4308Gefällt mir
  1. #9461
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.875
    Soeben Uncharted 4 beendet nach 26 Stunden Spielzeit (hab mir viel Zeit gelassen und die Level erkundet um Schätze zu finden und 518 Screenshots gemacht ).
    Nach ein paar Frustmomenten gegen Ende muss ich trotzdem sagen dass das Spiel insgesamt der Wahnsinn ist. Selten so gut unterhalten worden.
    golani79 und MaxFalkenstern haben "Gefällt mir" geklickt.
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  2. #9462
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Taiwez
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.280
    Ich muss ja grade noch mal The Witcher lobend hervorheben; Bin jetzt bei besagter Bloody Baron Quest und bis hierhin hat mich das Spiel durchgängig gut unterhalten. Storytelling auf ganz hohem Niveau, bitte genau weiter so.

    Außerdem liebe ich Gwint! Noch nie so ein gutes Game-in Game gespielt, wie dieses Kartenspiel. Erst hat es mich ein bisschen gefrustet, weil ich scheinbar gegen Gegner gespielt habe, die viel bessere Karten hatten als ich (Heldenkarten?), aber mittlerweile habe ich den Dreh mehr oder weniger raus und freue mich über jeden Händler, der mir neue Karten verkauft.

    Scheiss mal auf Handwerkszutaten, gib mir deine Karten!!
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #9463
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Homerous
    Registriert seit
    14.11.2015
    Ort
    Da wo die Äktschn ist
    Beiträge
    521
    Oh mann The Witcher muss ich auch noch anfangen! Hoffentlich bin ich bis zu Blood&Wine mit Far Harbor durch.

    Far Harbor kann ich übrigens nur empfehlen. Der dazugehörige Artikel auf der Startseite spricht mir genau aus der Seele!
    Da ist das Spiel dran schuld!

  4. #9464
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.283
    Heute Doom geholt - nur noch den Download abwarten .. arghh
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  5. #9465
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.093
    Heute Sacred 3 angefangen (humble bundle 1$ Bundle)

    Das selbe wie bei Dungeon Siege 3 damals passiert Teil 1 und 2 kamen als Rollenspiel raus und bei Teil 3 wurde das spiel "multiplattformtauglich" gemacht.

    Teil 3 sind mehr hack und slay Spiele die mit Controller spielbar sind und nicht zuviel text bringen der zu klein für den tv bildschirm wären.

    Beide spiele sind eingentlich nicht schlecht - aber sie haben nur noch die starke Lizenz sonst nichts mehr. Man hätte ohne die Lizenz halt mehr Werbung machen gemusst

  6. #9466
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Übers Wochenende Uncharted 4 gespielt ... ja, ist schon ganz nett
    Bin nur ein bisschen enttäuscht, dass
    Spoiler:
    es keine übernatürlichen Elemente gab. Bin ich von der Serie gar nicht gewohnt.

  7. #9467
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.630
    "Sacred 3" hab ich mir auch angesehen, aber schon länger in der Bibliothek. (Wenn ich jetzt das Gold-Bundle hole, wird das dann geupdated, oder werden
    das wieder zwei separate Einträge?)
    Ist ein nettes Actionspiel mit Rollenspielelementen. Ziemlich linear, die Bosskämpfe haben einen klassischen Touch, mit Bewegungsmuster erkennen und kontern etc.
    Den Koop-Modus muss ich noch ausprobieren, alleine macht es ungefähr so viel Spaß, wie das erste Dungeon-Siege. (Das kann jetzt nach Belieben ausgelegt werden.)

    In "Diablo 3" hab ich den Saisonarbeiter endlich Q10-fähig bekommen. Ehrlich gesagt, hab ich nicht damit gerechnet. Aber dank des flexiblen Skillsystems und der
    reinen Abhängigkeit von Ausrüstung, war es nur eine Frage des Settings. Das macht Diablo-3 wirklich gut. Früher, zu D2-Zeiten, hätte mich meine Schwester wohl
    bloß entsetzt angeguckt und gemeint, ich sei total verskillt. Um mir dann, anhand einer Excell-Tabelle, schrittweise zu erklären, wann ich wo wieviele Punkte zu
    investieren hätte...

    Allerdings ist die Vielfalt der Skills, vor allem im Endgame, reine Illusion. Solange du die Story spielt, kannst du den Charakter anpassen, wie es dir gefällt.
    Geht's aber ans Eingemachte, also die Grifts, reduzieren sich die brauchbaren Builds auf eine Handvoll pro Klasse. Wenn da nicht peinlichst Sets und Synergien ausgenutzt
    werden, funktioniert's einfach nicht. Das wurmt mich schon ein wenig, muss ich sagen.
    Vier Aufgaben fehlen noch auf der jetzigen Stufe. Darunter ein paar sehr langwierige. Mal sehen, bissi Zeit ist ja noch.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  8. #9468
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.409
    Nach Ewigkeiten mal wieder Aliens vs. Predator 2 ausgegraben.
    Trotz Backsteingrafik das perfekte Spiel zu "Aliens: Die Rückkehr"
    Monolith ist und bleibt einfach einer der besten, wenn nicht der beste Ego-Shooter Entwickler
    (Siehe F.E.A.R. , AvP, No One Lives Forever oder TRON 2.0 )

  9. #9469
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.896
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Bin nur ein bisschen enttäuscht, dass
    Spoiler:
    es keine übernatürlichen Elemente gab. Bin ich von der Serie gar nicht gewohnt.
    Fand ich gerade gut.
    Hätte imo auch nicht zu dem eher bodenständigen und familiären Plot gepasst.
    Chemenu und Phurba haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #9470
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.205
    Ich hab es eben endlich geschafft, die aktuelle Oculus Rift Runtime zu installieren. Das Setupprogramm hat irgendwelche merkwürdigen Parameter, nach denen es entscheidet, ob ein Datenträger geeignet ist oder nicht, um auszuschließen, dass die Software auf einem mobilen Datenträger installiert wird. Keine Ahnung, was der Unsinn soll. Ich bin aber bei weitem nicht der einzige mit dem Problem. Lösung war: Virtuellen Datenträger in der Datenträgerverwaltung erstellen, darauf ist die Installation möglich, danach die installierten Daten irgendwo sichern, eine frische Partition mit dem selben Laufwerksbuchstaben und Namen erstellen, wie die VHD vorher und den Kram dahin kopieren. Danach das Setup starten, die Reparaturfunktion ausführen und es geht irgendwie (hoffe, das bleibt auch so).

    Wie auch immer: Project CARS lief vorher katastrophal, jetzt funktioniert es (fast) butterweich. Interface funktioniert prima, alles andere (bis auf die Kantenglättung) eigentlich auch. Das Fahrgefühl liegt trotzdem weit hinter dem von Assetto Corsa, dessen derzeitiger Rift-Support im Moment ein wenig buggy ist. Trotzdem funktionieren beide und sind auch gut spielbar. Jetzt kann meine CV1 (nächsten Monat) kommen Neben der Immersion ist die erhöhte Übersicht und die viel bessere räumliche Wahrnehmung einfach durch kein noch so fettes Triple-Screen System ersetzen, trotz deutlich weniger Eyecandy.
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  11. #9471
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Homerous
    Registriert seit
    14.11.2015
    Ort
    Da wo die Äktschn ist
    Beiträge
    521
    Dank einem angekündigten kostenlosen DLC habe ich wieder Lust auf Garden Warfare 2 bekommen...

    Ich hatte lange Zeit das Problem das ich für neue Charaktere maximal 4 von 5 Teile bekommen habe. Das ist mittlerweile vorbei und jetzt hagelt es Varianten.
    Dabei sind
    -Der Klima-Killer (Dat Name ey...), also ein Ingenieur der Pflanzen nach ca. drei Schüssen einfriert und damit ein super Supporter ist für stärkere Charaktere. Der Typ bringt mehr Taktik rein als alle Battlefield-Varianten zusammen, da er alleine dank wenig Schaden gegen zwei Pflanzen nach fünf Sekunden tot ist, aber mit einem Partner, am, besten einem Wissenschaftler (Shotgun) oder All-Star (Minigun), einen ganzen Garten einnehmen kann.
    -Die Elektro-Sonnenblume, die im 1 gegen 1 mies ist, aber dank dem Weiterleiten des Schadens an in der Nähe des Getroffenen Stehende eine ultimative Waffe gegen Gruppen. Trotzdem nichts für Einsteiger, wie die meisten Sonnenblumenvarianten.
    -Käptn Haifischzahn ist wohl mit Abstand der beste Sniper auf Zombie-Seite. Aus der Distanz tödlich, aber seine Zweitwaffe im Nahkampf ist einfach nur schlecht. Perfekt für die Kinder die denken sie sind die Megapros und einen dann per Geste auslachen.

    Jeder der Varianten hat ein zwei Vorteile und zwei drei Nachteile, was eine Partie (wenn man das obligatorische Troll-Kiddie ignoriert) taktischer machen kann als alle anderen Konkurrenten auf dem Markt. Nach wie vor gerade deswegen mein Lieblingsspiel
    Immer noch ein gutes Indiz das ich nach knapp 175 Stunden erst 1/3 der Charaktere freigeschaltet habe. Das Problem ist das ich dadurch erst viel zu Spät zum Overwatch spielen komme, ganz zu schweigen von Uncharted, bei dem ich bisher nur die ersten beide Kapitel gespielt habe.
    MaxFalkenstern hat "Gefällt mir" geklickt.
    Da ist das Spiel dran schuld!

  12. #9472
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.793
    just cause 3

    macht eigentlich durchaus wieder spaß.
    nur wirkt es für meine begriffe nach wie vor irgendwie "unfertig".
    ich hab keinen tollen rechner; aber ja durchaus vergleichbare titel wie gta 5 oder the division laufen flüssiger bei (viel) besserer optik.
    hin und wieder gibt es richtige "hakler" (also quasi framedrops auf 0). das hatte ich schon ewig nicht mehr in einem spiel.
    hinzu kommen dinge wie die "merkwürdige" physik oder das ebenfalls komische fahrverhalten der autos.

    schon irgendwie sehr schwach, dass es keine (technik-) patches mehr zu geben scheint.
    Geändert von Bonkic (24.05.2016 um 07:06 Uhr)
    LouisLoiselle und Rising-Evil haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #9473
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.782
    Danke für die Infos. JC3 war jetzt kein Sofort-Haben-Müssen-Titel für mich, aber Probleme hat es anscheinend immer noch. Irgendwie unverständlich, was die da gemacht haben, Mad Max z.b. lief bei mir astrein, da hörte man auch nichts von Problemen.
    Ich lass jedenfalls vorerst noch die Finger weg von JC3.
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  14. #9474
    Seegurkensalat
    Gast
    Wrecking Crew - NES
    Immer noch ein geiles Spiel.

  15. #9475
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.793
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos. JC3 war jetzt kein Sofort-Haben-Müssen-Titel für mich, aber Probleme hat es anscheinend immer noch. Irgendwie unverständlich, was die da gemacht haben, Mad Max z.b. lief bei mir astrein, da hörte man auch nichts von Problemen.
    Ich lass jedenfalls vorerst noch die Finger weg von JC3.
    ich hatte auch ewig hin und her überlegt.
    ich kann ja nicht behaupten, dass ich von den problemen überrascht wäre.
    jetzt gabs ein angebot für knapp 20 euro und ich hab zugeschlagen. mehr hätte ich nicht zahlen wollen.
    zumal es ja wie gesagt durchaus spass macht. auf einem stärkeren rechner vermutlich noch um einiges mehr.
    vor allem könnte man da wohl treiberseitig besseres aa zuschalten. sollte ich vielleicht auch mal probieren. hat mich selten so genervt wie hier.

    edit:
    teil 2 wirkte aber einfach weitaus polierter.
    und der sieht vermutlich immer noch recht ansehlich aus.
    vielleicht trügt mich da aber auch die erinnerung. kann sein.

    edit 2:
    kann man wirklich nur aus der hüfte schießen (abgesehen von scharfschützengewehren)?
    und war es auch schon in teil 2 so, dass man nicht in deckung gehen konnte? (schätze ja, des gameplays wegen)
    nervt beides irgendwie. punkt 1 noch mehr als 2.
    Geändert von Bonkic (24.05.2016 um 07:38 Uhr)

  16. #9476
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.409
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    edit:
    teil 2 wirkte aber einfach weitaus polierter.
    und der sieht vermutlich immer noch recht ansehlich aus.
    vielleicht trügt mich da aber auch die erinnerung. kann sein.
    Teil 2 sieht teilweise zumindest noch ganz gut aus, auch wenn manche Texturen ( Häuserfassaden z.B.) und vor allem die hüftsteifen Animationen der NPC's doch sehr veraltet, bzw. abgehackt wirken

    und war es auch schon in teil 2 so, dass man nicht in deckung gehen konnte? (schätze ja, des gameplays wegen)
    Ja, stimmt - Rico hat's nicht so mit dem Hinlegen...
    Aber wenn Teil 3 jetzt nicht so der Knüller zu sein scheint, warte ich lieber bis zum übernächsten Summer Sale & hol mir das dann für nen 10er

  17. #9477
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phurba
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Nordbadisches Flachland
    Beiträge
    166
    Habe mir meine bisher erste Collectors Edition geholt, Overwatch für die PS4. Hat mich einfach gebockt das Ding, obwohl ich die Beta nicht gespielt habe. Finde den Inhalt ganz ordentlich, Statue gefällt mir sehr gut, und das Buch mit satten 170+ Seiten beschreibt alle Helden, Schauplätze und einiges mehr (auf deutsch). Soundtrack und Postkarten, naja, ganz nett aber muss man nicht haben. Habe es heute mal angezockt (Tutorial und Trainingsmodus), ich denke das macht ordentlich Fun, wenn man sich mal ein bisschen reingefuchst hat.

    Und jetzt, Spot on Soldier: 76

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-dscf6184.jpg
    Geändert von Phurba (24.05.2016 um 23:38 Uhr)
    "Unter uns gesagt, liebe Leute, um zu erkennen, daß man nicht intelligent ist, müßte man es sein."

    (Georges Brassens, Chansonnier)

  18. #9478
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.896
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Phurba Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF6184.jpg
Hits:	92
Größe:	132,2 KB
ID:	12114
    Ich finde das Ding wirkt ehrlich gesagt ein bissl billig.
    So einfarbig, macht das irgendwie nichts her.
    Da bin ich fast froh, dass sie keinen cooleren Helden genommen haben, der mich vielleicht zum Kauf animiert hätte.

  19. #9479
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phurba
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Nordbadisches Flachland
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Ich finde das Ding wirkt ehrlich gesagt ein bissl billig.
    So einfarbig, macht das irgendwie nichts her.
    Da bin ich fast froh, dass sie keinen cooleren Helden genommen haben, der mich vielleicht zum Kauf animiert hätte.
    Mir ist der metallische bronzehafte Look lieber als was plakativ knallbuntes, das dann mehr nach Plastik aussieht. Ich finde das sogar irgendwie edler. Ist vielleicht auch Geschmacksache, ich besitze halt auch einige recht hochwertige aus Kupfer gefertigte Buddhastatuen aus Nepal, die vom Finish her tatsächlich ein wenig ähnlich wirken wie der Soldier, z.B. dieser Dzambala den ich vor 2 Jahren in Patan für 800 € gekauft habe. Und das ist durchaus ein Kompliment für den billigen Plastik-Soldier, nach meinem Empfinden jedenfalls.

    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-dscf6166.jpg
    "Unter uns gesagt, liebe Leute, um zu erkennen, daß man nicht intelligent ist, müßte man es sein."

    (Georges Brassens, Chansonnier)

  20. #9480
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.793
    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen
    Teil 2 sieht teilweise zumindest noch ganz gut aus, auch wenn manche Texturen ( Häuserfassaden z.B.) und vor allem die hüftsteifen Animationen der NPC's doch sehr veraltet, bzw. abgehackt wirken.
    die animationen sowohl von rico als auch der npcs empfinde ich auch in teil 3 als mitunter sehr...na ja...rudimentär.

    maximal witzig bis nervtötend sind auch die unmutsäußerungen von npcs, wenn neben ihnen mal wieder ein gastank explodiert "UH - OH".

    aber das hört sich jetzt alles schlimmer an als es ist: meinen spaß hab ich durchaus auch so.
    nur hätte just cause 3 definitiv noch den ein oder anderen patch vertragen. das sag ja außerdem nicht nur ich, sondern auch viele leute bei steam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •