1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    6

    Battlefield 3 DLCs

    Hi Leute. Eigentlich keine schweren Fragen und schnell zu beantworten hab aber leider über google und die Sufu nichts brauchbares gefunden. :/

    Hatte mir überlegt Battlefield 3 zuzulegen da ich mal wieder bock auf nen MP-Shooter habe.
    Der letzte den ich richtig gezockt habe war BF 2 und das ist jetzt glaub ich auch schon 6 Jahre her oder so. (:

    Mir hat sich jetzt nur die Frage gestellt wie genau das mit dem ganzen DLC Kram ausschaut.

    - "Muss" ich mir diese kaufen um Spielen zu können?
    - Inwieweit schränkt mich das anderen gegenüber ein wenn ich sie nicht habe?
    - Wie viele DLCs gibt es mittlerweile und gibt es da wichtige Unterschiede welche ich für den Multiplayer brauche?
    - Kann ich mir all den DLC Kram auch freispielen?
    - Was sollte ich noch darüber wissen wenn ich Spaß am MP haben möchte, damit ich keine bösen Überraschungen zu erlebe? ^^


    Danke schonmal (:

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.687
    Lies mal hier die Antworten auf meine Frage: http://forum.pcgames.de/action/93185...-gespielt.html

    Und als erste Hinweise:

    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - "Muss" ich mir diese kaufen um Spielen zu können?
    Nein, im Grundspiel sind auch einige Maps dabei, die Mappacks mit neuen Maps kamen erst später, und die hat natürlich auch nicht jeder.


    - Inwieweit schränkt mich das anderen gegenüber ein wenn ich sie nicht habe?
    Du kannst halt nicht auf den Maps spielen, die erst per Zusatzpack dazukommen. Manche Leute spielen halt gezielt auf solchen Maps. Leute mit Zusatzpack können aber natürlich auch auf den Standard-Maps Mitspieler suchen und dort spielen, da kann dann jeder auch Zusatzpack spielen.

    - Wie viele DLCs gibt es mittlerweile und gibt es da wichtige Unterschiede welche ich für den Multiplayer brauche?
    siehe mein Thread


    - Kann ich mir all den DLC Kram auch freispielen?
    Nein, das sind quasi kleine AddOns, das ist kein DLC, den man per Geld einfach nur schneller bekommen kann.

    - Was sollte ich noch darüber wissen wenn ich Spaß am MP haben möchte, damit ich keine bösen Überraschungen zu erlebe? ^^
    Vor allem zum Einstieg viel Geduld und nicht aufgeben - es ist klar, dass die meisten Spieler, denen Du begegnest, schon viel viel mehr Spielzeit und Erfahrung haben, da darfst Du nicht erwarten, dass Du immer unter den Top 5 bist

    Und Dein PC muss halt gut genug sein, vor allem beim Multiplayer von BF3 spielt auch die CPU eine recht große Rolle
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von lolxd999
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    238
    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - "Muss" ich mir diese kaufen um Spielen zu können?
    Jein, siehe 2. Frage.

    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - Inwieweit schränkt mich das anderen gegenüber ein wenn ich sie nicht habe?
    Strike at Karkand und Close Quarters enthalten neue Waffen, darunter die SPAS-12 als starke Shotgun, außerdem musst du, wenn du nicht den ''PREMIUM-Service'' (alle DLCs+Warteschlangenpriorität, zw. 25-40€) kaufst, damit leben, dass du in der Warteschlange Spieler 2.Klasse bist.

    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - Wie viele DLCs gibt es mittlerweile und gibt es da wichtige Unterschiede welche ich für den Multiplayer brauche?
    Inzwischen ist (für Premium-Spieler, für normale Spieler erst in 2 Wochen galub ich) der 5. und letzte DLC (Endgame) draußen.
    Daneben gitbs noch

    Strike at Karkand (neue Waffen, 4 überarbeitete BF2 Maps)
    Close Quarters (neue Waffen, neue Maps, infanterielastig)
    Amored Kill (neue Fahrzeuge (nur auf den Amored Kill Maps), neue Maps)
    Afthermath (neue Waffe (Crossbow), neue Maps)
    Endgame (Motoräder (nur auf Endgame Maps), neue Maps)

    Bzgl. MP, siehe deine 2.Frage

    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - Kann ich mir all den DLC Kram auch freispielen?
    Wenn du den DLC besitzt, musst du erst die Waffen freispielen, nach dem Motto: Führe 10 Kills mit Sturmgewehren aus und reanimiere 10 Personen um DLC Waffe 1 freizuschalten.

    Die Maps sind direkt verfügbar.

    Ohne DLC geht nix, keine DLC Waffen, keine DLC Maps.

    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    - Was sollte ich noch darüber wissen wenn ich Spaß am MP haben möchte, damit ich keine bösen Überraschungen zu erlebe? ^^
    BF3 ist nur halb mit BF2 zu vergleichen.

    Commander, Lan-Modus und Mod-Support wurden abgeschaft, statt 6 Klassen gibts nur noch 4 (Assault und Medic sowie Antipanzer und Ingenieur wurden zusammengefasst) (Find ich gameplaytechnisch aber ganz sinnvoll), Infanterie und Fahrzeuge heilen sich selbst, wenn sie eine gewisse Zeit nicht mehr getroffen werden, Shotguns kann (nicht wie in BF2 nur der Ingenieur) jede Klasse nutzen, Jets haben keine Bomben mehr, außerdem öffnet sich nach oben die Karte, d.h. Jets / Helis haben mehr Aktionsfreiraum bevor die ''Sie verlassen das Schlachtfeld'' Meldung kommt, wie gesagt gibts außerdem den Premium Dienst / DLCs mit neuen Waffen (was Erstkäufern gegenüber etwas unfair ist, meiner Meinung nach), daneben ist der Serverbrowser komplett im Internet (battlelog.battlefield.com) und es wird zum Spielen zwingend Origin benötigt.

    Wenn du dir BF3 dennoch kaufen willst, dann am besten die BF3-Premium Edition, die enthält BF3, den Premium Dienst (und somit alle DLCs) und kostet noch zw. 35-45 €.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von lolxd999
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    238
    Oh da war jemand schneller

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    6
    Vielen Dank für die schnellen ausführlichen Antworten (:

    Was meinen CPU angeht habe ich einen: AMD Phenom II X4 955. Denke doch das der reicht oder?

    Was den Rest angeht hab ich 4 gb DDR3 Ram ne SSD Festplatte und im moment noch ne 560 TI drin. Die wird aber in 1-2 Tagen von einer Radeon HD 7970 ghz abgelöst.

    Gehe jetzt mal stark davon aus das, dass reichen wird oder?

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.687
    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnellen ausführlichen Antworten (:

    Was meinen CPU angeht habe ich einen: AMD Phenom II X4 955. Denke doch das der reicht oder?

    Was den Rest angeht hab ich 4 gb DDR3 Ram ne SSD Festplatte und im moment noch ne 560 TI drin. Die wird aber in 1-2 Tagen von einer Radeon HD 7970 ghz abgelöst.

    Gehe jetzt mal stark davon aus das, dass reichen wird oder?
    ja, allerdings wird die CPU vermutlich "bremsen", also: die 7970 wird mit Deiner CPU in vielen Spielen für deutlich mehr Bilder pro Sekunde sorgen als die GTX 560 Ti, aber speziell bei BF3 beim Multiplayer wird die CPU evlt. verhindern, dass es wirklich merkbar schneller läuft als wenn Du die GTX 560 Ti nutzen würdest. Also: es wird nicht WEGEN des X4 965 ruckeln, aber es kann sein, dass es mit der GTX 560 Ti bei 40 FPS läuft und mit der 7970 auch nur 45FPS, obwohl die 7970 normalerweise 60-80% mehr FPS bringen sollte. Also: falls Du NUR oder überwiegend wegen BF3 die neue Karte kaufst, würd ich das eher nicht machen.


    übrigens: grad bei saturn hab ich mal einfach so die Angebote der Woche durchgesehen, da ist zufällig BF3 Premium für 60€ zu haben, also BF3 mit ALLEN Downloadcontents/Zusatzpacks
    Geändert von Herbboy (04.04.2013 um 01:34 Uhr)
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    6
    Welche CPU wäre denn jetzt zum aufrüsten empfehlenswert? Unabhängig von dem Sockel den ich jetzt habe.

    Wahrscheinlich nen core i5 oder so?

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.687
    Zitat Zitat von Braec Beitrag anzeigen
    Welche CPU wäre denn jetzt zum aufrüsten empfehlenswert? Unabhängig von dem Sockel den ich jetzt habe.

    Wahrscheinlich nen core i5 oder so?
    Ja, i5-3450 wäre da an sich das beste, oder halt nen noch schnelleren. Da hast Du dann bei gleichbleibender guter Grafikkarte je nach Spiel 30-50% mehr FPS.

    Es hängt halt immer vom Game ab: wenn es Grafikkartenlastig ist, bringt ne neue CPU wenig, sofern die alte noch "ganz okay" ist. Wenn es CPU-lastig ist, bringt ne gute Graka wenig, wenn die alte Karte auch schon "ganz okay" war.

    Hier hast Du zB was ähnliches wie bei Dir: X4 965 mit ner AMD 6870 und dann eine Aufrüstung auf ne 7950. Bei manchen Games viel Gewinn, bei anderen kaum was. AMD Radeon HD 7950 - ein guter Partner auch für ältere CPUs?

    und dann wiederum ne AUfrüstung von nem X4 965 auf einen core i5 bei beeriets vorhandener guter Karte: CPU aufrüsten: Intel Core i5-3570k vs. AMD X4 965 - eine lohnenswerte Investition? auch da: manche Games großer Gewinn, andere kaum was.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eol_Ruin
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    6.060
    Meine CPU - siehe Sig - ist auch ein Phenon II X4 mit 3,2 GHz.
    Bei einigen 64er Maps kann es sein das man manchmal Framedrops auf 30-35 FPS hat - egal welche Grafikkarte drinnen steckt.

    Probier mal deine CPU zu übertakten.
    Hast du den 955BE oder den "normalen"

    3,5 bis 3,8 GHz sollten eigentlich mit beiden möglich sein. Mit dem BE halt einfacher durch Multi-Übertakten.
    Das bringt im Falle von BF3 eine fast 1:1 Steigerung der FPS.
    i5-4570 | Asrock B85M Pro4 | Arctic Cooling Freezer 13 CO | 8GB Corsair DDR3-1600
    Sapphire HD 6950@6970 Dual-Fan 1GB @880/1350 | Fujitsu Siemens L3230T
    Cherry Evolution Stream | Sharkoon Fireglider | Xigmatek Midgard
    Super Flower Amazon 450W | ADATA Premier Pro SP900 128GB & Agility 3 60GB, Samsung F3 1TB

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke nochmal an alle die mir bis hierhin schonmal weitergeholfen haben (:

    Also das mit dem Bremsenden CPU musste ich jetzt leider feststellen.
    Hatte nachdem ich die neue Graka jetzt drin hatte, hatte ich doch schon Probleme bei den FPS bei den meisten spielen.

    Es war so ziemlich alles am ruckeln mit starken FPS Schwankungen.
    Habe dann den Aktuellen Beta-Treiber drauf gemacht und den CPU auf 3,5GHz übertaktet. Bei 3,6GHz ist der dann instabil geworden und abgestürzt.
    Jetzt kann ich zwar spielen ohne das etwas ruckelt habe aber trotzdem noch schwankungen zwischen 40-120 FPS
    Ich muss aber auch Vsync ausgeschaltet haben. Wenn es an geschaltet ist ruckelt es wieder rum ohne ende zwischen 20-63 FPS (bei League of Legends am meisten aufgefallen)

    Bin mir nur nicht ganz sicher ob das nur an der neuen Grafikkarte oder an noch was anderem liegt.

    Die 560TI lief bei mir definitiv stabiler deswegen ärger ich mich gerade ein wenig darüber was die 7970 gerade mit mir anstellt.

    Habt ihr vielleicht noch Tips für mich oder muss ich mir nen neuen CPU/Board zu legen? :/

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eol_Ruin
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    6.060
    Das es ruckelt wenn V-Sync an ist, ist ja normal.

    Und wegen den Schwankungen - bei BF3 ist das normal.
    Da limitiert die CPU:
    Battlefield 3 Multiplayer im Test: 25 CPUs im Benchmark [Artikel der Woche]

    Wenn die die Schwankungen auf den Geist gehen dann nimm das Tool RadeonPro (aktuelle Version 1.1.1.0 Preview)
    Changelog | RadeonPro - AMD Radeon™ Unleashed
    Damit kannst du den Dynamic Vsync Control aktivieren der nur ab der Monitorfrequenz (schätze 60Hz bei die oder) den VSync aktiviert.
    Darunter bleibt er aus.

    Oder alternativ kann du auch in Battlefield 3 per CFG-Tweak die Frames begrenze.
    Wie das geht steht hier:
    Optimize : Battlefield 3 Tweak Guide | GeForce

    Du solltest dir den obigen Tweak-Guide zu BF3 sowieso zu Gute führen - falls noch nicht geschehen
    i5-4570 | Asrock B85M Pro4 | Arctic Cooling Freezer 13 CO | 8GB Corsair DDR3-1600
    Sapphire HD 6950@6970 Dual-Fan 1GB @880/1350 | Fujitsu Siemens L3230T
    Cherry Evolution Stream | Sharkoon Fireglider | Xigmatek Midgard
    Super Flower Amazon 450W | ADATA Premier Pro SP900 128GB & Agility 3 60GB, Samsung F3 1TB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •