4416Gefällt mir
  1. #10881
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.562
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Resident Evil 7: Biohazard (ich finde den Zusatz so doof ehrlich gesagt, in Japan heißt das Spiel aber auch so, nur andersrum) auf der Playsi 4 (aber nicht in VR, bin ja nicht verrückt )

    Da ich vorher von dem Spiel fast nichts gesehen habe und auch die Demo nicht gespielt habe, ist es eine richtig schön frische Erfahrung.


  2. #10882
    Benutzer
    Avatar von Homerlos
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    76
    Zum Anlass von Staffel 3 war ich in letzter Zeit damit beschäftigt, Telltale's TwD Staffel 1 und 2 nochmal durchzuspielen. Und jetzt bin ich von allen dreien irgendwie enttäuscht.

    Zu Staffel eins:
    Meiner Meinung nach die mit Abstand beste. Lee und Clem werden großartig eingeführt, insbesondere ersterer. Besonders gut an der ersten Episode der ersten Staffel hat mir gefallen, wie auf den Ausbruch eingegangen wird: Jeder weiß nicht was genau passiert und versucht einfach nur zu überleben. Eine willkommene Abwechslung zu Serie, Comics und den anderen Staffeln, wie die Walker schon Routine sind. Die Episoden zwei und drei nenne ich (vergleichsweise) Leerlauf, da hier bis auf den großen Twist und den anderen großen Twist (beide waren aber meiner Meinung nach vorhersehbar) nicht allzu viel geschieht. Zwischendrin aber großartige Charakterentwicklung, insbesondere bei Nebencharakteren wie Ben oder Lilly. Episode 4 ist schlicht und ergreifend von Anfang bis Ende meisterhaft und hat mit Molly meinen Lieblings-Nebencharakter EVOR!!!1. Nein Ernsthaft, super Charakter. Episode 5 toppt das dann alles aber noch mal! Zum einen hat Kenny eine der besten Szenen des gesamten Franchise, aber auch Christa und Omid kriegen endlich wirkliche Persönlichkeit. Und dann das Ende, an dem ich dann nur wegen diesem viel zu passendem Song doch wieder heulen muss.

    Mit Staffel zwei habe ich so meine Probleme. Zum einen wirkt alles viel gezwungener als in Staffel eins. Vorallem die Geschehnisse in Ep.1 sind für mich alle nur Setup für die folgenden Episoden. Dazu finde ich nach wie vor keinen Charakter aus dem gesamten Gruppe wirklich symphatisch. Dazu kommt es, das Sarah einfach nur nervt. Ben hatte wenigstens seine guten Momente in Sachen Charakterentwicklung, aber Sarah existiert nur um die Gruppe in Probleme zu reiten. Und, etwas was sich durchs ganze Spiel zeht: Warum muss ich alles machen?! Ich bin Clem, ein zwölfjähriges Mädchen! Meh. Trotzdem beginnt hier eine relativ gute Geschichte.
    Gegen Ende der zweiten Staffel bin ich dann tatsächlich genervt von jedem einzelnen Charakter. Insbesondere Magic Moustache Man Kenny (der keinen Schnauzer mehr hat, goddammit!) ist mir zu viel Rick Grimes (den ich bis heute nicht ausstehen kann). Und Jane ist ohne Persönlichkeit. Der einzige den ich Symphatisch finde ist Arv-oh.
    Immerhin, jedes Ende ist gut. Sehr gut. Und die Staffel ist grafisch und technisch viel besser als die erste.

    Staffel drei...argh, schwierig.
    Zuallererst einmal finde ich Javier gut. Lee war besser, aber das sage ich eh bei jedem Protagonisten (ausgenommen Joel. Joel ist awesome.). Kate ist auch gut entwickelt, auch wenn ich mir die Frage stelle wie die Familie ohne wirkliche Bewaffnung so lange überlebt hat. Die beiden Kinder hingegen...Gabe ist quasi eine Mischung aus Ben und Sarah, nur ohne Bens gute Entwicklung. Und das Kind kann ich mir gar nicht mal im Kopf behalten.
    Aber die schlimmste ist Clem. Wenn ihr das gut findet, was aus Clem geworden ist (nämlich Ellie!), ich versteh euch. Aber meine Symphatie für sie geht seit Episode 4 von Staffel 2 den Bach runter. Sowieso hat das ganze viel zu viel von der Serie: Sturmgewehre, Schrotflinten, massenhaftes niedermetzeln von Walkern, die keine Bedrohung sind. Und irgendwelche Banditen. Urgh. Das Ende der beiden Episoden ist zwar großartig, aber der Rest...naja.
    Technisch hingegen die mit Abstand beste Episode. Obwohl gerade die Walker in den Staffeln davor gruseliger aussahen (noch heute habe ich Alpträume vom Zombie-Babysitter aus Ep.1 Staffel 1 ). Und mir fehlen zwei Worte: Sweet Pea.

    Oh, und ich mag alle drei Staffeln. Nur wollte ich in der zweiten mich nicht wiederholen.
    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #10883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    FIFA 2017 (gerade das Triple mit dem VfB als Trainer geholt )

  4. #10884
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.288

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

    Mafia 3. Nach 103 h (gut 42 davon waren quasi weggeschmissen wegen einem versehentlichen Neustart; bleiben effektive 61 h) sind noch 3 Bezirke zu verteilen. Macht echt Spaß. Auch wenn die Rachetruppen von Macano zum unpassendsten Zeitpunkt auftauchen. Keine Munition mehr, keine Rüstung und kein Sanipack. Dazu unterwegs im geklauten Alkoholtruck mit dem man keinen Temporekord aufstellen kann. Das ist echt nervig.

    Aber macht sonst Laune. Mir fehlen zwar unerfindlicherweise noch 2 oder 3 Vargas-Bilder aber da hoffe ich mal, daß die im noch nicht freigeschalteten nördlichen Stadtteil zu finden sind. Dort werde ich vielleicht auch noch einen Teil von meinen Schaltkreisen los. Schleppe rund 280 Stück mit mir sinnlos herum.
    Geändert von MichaelG (23.01.2017 um 00:39 Uhr)

  5. #10885
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.027
    Bis jetzt 18 Stunden mit Rise of the Tomb Raider verbracht. Noch nicht ganz mit der Story durch, spielt sich aber weiterhin hervorragend. Kämpfe und Rätseln/Forschen haben hier ein sehr gesundes Verhältnis gefunden, und die Gräber sind ebenfalls sehr motivierend, nicht nur dank ihrer Größe. An die Raffinesse jener alter TRs reichen sie zwar immer noch nicht ran, aber im Vergleich zum Vorgänger ist da schon ein klarer Unterschied. Kann mit der nächsten Fortsetzung nur noch besser werden.

    Da werden noch einige Stunden in den Titel fließen. Die DLCs außerhalb des Hauptspiels warten ja auch noch, und es sind noch Unmengen an Geheimnissen, Karten und Münzen zu suchen... Für Spieler mit Sammelfieber ein großer Spaß... Sofern man nicht Peter Bathge heisst.

    MatthiasDammes hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #10886
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Och, ich hatte viel Spaß mit RoTR. Hab mir sogar 77% aller Sammel-Items geholt. Aber irgendwann war's halt mal gut

  7. #10887
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.027
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Och, ich hatte viel Spaß mit RoTR. Hab mir sogar 77% aller Sammel-Items geholt. Aber irgendwann war's halt mal gut
    Sorry, konnte mir die Bemerkung einfach nicht verkneifen. ^^
    Musste letztens die alte Test-Ausgabe zu RotTR rauskramen und insbesondere deine ausgeprägte Kolumne dazu durchlesen. Fand es so amüsant, weil ich deine Sicht schlicht nicht teilen kann.

    Hab dich aber trotzdem lieb.


    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  8. #10888
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    im Moment schieße ich mehr oder weniger Erfolgreich Dinge in Kerbal Space Programm auf den Mun

    Aber nja, es zeigt einem nur wieder, wie Idiotisch die meisten Aussagen sind die behaupten die Mondlandung wäre fake
    Neawoulf und Elektrostuhl haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  9. #10889
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.168
    Blog-Einträge
    3
    Grad eben Mad Max zu ende gespielt.
    Die Story zieht im letzten Viertel (je nach Spielweise) nochmals an.

    Das ganze spiel gefile mireigentlich sehr gut.
    Sogar das "abgrasen" der Locations war ganz gut gelöst.
    Die Grafik sehr stimmig, das Fahrgefühl cool.
    Einzig die "Bossfights" waren ziemlich enttäuschend:
    Bei jedem war die Taktik die selbe. Und bot nach ein paar Upgrades keinerlei Herausforderungen.
    Allgemein ist der Schwierigkeitsgrad nicht sehr hoch angesetzt.
    liegt evtl aber auch an meiner Spielweise. Ich sammle alles und löse jede Nebenquest.
    Das hatte zur folge, das sich mein Char nach gefühltem 1/3 der Story schon maximal ausgebildet hatte.
    Somit waren die Fauskämpfe, welche einen Grossteil des Spiels ausmachen, kein Problem mehr.
    In den ganzen 60+ Stunden bin ich wohl höchstens 10 mal gestorben. Wobei mindestens die Hälfte am Unvermögen meinerseits lag (in den Abgrund gesprungen, falsche Taste gedrückt, etc).

    Aber trotzdem eine klare Empfehlung.
    Für mich persönlich sicher eine mittlere 80er-Wertung.

    Ein paar Sachen muss ich noch erledigen. Das wird auch noch nachgeholt.
    In diesem Sinne:


    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20170124172017_1.jpg
    Elektrostuhl hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  10. #10890
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.288
    Mafia 3. Aber die KI respektive die NPC in den Rennen regen mich auf. Daß die KI-Gegner im Rennen unfair fahren geschenkt, daß die keine Physik kennen ebenso. Der Gegner rammt mich und mein Fahrzeug bricht immer unkontrollierbar aus. Die Gegner hingegen fahren wie auf Schienen. Dazu die Gummiband-KI. Aber wenn man schon mal Rennen fährt und z.B. Zivilfahrzeugen ausweichen muß hat es Hangar 13 geschafft das so zu gestalten, daß man 0 Chancen hat. Man weicht aus und irgendwoher kommen weitere NPC-Trottel (die nicht am Rennen teilnehmen) und blockieren sämtliche! Ausweichwege! Oder auch gern gemacht die Ki (nicht die Rennteilnehmer sondern normale Verkehrsteilnehmer) fährt nach rechts rüber, wo man denkt prima links vorbei um dann wie einen Haken nach links zu schlagen um einen abzuräumen. Was das ganze soll ist mir echt schleierhaft. Wenn sie die Rennen schwierig machen wollen sollen sie es auf anderem Wege machen aber wenn bitte fair und vor allen Dingen realistisch. Das stößt mich echt auf.
    Geändert von MichaelG (25.01.2017 um 07:10 Uhr)

  11. #10891
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    im Moment schieße ich mehr oder weniger Erfolgreich Dinge in Kerbal Space Programm auf den Mun

    Aber nja, es zeigt einem nur wieder, wie Idiotisch die meisten Aussagen sind die behaupten die Mondlandung wäre fake
    Wenn du mit'm Mun noch Probleme hast, versuch es mal mit Minmus. Ist zwar weiter weg, aufgrund der geringeren Gravitation aber leichter anzufliegen und wieder zu verlassen.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  12. #10892
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Wenn du mit'm Mun noch Probleme hast, versuch es mal mit Minmus. Ist zwar weiter weg, aufgrund der geringeren Gravitation aber leichter anzufliegen und wieder zu verlassen.
    och, das anfliegen und weg kommen ist kein Problem, ich baue da schon eher eine Mobile Basis, das Problem ist nur die Landung dieser
    Was eher ein Problem ist, das ich noch nicht raus habe wie ich 2 Schiffe im Orbit koppel und daher alles eher Kopflastig ist >_>
    Mal schauen, wird Zeit für Interplanetare Missionen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #10893
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Elektrostuhl
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    ingame
    Beiträge
    1.566
    @MichaelG Wenn du Marcano getötet hast, verlasse nicht sofort sein Büro, sondern schau dich dort genau um. Auf dem Sofa ist ein Vargas-Gemälde. Mitnehmen, da man später nicht mehr in Marcanos Büro kommt. Ärgerlicher Bug der möglicherweise bis heute nicht beseitigt wurde.

  14. #10894
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.288
    Thx.

  15. #10895
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.288
    Zitat Zitat von Elektrostuhl Beitrag anzeigen
    @MichaelG Wenn du Marcano getötet hast, verlasse nicht sofort sein Büro, sondern schau dich dort genau um. Auf dem Sofa ist ein Vargas-Gemälde. Mitnehmen, da man später nicht mehr in Marcanos Büro kommt. Ärgerlicher Bug der möglicherweise bis heute nicht beseitigt wurde.
    War auf dem Raddampfer auch noch ein Gemälde ? Weil mir fehlen noch 2 lt. Liste (habe 94 Prozent). Und auf der gesamten Karte sehe ich null blaue Punkte mehr. Ist wohl auch so ein Bug.

    Thx. Fahre gerade einige Rennen um diese auf Rundenrekord zu holen. Die Siege habe ich alle in der Tasche. Es gibt afaik noch 1 oder 2 Bezirke zu verteilen. 1 unbekannter Capo
    Spoiler:
    (tippe mal auf meinen Ex-Freund Macanos Sohn mit dem ich die Bank überfallen habe)
    ist noch offen und der von Ticket Harbour.

    Danach dürfte Macano anstehen.
    Geändert von MichaelG (25.01.2017 um 07:30 Uhr)

  16. #10896
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.288
    Immer noch Mafia 3. Hab ich schon gesagt, daß ich die Rennen hasse ? Insbesondere die Doppelkurve hat mich Nerven gekostet bis ich dort mit dem Marauder den Rekord geholt habe. Ich weiß echt nicht wie oft ich das Rennen gestartet habe. Bei der Unfairness der anderen Rennteilnehmer und der extrem engen Strecke und dazu normalen Verkehr braucht man echt Glück. Aber ich bin auf dem Gebiet eher Donald Duck. Ich ziehe das Pech magisch an. Egal. Jedenfalls sind nun endlich incl. der Doppelkurve alle Rennen für Exoten auf Rekord. Fehlen nur noch 3 oder 4 Rennen für die Sportwagen auf Rekord. Siege habe ich überall schon.

  17. #10897
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.312
    Heute ist mal wieder ne Rennsimulation, RaceRoom Racing Experience, dran. Nachdem es gestern ein dickes Update mit neuem Content gab (Silverstone, eine Streckenvariante ist sogar kostenlos) und neuen Features (unter anderem VR-Support, auch wenn die Performance noch recht mies ist) muss das Ding mal wieder ausgepackt werden. Sobald die Performance ein wenig verbessert wird, werde ich da wohl auch mal wieder ne Meisterschaft fahren, evtl. 92er DTM oder sogar Gruppe 5 (schreiende Turbo Monster aus den 70ern).

    Außerdem sind viele Features in Sachen Multiplayer geplant, so dass es z. B. ein Fahrerwertungssystem gibt, das iRacing nahe kommt. Bin gespannt, was daraus noch werden wird. Das Fahrgefühl ist zwar nicht ganz auf dem Niveau von Automobilista oder Assetto Corsa, aber sooo weit davon weg ist es auch nicht.

    Und ein Rennen mit der 92er DTM auf Silverstone GP werde ich jetzt auch noch fahren. Ich denke, ich nehme den Audi V8 DTM (das Ding klingt mächtig böse, auch wenn ich in nem Audi eigentlich lieber 5-Zylinder sehe bzw. höre).
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  18. #10898
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Immer noch Mafia 3. Hab ich schon gesagt, daß ich die Rennen hasse ?.
    Mafia und Autorennen? War da nicht mal was? Immerhin sind sie sich da der Serie treu geblieben!

    Ich spiele momentan Rainbow Six Siege, CS GO, Insurgency, Elder Scrolls Online und Rocket League.
    Leider gibt es ja keine guten Singleplayerspiele mehr heutzutage. Watch Dogs 2 wurde auch schon wie der Vorgänger zu schnell langweilig.

  19. #10899
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von DonBongJohn Beitrag anzeigen
    Leider gibt es ja keine guten Singleplayerspiele mehr heutzutage.
    Dem kann ich nur widersprechen. Aber das kommt auch immer auf den Geschmack an.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  20. #10900
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Zitat Zitat von DonBongJohn Beitrag anzeigen
    Leider gibt es ja keine guten Singleplayerspiele mehr heutzutage. Watch Dogs 2 wurde auch schon wie der Vorgänger zu schnell langweilig.
    Heutzutage? Heißt das in den letzten 2 Wochen oder in den letzten 2 Jahren? Wenn du letzteres meinst, dann kann ich nur widersprechen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •