4060Gefällt mir
  1. #4381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.830
    ist das Spiel nicht eh in den Tests durchgefallen oder verwechsel ich das grade?
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  2. #4382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    @Sanador, sei froh, das Geld hast du so der so verloren.

    Meine Meinung zu dem Spiel hatte ich bereits mal geschrieben.
    http://forum.pcgames.de/rollenspiele...ml#post9483949

  3. #4383
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.059
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ist das Spiel nicht eh in den Tests durchgefallen oder verwechsel ich das grade?
    Das Spiel ist grauenvoll - hatte das mal in nem Bundle dabei.
    Habs für 20 Min ausprobiert, weil ich das Setting eigentlich auch ansprechend fand, aber das Spiel kann halt nicht wirklich was.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  4. #4384
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.038
    Bin jetzt auch mit dem DSA Blackguards DLC fertig (Spieldauer ca. 3 Stunden, wovon ca. 30 Minuten dafür draufgingen, nochmal den Endkampf zu spielen, da das Hauptspiel vorher nach diesem keinen Spielstand angelegt hat).
    Die neuen Quests und Kämpfe waren an sich zwar gut gemacht, aber der Umfang ist dann doch ein wenig dünn, auch wenn es nur 5 Euro gekostet hat. Dazu kommt noch, dass die meisten Quests Einzelquests oder Ergänzungen zu älteren Nebenquests sind. Die versprochene Takate-Story besteht tatsächlich aus nur zwei Kämpfen, von denen der zweite optional ist und nur der erste halbwegs eine Herausforderung.
    Alles in allem fügt sich der DLC nahtlos in das Hauptspiel ein. Problematisch ist das in der Hinsicht, dass man erst einmal sämtliche Städte abklappern muss, um die neuen Quests zu finden. Der mitgelieferte Soundtrack haut's zwar raus, ich bereue es nicht, den DLC gekauft zu haben, aber ich kann gut verstehen, wenn Leute, die eine neue opische Story rund um den Charakter Takate erwartet haben, schwer enttäuscht sind.
    Ich habe nichts gegen weitere DLCs und werde diese auch kaufen, wenn die Qualität stimmt, aber dafür müsste man schon eine längere neue Questreihe bieten oder den Preis auf 2 bis 3 Euro senken. Wofür ich dagegen gerne mehr zahlen würde (selbst ohne neue Quests), wäre ein Editor, um eigene DSA-Kampagnen zu erstellen und von anderen erstellte Kampagnen spielen zu können.
    MisterSmith hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  5. #4385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Das Spiel ist grauenvoll - hatte das mal in nem Bundle dabei.
    Habs für 20 Min ausprobiert, weil ich das Setting eigentlich auch ansprechend fand, aber das Spiel kann halt nicht wirklich was.
    Fairerweise muss man aber sagen, dass das Crafting doch erfrischend war. Und das Gameplay an sich fand ich jetzt nicht so schlecht, aber die Dungeons waren eine Aneinanderreihung der immer gleichen "Versatzstücke", obwohl man dort das erste mal lang lief, wusste man bereits auf den Steinbrocken genau wie es weiter geht.

    Und diese Dungeons waren zudem auch noch riesig, wer das Spiel durchgespielt hat, muss ein Masochist sein.

  6. #4386
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Nun, die paar Minuten, die ich es gespielt habe, waren nicht so schlecht. Klar die Level sind durch die Zufallsgenerierung hässlich, aber dafür fand ich die Helden und Gegner recht hübsch designt.
    Und die genannten Diablo Alternativen kenne ich schon.
    Titan Quest hat kaum Vielfalt und für meinen Magier ist nie was gutes gedropt, nur für Krieger und Bogenschütze.
    Mit Torchlight 2 wurde ich nicht so warm, der Grafikstil ist zwar stimmig, doch hat mich nicht so angesprochen.
    Und Diablo 3 selbst hat viel zu lineare Level, es gibt schlicht nichts zu entdecken. Es fühlt sich so an als würde man sich in einem Dungeon aus WoW befinden.

    Edit: Schneibar mag das Spiel Antiviren-Software und die Firewall nicht, na wenn das kein gutes Omen ist.
    Jetzt bin ich hin und hergerissen das Spiel nochmals zu installieren.
    Geändert von Sanador (07.03.2014 um 18:17 Uhr)
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  7. #4387
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Nun, die paar Minuten, die ich es gespielt habe, waren nicht so schlecht. Klar die Level sind durch die Zufallsgenerierung hässlich, aber dafür fand ich die Helden und Gegner recht hübsch designt.
    Bestreite ich auch überhaupt nicht, am Anfang ist es noch abwechslungsreich, erst nach ein paar Stunden Spielzeit wird es schlimmer und endet dann nach ca. 8-10 Stunden Spielzeit in einer endlosen Wiederholung.

    Ich will jetzt auch nichts spoilern, aber es gibt eine Stelle an der man den Wahnsinn realisiert, der noch mindestens vor einem liegen würde um das Spiel durchzuspielen und allerspätestens da schmeißt man dann lachend das Handtuch.
    Geändert von MisterSmith (07.03.2014 um 20:04 Uhr)

  8. #4388
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Zitat Zitat von MisterSmith Beitrag anzeigen
    Bestreite ich auch überhaupt nicht, am Anfang ist es noch abwechslungsreich, erst nach ein paar Stunden Spielzeit wird es schlimmer und endet dann nach ca. 8-10 Stunden Spielzeit in einer endlosen Wiederholung.

    Ich will jetzt auch nichts spoilern, aber es gibt eine Stelle an der man den Wahnsinn realisiert, der noch mindestens vor einem liegen würde um das Spiel durchzuspielen und allerspätestens da schmeißt man dann lachend das Handtuch.
    Es ist ja ein Actionrollenspiel, da sind doch Spoiler verschmerzbar.
    Spoiler:
    Ich hab nur irgendwo gelesen, dass dich das Spiel zwingt die Kampagne, für das Erreichen des Storyendes, zweimal durchzuspielen. Sprich auf Ghost N' Goblins Style!
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  9. #4389
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Es ist ja ein Actionrollenspiel, da sind doch Spoiler verschmerzbar.
    Wäre sowieso etwas aufwändig es zu erklären, aber ab dieser Stelle in dem Video ist es ersichtlich, die Reaktion von dem Spieler ist aber noch erstaunlich moderat.
    http://youtu.be/01e4PnRKrMQ?t=10m39s

  10. #4390
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Tatsächlich, es lag an der Firewall/Antivirus!
    Nachdem ich alles deaktiviert und mich aus Sicherheitsgründen vom Internet gekappt habe, hab ich nun so ca 2 Stunden die Schamanin gespielt und muss sagen...Puh, Titan Quest ist schon zäh aber das hier top es allemal!
    Und trotzdem macht es schon ein bisschen Spaß so ne Art Schattenkugel auf Panther, Spinnen und Spanier zu werfen.
    Hätte ich sowas damals zum Vollpreis gekauft, dann wäre ich sehr enttäuscht, doch für 2,75 Euro ist es ein ganz netter Zeitvertreib.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  11. #4391
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    So, habe testweise das 2005er "Most Wanted" installiert.

    Sehr ärgerlich, das kabellose 360 Pad hat einen miesen linken Analogstick. Ganz anders als beim alten Saitek Cyborg Pad, springt dieser nicht exakt in die Ausgangsposition zurück. Das hat den unangenehmen Effekt, dass der Wagen nie geradeaus fährt, sondern immer in eine Richtung zieht. Und Totpunkte einstellen geht, unverständlicher Weise (da in Underground 2 möglich), nicht. Sehr schwach.

    "Baphomets Fluch" macht noch immer Spaß, die Dialoge und Reaktionen der NPCs auf diverse Inventargegenstände sind auch noch immer witzig. Wahrlich ein tolles Spiel aus der Zeit vor der "Adventuredepression".
    Die Zusatzinhalte des Director's Cut sind zwar interessant, erweitern die Haupthandlung aber nur marginal und verfälschen, wie oben erwähnt, die Erzählweise. Durch einen billigen Kniff ist auch verhindert worden dass tiefergehende Eingriffe in das Original vonnöten gewesen wären.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  12. #4392
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.329
    Ich habe mein erstes Crew-Mitglied questbedingt verloren.

    Spoiler:
    Armer Mordin. Edelmütige Selbstaufopferung für die Heilung der Kroganer.


    Ich bin untröstlich...
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  13. #4393
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.329
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Lass mich raten, er hatte etwas Rotes an?
    Wenn es danach ginge hätte eher Wrex den Löffel abgegeben...

    Edit: Wieso steht meine Antwort jetzt über deinem Post ???
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #4394
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    Lass mich raten, er hatte etwas Rotes an?
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  15. #4395
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.087
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ich habe mein erstes Crew-Mitglied questbedingt verloren.

    Spoiler:
    Armer Mordin. Edelmütige Selbstaufopferung für die Heilung der Kroganer.


    Ich bin untröstlich...
    Man verliert doch schon in ME1 questbedingt 1 Crewmitglied und nicht erst in ME2. Entweder war es Kaidan Alenko oder Ashley. Einen mußte man opfern.
    Geändert von MichaelG (08.03.2014 um 20:34 Uhr)

  16. #4396
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.329
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Man verliert doch schon in ME1 questbedingt 1 Crewmitglied und nicht erst in ME2. Entweder war es Kaidan Alenko oder Ashley. Einen mußte man opfern.
    Klar, aber damals war es noch nur eine Entweder-Oder-Entscheidung. Erst meine Handlung in ME2 hat diese Konsequenz in Hinblick des betreffenden Mitglieds ausgelöst.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #4397
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.774
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ich habe mein erstes Crew-Mitglied questbedingt verloren.

    Spoiler:
    Armer Mordin. Edelmütige Selbstaufopferung für die Heilung der Kroganer.


    Ich bin untröstlich...
    Spoiler:
    Mordin kann das nur überleben, wenn nicht Wrex sondern Wrew in der Crew ist (wenn Wrex im 2. Teil gestorben ist). Du hättest also Mordin sowieso verloren .

  18. #4398
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.329
    Zitat Zitat von Shorty484 Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Mordin kann das nur überleben, wenn nicht Wrex sondern Wrew in der Crew ist (wenn Wrex im 2. Teil gestorben ist). Du hättest also Mordin sowieso verloren .
    Kann es ja drehen und wenden wie ich will, Entscheidungen in der Vergangenheit haben hier Folgen. In dem Punkt muss ich Bioware loben, die ME-Reihe als Ganzes berücksichtigt jede meiner Aktionen, wodurch es durch und durch glaubwürdig bleibt.
    Geändert von sauerlandboy79 (08.03.2014 um 21:26 Uhr)
    MichaelG und Chemenu haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #4399
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.874
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt wann ich endlich meinem Love-Interest (Tali) begegne...
    Du meinst sicher Liara, oder?
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  20. #4400
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PcJuenger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    Nipawomsett
    Beiträge
    1.190
    Blog-Einträge
    6
    Warum sollte er Liara meinen O.o ?

    Oder spielt er den ersten Teil?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •