1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von sauerlandboy79
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.497

    XBOX360-Controller funzt bei "Alone in the Dark" nicht - Brauche Hilfe !

    "Alone in the Dark" ist das mittlerweile 4. oder 5. Spiel aus der "Games for Windows"-Sparte, das ich nun besitze.
    Bei solchen Spielen war ich oft mit dem Problem geplagt, dass gewöhnliche Gamepads nur über Umwege zum Laufen gebracht werden konnten. Hat bei den Tomb Raider-Spielen sogar geklappt, doch bei AitD bin ich bzw. mein gutes altes PS2-Pad gescheitert.

    Um in Zukunft dieses Problem komplett zu umgehen, bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mir heute ein XBOX360-Gamepad (kabelgebunden) besorgt. Dachte damit wäre alle Probleme von der Welt geschafft... Pustekuchen.

    Treiber-Software von Microsoft installiert, Gamepad angeschlossen, Hardware wurde erkannt. Fertig.
    Lade AitD, und siehe: Gamepad wird nicht unterstützt.

    Was soll der Käse ?! Kann mir jemand ein wenig Hilfe geben und mir sagen, wie ich dieses Gamepad dazu bringe, seinen Zweck zu erfüllen. Bin am Verzweifeln.

    Ach ja, wenn ich das Gamepad anschließe, leuchtet um das XBOX-Zeichen der Leuchtrand links oben. Hat das irgendeine nennenswerte Bedeutung ?

    Edit: Hat sich erledigt. Ich muss dem Spiel bei einer bestimmten Aktion eine XBOX-Taste zuweisen, dann stellt sich der Rest automatisch aufs Gamepad ein. Darauf weist das Spiel gar nicht hin, habs nur durch Zufall herausgefunden. Wäre sinnvoller gewesen, unter den Optionen die Wahl zwischen den Eingabegeräten anzuzeigen. Aber egal, jetzt läuft es ja.
    TAOO hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAOO
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    "Alone in the Dark" ist das mittlerweile 4. oder 5. Spiel aus der "Games for Windows"-Sparte, das ich nun besitze.
    Bei solchen Spielen war ich oft mit dem Problem geplagt, dass gewöhnliche Gamepads nur über Umwege zum Laufen gebracht werden konnten. Hat bei den Tomb Raider-Spielen sogar geklappt, doch bei AitD bin ich bzw. mein gutes altes PS2-Pad gescheitert.

    Um in Zukunft dieses Problem komplett zu umgehen, bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mir heute ein XBOX360-Gamepad (kabelgebunden) besorgt. Dachte damit wäre alle Probleme von der Welt geschafft... Pustekuchen.

    Treiber-Software von Microsoft installiert, Gamepad angeschlossen, Hardware wurde erkannt. Fertig.
    Lade AitD, und siehe: Gamepad wird nicht unterstützt.

    Was soll der Käse ?! Kann mir jemand ein wenig Hilfe geben und mir sagen, wie ich dieses Gamepad dazu bringe, seinen Zweck zu erfüllen. Bin am Verzweifeln.

    Ach ja, wenn ich das Gamepad anschließe, leuchtet um das XBOX-Zeichen der Leuchtrand links oben. Hat das irgendeine nennenswerte Bedeutung ?

    Edit: Hat sich erledigt. Ich muss dem Spiel bei einer bestimmten Aktion eine XBOX-Taste zuweisen, dann stellt sich der Rest automatisch aufs Gamepad ein. Darauf weist das Spiel gar nicht hin, habs nur durch Zufall herausgefunden. Wäre sinnvoller gewesen, unter den Optionen die Wahl zwischen den Eingabegeräten anzuzeigen. Aber egal, jetzt läuft es ja.
    Danke ! Dank dir kann ich das Spiel jetzt doch mit dem Xbox 360 Gamepad spielen . Habe das Spiel schon ein paar Jahre aber bisher noch nicht mit angefangen . Jetzt vor ca. ne Woche mal reingeschaut um damit anzufangen, und was mir gleich auffiel ist, das es mit Maus/Tastatur absolut nicht schön ist zu spielen ! Also habe ich alles versucht meinen Xbox 360 Gamepad damit zum laufen zum bringen, wirklich etliche möglichkeiten ohne erfolg . Dann jetzt gerade ein wenig gegoogelt, und stieß auf deinen Eintrag hier . Was ich hier gelesen habe, wollte ich erst nicht glauben - So einfach, mmhh ! Natürlich musste ich es sofort ausprobieren, und siehe da, als gebe nichts einfacheres hat es funktioniert . Lässt sich doch gleich wesentlich angenehmer mit steuern . Da ich alle 4 vorigen Teile durchhabe, muss der 5 Teil jetzt nachgeholt werden, bzw. endlich mal gespielt werden ! Thx . Aber wie du schon sagtest : Es wird leider im Menu oder auch im beiligendem Heft nirgends erwähnt das man es so kompliziert herausfinden muss . Naja, hoffentlich sind die Rätsel im Spiel nicht auch so schwer Wenn doch, meld ich mich
    Es gibt alles ' von allem

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.497
    Cool. Wer hätte gedacht dass ein 8 Jahre alter Post noch zu helfen vermag.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •