3849Gefällt mir
  1. #14041
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.594
    Watch Dogs

    Beim Einsehen einiger ctOS-Überwachungsvideos hatte ich gestern einen kurzen, aber sehr erheiternden Moment. Ein Video zeigt einen Vater der seinem Sohn beim Videospielen über die Schulter schaut. Ungefährer Dialog:
    Vater:"Wieso spricht er noch mit dem Typen?"
    Sohn:"Das ist sowas wie ne letzte Beichte oder so."
    Vater:"Verstehe ich nicht, er hat ihn doch gerade ermordet."
    Sohn:"Er ist ein Assassine, Dad."
    Vater:"Total bescheuert. Das macht doch alles keinen Sinn."
    Sohn:"Dad, sei still, du zerstörst den Moment.".
    MichaelG, Spassbremse, Rabowke und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #14042
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.965
    AC-Easteregg.


    Pro

  3. #14043
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Gab es nicht in einem AC auch einen Hinweis auf Aiden? Komme gerade nicht mehr drauf.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  4. #14044
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.829
    Also gestern Abend waere ich fast ausgerastet.

    Spiele im Moment wieder AC: Syndicate weiter (das letzte AC, das ich noch nicht durch habe) und hab erstmal den ganzen Seitenkram erledigt, collectables gesammelt und London befreit. In der Hauptstory bin ich fast noch gar nicht vorangekommen und bin noch am Anfang von Sequenz 4, habe aber wegen dem ganzen anderen Zeug schon ueber 30 Stunden auf der Uhr in dem Spiel.

    So, dann wollte ich, bevor ich dann endlich die Hauptstory angehe, noch die "the last maharajah" DLC Missionen machen (hab die GOTY/Gold Version). Die sind aber leider total verbuggt. Ich musste fast in jeder Mission neu laden weil irgendwelche Trigger nicht funktioniert haben oder sonst was geglitcht ist. Bei einer Situation steckte ich beim Laden eines Checkpoints dann in einem unendlichen loading loop fest, wo das Spiel ewig laed, dann direkt desnchronisiert und wieder laed. Du kommst noch nicht mal ins Menue sondern musst das spiel per Task manager beenden.
    Neu starten hat nichts gebracht.
    Lokalen Spielstand loeschen und neu aus der Clud laden hat nichts gebracht.
    Spieledateine verfizieren hat nichts gebracht.
    Nach einem Blick in die Ubi Foren wrde klar, dass ich nicht der einzige bin, dem sowas ind em Spiel schon passiert ist. Aber keine der vorgeschlagenen Workarounds funktionierten fuer mich. Irgendwann war ich ziemlich sicher, dass mein save und mein gesamter Spielefortschritt weg war.

    Hab dann einen sehr obskuren Forenpost irgendwo gefunden, wo einer meinte, dass, wenn man das Spiel genau zu dem Zeitpunkt minimiert, wenn der Ladebildschirm schwarz wird und ins Spiel wechseln soll und dann wieder maximiert, dass man irgendwie so das Spiel dazu bringen kann die Mission neu zu starten und den Ladezyklus zu unterbrechen. Hab ungefaehr 20 Versuche gebraucht um das Timing richtig hinzubekommen aber gottseidank hat's irgendwann dann mal funktioniert.

    Darum liebe Entwickler: Gebt mir IMMER mehr als nur ein einziges Savegame!!!! Vor allem wenn euer Spiel so verdammt buggy ist. Wenn ihr mir keine manuellen Saves geben wollt, ok (eigentlich nicht ok aber anderes Thema) aber dann gebt mir wenigstens die Moeglichkeit die letzten drei Autosaves zu laden oder so.
    Mann mann mann, ab jetzt werde ich mir einmal pro Tag ein manuelles Backup meines lokalen Speicherstands zulegen, aber das sollte man wirklich nicht vom Spieler verlangen.


    Aber, um den Post noch mit einer positiven Note abzuschliessen, ich hatte mir mal in nem Sale noch den einzigen DLC, der nicht in der Gold Version enthalten ist dazugekauft, den gab's da mal fuer $2.99 oder sowas. Heisst Dreadful Crimes und man erledigt ein paar Detektiv-Aufgaben (aehnlich denen, die es schon in Unity gab) zusammen mit einem jungen Arthur Conan Doyle. Bin sehr froh, dass ich mir den DLC noch besorgt habe. Das waren mMn bisher die coolsten Aufgaben im Spiel. Ok, rein Gameply-technisch ist es jetzt nicht die grosse Herausforderung, Man rennt nur rum, labert mit Leuten und sammelt Beweise (die man mit eagle vision einfach hervorheben kann). Und solange man alles einsammelt ist es auch nie ein Problem rauszuklamuesern, wer der Taeter war. Aber die Geschichten, die da erzaehlt werden sind echt cool und das Ende (natuerlich ein Mord im Buckingham Palace) ist richtig gut gelungen. Kann ich nur empfehlen. Mich haben diese paar Missionen direkt dazu animiert mir mal wieder die (absolut geniale) TV Serie Sherlock reinzuziehen.


    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Gab es nicht in einem AC auch einen Hinweis auf Aiden? Komme gerade nicht mehr drauf.
    In Black Flag und/oder Rogue bekommt man, wenn man die Computer in der Jetzt-Zeit hackt mit, dass die Blume Corporation die Sicherheitssoftware fuer Abstergo Entertainment entwickelt hat. Ich glaube man kann auch eine Werbung fuer ctOS finden.
    Theoretisch spielen AC und WD also im selben Universum.
    Nyx-Adreena, Spiritogre and Zybba haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  5. #14045
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.594
    Syndicate war in vielerlei Hinsicht problematisch. Ich kann mich noch sehr gut an eine Mission erinnern wo man einen Gegner auf seiner Kutsche erledigen musste. Wollte mir bestimmt ein Dutzend Male nicht gelingen, bis ich irgendwann herausbekommen hab dass dies nur klappt wenn man dem Typen die Rübe wegschießt. Das fand ich derart zum Kotzen, früher gabs immer mehr als nur den einen Weg. Was sich Ubisoft hierbei gedacht hat, warum man den Spieler alte Freiheiten wegnimmt... Ich verstehe es bis heute nicht.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #14046
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.909
    Bin gerade dabei GRID durch zu rennen und das alles zu Ende zu führen. Ist nicht Einfach da nach so 1/3 der Campagne Motivation zu finden. Im Racing Thread werde ich dann mal einen eigenen Best Off/On abgeben.
    Spielt das sonst noch wer?
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  7. #14047
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Lustig, Syndicate lief bei mir bislang bis auf eine fliegende Kutsche absolut bugfrei. Ich glaube, all meine bisherigen PCs bzw. Konsolen mochten Unity genauso wenig wie ich und haben es boykottiert. ;-D


    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    das waren mMn bisher die coolsten Aufgaben im Spiel. Ok, rein Gameply-technisch ist es jetzt nicht die grosse Herausforderung, Man rennt nur rum, labert mit Leuten und sammelt Beweise (die man mit eagle vision einfach hervorheben kann). Und solange man alles einsammelt ist es auch nie ein Problem rauszuklamuesern, wer der Taeter war.
    Ich finde sie aber besser entworfen als in Unity. Da habe ich zugegebenermaßen nur die ersten gemacht, musste aber nie drüber nachdenken, wer der Täter ist. Bei Syndicate kommen zumindest mehr Leute als Verdächtige in Betracht. Ich habe z.B bei der Story mit dem Arzt und der Geliebten den Falschen verdächtig. Ich hatte zwar die richtige Idee, aber dann den falschen Täter. ;-D
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  8. #14048
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.965
    Hab jetzt mittlerweile 16 Stunden mit Breaking Point verbracht. Bin Lvl 18 und immer noch bei 11 % Fortschritt. Das Suchen und Finden von neuer Ausrüstung macht echt süchtig. Auch das Abgrasen der Gegner. Ich hab momentan über 50.000 Skrell-Credits herumliegen und überlege gerade was ich mir überhaupt kaufen will. Fahrzeuge finde ich ja überall. Brauch die ja nicht zu kaufen. Waffen finde ich auch überall.... Ich glaube ich muß meine Spieldauerereinschätzung erhöhen. Ich glaube der erste Durchgang wird wohl doch dreistellig von der Stundenzahl her. Denn die letzten 4 Stunden habe ich Fraktionsaufträge gelöst die wohl nichts zum Fortschritt beitragen aber schöne Ausrüstungsgimmicks verschaffen. Das Spiel macht echt Spaß. Wenn Ubisoft jetzt hier und da noch etwas Bugfixing betreibt wäre das super. Es gibt zwar nicht viele Bugs aber wenn die weg wären....

  9. #14049
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.919
    Seit langer Zeit mal wieder XCOM2. Natürlich mit WotC und Mods.
    Mal schauen, wie lange ich dran bleibe!
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  10. #14050
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.594
    Eben ein kurzes, halbstündiges Intermezzo mit GRIP: Combat Racing eingelegt (weil es gerade als kostenloses Wochenend-Testspiel auf Steam zur Verfügung steht). Ach ist das geil... Dass ich mal wieder einen Action-Fun-Racer erlebe der den Geist von Dethkarz und Rollcage atmet... Herrliches Tempo, lange wie chice Tracks, fiese Waffenattacken mittendrin, und natürlich Speed, Speed, Speed.

    Für einen Indie-Titel eine richtig tolles Leistung. Beim nächsten Deal für um die 10 Euronen wird gerne zugeschlagen.
    Geändert von sauerlandboy79 (19.10.2019 um 23:38 Uhr)
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #14051
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149
    Bin gerade mit der Hauptgeschichte von AC Syndicate durch und ich glaube, ich mag diesen Teil nicht nur, weil das Setting meins ist oder mir die Zwillinge so sympathisch sind, sondern weil der Ableger eine gewisse Leichtigkeit hatte.

    So wirklich leicht haben es die Helden in AC ja eigentlich nie.

    Spoiler:
    Altaïr wird durch Verräter in den eigenen Reihen hintergangen und verliert Frau und Sohn, Ezio setzt da gleich noch einen drauf, was das Familiendrama anbelangt, Conor muss große Opfer erleiden, bevor er Rache nehmen kann, Arno verliert Vater, Ziehvater und dann noch mehr, Edward seine Freunde, Bayek hat sofort zum Einstieg Drama und bei den Griechen muss auch der ein oder andere betrauert werden.


    Ich glaube, Evie und Jacob kommen da echt noch am besten weg und frotzeln sich etwas unbeschwerter durch London.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  12. #14052
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149
    Jetzt habe habe ich früher am Tag geschrieben, dass AC Syndicate ein wenig unbeschwerter ist, als andere Teile und dann spiele ich anschließend den Jack The Ripper-DLC und schon ist die Stimmung im Keller.

    Den hätte ich mir echt sparen können.

    Spoiler:
    Evie ist eine Matrone, Jacob nicht präsent, Jack nervt und ödet an. Vielleicht hätte man ihn mal eher im Hauptspiel sehen können, damit man irgendwie eine Bindung aufbaut und dann schockiert ist, wenn man erfährt, wer er ist, aber so?


    Nö!
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  13. #14053
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.257
    Homepage
    louisloisell...
    mimimi hier nich so rum
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  14. #14054
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    mimimi hier nich so rum
    Ich hätte lieber einen ganzen DLC gehabt, in dem Evie und Jacob mit Desmond dem Hund durch London Gassi gehen, als so was.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  15. #14055
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.537
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nach vielen jahren des zögerns hab ich jetzt mal mit the last of us remastered begonnen.
    zu meiner eigenen überraschung wird das spiel bislang dem hype durchaus gerecht. was die atmosphäre anbetrifft, hab ich wohl selten was gelungeneres gesehen und gespielt! großartig!
    bin jetzt mit the last of us durch.
    kurz zusammengefasst: wow, einfach nur wow!
    selten hat es ein spiel geschafft, mich so bei der stange zu halten.
    ohne frage eines der besten spiele, die ich jemals gespielt habe - ganz ohne übertreibung.
    ein absoluter meilenstein!
    auch grafisch gehts für mich noch absolut klar, trotz des alters. wer diesbezüglich bedenken haben sollte, kann sie gleich wieder vergessen.

    natürlich freu ich mich jetzt auf den nachfolger, der mich zuvor ehrlich gesagt ziemlich kalt gelassen hatte.
    auch wenn ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob es den überhaupt gebraucht hätte. tlou hätte auch für sich alleine stehen können, finde ich.
    aber jetzt ist erstmal noch left behind dran.

  16. #14056
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.718
    Blog-Einträge
    3
    Dishonored 2
    Den ersten Teil in ca 3 Etappen durchgespielt und ich wollte nur mal kurz reinschnuppern in die Fortsetzung.
    Ich war an das Game miter Einstellung ran gegangen: Ok, was zum Überbrücken bis zum nächsten richtigen Suchtspiel...
    Tja, da steh ich nun mit 20 Stunden Spielzeit in einer Woche, was für mich extrem viel ist.

    Das Setting halt noch immer hübsch un interessant und die Möglichkeiten sind sehr Vielfältig.
    Ich habe beim Spielen manchmal das GEfühl, dass ich eben einen Trick angewandt habe, welche die Designer so gar nicht geplant haben.
    Und dieses Feeling ist grandios.

    Irgendwie schade, dass man gar nicht so viel Sammeln und Entdecken kann, wie der Titel suggeriert.
    Aber eben: Die Lösungswege sind ein grosser Ansporn für mich.
    Ich versuche keine Toten zu hinterlassen (nein, ich verstecke sie auch nicht), aber bewusstlos müssen dann doch die meisten sein.

    Aktuell bin ich grad soweit, dass ich ein Gerät bekommen habe, mit dem ich in die Vergangenheit springen kann.
    Ich denke, dass dieses Feature in meinem Hirn grade x-tausend neue Synapsen gebildet hat. Zeitsprünge ok.
    Aber in Echtzeit? In der Vergangenheit sich hinter einen Gegner schleichen, der in der Gegenwart da ist..

    Hier ein Beispiel:

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-dishonored-2-screenshot-2019.10.22-16.12.01.18.jpg
    Küche "Früher"

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-dishonored-2-screenshot-2019.10.22-16.12.27.15.jpg
    Küche "Gegenwart"

    mit einem Mausklick.
    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  17. #14057
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.537
    dishonored 2 hab ich auch noch auf halde liegen, genauso wie diesen ableger (death of the outsider?).
    kam bislang nicht dazu. dabei fand ich den erstling ziemlich großartig.

  18. #14058
    Robertius
    Gast
    Remake/Doom Mod zu der 90er Jahre Gurke Operation Body Count. Macht echt Spaß. wenn man was für frühe 90er jahre Shooter übrig hat:
    https://www.youtube.com/watch?v=K9BUJZl9638

  19. #14059
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.037
    Ich hab mir kürzlich im PS Store Gravity Rush 2 zugelegt. War vor einigen Woche im Sale für rund 15 Euro zu haben. Da ich mal was neues brauchte und 15 Euro nicht die Welt sind, dachte ich mir mal: "Jo, nimm es mal mit." An das Spiel bin ich ohne große Erwartungen ran gegangen. Typisches Asia-Game halt, dacht ich mir, mit lebloser Welt und mauer Grafik. Grinding und blah, aber mal für zwischendurch ganz nett. Falsch gedacht.

    Das Spiel ist zwar technisch nicht over the top, bietet aber einen hübschen Stil und die belebten Orte sind echt klasse gemacht. Vor allem das Gameplay und die Graviationsthematik ist äußerst innovativ. Das Spiel macht mega viel Laune. Und auch wenn es ein Sequel ist, ist die Story verständlich und macht Spaß.

    Allerdings ist es manchmal echt anstrengend, den Kopf nicht mit zu bewegen, wenn man in der Luft schwebt und sich alles um die Spielfigur dreht. Auch die Kamera ist nicht immer optimal und führt gern mal zu Frustmomenten. Die Nebenaufgaben sind auch nicht wirklich abwechslungsreich, aber wenigstens hat man hier und da was zu schmunzeln. Schade ist auch, dass die (teilweise gut geschriebenen) Dialoge in Comic-Format nicht voll vertont sind und man nur komische Laute von den Figuren hört.

    Alles in allem ein ziemlich gutes Spiel, das mich positiv überrascht hat.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  20. #14060
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.149

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    The Long Dark Episode 3

    „Oh! Episode 3 ist endlich draußen! Da will ich mal kurz reinschauen. Ich weiß bestimmt gar nicht mehr, wie das geht.“

    „Oh! Verdammt! Ist ja schon total spät und ich muss mich hinlegen. Und ich wollte doch eigentlich Link’s Awakening beenden. Aber aber ich will doch noch zurück zu dieser einen Stelle und die ganzen Vorräte retten, die ich gefunden hatte und nicht mehr tragen konnte. Und ich will noch diese Höhle finden. Außerdem war da doch noch der gestohlene Gegenstand...und überhaupt!“

    Ja, The Long Dark ist einfach toll. Eines der besten Spiele, die ich im EA erworben habe, auch wenn Episode 3 lange auf sich warten ließ.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

Seite 703 von 708 ... 203603653693701702703704705 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •