4489Gefällt mir
  1. #11081
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.774
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Hab mich tatsächlich breit schlagen lassen, mir Euro Truck Simulator 2 zu holen. Tja, was soll ich sagen, online mit Kumpels in 2 Tagen 11 Stunden Spielzeit
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #11082
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.415
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Shorty484 Beitrag anzeigen
    Hab mich tatsächlich breit schlagen lassen, mir Euro Truck Simulator 2 zu holen. Tja, was soll ich sagen, online mit Kumpels in 2 Tagen 11 Stunden Spielzeit
    Bin auch wieder an Elite dran (kann ähnlichen Spielmechanik vorweisen, zumindest wie ich grade spiele).
    Bin inzwischen Grosshändler, bin gern gesehener Gast auf manchen Stationen (verbündet), was wiederum lukrative Aufträge bedeutet.

    Meine ASP Explorer verrichtet bei diesem Spielstil sehr gute Arbeit:
    Grosse Rechweite und verdammt schnell.

    Allerdings ist sie nicht so geeignet zum kämpfen. Darum nehme ich auch keine Kopfgeldmissionen an.
    Jetzt spare ich bissi um mir ein gutes Schiff für jenen Geschäftszweig zu zulegen.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #11083
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490
    Mass Effect (2). Tali ist nun im Team. 60% der Planetensysteme sind gescannt. Es fehlen nur noch Loyalitätsmissionen für Miranda und wahrscheinlich Tali und Liara. Liara muß ich auch noch rekrutieren. Ebenso den Attentäter und noch einige weitere Missionen in dem Gebiet dort. Bin jetzt schon bei 20 Stunden Spielzeit in Teil 2 bei gefühlten 50% Spielfortschritt. Mir ist echt schleierhaft wie man das Spiel in deutlich unter 10 h durch haben will.

    Wo ich Bioware aber rüffeln muß: Welcher (sorry) Vollhorst hat denn die DLC in das Spiel integriert ? Ich klicke mal eben die DLC-Mission "Die Ankunft" nach rund 30% Spieldauer (geschätzt) an und auf einmal merke ich während der Mission Upps storytechnisch gehört die eigentlich irgendwo zwischen ME2 und ME3 hin. Die Mission ist eigentlich ein Bindeglied zwischen Teil 2 und 3 Ergo wäre es sinnvoll gewesen, wenn die Mission erst nach dem Finale von ME2 angesprungen wäre. Wer das aber nicht beachtet.....
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #11084
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.415
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen

    Wo ich Bioware aber rüffeln muß: Welcher (sorry) Vollhorst hat denn die DLC in das Spiel integriert ? Ich klicke mal eben die DLC-Mission "Die Ankunft" nach rund 30% Spieldauer (geschätzt) an und auf einmal merke ich während der Mission Upps storytechnisch gehört die eigentlich irgendwo zwischen ME2 und ME3 hin. Die Mission ist eigentlich ein Bindeglied zwischen Teil 2 und 3 Ergo wäre es sinnvoll gewesen, wenn die Mission erst nach dem Finale von ME2 angesprungen wäre. Wer das aber nicht beachtet.....
    Ja, das ist natürlich sehr übel gemacht.
    Jener DLC kkam ja wirklich sehr spät raus, wenn ich mich recht erinnere und war ziemlich passen DAMALS.
    Aber den einfach so auf dem Tablet zu servieren, ohne Vorwarnung, ist ziemlich ungeschickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #11085
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    215
    Habe heute Abend noch mal versucht, Skyrim eine Chance zugeben. Habe da irgend so eine Mission gemacht und mich gezwungen, es irgendwo zu mögen. Etwa 2 Stunden gespielt.
    Aber ich kann einfach nicht. Es will mir verdammt nochmal nicht gefallen, dieses Spiel.

  6. #11086
    Benutzer
    Avatar von Tyranidis
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Flachslanden
    Beiträge
    90
    Ich habe mich gerade an Empire: Total War dran gesetzt. Ich weiß, ist schon uralt, aber die Total War-Reihe ist bisher komplett an mir vorbei gegangen und da dachte ich mir, ich fange mit dem ersten Teil an, den ich habe
    Aktuell habe ich eine Große Kampagne mit den Polen/Litauern angefangen und spiele nebenbei die Road to Independance und bin dort jetzt im Unabhängigkeitskrieg.

    Ich weiß noch nicht was ich vom Spiel halten soll. Die Kämpfe laufen immer mehr oder weniger gleich ab. Artillerie-Beschuss, Kavallerie auf die Flanken, Infanterie nach vorne und gib ihm. Ab und zu muss ich mal die Positionen wechseln, weil der Gegner einen Ausfallversuch mit seiner Kavallerie unternimmt. Das war es dann aber auch schon. Nach jetzt so 20-30 Kämpfen muss ich sagen, dass ich schon anfange die Kämpfe automatisch zu berechnen, weil es langsam keinen Spaß mehr macht. Ähnliches Bild bei den Seegefechten.
    Zum Strategieteil: Ich komme aus der Civilization-Ecke und bin da halt auch anderes gewohnt. Bis jetzt ist das alles sehr oberflächlich. 5 Minister mit 4 oder 5 Sternen sind nach 5 Runden kein Problem. Die Wahlen zu gewinnen, kein Problem. Einkommen generieren, kein Problem. Forschung, kein Problem... übersehe ich da was, oder ist das wirklich so simpel?
    Einzig die Diplomatieoptionen finde ich sehr gut gelungen. Da kann man schön mit den Bündnissen spielen und die Nationen auch gegeneinander ausspielen.

    Aber ob ich nur deswegen noch lange weiterspielen werde, weiß ich nicht. Ist das in den nachfolgenden Total War Titeln auch so?

  7. #11087
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.651
    Halo Wars 2
    Hab es mal mit einem Gamepad ausprobiert und bin positiv überrascht, wie gut es damit funktioniert.
    Ansonsten, toll inszeniert und endlich mal wieder ein RTS mit hohem Budget.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  8. #11088
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Mass Effect 2. 28 h sind vorbei und das Omega-Portal immer noch nicht durchquert. Bin gerade auf Illium. Liara holen, Mirandas Schwester suchen u.s.w. Muß auch noch den Reaper-Code holen und eine andere Nebenmission (infizierte Profukzionsstraße) lösen. Das sind so die offenen Missionen die mir einfallen.

    Heute war als Mission auch mal wieder ein DLC dabei (Operation Overlord). Bioware hat manchmal echt Humor. Eine Cutszene war eine dezente Anspielung auf Ritter der Kokosnuß. Ein Mech kommt, Shepard schießt ihm den Waffenarm ab. Dann greift der Mech mit dem 2. Arm nach der Waffe. Peng. 2. Arm ab. Der Mech guckt nur bedröppelt und rennt dann weg.
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #11089
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.285
    Rise of the Tomb Raider

    45 Stunden. 93% komplettiert. Seit der abgeschlossenen Story hab ich einige Story-Levels als Punktangriff-Levels wiederholt gespielt, mich zuletzt aber mehr dem Ausdauer-Modus gewidmet. Gefällt mir unerwartet gut, da man sich dort diversen Herausforderungen stellen und gewählte Vorgabe-Ziele zu erfüllen versuchen kann. Überhaupt ist der Überlebensaspekt hierbei spannend umgesetzt, weil man neben der Suche nach Artefakten und Krypten auch auf ausreichende Nahrung und Körperwärme achten muss, und daneben sind ja noch die Gefahren in Form von Raubtieren und Trinity-Einheiten. Mal schauen wieviele Stunden da noch landen werden... Gewiss noch ne Menge, weil ich noch voll auf Achievement-Jagd bin. Dabei wartet doch "Kalte Finsternis" darauf auch mal durchgespielt zu werden.

    Mirror's Edge Catalyst

    Story zu gut 50% erfüllt, wobei ich mich heute für 2 Stunden fast nur den Nebenmissionen gewidmet hab. Die sind nicht weniger spannend, bieten schöne zeitkritische Kurieraufgaben, Klettermissionen oder andere Aufträge die man teilweise ohne Runner-Vision meistern muss. Insgesamt recht abwechslungsreich. Aber egal ob nun Haupt- oder Nebemissionen, es treibt den Puls immer wieder in derartige Höhen dass es einem glatt die Sprache verschlägt.

    Das Teil ist pures Adrenalin.

    Spoiler:

    Einzig die Tatsache dass die NPC-Gesichter in Ingame-Grafik so steif und altbacken aussehen finde ich angesichts der starken Frostbite-Engine leicht enttäuschend. Da merkt man leider immer wieder dass die chicen Story-Cutscenes wieder "nur" gerendert sind.

    Aber ansonsten ist und bleibt es ein prachtvolles Erlebnis für Augen und Ohren.


    Leute, kauft es euch!!! Faith verdient einen dritten Teil. Spiele wie dieses braucht die Games-Landschaft.
    Geändert von sauerlandboy79 (18.02.2017 um 20:06 Uhr) Grund: Hu
    MichaelG, MatthiasDammes, ZockerCompanion und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #11090
    Ajani
    Gast
    Aktuell mal wieder bisschen StarCraft 2, also die Kampagne Legacy of the Void.

  11. #11091
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Und wieder ein paar Stunden ME 2. Samara und Thane sind im Team. Auch der Shadow Broker DLC ist durch. Liara ist extern hilfreich.

    Habe noch 3 Sternensysteme zu scannen. Zaed muß geholfen werden, die Reaper FPS beschafft werden und es gibt auch so noch 2-3 Nebenmissionen bevor ich an das Omega-Portal denken kann. Bisher sind 38 h ins Spiel geflossen
    Geändert von MichaelG (19.02.2017 um 10:28 Uhr)

  12. #11092
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490
    Mass Effect 2 ist durch. Meine Romanze Kelly ist tot. WTF?

    Werde morgen den Spielstand in ME3 importieren. Spieldauer war im Endeffekt 42 h.

  13. #11093
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.285
    Ich musste gerade schauen wer überhaupt nochmal diese Kelly war.

    Der Herr Michael hat's also mit dem Yeoman getrieben. Das wäre in ungefähr eine ähnliche Affäre wie wenn Captain Kirk es mit Janice Rand versucht hätte.

    Ne, ne, ne... Commander und Captains sind doch alle gleich.

    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #11094
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.774
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Mass Effect 2 ist durch. Meine Romanze Kelly ist tot. WTF?

    Werde morgen den Spielstand in ME3 importieren. Spieldauer war im Endeffekt 42 h.
    Die arme Kelly, da ist wohl jemand zu spät durchs Omega-Portal gereist
    MichaelG und Enisra haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #11095
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490
    Das alles wegen der Loyalitätsmission für Legion. Naja shit happens. Wird eh nicht der letzte ME-Durchgang gewesen sein. Aber daran konnte ich mich nicht erinnern, daß ich Leute geopfert habe wenn ich die Mission Omega erst nach Legions Loyalitätsmission angegangen war. Ist auch schon eine ganze Ecke her gewesen wo ich das Spiel gezockt habe. Heute Abend geht es wenn es soweit klappt (Spielstandimport) mit ME3 weiter.

    PS: Aber hat jemand Ahnung wegen des Phänomens, daß ich nach rund 50% der Spielzeit beginnend in Außenmissionen häufiger mal "durch die Luft laufe" und festhänge was nur ein Neustart beheben kann ? Sprich ich will die Treppen in einem Gebäudekomplex herunter laufen schwebe aber auf einmal in der Luft. Oder vor Kisten auch ähnlich. Zum Glück habe ich kurz vorher meistens einen manuellen Speicherstand gehabt.

    Gibt es da für die Origin-Fassung von ME2 einen externen Patch oder Roundwork ? Oder muß ich damit leben ?

  16. #11096
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.187
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das alles wegen der Loyalitätsmission für Legion. Naja shit happens. Wird eh nicht der letzte ME-Durchgang gewesen sein. Aber daran konnte ich mich nicht erinnern, daß ich Leute geopfert habe wenn ich die Mission Omega erst nach Legions Loyalitätsmission angegangen war.
    Eigentlich sollte diese immer machbar sein.
    Wichtig ist, dass man die Mission mit dem Reaper FFS als allerletztes macht.
    Danach hat man imo Zeit noch Legions Loyalitätsmission zu machen und dann wird die Entführung getriggert.
    Nach der Entführung sollte man nichts mehr offen haben und sofort hinterher. Dann überlebt die Crew auch.

  17. #11097
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.415
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    PS: Aber hat jemand Ahnung wegen des Phänomens, daß ich nach rund 50% der Spielzeit beginnend in Außenmissionen häufiger mal "durch die Luft laufe" und festhänge was nur ein Neustart beheben kann ? Sprich ich will die Treppen in einem Gebäudekomplex herunter laufen schwebe aber auf einmal in der Luft. Oder vor Kisten auch ähnlich. Zum Glück habe ich kurz vorher meistens einen manuellen Speicherstand gehabt.
    Meinst du sowas?

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-2015-03-23_00012.jpg

    Hatte ich auch ab und zu in den Aussenmissionen.
    Ist mir aber nicht aufgefallen, dass das mit dem Fortschritt des Spiels zu tun hat.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #11098
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.954
    ... ich bin im Moment immer noch mit WoW beschäftigt, 2x die Woche Raid.

    Wenn dann noch Zeit bleibt, dann drehe ich ein paar Runden bei Forza 3.
    ¯\_(ツ)_/¯

  19. #11099
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Meinst du sowas?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2015-03-23_00012.jpg
Hits:	104
Größe:	364,1 KB
ID:	13806

    Hatte ich auch ab und zu in den Aussenmissionen.
    Ist mir aber nicht aufgefallen, dass das mit dem Fortschritt des Spiels zu tun hat.
    Jepp. Kam bei mir wie gesagt erst in der 2. Hälfte des Spiels und betraf auch nur ausschließlich Shepard. Und dann immer mit einer Art Freeze.Gibt es da eine Art Roundwork ?

  20. #11100
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.490
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte diese immer machbar sein.
    Wichtig ist, dass man die Mission mit dem Reaper FFS als allerletztes macht.
    Danach hat man imo Zeit noch Legions Loyalitätsmission zu machen und dann wird die Entführung getriggert.
    Nach der Entführung sollte man nichts mehr offen haben und sofort hinterher. Dann überlebt die Crew auch.
    Also ich hatte nur die Mission mit der Reaper FFS und danach (nach dem Überfall auf die Normandy) die Mission für Legion. Danach bin ich umgehend durch das Omega 4-Portal durch. Davor hatte ich den Rest (einschließlich der Mission für Zaed, Feuergänger-Missionen u.s.w. schon komplett durch. Ich hab nicht mal mehr Planeten gescannt. Das Scannen hatte ich vor der Beschaffung der FFS erledigt. Von daher.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •