellt Titel wie Battlefield 3 auf Ultra-Details problemlos dar, wofür vor nem Jahr noch über 300€ nötig waren, und BF3 sieht auf Ultra, selbst auf high oder mittel deutlich besser auf als auf Konsolen.


    Aber gut, wenn Du schon ne "alte" Konsole HAST und keinen PC kaufen willst, weil Dir dessen Vorteile nicht genug wert sind dann bleib ruhig bei der Konsole.

    Wenn Dir BlackOps gefallen hat, kannst Du natürlich JEDEN Call of Duty-Teil spielen. Black OPs2, Modern Warfare 2 und 3 sowie das aktuell Ghosts. Auch Battlefield 3 wäre dann was für Dich. Was Dir vlt auch gefallen könnte wäre Max Payne 3, das ist ne Art ActionThriller rund um einen abgewrackten Polizisten so ein bisschen a la Bruce Willis

    Und in Sachen "Horror" kann ich Dir dann Dead Space sehr empfehlen, da geht es um Aliens, die Menschen befallen, so dass groteske Mensch-Alien-"Monster" daraus werden. Und DU bist ein Raumschiff-Mechaniker, der an sich nur helfen will und dann zum "Helden" wird, der sich durch eine Raumstation kämpft, aus Laserwerkzeugen Waffen baut, seinen Anzug aufwertet und auch an einigen Stellen kleinere "Rätsel" lösen muss, um zB einen Apparat in Betrieb zu nehmen und dabei teils auch von den Mutanten angegriffen wird. Es gibt da inzwischen auch Teil 2 und 3, teils auch für unter 20€ auch als Konsolenversion.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    häh? wie kommst Du auf diese Idee? ^^ ich mein, gut: bei smartphones und Tablets hat sich natürlich EXTREM viel getan, was aber auch damit zu tun hat, dass vor 2 Jahren selbst ein 300€-Handy noch nicht "normale" Apps fix laden und ruckelfrei darstellen konnte, d.h. die waren an sich noch nicht wirklich "ausgereift" - aber am PC hat sich auch eine Menge getan: ne Grafikkarte für 170€ stellt Titel wie Battlefield 3 auf Ultra-Details problemlos dar, wofür vor nem Jahr noch über 300€ nötig waren, und BF3 sieht auf Ultra, selbst auf high oder mittel deutlich besser auf als auf Konsolen.
    Für meinen PC stellte es auch kein Problem dar, die Konsolen Ports auf Ultra-Details zu spielen. Nur denke ich kommt in der Zukunft wieder mehr auf den PC zu, einerseits kann man den Konsolen wieder mehr abverlangen (bisherige Next-Gen Games wurden ja für die neuen Konsolen bloss "aufgebessert", es sind jedoch keinesfalls komplette Neuentwicklungen, und können die Ressourcen der Konsolen bei weitem nicht ausschöpfen), andererseits wird es, sobald die nächste Prozessorgeneration kommt, hier einen enormen Sprung geben (mal ehrlich wieviel hat sich hier in letzter zeit getan, abgesehen davon dass die Anzahl der Kerne erhöht wurde, was , wie jeder weiß, auch nicht unbedingt einen Mehrwert bringt). (Dann sind nicht nur momentane Pcs, sondern auch Next Gens veraltet).

    Ich beobachte seit längerer Zeit eben diesen Preis"freefall" bei PCs und möchte keinen Rechner kaufen der nach nem jahr nurnoch n viertel wert ist weil auf einmal jedes Tablet das schon kann....
    Ich bin vor kurzem eine vor etwa 10 Jahren für 120 € (oder warens 150?) gekaufte PS2 für 42 Euro netto losgeworden... welcher PC nach der Zeit bei dem kleinen Kaufpreis das noch wert ist soll mir den zeigen... Ich denke nicht dass mir das beim Kauf einer 80€ Xbox oda PS3 nochmal passiert...

    Aber bloß 80 euro in den Sand zu setzen ist immer noch besser als 170 oder gar 300.. zudem sind meistens die Spiele im Angebot dabei und ich gerate nicht in die Versuchung sie mir zu ziehen...

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Aber gut, wenn Du schon ne "alte" Konsole HAST und keinen PC kaufen willst, weil Dir dessen Vorteile nicht genug wert sind dann bleib ruhig bei der Konsole.

    Wenn Dir BlackOps gefallen hat, kannst Du natürlich JEDEN Call of Duty-Teil spielen. Black OPs2, Modern Warfare 2 und 3 sowie das aktuell Ghosts. Auch Battlefield 3 wäre dann was für Dich. Was Dir vlt auch gefallen könnte wäre Max Payne 3, das ist ne Art ActionThriller rund um einen abgewrackten Polizisten so ein bisschen a la Bruce Willis
    Danke für den Tipp, Max Payne wird auf jeden Fall eingemerkt . Nicht jeder CoD teil gefällt mir, eine lose Handlung und zu oft wechselnde Schauplätze oder Hauptfiguren favorisiere ich nicht gerade. Die Story sollte schon hauptsächlich von einer bestimmten Person handeln.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Und in Sachen "Horror" kann ich Dir dann Dead Space sehr empfehlen, da geht es um Aliens, die Menschen befallen, so dass groteske Mensch-Alien-"Monster" daraus werden. Und DU bist ein Raumschiff-Mechaniker, der an sich nur helfen will und dann zum "Helden" wird, der sich durch eine Raumstation kämpft, aus Laserwerkzeugen Waffen baut, seinen Anzug aufwertet und auch an einigen Stellen kleinere "Rätsel" lösen muss, um zB einen Apparat in Betrieb zu nehmen und dabei teils auch von den Mutanten angegriffen wird. Es gibt da inzwischen auch Teil 2 und 3, teils auch für unter 20€ auch als Konsolenversion.
    Dead Space ist mir zu "unrealistisches" Sci-fi, vor allem glaube ich nicht an Aliens oder Laserwaffen... auch veränderte Menschen will ich nur in einem "realistischen" Rahmen sehen... Cyborgs oder sowas sind zwar nicht uninteressant, es sollte aber gut gemacht sein...

    Btw.. Könnte Hitman etwas für mich sein ?
    Geändert von BlackDaniels (16.12.2013 um 19:24 Uhr)

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.008
    Zitat Zitat von BlackDaniels Beitrag anzeigen
    Btw.. Könnte Hitman etwas für mich sein ?
    Hitman ist halt ein "Schleich"-Spiel, wo du viel nachdenken musst, wie Du da weiterkommst, in bestimmte Räume gelangst, dich evlt auch tarnen kannst mit zB anderer Kleidung, um an Leuten vorbeizukommen. Ab und an schaltet man auch lautlos einen Gegner aus, und wenn es nicht anders geht kannst Du auch "EgoShooter"-artig dich aus der Affäre ziehen, zumindest im aktuellen Teil "Absolution"
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Hitman ist halt ein "Schleich"-Spiel, wo du viel nachdenken musst, wie Du da weiterkommst, in bestimmte Räume gelangst, dich evlt auch tarnen kannst mit zB anderer Kleidung, um an Leuten vorbeizukommen. Ab und an schaltet man auch lautlos einen Gegner aus, und wenn es nicht anders geht kannst Du auch "EgoShooter"-artig dich aus der Affäre ziehen, zumindest im aktuellen Teil "Absolution"
    Ok Danke, dann also eher nicht...

    Far Cry 1/2/3?

    andere Vorschläge ?
    Geändert von BlackDaniels (16.12.2013 um 22:22 Uhr)

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.008
    Far Cry 3 würd ich sogar eher als FC1 sagen, da es bei FC1 um Supersoldaten-Mutanten geht bei FC3 aber geht es an sich eher darum, dass Du als normaler Tourist mit Freunden auf einer Insel strandest, auf der eine Art "Gangster" das sagen hat, und du hilfst der "normalen" Bevölkerung, den Kerl loszuwerden. Dabei kannst Du die Inselwelt frei begehen, auch zB Tiere jagen und daraus Dinge "bauen" wie zB ne Tasche für mehr Munition usw., und du gewinnst auch Erfahrungspunkte und kannst gewisse Dinge an Dir verbessern, zB länger am Stück laufen oder solche Sachen
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.628
    Findest du es nicht ein bisschen zu unrealistisch, dass ein 08/15 Typ zur Einmann-Armee wird und tausende Piraten umbringt?
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6
    Sniper: Ghost Warrior?

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.008
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Findest du es nicht ein bisschen zu unrealistisch, dass ein 08/15 Typ zur Einmann-Armee wird und tausende Piraten umbringt?
    Naja, bei mir waren es eher unter 1000 und verteilt es ja auf zig Stunden, das geht schon
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.628
    Zitat Zitat von BlackDaniels Beitrag anzeigen
    Sniper: Ghost Warrior?
    Wenn du Wert auf Realismus legst, lieber nicht.

    Das beste an der Serie ist die CryEngine. "City Interactive" hat keine Ahnung vom Spiele machen.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.357
    Wenn du einen eher taktischen Shooter suchst, wäre Ghost Recon Advanced Warfighter keine schlechte Idee. Klar, die Grafik ist für heutige Verhältnisse etwas angestaubt, aber das Gameplay ist auch heute noch recht gut - und gebraucht bekommt man die X360-Version schon für 'nen Fünfer.

    Oder, wo du von Psycho-Krams schreibst: Spec Ops: The Line könnte dir auch gefallen. Ist allerdings vom Gamplay her sehr durchschnittlich und linear.

  12. #12
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.628
    Für die PS3 würde ich auch "Condemned 2" vorschlagen, in Deutschland geht das aber nicht.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  13. #13
    Lunica
    Gast
    In einen PC möchte ich im Moment nicht investieren, hierfür ist mir die Entwicklung zu sehr "stehengeblieben"
    Weil ein Sandy Bridge von Januar 2011 noch immer schneller ist als ein 4C/8T Vishera und auch die CPU Einheit der "Jaguar" APU wegbügelt?
    Intel hat mehr als 3 Jahre Vorsprung und deswegen war kein Leistungsupgrade nötig (Ivy - Haswell jeweils +10% ).
    Der nächste Schritt kommt erst mit Haswell-E der mit echten 8 Kernen an den Start geht.
    Den SMT - Modul Aufbau von Intel/AMD kann man prinzipiell knicken.

    Ist ja nicht so das Multiple Kerne in Spielen linear skalieren - Das schaffen nicht mal die besten Multi-Thread Game Engines und die kann man an einem Finger abzählen.

    Grafikkarten verdoppeln alle 2 Jahre die Leistung - Das ist nichts neues.
    Schließlich spielt man im Gegensatz zu den Konsolen schon seit 2011 selbst in der untersten Preisklasse in nativen 1080P.
    Aktuell kann man vieles auf 400€+ GPUs sogar in UHD spielen - Das sind 8 Megapixel (1080P sind 2 Megapixel).
    Die PS3/X360 rendern 99% der Spiele nicht mal mit 1 Megapixel.

    Ein Stillstand bei GPUs wäre wesentlich fataler als bei CPUs.

    Die Zeit als ich mir Multi-Titel für Konsolen gekauft habe ist schon lange vorbei. Lohnt sich überhaupt nicht.
    Erstens kosten die Konsolenfassungen wesentlich mehr - Aktuell sogar knapp das doppelte.
    Und zweitens ist man an die Konsolenhardware gebunden.
    Das ist in Exklusivtiteln nicht wirklich tragisch; in Multititeln jedoch schon da die mittlerweile zum Großteil sogar besser sind als Exklusivtitel.

    Ich Spiele ja nicht nur aktuelle Spiele sondern auch ältere und wenn ich auf 1440P bzw. 21:9 oder UHD aufrüste dann will ich zu mindestens eine native Renderqualität und das ermöglicht dir keine Konsole - Auch nicht die PS4/X1 - Die schaffen gerade mal so mit großer Anstrengung 1080P. Die X1 noch nicht mal 1080P wie es sich schon in Benchmarks gezeigt hat.

    Die X1/PS4 sind sehr gut; nur in 1 bis 2 Jahren hoffnungslos veraltet - genauso wie es bei der x360/ps3 der Fall war.
    Geändert von Lunica (17.12.2013 um 04:35 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Also mal ganz grob zusammen gefasst, du magst ein eher auf realistisch getrimmtes Spiel und 3rd-Person-Steuerung ( siehe Alan Wake ) magst du auch.
    Wie wäre es dann mit Spec Ops: The Line?

    Hier ein Link: Amazon.de: spec ops the line xbox 360

    Edit: Sorry, ich hab es bei TrinityBlade übersehen.
    Geändert von Sanador (17.12.2013 um 12:05 Uhr)

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6

    L

    @Lunica: genau aus dem Grund, weil ich auch denke, dass Xbox 1 u PS4 genauso wie ein neu angeschaffter PC schon bald veraltet sind, möchte ich eine "Billiglösung" auf der alles (fair) läuft...

    Sollte ich nämlich einmal Lust auf Multiplayerspielen haben, will ich nicht, dass ich, nur weil ich nicht die neueste High-End Kiste habe, Nachteile im Spiel erfahren muss ( Das ist nämlich auch der Vorteil davon, wenn man an die Konsolenhardware gebunden ist.)

    Bis zum nächsten großen Sprung in Sachen Hardware (wenn er denn kommt, meiner Ansicht nach wird Hardware immernoch nicht mehr abverlangt als Crysis 1 es tat, wahrscheinlich weil noch immer nicht viel mehr geht, ihr wisst da aber besser Bescheid als ich ) suche ich eine möglichst günstige Zwischenlösung, bei der ich nicht ständig aufrüsten muss...

    Mir geht es auch nicht darum in nativem Full HD zu spielen, das würden die alten Konsolen auch packen ( kriege ich auch auf meinem alten Laptop mit 2,10Ghz Dual Core und Intel gma onboard Karte) nur eben nicht bei gleichwertigen restlichen Grafiksettings. (Für UHD fehlt mir sowieso der Bildschirm, können wir also ruhig außer Acht lassen..

    Die Spiele sollen solide laufen und günstig sein, das sind sie bei der Xbox360 oder von mir aus der PS3, schließlich werden sie einem von jedem der ne Konsole verkauft hinterhergeworfen, ohne konsole bringt einem auch kein Spiel mehr was.

    Abgesehen davon verspüre ich einen unbegründbaren Drang mit einem Controller spielen zu wollen

    @Sanador, TrinityBlade

    Danke Danke, genau in der Richtung Suche ich soweit wie ich gelesen habe um was es in dem Spiel geht.
    Spec Ops: The Line wird aufgeschrieben

    Ob 3rd oder first person ist mir grundsätzlich egal, dachte nur dass first person mich ein Stück weit mehr mitnimmt, muss ja aber nicht unbedingt automatisch so sein

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    6
    Sollte noch jemand Einfälle haben, dürfen sie gerne genannt werden, bin euch schon jetzt sehr dankbar
    Gruß Daniel

Ähnliche Themen

  1. Suche Black Ops 2 tausche gegen Far Cry 3 (PC)
    Von TheEox im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 16:12
  2. Call of Duty: Black Ops 2 - Titel bestätigt, Release im November
    Von SoerenWetterau im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 14:03
  3. News - Call of Duty 7: Black Ops - Treyarch schmeichelt PC-Spielern - "Ein wahrer PC-Titel"
    Von SebastianThoeing im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 20:07
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 16:35
  5. Suche titel von ego shooter?
    Von kollabs im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 15:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •