3687Gefällt mir
  1. #13321
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.773
    Youtube
    ShortysLPChaos
    Kanaltypen
    Let's Player
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    MGS5:TPP

    Mittlerweile die 100-Stunden-Marke geknackt und zuletzt die zwei wohl größten Plot-Twists/Höhepunkte erspielt: Quiets Abschied und die Wahrheit über Big Boss. Ersteres ungewöhnlich emotional wie wirkungsvoll inszeniert, Letzteres hinterlässt ein sehr zwiespältiges Gefühl:

    Spoiler:

    Dass man die ganze Zeit über nicht den wahren Big Boss, sondern den per Gesichtschirurgie angepassten Medic aus "Ground Zeroes" gelenkt hat... Zwar zum Teil nachvollziehbar (und macht auch in Hinblick aufs zeitlich später angesiedelte "Metal Gear" von 1987 durchaus Sinn), trotzdem kann ich es nicht ohne das eine oder andere "Aber" hinnehmen. Ein zur Ablenkung geschaffener Doppelgänger, das wäre ja noch zu verstehen... Aber mit der gleichen Stimme und den gleichen Fähigkeiten des echten und legendären Big Boss?!

    Von Kojima ist man ja einiges gewohnt, aber DAS ist mal eine Mega-Pille die er hier Fans zum Schlucken vorhält.
    Also ich muss ehrlich sagen, zweiteres kam für mich nicht besonders überraschend, es gab während des Spiels mehrere Hinweise darauf.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #13322
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Zitat Zitat von Shorty484 Beitrag anzeigen
    Also ich muss ehrlich sagen, zweiteres kam für mich nicht besonders überraschend, es gab während des Spiels mehrere Hinweise darauf.
    Spoiler:
    Davon habe ich nicht sonderlich viele mitbekommen. Ishmaels Verschwinden direkt zu Beginn hatte mich natürlich stutzig gemacht, und auch dass auf einem der Tonbänder Elis Gen-Test (ob er einer der Enfants Terribles sein könnte) negativ ausfiel hat mich sofort aufhorchen lassen, hab es aber als Ablenkung bzw. als bewusste Täuschung angenommen.

    Trotzdem hatte ich mit diesem Kniff nicht wirklich gerechnet, weil ich mich gedanklich an das Ende von "Ground Zeroes" geklammert hab. Konnte ja nicht ahnen dass die Kamera im entscheidenden Moment - Explosion von Paz und Feuerwelle in Richtung Big Boss - wegzeigt dass sich jemand vor dem Alter Ego wirft.


    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #13323
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    604
    Am Handy spiel ich zurzeit mal wieder Star Wars Galaxy of Hereos. Müsste mich langsam mal mehr einarbeiten zwecks Taktik. Bis jetzt hab ich einfach grob paar Charakte aufgestellt. Funktioniert natürlich nur so lange man viel stärker als der Gegner ist. Spielt das jemand von euch? Spielt ihre eigentlich auch was nebenher am Handy?

    Am PC spiel ich gelgentlich Fifa oder Need for Speed Payback.
    Immer positiv denken!

  4. #13324
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Spielt das jemand von euch? Spielt ihre eigentlich auch was nebenher am Handy?
    Nö.


    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  5. #13325
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Shadow of the Tomb Raider ...

    ... gefällt mir ziemlich gut, wobei man für meinen Teil zuviele Menschen töten muss.

    Irgendwie passt das für mich nicht zu Tomb Raider. Klar, im Fall der Fälle mit einem Bogen oder Waffe wehren, no-brainer, aber einen 'stealth-kill' mit durchgeschnittener Kehle bzw. respektive Kletteraxt in den Kopf rammen. Naaaaaaja.

    Einen Klos hatte ich auch im "ersten" Level im Hals ...

    Spoiler:

    ... als das Dorf geflutet wird und ein kleiner Junge aus dem Fenster fällt und vermutlich gestorben ist.

    Kann man den Jungen eigentlich retten oder ist das eine definitive Scriptsequenz um die Tragödie bzw. Auswirkungen darzustellen und dem damit verbundenen Seelenschmerz von Fräulein Croft?!


    Ansonsten technisch ziemlich brilliant, sieht gut aus und läuft auf meinem System mit konstanten 60fps in FullHD mit max. Details und 2x nVidia Kantenglättung. Einzig und allein HDR bekomme ich über Gamestream nicht aktiviert.
    ¯\_(ツ)_/¯

  6. #13326
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.994
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Shadow of the Tomb Raider ...

    ... gefällt mir ziemlich gut, wobei man für meinen Teil zuviele Menschen töten muss.
    Lol?
    In Shadow muss man wahrscheinlich so wenige Menschen töten wie in noch keinem anderen TR zuvor.

  7. #13327
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Lol?
    In Shadow muss man wahrscheinlich so wenige Menschen töten wie in noch keinem anderen TR zuvor.
    ... darum ging es mir doch gar nicht.

    Sondern warum man nicht ggf. als Evolution des Spielprinzips dem Spieler die Möglichkeit gibt, ob er sich an den Wachen vorbei schleichen oder eben töten möchte. Ich denke wir sind uns einig, dass das Schießen nicht Hauptbestandteil von einem TR ist bzw. sein sollte, sondern das Klettern und Erkunden und eine mehr oder minder interessante Story verfolgen ist.

    Aber vllt. seh ich das ja nur so ... kann ja sein.
    ¯\_(ツ)_/¯

  8. #13328
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Als Alternative zu immer gleichen Brett- und Kartenspielen hab ich für Sohnemann - trotz der strengen Einhaltung von einer Daddelstunde pro Tag - eine andere gemeinsame Beschäftigungsmöglichkeit rausgepickt: Zu dritt sitzen wir den einen oder anderen Abend am Alt-Notebook und gönnen uns ein Paar Fragerunden "You don't know Jack".

    Herrlich, über die einleitende Begrüßungen und die Ausraster/zweideutigen Kommentare von Cockie kann man sich auch heute noch beömmeln wie sonstwas. Habe es aber irgendwie vergessen oder verdrängt dass der Anteil an schweinischen Fragen doch relativ hoch ist... Egal, unser Junge steht so oder so gerade in den Startlöchern seiner Pubertät, bei dem was er auf der Schule auf schnappt ist dies hier ja noch einigermaßen gesittet. ^^

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #13329
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... darum ging es mir doch gar nicht.

    Sondern warum man nicht ggf. als Evolution des Spielprinzips dem Spieler die Möglichkeit gibt, ob er sich an den Wachen vorbei schleichen oder eben töten möchte. Ich denke wir sind uns einig, dass das Schießen nicht Hauptbestandteil von einem TR ist bzw. sein sollte, sondern das Klettern und Erkunden und eine mehr oder minder interessante Story verfolgen ist.

    Aber vllt. seh ich das ja nur so ... kann ja sein.
    Naja, wo ist da der Unterschied zu den Ur-TRs? Da wollten dir auch jede Menge Getier und (ab Teil 2 besonders viele) Schuften ans Höschen. Damals hatte man auch keine andere Wahl als alles nieder zu ballern.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #13330
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Naja, wo ist da der Unterschied zu den Ur-TRs? Da wollten dir auch jede Menge Getier und (ab Teil 2 besonders viele) Schuften ans Höschen. Damals hatte man auch keine andere Wahl als alles nieder zu ballern.
    ... und weil das Spielprinzip von vor über 20 Jahren so war, muss es heute auch noch so sein?

    Gute Logik.
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #13331
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... und weil das Spielprinzip von vor über 20 Jahren so war, muss es heute auch noch so sein?

    Gute Logik.
    Die Action ist genauso fester Bestandteil der Marke wie die Rätsel. Logisch? Logisch.

    Ich würde weder auf das eine noch das andere verzichten wollen, denn der Mix aus beiden macht eben TR aus.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #13332
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Geschmäcker sind eben unterschiedlich, was ja absolut in Ordnung ist ... trotzdem finde ich Kehle durchschneiden etc. jetzt nicht sooooo toll bzw. passend, nicht für ein TR. Das würde ich eher bei einem Hitman erwarten.
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13333
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.994
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... und weil das Spielprinzip von vor über 20 Jahren so war, muss es heute auch noch so sein?

    Gute Logik.
    Du argumentierst einerseits mit "das passt nicht zu einem TR" und andererseits erwartest du Evolution, weil es "vor 20 Jahren schon so war".
    Irgendwie widerspricht sich das in meinen Augen.
    Was sich geändert hat ist halt die Darstellung, die aufgrund der modernen Technik deutlich expliziter ist.
    Ich finde es daher schon gut, dass die Entwicklung mit Shadow noch stärkerer in Richtung Stealth geht, weil wildes rumgeballer in meinen Augen nun wirklich nicht passt, das ist eher ein Nathan Drake Ding.
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #13334
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Du argumentierst einerseits mit "das passt nicht zu einem TR" und andererseits erwartest du Evolution, weil es "vor 20 Jahren schon so war".
    Irgendwie widerspricht sich das in meinen Augen.
    Warum widerspricht sich das?

    Das ist doch genau die Erklärung. Ich würde eine Evolution vom Spielprinzip begrüßen und ja, mit Doppel-Uzi oder Doppel-Barretta rumspringen gab es damals schon, nur war die Lara Croft da eben auch eine Andere. Große Brüste etc.pp. ... die "neue" Lara Croft seit dem Reboot, nennen wir es mal so, ist für mich eben eher Archäologin als Actionheldin. Sprich das Erkunden, Klettern und mehr oder minder wenige Knobeln ist für mich deutlich passender als sich im Efeu zu verstecken und jemanden die Kehle durchzuschneiden.

    Das es einige Actionpassagen geben mag ... geschenkt. Selbstverteidigung? Geschenkt. Pfeil und Bogen? Warum nicht.

    D.h. füge dem "das passt nicht zu einem TR" das Wort neu ein ... "Das passt nicht zum neuen Tomb Raider [bzw. der neuen Lara Croft]".

    Vllt. macht die Aussage dann für dich mehr Sinn ... vllt. aber auch nicht.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #13335
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.017
    Also wenn du dich jetzt nur am martialischen Schlag der neuen Lara störst kommst du zwei ganze Spiele zu spät mit dieser Kritik an.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #13336
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Also wenn du dich jetzt nur am martialischen Schlag der neuen Lara störst kommst du zwei ganze Spiele zu spät mit dieser Kritik an.
    [...]
    Ich bin jetzt kein beinharter Zocker der Spiele mehrmals durchspielt, selbst einmal durchspielen ist für mich eine Ausnahme. Das erste Abenteuer von ihr habe ich gespielt, durchgespielt, und meine mich zu erinnern, dass das Töten eben nicht so leicht von der Hand ging, sondern dass das eben langsam aufgebaut wurde und das Töten eher die letztmögliche Konsequenz einer Begegnung war, Lara daran kein Spass hatte und gelitten hat.

    Jedenfalls in den Zwischensequenzen und der Akt des Tötens sie mitgenommen hat ... vllt irrt mich meine Erinnerung aber auch.

    Den zweiten Teil hab ich nicht sooo ausführlich gespielt, ich glaub max. 1-2h.

    ... was den dritten Teil betrifft, siehe oben.
    ¯\_(ツ)_/¯

  17. #13337
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.773
    Youtube
    ShortysLPChaos
    Kanaltypen
    Let's Player
    Red Dead Redemtion 2, nach 6 Spielstunden kann ich sagen, das Game is richtig geil. Hat mich von Anfang an gefesselt, das Western Setting ist wirklich mal ne gute Abwechslung und die Charaktere wachsen einen schon bald ans Herz und man leidet richtig mit. So muss das sein ...

    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #13338
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.588
    Zitat Zitat von Shorty484 Beitrag anzeigen
    Red Dead Redemtion 2, nach 6 Spielstunden kann ich sagen, das Game is richtig geil. Hat mich von Anfang an gefesselt, das Western Setting ist wirklich mal ne gute Abwechslung und die Charaktere wachsen einen schon bald ans Herz und man leidet richtig mit. So muss das sein ...


    Oh, mich juckt's ja dermaßen in den Fingern, mir einfach eben 'ne PS4 Pro plus RDR2 zu holen, aber das würde ja dann doch wieder bedeuten, dass ein weiterer "Staubfänger" ungenutzt rumsteht (ich habe viele *uralte* Konsolen, für die ich nur max. 1-2 Spiele besitze).

    Ich vertraue einfach darauf, dass früher oder (eher) später dann doch eine PC-Version erscheinen wird.
    Rabowke und Bast3l haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  19. #13339
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.150
    Mir geht es genau so ... RDR, GoW4 bzw. die Remastered der ersten Teile & das neue Spidey-Spiel.

    Das würde erst einmal reichen. Allerdings löst eine PS4 Pro und tolle Spiele das eigentliche Problem nicht: die verfügbare Zeit.
    Spassbremse, Bast3l and Wubaron haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #13340
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.691
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Mir geht es genau so ... RDR, GoW4 bzw. die Remastered der ersten Teile & das neue Spidey-Spiel.

    Das würde erst einmal reichen. Allerdings löst eine PS4 Pro und tolle Spiele das eigentliche Problem nicht: die verfügbare Zeit.
    Bist eh Chef - musst halt besser / mehr delegieren
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

Seite 667 von 689 ... 167567617657665666667668669677 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •