3987Gefällt mir
  1. #14261
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.977
    Gestern ist der Intercontinental GT Pack DLC für Assetto Corsa Competizione erschienen mit den vier lasergescannten Strecken Suzuka, Laguna Seca, Kyalami und Bathurst und ca. 40 bis 50 neuen Lackierungen für die GT3-Fahrzeuge der 2019er Saison. Abgesehen von der immer noch suboptimalen Performance in VR (trotz RTX 2080) ist das Ding inzwischen richtig, richtig gut. Die Fahrphysik, Spielmodi, Force Feedback, Grafik, KI ... als ACC erschienen ist, war es echt in keinem guten technischen Zustand, aber jetzt macht es richtig Spaß. Und ich finde, keine andere Sim vermittelt das Gewicht der Fahrzeuge so glaubwürdig, wie ACC. Rein auf die GT3-Klasse bezogen (abgesehen vom Cup Porsche und Lambo Supertrofeo hat ACC auch keine Autos) ist ACC inzwischen wirklich die beste Simulation, rFactor 2 und RaceRoom sind allerdings nicht weit dahinter, bieten aber deutlich weniger in Sachen Features. ACC ist da einfach ein absolut rundes Paket, das spätestens seit dem neuen DLC auch nicht mehr an Streckenmangel leidet.

    Bin eben ein kleines KI-Rennen (92% Stärke, 100% Aggression) auf Bathurst (Australien) im McLaren 720S GT3 (ich liebe dieses Auto!) vom Abend in die Nacht hinein gefahren und das kommt einfach nur unfassbar gut und atmosphärisch rüber. Erst sieht man einige Runden lang die Sonne golden zwischen den Bäumen glitzern, Nebel in der Ferne im Tal. Danach wird es langsam dunkel und alles wird nur noch von Scheinwerfern und der Streckenbeleuchtung angestrahlt. Bathurst ist jetzt nicht gerade meine Paradestrecke (die Bergpassage ist echt anspruchsvoll, mit Monaco vergleichbar), aber ich konnte vom letzten Platz gestartet mithalten, leider nur zwei Fahrer überholen, auch wenn ich zwei anderen die ganze Zeit dicht auf den Fersen war. Aber das macht nichts. Ein geschenkter Sieg macht mir wenig Spaß, da kämpfe ich lieber und lande im letzten Drittel. Zum Schluss konnte ich vom Berg aus unten im Tal das Feuerwerk beobachten, in der Ferne waren Lichter einer Stadt zu sehen ... atmosphärisch macht ACC inzwischen selbst Project CARS 2 nichts mehr vor. Lediglich die Kängurus haben gefehlt, aber ehrlich gesagt: Ich mag es nicht, wenn die auf der echten Strecke panisch vor den Autos davonhüpfen. Bathurst ohne Kängurus gefällt mir besser.

    Wenn nur die Performance besser wäre ...
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  2. #14262
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.977
    ... und ein weiteres Spiel, das ich aktuell Spiele: Vor kurzem ist ja die letzte Episode von Kentucky Route Zero erschienen und ich habe endlich die Gelegenheit ergriffen das Spiel zu beginnen. Vorher kannte ich nur den Soundtrack der ersten Episoden und ein paar Let's Play Videos, die ich aber nie besonders weit geguckt habe, um mich nicht zu sehr zu spoilern. Inzwischen bin ich vermutlich nahe dem Ende von Episode 4 und das Spiel gefällt mir gut.

    Yep, Kentucky Route Zero ist ein gutes Spiel. Es ist auch ein Spiel, das einen dezent fertig macht, ohne dass dabei konkrete einzelne Ereignisse und Schocker einen Rolle spielen, wie das z. B. bei Life is Strange der Fall ist. Kentucky Route Zero ist da sehr viel subtiler und nach den ersten beiden Episoden war ich fast ein wenig enttäuscht, dass die Geschichte mich nicht wirklich packt. Aber ich hab mich geirrt: Die Geschichte hat auch da schon gepackt, aber langsam und subtil und jetzt, nahe dem Ende von Episode 4, kann ich es definitiv nicht mehr abstreiten. Das Spiel nimmt mich echt mit und das soll keine Kritik sein. Eine gute Geschichte muss irgendwie mitreißen und das tut Kentucky Route Zero auf eine Art, die ich in keinem anderen Spiel erlebt habe.

    Worum geht es storymäßig? Was genau reißt mich so mit? Nun: Man spielt einen älteren Mann, Conway, der mit seinem Lieferwagen für die Firma einer alten Freundin einen letzten Auftrag ausführt. Eine Lieferung Antiquitäten zur Adresse 5 Dogwood Drive. Aber genau genommen scheint es gar nicht wirklich um diese konkrete Geschichte zu gehen. Die Story fühlt eher wie eine Art surreale Metapher an. Das Spiel ist eine Reise, vielleicht das Ende einer Reise ... vielleicht ein Abschied? Ich will nicht zu viel spoilern, daher schreibe ich zu diesem Punkt nichts weiter. Vieles ist sicherlich auch Interpretationssache. Wirklich eine Wirkung zeigt die Handlung wahrscheinlich auch nur, wenn man wirklich von Anfang an selbst spielt, am besten ohne längere Unterbrechungen von einer Woche oder länger.

    Neben Conways eigener Geschichte gibt es aber noch zahlreiche weitere Personen und Geschichten, die man im Spiel trifft und erlebt bzw. erzählt bekommt. Im völligen Gegensatz zur durch die Musik, Soundkulisse, die merkwürdigen Begegnungen, Orte und den simplen Grafikstil erzeugte surreale, fast traumartige Atmosphäre wirken diese Geschichten alle sehr menschlich, sehr alltäglich und normal. Es sind Geschichten, die das Leben schreibt und die geben dem Spiel trotz aller Surrealität einen fast schon unangenehmen Realismus.

    Ich bin gespannt, wie das Spiel endet. Am Wochenende werde ich dann wohl die letzte Episode spielen.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  3. #14263
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    11
    Permuda Syndrome und WOW classic

  4. #14264
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.243
    Blog-Einträge
    3
    Batman Arkham Knight
    Die Haupsstory eben zu Ende gespielt.
    Was für ein Finale!
    Hut ab für die Geschichte und deren Inszenierung.

    Mal schauen, ob ichs noch weiter spiele bis zum Knightfall Protokoll spiele (alle Nebenmissionen).
    Viel fehlt ja nicht mehr.
    Keepcalm hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #14265
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.388
    Ich habe am Freitag die SE von Skyrim mit Mods versorgt und gestern dann ausgiebig gespielt. Den ENB bekomme ich nicht richtig zum laufen. Der Lense flare ist da irgendwie verbuggt. Im wahrsten Sinne, denn wenn mein Char in die Songe schaut, sieht er das Bild eines freundlich lächelnden Käfers.

    Aber auch ohne diesen sieht das Spiel gemoddet fantastisch aus. Und ich habe tatsächlich noch etwas Neues gesehen, nach all den 100 Stunden Spielzeit in de originalen Version.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  6. #14266
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.243
    Blog-Einträge
    3
    Brothers in Arms: Hell's Highway

    Ich bin beim Winston Churchills "Zweite Weltkrieg" auf den letzten Seiten.
    Und, ja makaber, aber ich hatte irgendwie "Lust" auf eine gutes 2-Weltkrieg Game.
    Eigentlich einen guten Luftkampfsim... aber eben.
    Hab da eigentlich nix aktuelleres gefunden (mit Kampagne & co)
    Und Brothers sind grad im Sale bei GOG

    Das Game spielt im September 44 und genau da bin ich jetzt beim Buch.

    Ich habs damals beim Release auf der XBox gespielt, fand aber den Zugang nicht.
    Jetzt spiel ichs mit dem Hintergrundwissen, was für mich atmosphärisch einiges ausmacht.
    Für die Authentizität ists auf Englisch eingestellt. Sehr gut inszeniert, coole Kamerafahrten in den Cutscenes und scheint taktisch zu werden, kein Hirnloser Ballerspass.
    Allerdings sind die Deutschen Soldaten, bzw ihre Sprüche irgendwie nicht so toll.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #14267
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.850

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Il2 ?

    BiA ist taktisch. Aber meist nach dem gleichen Prinzip. Festnageln und mit Resttrupp umgehen und den Feind in die Flanke fallen.

    Sind trotzdem alles gute Spiele der Reihe und ich warte auf den Nachfolger der meiner Meinung nach schon viel zu lange überfällig ist.

    Sollte zwischenzeitlich eine Art Inglorious Basterds werden wurde aber zugunsten des klassischen BiA doch wieder geändert. Trotzdem ist Ruhe um den neuen Teil.
    Geändert von MichaelG (13.02.2020 um 15:43 Uhr)
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #14268
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.243
    Blog-Einträge
    3
    IL2 hab ich ja eigentlich. Stimmt.
    Ich muss mich da mal mehr mit der Steuerung befassen.
    Funktionierte bei meinem ersten Anspielen mit dem Hotas irgendwie nicht wirklich :/
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  9. #14269
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Welches IL2 hast du?



    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  10. #14270
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.850

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Ich hab die Complete Edition. Mit Pacific-Fighters, 1944 und den restlichen Addons. Eigentlich alle offiziellen Erweiterungen die es gibt.

    Hab aber auch das neue Il2. Mit Bodenplatte, Cliffs of Dover u.a. Addons. Aber mit Sicherheit nicht alle.

  11. #14271
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Meinte McDrake - weil er Probleme mit dem Hotas hat.

    Sollte bei der IL-2 Great Battles Serie eigentlich keine Probleme machen. Bei den älteren Teilen könnte es sein, dass man ein wenig tüfteln / schauen muss, beim Konfigurieren der Steuerung.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  12. #14272
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.243
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Welches IL2 hast du?



    Nennt sich bei STEAM: IL-2 Sturmovik: 1946
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  13. #14273
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Nennt sich bei STEAM: IL-2 Sturmovik: 1946
    Ah, .. das ist das ganz alte .. ja, da hab ich damals glaub ich auch ein Weilchen gebraucht, bis alles funktioniert hat von der Steuerung her.
    Mittlerweile gibt es ja ne neue "Serie" von IL-2 .. nennt sich Great Battles und es gibt verschiedene Schauplätze: Stalingrad, Kuban, Moskau, Bodenplatte (ich weiß nur nicht, wie das auf Steam gehandhabt wird - ohne Steam kann man nämlich alle separat kaufen. Also muss man nicht Stalingrad haben, um Kuban, Moskau etc. zu spielen und umgekehrt. Auf Steam wird Stalingrad aber als Voraussetzung angegeben.)

    Ansonsten könntest du dir auch DCS laden - gibt es als kostenlose Testversion inkl. Su-25 und der P-51TF
    Die P-51TF ist halt die zivile Variante, aber du würdest ein Gefühl dafür bekommen, wie sich die Dinger in DCS fliegen - ist nämlich gar nicht so ohne.

    SP Kampagnen gibt es für beide Produkte - da müsstest du dann vlt. einfach schauen, was dich ansprechen würde.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  14. #14274
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ich hab die Complete Edition. Mit Pacific-Fighters, 1944 und den restlichen Addons. Eigentlich alle offiziellen Erweiterungen die es gibt.

    Hab aber auch das neue Il2. Mit Bodenplatte, Cliffs of Dover u.a. Addons. Aber mit Sicherheit nicht alle.
    Würde mir in einer aktuellen Version einer Flugsim ein Pazifik-Setting wünschen.
    In DCS kommt ja eine neue, kostenlose Map, die im Pazifik angesiedelt ist (in moderner Version und auch als WWII Version)
    Leatherneck bringt ne Corsair .. aber fehlen halt die Gegenspieler ...
    McDrake und MichaelG haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  15. #14275
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.850

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Es gibt 2 Pacific-WW2-SP-Kampagnen im F2P-Spiel Warthunder. Für Flugzeuge. 1x USA und 1x Japan. Kosten aber Geld. Dafür bekommt man aber auch zusätzlich je 1 Premiumflugzeug und Prämiumwährung.

  16. #14276
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Warthunder hab ich mal ausprobiert - aber das ist mir irgendwie zu "arcadig".
    Auch, wenn man im Simulationsmodus spielt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  17. #14277
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.850
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Warthunder hab ich mal ausprobiert - aber das ist mir irgendwie zu "arcadig".
    Auch, wenn man im Simulationsmodus spielt.
    Und im RB? Das gibts auch noch.


    Pro

  18. #14278
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.243
    Blog-Einträge
    3
    DCS hab ich auch schon als Demo gespielt

    Finds halt cool, wenns ne Kampagne (dynamische?) gibt.
    Microprose hatte das, in meiner Rosa-Erinnerungsnostalgiebrille immer ganz gut hinbekommen.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  19. #14279
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Hab schon den höchsten "Schwierigkeitsgrad" ausprobiert - war mir jetzt beim Namen nicht mehr sicher.
    Dachte, das wäre der Simulationsmodus gewesen.

    RB = Realistic Battles?
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  20. #14280
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.981
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    DCS hab ich auch schon als Demo gespielt

    Finds halt cool, wenns ne Kampagne (dynamische?) gibt.
    Microprose hatte das, in meiner Rosa-Erinnerungsnostalgiebrille immer ganz gut hinbekommen.
    Soviel ich weiß, arbeited ED an einem dynamischen Kampagnensystem für DCS .. aber dauert halt noch.
    Einstweilen gibt es nur gescriptete Kampagnen - sowohl in DCS, als auch in den neuen IL-2 Teilen.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •