3695Gefällt mir
  1. #12341
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.018
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Du spielst doch sicher die gepatchte Version, da sind die Mimik-Probleme eigentlich nicht mehr so schlimm. Das war mal viel grausiger.
    Ist schon richtig. Aber die Lippenbewegungen - und darauf achte ich in Dialogen galt ziemlich genau - sehen nach wie vor zu unnatürlich aus. Das war selbst in ME1-3 besser anzusehen.
    Und allgemein ist die Ausdrucksfähigkeit von Ryder nicht die Beste. Ich sah in ihrem Gesicht keine Trauer um ihren Dad, keine Angst als die Hyperion gegen dieses All-Wolke crashte,... Die hat in 80% der Fälle ein Allways-Sunshine-Lächeln im Gesicht. Das ist mir zu strange...

    Geändert von sauerlandboy79 (30.10.2017 um 09:21 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12342
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.018
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Einige Tasten braucht man nur selten. Ich habe im Prinzip gefühlt nur 60% gebraucht. Habe bei mir auch nur auf Soldat+Tech getrimmt. Biotik habe ich außen vor gelassen.

    Werde wohl nach Origins noch einmal nach Andromeda zurückkehren.

    Ich kann den Verriß nicht verstehen. Gut, ME: A ist nicht perfekt. Aber alles andere als schlecht.

    Und wegen Hektik: Jepp, MEA ist schneller als die alten Teile und auch vertikal. Aber man kann aus der Deckung heraus den Gegner oft bequem ausschalten.

    Meine Hauptwaffe neben den Fähigkeiten ist das Präzisionsgewehr. Danach das Sturmgewehr mit Diopter. Da kann man bei den Camps die Feinde schön aus der Ferne ausknipsen.

    Was unübersichtlich ist ist der Questhub. Da sucht man sich manchmal nach Missionen tot.
    Meine Kritik ist nicht als Veriss zu verstehen. Es gibt Dinge daran mit den ich mich schwer tu bzw. dir mir ein wenig missfallen, in anderen Punkten weiss es mich widerum zu überzeugen.

    Ich muss mich wohl einfach an den Gewohnheiten von den Shep-Teilen lossagen, auch wenn es nicht leicht ist.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #12343
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.822
    Du warst mit Verriß auch nicht gemeint.

    Mir ging es anfangs ähnlich wie Dir. Ich habe mich dann aber sukzessive arrangiert und mittlerweile finde ich MEA zwar anders als die Trilogie, deshalb aber nicht zwingend schlechter. Mimik mal außen vor. Die war ein Fehlgriff, keine Frage.

  4. #12344
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.414
    habe gestern metroid: samus Returns durchgespielt. Fazit: sehr gutes Remake eines überholungsbedürftigen spiels, das eigentlich alle mankos der vorlage gut ausmärzt (karte, Steuerung, wechsel der waffen, Soundtrack) und mit neuen Elementen versetzt, v.a. das freie zielen finde ich eine echte Bereicherung.
    mir persönlich fehlte leider ein bisschen die Personifizierung von samus, die mir v.a. in Fusion sehr gut gefallen hat. in am2r gab es wenigstens die log-einträge, wo samus die Umgebungen beschreibt.
    alles in allem ist samus Returns aber das, was Zero Mission für den ersten teil war. ein sinnvolles, rundum gelungenes remakeund auch einer der besten Vertreter des Genres metroidvania der letzten jahre, wo ich persönlich nur shantae & the pirate's curse und am2r gleichstellen würde. (ich möchte erwähnen, dass ich hollow Knight und owlboy noch nicht gespielt habe)

    zuem bin ich natürlich fleißig an Mario odyssey dran, mitlerweile in der 5. welt angelangt und bis jetzt doch sehr angetan vom spiel. die bosskämpfe könnten etwas schwerer sein, aber ansonsten ist es bis jetzt ein verdammt spaßiges und vielseitiges j'n'r.
    McDrake und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  5. #12345
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.822

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    AC Origins. Bin mittlerweile bei 25%. Das Spiel macht echt Laune. Ubi hat alles richtig gemacht.

    Ich hoffe doch, Bayek bekommt noch 1-2 weitere Teile so wie Ezio. Potential hätte die Ära.

  6. #12346
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Nach gerade mal 1.9h Spielzeit in Elex habe ich die Steam Errungenschaft "Ehrenbürger" erhalten. Das komische: Als Beschreibung steht "80 Stunden Elex gespielt"
    Immer positiv denken!

  7. #12347
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.822
    Cheater. Oder hast Du zufällig einen der Gothic-Teile bei Steam mit drin und beim Auslesen der Dateien hat sich die Berechnung verschluckt ?

  8. #12348
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Nein, hab kein Gothic Titel in meiner Steam Bib.
    Immer positiv denken!

  9. #12349
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.822
    Dann ists ein richtiger Bug.

  10. #12350
    smutjesmooth3011
    Gast
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    "Primal" ist besser als sein Ruf. Ich fand das tatsächlich ganz witzig mit dem Steinzeitsprech. Und dieser Daniel Düsentrieb aus der Steinzeit hat mich ordentlich zum Lachen gebracht, da hat Ubisoft mal Humor bewiesen.

    Ach, das ist ja fürchterlich, dieses "Origins", ich kann mich überhaupt nicht losreißen. Das ist ja noch schlimmer als "WoW", und das war ja schon, wir erinnern uns, "das Crack-Kokain der Computerspiele". Ich mach Schluß für heute, irgendwann muß man ja auch mal was essen.
    Primal hat mir eigentlich am besten gefallen von allen Ubisoft Far Crys muss ich gestehen.
    Momentan zocke ich regelmäßig Project Cars 2 und quäle mich weiter durch Elex bzw sterbe mich durch. Es kommt mir an manchen Stellen wie ein Dark Souls Spiel vor. Ich


  11. #12351
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.803
    Blog-Einträge
    3
    Elite Dangerous: Road to Colonia

    Ich habs geschafft:
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20171031171524_1.jpg

    Dass die letzte Etappe um die 15 Mio eingebracht hat, interessierte mich ziemlich wenig.
    Klar wars interessant, dass ich da auf nem Planeten mit knappen 2G gelandet bin.
    Oder dass es sehr grosse Sonnensysteme gibt:
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20171031150022_1.jpg

    Aber das Gefühl, wenn andere Spieler wieder um einem herum fliegen, nach so langer Reisezeit... wirklich speziell.
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20171031171022_1.jpg

    Und als dann die erste Spacestation seit Monaten in Sicht kommt... ein sicherer Hafen.... der erste seit Monaten, an dem man sein Schiff Upgraden und die Kopfgelder begleichen kann.
    Die erste Station seit Monaten, welche richtige Missionen vergibt....
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20171031171211_1.jpg

    Ich werde versuchen ein paar Missionen hier zu erledigen.
    Die Bezahlung scheint gut, die Anforderungen allerdings sind auch ziemlich hoch.
    Mal schauen, was mich da erwartet. Ich bin gespannt
    i-suffer-rock hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  12. #12352
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.593
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Nach gerade mal 1.9h Spielzeit in Elex habe ich die Steam Errungenschaft "Ehrenbürger" erhalten. Das komische: Als Beschreibung steht "80 Stunden Elex gespielt"
    Bekannter Bug, der aber eigentlich durch den letzten Patch behoben werden sollte.

  13. #12353
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Beim spielen von Elex merke ich richtig wie verwöhnt ich von Witcher 3 bin. Vor allem die Level Angabe bei den Quests fehlt mir. Allerdings empfinde ich das als zum Spiel passend so wie insgesamt der schwierige Spielgrad. Wie manche schon erwähnt haben, passt das einfach zu dieser postapokalyptischen Welt und den startbedingungen des Spielers.
    Bei Witcher 3 hab ich es geliebt mich auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad durch die Gegner zu schnetzeln. Bei Elex möchte ich noch nicht von Normal runter schalten.

    Was mich etwas irritiert, bei manchen Dialogen kann ich eine Option erst auswählen wenn ich die entsprechende Fähigkeit gelernt haben. Z.b. Handwerk oder Überleben. Aber diese Dialoge sind so früh im Spiel, wie soll ich da schon so viele Attribute verdient haben um so eine Fähigkeit zu erlenen? Entweder bearbeite ich die quests zu durcheinander oder ich verteile die Attribute unklug.
    Immer positiv denken!

  14. #12354
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.524
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Was mich etwas irritiert, bei manchen Dialogen kann ich eine Option erst auswählen wenn ich die entsprechende Fähigkeit gelernt haben. Z.b. Handwerk oder Überleben. Aber diese Dialoge sind so früh im Spiel, wie soll ich da schon so viele Attribute verdient haben um so eine Fähigkeit zu erlenen? Entweder bearbeite ich die quests zu durcheinander oder ich verteile die Attribute unklug.
    Es ist ja nicht das Ziel, jede Entscheidung optimal zu treffen und mit seinem Charakter alles zu lernen. Das geht eh nicht. Im Rollenspiel geht es gerade auch um Kompromisse und gerade darum mag ich Elex auch. Oft gibt es kein Gut oder Schlecht, Richtig oder Falsch, nur verschiedene Entscheidungen. Wenn dir die entsprechende Fähigkeit fehlt, kannst du aber in den meisten Fällen später wiederkommen, wenn du stärker bist oder neue Fähigkeiten hast.
    Wubaron hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  15. #12355
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Bekannter Bug, der aber eigentlich durch den letzten Patch behoben werden sollte.
    Habe gestern Abend das Spiel installiert und heute gestartet. Ich gehe also schon davon aus mit der neusten Version zu spielen. Steam ist ja sehr gewissenhaft beim aktualisieren. Aber ich werd das mal prüfen.
    Immer positiv denken!

  16. #12356
    Schaschlikschmuggler
    Gast
    Mafia 3. Keine Ahunung, ob sich nach den desaströsen Tests per Patch viel verbessert hat, aber mir macht das Spiel echt sehr viel Spaß. Eindeutig das beste open World Spiel, das ich dieses Jahr gespielt habe.

  17. #12357
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.822
    Dann spiel mal Origins. . Mafia 3 ist geil, keine Frage. Finde den Mafia-Teil entgegen erster Befürchtungen wirklich gut. Trotz seiner Macken. Auch wenn die Zeit der Prohibition mein Lieblingssetting bleibt.

    Aber AC Origins ist der Wahnsinn.

  18. #12358
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Zu Elex:

    Spoiler:
    Soll ich Duras verpfeifen und ihn so als Begleiter verlieren? Ich würde das schon gern tun, allerdings ist das Spiel schon so schwer genug, ohne Begleiter wirds ja noch härter..
    Wenn man ihn verpfeift, auf jeden Fall ihn vorher wegschicken. Sonst bringt er einen sofort um. So hab ich nämlich nochmals Zeit zum überlegen bekommen.
    Immer positiv denken!

  19. #12359
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.524
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Zu Elex:

    Spoiler:
    Soll ich Duras verpfeifen und ihn so als Begleiter verlieren? Ich würde das schon gern tun, allerdings ist das Spiel schon so schwer genug, ohne Begleiter wirds ja noch härter..
    Wenn man ihn verpfeift, auf jeden Fall ihn vorher wegschicken. Sonst bringt er einen sofort um. So hab ich nämlich nochmals Zeit zum überlegen bekommen.
    Spoiler:
    Ich hab ihn verpfiffen (und getötet, als er mich vor Ragnars Augen töten wollte). Gibt auch noch genug andere Begleiter im Spiel und der Typ war mir einfach tierisch unsympathisch. Im Moment bin ich meist auch allein unterwegs. Mit etwas Vorsicht klappt das eigentlich ganz gut. Nur die richtig dicken Brocken und Gegnergruppen sind ein Problem.
    Wubaron hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #12360
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Ich hab ihn verpfiffen (und getötet, als er mich vor Ragnars Augen töten wollte). Gibt auch noch genug andere Begleiter im Spiel und der Typ war mir einfach tierisch unsympathisch. Im Moment bin ich meist auch allein unterwegs. Mit etwas Vorsicht klappt das eigentlich ganz gut. Nur die richtig dicken Brocken und Gegnergruppen sind ein Problem.
    Welches Level hattest du?
    Immer positiv denken!

Seite 618 von 690 ... 118518568608616617618619620628668 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •