1. #1
    Crysisheld
    Gast

    Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Hallo Community,

    nachdem ich mich so lange gefreut habe bin ich heute morgen Street Fighter IV kaufen gewesen und muss sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin. Technisch mag das ganze ja nicht schlecht sein - ist auch schön bunt und nett in Szene gesetzt, aber ein komischer Beigeschmack bleibt irgendwie.

    Rein spielerisch finde ich die alte SF2 The new Challengers besser als SF4. Alle Kämpfer sind nicht mehr so agil wie damals, bewegen sich langsammer, die Schlagfolge ist nicht mehr so schnell wie damals und irgendwie ist KEN und RYU zu sehr Muskelprotz geworden. Auch dieses ewige "are you ready for this..." vor jedem Kampf, was sich aber abbrechen lässt nervt irgendwie.

    Ich möchte ein StreetFighter ohne diese Zeichentrick Geschichte, ohne dieses "vor dem Kampf Geschwafel" einfach einschalten und Spass haben - so wie die PC Version 1995 war ein Prügelspiel ohne viel Schnick Schnack.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.669

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    bis auf den Ladescreen kannste alles andere doch wegdrücken
    Well, ........

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    135

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Ich denke man kann das kaum miteinander vergleichen. Street Fighter 2 (sowie Turbo und Super) erschien ja nunmal Anfang der 90er, als es einfach kaum möglich war, eine Geschichte im Spiel zu erzählen. Außerdem kommt ja auch nur am Anfang kurz ein Video, das man auch wegdrücken kann.

    Die Kämpfe sind schneller, als im Original. Gut, Turbo mit 10 Sterne Cheat schlägt natürlich alles, das ist klar.

    Das Design ist natürlich Geschmacksache, ich finde es gut gelungen, eben ein bisschen übertrieben, so wie es eigentlich immer schon war. Schau dir mal den alten Street Fighter Animated Movie an (liegt z.B. bei der SF Anniversary Edition der Xbox1 bei), DAS sind übertriebene Charaktere.

    Ich bin rundum zufrieden mit SF4, obohl ich alle 3 Teile fürs SNES noch habe (Alpha zähle ich nicht so recht dazu) udn auch immernoch gerne spiele. Es hat sich aber einfach sehr viel getan.

    Edit: Klugscheissmodus an: Street Fighter 2: The new Challengers gibts nicht. Wenn schon dann SUPER Street Fighter 2: The New Challengers oder eben nur Street Fighter 2: The World Warrior. Klugscheissmodus aus

  4. #4
    Crysisheld
    Gast

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von LionsClaw am 03.07.2009 15:33
    Ich denke man kann das kaum miteinander vergleichen. Street Fighter 2 (sowie Turbo und Super) erschien ja nunmal Anfang der 90er, als es einfach kaum möglich war, eine Geschichte im Spiel zu erzählen. Außerdem kommt ja auch nur am Anfang kurz ein Video, das man auch wegdrücken kann.

    Die Kämpfe sind schneller, als im Original. Gut, Turbo mit 10 Sterne Cheat schlägt natürlich alles, das ist klar.

    Das Design ist natürlich Geschmacksache, ich finde es gut gelungen, eben ein bisschen übertrieben, so wie es eigentlich immer schon war. Schau dir mal den alten Street Fighter Animated Movie an (liegt z.B. bei der SF Anniversary Edition der Xbox1 bei), DAS sind übertriebene Charaktere.

    Ich bin rundum zufrieden mit SF4, obohl ich alle 3 Teile fürs SNES noch habe (Alpha zähle ich nicht so recht dazu) udn auch immernoch gerne spiele. Es hat sich aber einfach sehr viel getan.

    Edit: Klugscheissmodus an: Street Fighter 2: The new Challengers gibts nicht. Wenn schon dann SUPER Street Fighter 2: The New Challengers oder eben nur Street Fighter 2: The World Warrior. Klugscheissmodus aus
    Ja das meine ich ja SuperStreetFighter2TurboTheNewChallengers.

    Das Gameplay ist auch in der PC Version ohne Turbo Modus beim 2er schneller als im 4er. Natürlich kann man die beiden Spiele vergleichen. Ich vergleiche ja nicht grafisch sondern rein spieltechnisch und da ist eben der 2er besser IMHO

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2002
    Beiträge
    337

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Man sollte die IV bei Street Fighter IV nicht missverstehen. Capcom bezeichnet damit nur, dass es sich um eine neue Serie handelt, die zwar immer noch Street Fighter ist, aber nicht unbedingt Street Fighter 2 sein muss.
    Es ist also eher eine Art "Neuanfang". Eine "Neuerfindung" des Grundkonzeptes.
    Ähnlich wie bei den Mega Man spielen. Da gibt es auch Mega Man 1, 2, 3, ... ; Mega Man X 1, 2, 3, ... ; Mega Man Zero 1, 2, 3, ... usw.
    Einige finden ja z.B. auch Street Fighter 3: The Third Strike am besten.

  6. #6
    Crysisheld
    Gast

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von LordTerror270 am 03.07.2009 18:01
    Man sollte die IV bei Street Fighter IV nicht missverstehen. Capcom bezeichnet damit nur, dass es sich um eine neue Serie handelt, die zwar immer noch Street Fighter ist, aber nicht unbedingt Street Fighter 2 sein muss.
    Es ist also eher eine Art "Neuanfang". Eine "Neuerfindung" des Grundkonzeptes.
    Ähnlich wie bei den Mega Man spielen. Da gibt es auch Mega Man 1, 2, 3, ... ; Mega Man X 1, 2, 3, ... ; Mega Man Zero 1, 2, 3, ... usw.
    Einige finden ja z.B. auch Street Fighter 3: The Third Strike am besten.
    Neue Serie? Also bei Street Figther Alpha sehe ich das ja ein, aber SF4 hat soviel aus Street Fighter 2 Übernommen, da muss man es eigentlich als Remake sehen. Schau doch mal die Stages an - die sind teilweise 1:1 aus dem 2. Teil.

    Bei der Street Fighter Alpha Serie sind es komplett neue Stages. Wie schon geschrieben technisch ist es absolut TOP - es macht ja auch Spass nur eben nicht so viel wie SSF2TTNC gemacht hat. Die Special Moves rocken aber...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2002
    Beiträge
    337

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Crysisheld am 03.07.2009 21:01
    Zitat Zitat von LordTerror270 am 03.07.2009 18:01
    Man sollte die IV bei Street Fighter IV nicht missverstehen. Capcom bezeichnet damit nur, dass es sich um eine neue Serie handelt, die zwar immer noch Street Fighter ist, aber nicht unbedingt Street Fighter 2 sein muss.
    Es ist also eher eine Art "Neuanfang". Eine "Neuerfindung" des Grundkonzeptes.
    Ähnlich wie bei den Mega Man spielen. Da gibt es auch Mega Man 1, 2, 3, ... ; Mega Man X 1, 2, 3, ... ; Mega Man Zero 1, 2, 3, ... usw.
    Einige finden ja z.B. auch Street Fighter 3: The Third Strike am besten.
    Neue Serie? Also bei Street Figther Alpha sehe ich das ja ein, aber SF4 hat soviel aus Street Fighter 2 Übernommen, da muss man es eigentlich als Remake sehen. Schau doch mal die Stages an - die sind teilweise 1:1 aus dem 2. Teil.

    Bei der Street Fighter Alpha Serie sind es komplett neue Stages. Wie schon geschrieben technisch ist es absolut TOP - es macht ja auch Spass nur eben nicht so viel wie SSF2TTNC gemacht hat. Die Special Moves rocken aber...
    Also, dass es andere Backgrounds in den Stages gibt, kann man ja wohl erwarten. Sind ja immerhin alles eigenständige Spiele.

    Und Street Fighter Alpha hat auch nur Street Fighter 2 übernommen, nur dass da die Super-Moves hinzu kamen, die, wiederum leicht verändert, auch in SFIV übernommen wurden. Und natürlich noch einige andere Kleinigkeiten, wie z.B. neue/veränderte Figuren (Aus Guile wurde Dan, Rose war neu, usw.), die teilweise ebenfalls übernommen wurden.
    Bei SFIV ist es vom Prinzip her dasselbe: Man hat halt vieles von den bisherigen SF's zusammengefasst und einige experimentellere Sachen hinzugefügt (Fokus-Moves), etwas an der Ballance und an der Geschwindigkeit geschraubt, und fertig. Einige Sachen werden mit auch mit Sicherheit wieder entfernt werden, so wie die Counters von SF3:TTS.

    Die IV kommt wohl nur dadurch zustande, dass man meint, SFIV wäre tatsächlich würdig genug, den neuen Meilenstein in der SF-history darzustellen. Ist halt Ansichtssache. Man hätte es auch "Street Fighter: Supa-Dupa-Fighting-jetzt-auch-in-drei-d-schubbi-du" nennen können.
    Der Ursprung wird aber immer SF2 sein, das ist klar.

    Man kann es durchaus als eine Art Kundenservice ansehen, dass Capcom so ehrlich ist, nur diejenigen Spiele, die wirklich Meilensteine in der Reihe sind, und nicht nur Upgrades der ursprünglichen Versionen, auch als solche kenntlich zu machen. Ich meine, schau dir doch mal an, wie viele SF2's es gibt. Wenn da noch mehr hinzu kommen, weis irgendwann echt niemand mehr, welches Spiel man sich kaufen soll.

  8. #8
    Crysisheld
    Gast

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Hmm ja da geb ich dir Recht, diese ganzen verschiedenen SF2 Versionen machen einen ganz wirr Hmm was ich ein bisschen schade finde ist, dass man bei SF IV gar im normalen Arcade Modus gar nicht gegen alle Kämpfer kämpft irgendwann stand dann halt Game Over und die Credits liefen durch hääähh??

    Ist das bei dir genau so ? Wieso habe ich bei der Charakterauswahl einige schwarze Felder, muss man einige Kä#mpfer erst freispielen oder über Windows Live nachkaufen??

    Klär mich mal bitte auf? Ich hab jetzt irgendwie voll das Gefühl ein halbes Spiel gekauft zu haben...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2002
    Beiträge
    337

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Crysisheld am 04.07.2009 17:26
    Hmm ja da geb ich dir Recht, diese ganzen verschiedenen SF2 Versionen machen einen ganz wirr Hmm was ich ein bisschen schade finde ist, dass man bei SF IV gar im normalen Arcade Modus gar nicht gegen alle Kämpfer kämpft irgendwann stand dann halt Game Over und die Credits liefen durch hääähh??

    Ist das bei dir genau so ? Wieso habe ich bei der Charakterauswahl einige schwarze Felder, muss man einige Kä#mpfer erst freispielen oder über Windows Live nachkaufen??

    Klär mich mal bitte auf? Ich hab jetzt irgendwie voll das Gefühl ein halbes Spiel gekauft zu haben...
    Keine Sorge, die anderen Slots sind für die freispielbaren Charaktere reserviert. Ich hab bisher aber nur Sakura. K.A. wie man an Akuma und co. rankommt.

    Das mit dem Arkade-Modus ist so, weil wahrscheinlich kein Mensch bock hat, sich erst durch über 20 Chars zu prügeln, bevor's dann endlich zum Obermotz geht (obwohl man natürlich auch eine Speicherfunktion hätte einbauen können.)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BlackDead
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.375

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von LordTerror270 am 04.07.2009 17:57
    [

    Keine Sorge, die anderen Slots sind für die freispielbaren Charaktere reserviert. Ich hab bisher aber nur Sakura. K.A. wie man an Akuma und co. rankommt.

    Kurze Anleitung wie man die anderen Kämpfer freischaltet.

    * Cammy: Arcade Modus mit C.Viper abschließen
    * Sakura: Arcade Modus mit Ryu abschließen
    * Dan: Arcade Modus mit Sakura abschließen
    * FeiLong: cade Modus mit Abel abschließen
    * Gen: Chun-Li abschließen
    * Rose: M.Bison abschließen
    * Akuma: Alle oberen Figuren müssen freigespielt sein. Nochmal einen Kämpfer wählen mit dem den Arcade Modus schon durchgespielt wurde und zwei Runden perfekt abschließen und keine Continues benutzen
    * Gouken: Mit Akuma den Arcade Modus durchspielen anschließend einen Kämpfer wählen mit dem den Arcade Modus schon durchgespielt hat.
    Danach zwei Kämpfe perfekt abschließen und drei mit Ultra – Moves
    * Seth: Mit jedem Kämpfer den Arcade Modus einmal abschließen.
    Kein Kommentar ist so fies wie das Leben.

    http://www.victorypoint.de/

  11. #11
    Crysisheld
    Gast

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von BlackDead am 04.07.2009 18:10
    [
    * Akuma: Alle oberen Figuren müssen freigespielt sein. Nochmal einen Kämpfer wählen mit dem den Arcade Modus schon durchgespielt wurde und zwei Runden perfekt abschließen und keine Continues benutzen.
    Soll das nen Witz sein?? Ich hab den Arcade Modus jetzt 4 mal durchgespielt, auf mittel aber gegen Ken ist es ja fast unmöglich mit "Perfect" weil der in einer Runde mindestens 4 mal diesen doofen Uppercut anwendet - wie soll man dem den blocken??

    Hat vielleicht einer eine Liste der Special Moves der Charaktere für die PC Version? Das wäre nett

  12. #12
    STF
    STF ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von STF
    Registriert seit
    17.03.2004
    Beiträge
    2.033

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Crysisheld am 04.07.2009 23:04
    Zitat Zitat von BlackDead am 04.07.2009 18:10
    [
    * Akuma: Alle oberen Figuren müssen freigespielt sein. Nochmal einen Kämpfer wählen mit dem den Arcade Modus schon durchgespielt wurde und zwei Runden perfekt abschließen und keine Continues benutzen.
    Soll das nen Witz sein?? Ich hab den Arcade Modus jetzt 4 mal durchgespielt, auf mittel aber gegen Ken ist es ja fast unmöglich mit "Perfect" weil der in einer Runde mindestens 4 mal diesen doofen Uppercut anwendet - wie soll man dem den blocken??

    Hat vielleicht einer eine Liste der Special Moves der Charaktere für die PC Version? Das wäre nett
    Fast unmöglich heißt nicht unmöglich...
    Aber ich bin besser still, meine Skills diesbezüglich sind unterirdisch.
    Ich warte immer noch auf ein optimales Eingabegerät für meine 360.

    Zu den Special Moves... Du hast nicht beschieben mit was du es am PC zockst.
    Hier ist eine Liste mit allen Moves, allerdings für die Konsolen, vielleicht hilft es dir ja trotzdem:
    http://www.videogameszone.de/aid,677248/Special-Moves-Super-Combos-Ultra-Combos-Alle-Street-Fighter-4-Moves-im-Ueberblick/Bildergalerie/?menu=browser&mode=article&article_id=677248&entit y_id=212922,212716&image_id=982037&page=1&order=
    Zitate von: Bender Bending Rodríguez aus Futurama.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    737

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Ich hab das Spiel letztens bei nem Kumpel antesten dürfen , ich finds richtig schlecht
    Es fehtl einfach die Dynamik , außerdem fehlt die Vielfallt , es gibt kaum Würfe , oder Spezialattacken .

    Ich kann mich noch erinnern , wie ich damals auf PS1 einen Streetfighter-Teil gespielt habe , der gefiel mir sehr gut und machte auch Spaß .
    Dann freute ich mich , als ich las , dass ein Streetfighter für PC erscheinen sollte , endlich ein Beat em up für PC .

    Neulich teste ich es an und mir gefällts überhaupt nicht
    Außerdem hatte ich nichtmal auf ,,Sehr leicht" eine Chance , der Gegner hat ständig mit der gleichen Attacke angegriffen , ich konnte einfach nicht angreifen .

    Die Supercombos usw. sind auch nutzlos , denn bis man die Tasten eigegeben hat , bekommt man vom Gegner schon wieder eine in die Fresse
    Liebe deinen Nächsten ? Das klingt ja wie ein Schwulenporno. ( Homer Simpson )
    Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.( Friedrich Nietzsche )

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    135

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 18:22
    Ich hab das Spiel letztens bei nem Kumpel antesten dürfen , ich finds richtig schlecht
    Es fehtl einfach die Dynamik , außerdem fehlt die Vielfallt , es gibt kaum Würfe , oder Spezialattacken .

    Ich kann mich noch erinnern , wie ich damals auf PS1 einen Streetfighter-Teil gespielt habe , der gefiel mir sehr gut und machte auch Spaß .
    Dann freute ich mich , als ich las , dass ein Streetfighter für PC erscheinen sollte , endlich ein Beat em up für PC .

    Neulich teste ich es an und mir gefällts überhaupt nicht
    Außerdem hatte ich nichtmal auf ,,Sehr leicht" eine Chance , der Gegner hat ständig mit der gleichen Attacke angegriffen , ich konnte einfach nicht angreifen .

    Die Supercombos usw. sind auch nutzlos , denn bis man die Tasten eigegeben hat , bekommt man vom Gegner schon wieder eine in die Fresse
    Lol, nur weil du nicht gleich jeden schlägst, ist das Spiel schlecht? Wie wärs mal mit üben?

    Und für alle, denen das Charaktere freispielen zu mühsam ist: Man kann auch einfach dafür auf "kinderleicht" zocken und nur 1 Runde einstellen, dann braucht man wenigstens kaum Zeit.

    Edit: Die Specialmoves kann man sich einfach im Pausemenü in der Befehlsliste anzeigen lassen!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    737

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von LionsClaw am 05.07.2009 19:36
    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 18:22
    Ich hab das Spiel letztens bei nem Kumpel antesten dürfen , ich finds richtig schlecht
    Es fehtl einfach die Dynamik , außerdem fehlt die Vielfallt , es gibt kaum Würfe , oder Spezialattacken .

    Ich kann mich noch erinnern , wie ich damals auf PS1 einen Streetfighter-Teil gespielt habe , der gefiel mir sehr gut und machte auch Spaß .
    Dann freute ich mich , als ich las , dass ein Streetfighter für PC erscheinen sollte , endlich ein Beat em up für PC .

    Neulich teste ich es an und mir gefällts überhaupt nicht
    Außerdem hatte ich nichtmal auf ,,Sehr leicht" eine Chance , der Gegner hat ständig mit der gleichen Attacke angegriffen , ich konnte einfach nicht angreifen .

    Die Supercombos usw. sind auch nutzlos , denn bis man die Tasten eigegeben hat , bekommt man vom Gegner schon wieder eine in die Fresse
    Lol, nur weil du nicht gleich jeden schlägst, ist das Spiel schlecht? Wie wärs mal mit üben?

    Und für alle, denen das Charaktere freispielen zu mühsam ist: Man kann auch einfach dafür auf "kinderleicht" zocken und nur 1 Runde einstellen, dann braucht man wenigstens kaum Zeit.

    Lies mal meinen Beitrag genau , ich hab nicht geschrieben , dass es wegen dem Schwierigkeitsgrad schlecht ist , sondern wegen der fehlenden Dynamik und der fehlenden Vielfallt , der Schwierigkeitsgrad drückt den Spielspaß nur zusätzlich.
    Liebe deinen Nächsten ? Das klingt ja wie ein Schwulenporno. ( Homer Simpson )
    Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.( Friedrich Nietzsche )

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2002
    Beiträge
    337

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 19:37
    Zitat Zitat von LionsClaw am 05.07.2009 19:36
    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 18:22
    Ich hab das Spiel letztens bei nem Kumpel antesten dürfen , ich finds richtig schlecht
    Es fehtl einfach die Dynamik , außerdem fehlt die Vielfallt , es gibt kaum Würfe , oder Spezialattacken .
    Lol, nur weil du nicht gleich jeden schlägst, ist das Spiel schlecht? Wie wärs mal mit üben?

    Und für alle, denen das Charaktere freispielen zu mühsam ist: Man kann auch einfach dafür auf "kinderleicht" zocken und nur 1 Runde einstellen, dann braucht man wenigstens kaum Zeit.

    Lies mal meinen Beitrag genau , ich hab nicht geschrieben , dass es wegen dem Schwierigkeitsgrad schlecht ist , sondern wegen der fehlenden Dynamik und der fehlenden Vielfallt , der Schwierigkeitsgrad drückt den Spielspaß nur zusätzlich.
    Ähm, sorry. Aber warum willst du mehr Spezialattacken haben, wenn du noch nicht einmal mit den wenigen klar kommst, die schon im Spiel enthalten sind? Dann siehste doch erst recht kein Land mehr.

    Im ernst: Ich finde es auch schade, dass einige Ultras entfernt wurden. Aber das hätte sich auch mit den veränderten Spielgefühl gebissen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    561

    AW: Street Fighter IV vs. Street Fighter 2 The new Challengers

    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 19:37
    Zitat Zitat von LionsClaw am 05.07.2009 19:36
    Zitat Zitat von Rage1988 am 05.07.2009 18:22
    Ich hab das Spiel letztens bei nem Kumpel antesten dürfen , ich finds richtig schlecht
    Es fehtl einfach die Dynamik , außerdem fehlt die Vielfallt , es gibt kaum Würfe , oder Spezialattacken .

    Ich kann mich noch erinnern , wie ich damals auf PS1 einen Streetfighter-Teil gespielt habe , der gefiel mir sehr gut und machte auch Spaß .
    Dann freute ich mich , als ich las , dass ein Streetfighter für PC erscheinen sollte , endlich ein Beat em up für PC .

    Neulich teste ich es an und mir gefällts überhaupt nicht
    Außerdem hatte ich nichtmal auf ,,Sehr leicht" eine Chance , der Gegner hat ständig mit der gleichen Attacke angegriffen , ich konnte einfach nicht angreifen .

    Die Supercombos usw. sind auch nutzlos , denn bis man die Tasten eigegeben hat , bekommt man vom Gegner schon wieder eine in die Fresse
    Lol, nur weil du nicht gleich jeden schlägst, ist das Spiel schlecht? Wie wärs mal mit üben?

    Und für alle, denen das Charaktere freispielen zu mühsam ist: Man kann auch einfach dafür auf "kinderleicht" zocken und nur 1 Runde einstellen, dann braucht man wenigstens kaum Zeit.

    Lies mal meinen Beitrag genau , ich hab nicht geschrieben , dass es wegen dem Schwierigkeitsgrad schlecht ist , sondern wegen der fehlenden Dynamik und der fehlenden Vielfallt , der Schwierigkeitsgrad drückt den Spielspaß nur zusätzlich.

    Es gehört etwas skill dazu, damit sich auch Dynamik entwickeln kann. Auf ganz einfach reagieren die Gegner nicht besonders, und du selbst hast einfach noch nicht die Fähigkeit es dynamisch und flüssig zu spielen. Das wird nach 4-5 Stunden schon ganz anders, wenn man etwas blocken bzw die Attacken Kontern kann. Man sollte sich sowieso erst 1-2 Stunden im Trainingsmodus vergnügen und dann an den Arcadeteil wagen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •