1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    13

    multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    moin allerseits! ich habe bei der letzten pcgames zugeschlagen und das
    spiel installiert. einzelspieler bin ich durch. wenn ich via internet
    eine multiplayersession starten will, so kann ich mich mittels gamespyID
    einloggen und sehe die server, aber bei jedem versuch, mich auf einem
    anzumelden bekomme ich die fehlermeldung "der xyz-server ist
    derzeit nicht erreichbar. bitte versuchen sie es später". ich
    habe das eidosforum durchforstet, jeden tipp den ich fand getestet
    (manche killten den gesamten internetzugang ^^) - ich schaffe es aber
    nicht, eine onlinepartie zu starten hat jemand noch ne
    idee? alle ports sind frei, nen router habe ich nicht (nur nen normales
    modem)... oder geht das onlinespielen mit der version gar nicht oder
    nur wenn der gegenüber die gleiche ,nämlich die
    pcgames-version, hat? schonmal danke im voraus EDIT: bei titan quest
    und bei civilization kann ich online spielen. alle 3 nutzen afaik
    dieselbe technik... EDIT2: PUSH! - hat denn niemand das gleiche
    problem? oder vllt könnte sich pcgames mal äußern...

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    Moin!

    Habe genau das selbe Problem?! Komme auf keinen einzigen der Server (waren insgesamt auch leider nur 3 in der Liste). Hat jemand eine Lösung hierfür? Mit der Version von PC-Games lässt sich leider derzeit kein Multiplayer spielen! Von den mistigen Problemen bei der Installation mit DVD-Seite 2 mal ganz zu schweigen...

    LG
    Ralph*

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    13

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    juchuu - ich bin nicht allein...wenigstens ein kleiner trost...aber mist bleibt´s trotzdem. ich hab mich schon an eidos gewandt...bisher ohne erfolg

    *

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    Also was immer ich jetzt alles versucht habe, bis hin zur vollständigen Deaktivierung der Firewall, ich kann auf keinen einzigen Server Scheint mit der PC-Games Version einfach nicht zu gehen...

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    13

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    hier mal der bisherige gesprächsverlauf mit eidos...geholfen hat´s mir bisher leider nicht. die versions-inkompatabilität halte ich auch für das plausibelste...die reihenfolge ist die umgekehrte. also von unten nach oben lesen

    --------------------------------

    [09.09.2009] User:

    oh - ein hinweis noch: das spiel gibt sich ingame als version 1.1.1 aus und nicht 1.1 ...



    Hallo und besten Dank für die Antwort.

    Leider beinhaltet dies nicht die nötige Lösung.
    Beide Tipps hatte ich bereits aus dem support-Forum entnommen und überprüft. Eine Firewireschnittstelle habe ich nichtmal und DHCP ist permanent aktiviert.

    Ich kann mich immer noch nicht mit den Servern verbinden. Sie erscheinen zwar, aber beim Versuch mich darauf einzuloggen kommt stets der Hinweis "der server ist nicht erreichbar".
    ich habe es mit meinem Nachbarn ausprobiert, um sicher zu sein, dass der Server auch nicht "vom netz geht".

    Wenigstens stehe ich mit dem Problem nicht allein da: http://www.pcgames.de/m,forum/...

    Eigentlich hatte ich mir überlegt, den NAchfolger BS Pacific zu kaufen. Wenn aber nichtmal die ältere Version lauffähig ist, muss ich wohl oder übel darauf verzichten


    [08.09.2009] Agent:

    Sehr geehrter Herr p,

    die Version auf der PC Games entspricht zu hundert Prozent, der im Handel erhältlichen Version 1.1.

    Versuchen Sie bitte mal folgendes:

    1) Deaktivieren Sie den DHCP Client (nähere Infos zu DHCP hier: http://de.wikipedia.org/wiki/D...

    Gehen Sie dafür auf Start > Einstellungen > Systemsteurung > Verwaltung > Dienste

    Doppelklicken Sie dann auf 'DHCP-Client' und beenden Sie den Client (am besten setzen Sie auch noch den Starttyp auf 'Deaktiviert', da der Client sonst bei jedem Windows Start automatisch gestartet wird)

    Wenn das allein nicht hilft ...

    2) Deaktivieren Sie zusätzlich die 1394-Verbindung (FireWire). Gehen Sie dafür auf Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Netzwerkverbindung

    Doppleklick auf die 1394 Verbindung und dann deaktivieren.





    [03.09.2009] User:

    vielen dank für die schnelle antwort.

    hamachi kenne ich nichtmal

    einen router habe ich nicht (wie schon in meiner ersten mail erwähnt) und meine firewall ist lediglich zonealarm und die habe ich gemäß der gamespy-firewall-einstellungsempfehlungen konfiguriert.

    liegt es evtl an der version? ich habe ja das spiel von der aktuellen dvd der zeitschrift pcgames installiert oder benötigt das spiel eventuell noch bestimmte windows-dienste?


    [03.09.2009] Agent:

    Sehr geehrter Herr p,

    haben Sie vielleicht das Programm Hamachi installiert? Gamespy ist nicht kompatibel mit Hamachi und funktioniert erst nach Deinstallation des Programms.

    Zur Sicherheit aber trotzdem nochmal alles Ports:

    Damit GameSpy Arcade funktioniert, müssen Sie die folgenden ausgehenden TCP-Ports öffnen:

    6667 (IRC)
    3783 (Voicechat-Port)
    27900 (Master Server UDP Heartbeat)
    28900 (Master Server List Request)
    29900 (GP Verbindungsmanager)
    29901 (GP Such-Manager)
    13139 (Eigene UDP Pings)
    6515 (Dplay UDP)

    Um ein Spiel mit einem Router oder hinter einer Firewall zu hosten müssen die folgenden Port Forwarding-Einstellungen konfiguriert werden. Bitten schlagen Sie im Ihrem Router-Benutzerhandbuch nach oder wenden Sie sich an den Hersteller um genauere Informationen darüber zu erhalten.

    6500 (Such-UDP-Port)
    1042 (Such-UDP-Port)
    6515 (Direct´Play UDP-Port)





    [03.09.2009] User:

    ich kann mich im spiel mit meiner gamespyID anmelden und sehe auch die server. allerdings komme ich nicht auf die server. jedes mal heißt es: server nicht erreichbar. bitte versuchen sie es später nochmal.
    ein freund von mir hat das spiel ebenfalls (wir haben uns beide die aktuelle pcgames-ausgabe gekauft). sein rechner ist bis auf die grafikkarte komplett anders konfiguriert. er hat aber das gleiche problem.
    ihre tipps aus den faq habe ich bereits versucht, einen router besitze ich nicht, die desktopfirewall gewährt dem programm vollen zugriff auf allen ports, mein provider (alice) versicherte mir, dass keine ports von deren seite aus blockiert sind.
    haben sie noch eine idee? benötigt das programm bestimmte windows-dienste für ein onlinespiel?

    vielen dank für ihre hilfe im voraus,
    mfg

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    LÖSUNG:

    Habe bei Eidos endlich einen Tipp gefunden, der funktioniert hat:

    Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste
    -> DHCP deaktivieren
    -> ES*GEHT!!!

    Muss nach jedem Windowsstart neu gemacht werden Egal

    LG
    ralph*

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    13

    AW: multiplayer von Battlestations Midway von pcgames-heft-dvd geht nicht

    du glückspilz! - das hat´s bei mir nicht gebracht

    heute kam noch eine weitere antwort von eidos:

    sinngemäß "wir haben auch keine idee mehr..."*

    ...dann spiel ich fortan halt was anderes...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •