4420Gefällt mir
  1. #3861
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.265
    vielleicht wär ja auch Prototype 1 noch ne Idee? Das kann man ja noch kaufen in Österreich
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  2. #3862
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    9.600
    Ich muss dringend mal Manhunt 2 spielen. Gibt ja nicht viele Spiele, die selbst Steam zu brutal sind und denen die Aufnahme in den Katalog deshalb verweigert wird....

  3. #3863
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen

    Prototype 2 ist Third Person und Open World. Und pure Action.
    Du hast so ziemlich alle Superhelden-Fähigkeiten, die du dir vorstellen kannst (Wolverine-Krallen, Schwertarm, Fliegen etc.) und metzelst dich damit durch Menschen und Mutanten in New York.
    Ist eine Art No Brainer-Spiel finde ich. Gute Story oder interessante Charaktere findest du da nicht.
    Also das klingt wirklich gut das kauf ich mir

    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    vielleicht wär ja auch Prototype 1 noch ne Idee? Das kann man ja noch kaufen in Österreich
    Und das gleich dazu, ich weiß von beiden, das sie beim Libro rumliegen

  4. #3864
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von Monalye Beitrag anzeigen
    Also das klingt wirklich gut das kauf ich mir
    EIn paar Stunden kann man da auf jeden Fall seinen Spass mit haben.
    Der erste Teil ist übrigens fast identisch, da hat sich von Teil 1 auf 2 nicht wirklich viel getan

  5. #3865
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Fürs erste spiel ich jetzt F.E.A.R.3 weiter, komm damit scheints immer besser zurecht. Ich hab' gerade mit Abschnitt 3 angefangen und hab' den "Fettel" freigeschaltet (was immer das ist ). Schade ist nur, das ich kurz vor Ende des 2. Abschnitts so eine coole Waffe gefunden hatte, die jetzt im neuen Abschnitt weg ist, ich hab' nur noch eine normale Pistole...

    Fürs Wochenende scheint das Spiel die richtige Beschäftigung zu sein, ich hab' das Spiel jetzt fast seit 2 Jahren, wird ohnehin Zeit, das ich das mal durchspiele

  6. #3866
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.637
    Was, du kennst der/die/das Fettel nicht? Hui, da wirst du dir die ersten Teile auch mal antun müssen.
    "FEAR Ultimate" (Achtung, da gibt's ne Kinderversion von) und "FEAR2: Project Origin" sind auch nicht mehr so teuer.
    Bei ersterem sind allerdings die Aktivierungsserver offline, wennic mich nicht irre. Keine Ahnung, wie das heutzutage mit dem Installieren geht.

    "FEAR3" habe ich nicht sehr weit gespielt. Coop bis irgendwann kurz nach dem Vorort. Dann hat mich mein Pointman schändlich im Stich gelassen. Ein weiteres Mal, nachdem er mir eine Kugel durch den Kopf gejagt hat. Naja, egal.

    So, jetzt muss ich mal Übersee anrufen. Auf der Arbeit habe ich heute an die "Uncharted 3" Chateau Map denken müssen. Der sollten wir mal wieder einen Besuch abstatten.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  7. #3867
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Ich hab sogar F.E.A.R.2 und hatte dabei so ein Pech, das auf dem Handbuch nur ein unvollständiger Code gedruckt ist. Natürlich hat das Registrieren bei Steam nicht geklappt. Ich hab' dann ein Ticket an Steam geschrieben, Fotos dazu getan, auf denen ich meine Mail direkt aufs Handbuch geschrieben habe, um zu zeigen, das das wirklich mir gehört und hab' gebeten mir das irgendwie frei zu schalten. Aber die haben das nicht gemacht... ich soll das Spiel umtauschen. Hab' ich nicht gemacht, ich kann ja nicht in den Laden und ein Spiel, bei dem auf dem Handbuch meine Mailadresse steht, umtauschen... echt blöd gelaufen

    Jetzt hab' ich das Spiel halt in meiner Sammelmappe... zum Anschaun, wenn ich die Mappe durchblätter

  8. #3868
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von Monalye Beitrag anzeigen
    Ich hab sogar F.E.A.R.2 und hatte dabei so ein Pech, das auf dem Handbuch nur ein unvollständiger Code gedruckt ist. Natürlich hat das Registrieren bei Steam nicht geklappt. Ich hab' dann ein Ticket an Steam geschrieben, Fotos dazu getan, auf denen ich meine Mail direkt aufs Handbuch geschrieben habe, um zu zeigen, das das wirklich mir gehört und hab' gebeten mir das irgendwie frei zu schalten. Aber die haben das nicht gemacht... ich soll das Spiel umtauschen. Hab' ich nicht gemacht, ich kann ja nicht in den Laden und ein Spiel, bei dem auf dem Handbuch meine Mailadresse steht, umtauschen... echt blöd gelaufen

    Jetzt hab' ich das Spiel halt in meiner Sammelmappe... zum Anschaun, wenn ich die Mappe durchblätter
    Schonmal an den Warner Bros Support geschrieben?
    Die sind bei FEAR glaube ich Publisher und haben einen sehr guten Support. Die haben mir einen Tag nach meiner Anfrage einen neuen Code zu Arkham Asylum geschickt
    Versuchen schadet nichts support@wbgames.com

  9. #3869
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Schonmal an den Warner Bros Support geschrieben?
    Die sind bei FEAR glaube ich Publisher und haben einen sehr guten Support. Die haben mir einen Tag nach meiner Anfrage einen neuen Code zu Arkham Asylum geschickt
    Versuchen schadet nichts support@wbgames.com
    Oh vielen Dank für den Tipp, das werde ich gleich morgen versuchen, super

  10. #3870
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Monalye Beitrag anzeigen
    und hab' den "Fettel" freigeschaltet (was immer das ist ).
    Das da:
    http://www.redbull.com/cs/RedBull/RB...ian%201006.jpg
    Enisra hat "Gefällt mir" geklickt.



  11. #3871
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.265
    ja, bald kommt der zu Mona zu besuch, nach viel zu langer Zeit wieder auf den Österreichring
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  12. #3872
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    1
    Spiele gerade World of Tanks und einen echten Klassiker: Snatcher

  13. #3873
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.088
    *schnüff*

    Spoiler:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2014-01-05_00001.jpg
Hits:	87
Größe:	311,2 KB
ID:	5980



  14. #3874
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.088
    gerade mit brothers fertig geworden.

    was für ein grandioses stück software!
    und so was aus europa. team ico ist sicher mächtig stolz auf starbreeze.
    kauft dieses spiel, falls ihr es noch nicht getan haben solltet!

  15. #3875
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Ich versuche mich gerade an DmC: Devil May Cry. Ist mein erstes Spiel der Reihe, deshalb juckt mich die ganze Reboot-Problematik nicht die Bohne. Und trotzdem tue ich mich sehr schwer, weiterzuspielen. Bisher (Ende Kapitel 3) ist es einfach strunzlangweilig, die Story ist vorhersehbar und die ständigen Zwischensequenzen alle zwei Sekunden nerven. Ist wohl einfach nicht mein Sub-Genre - mir ist es nämlich völlig egal, welche Kampfwertung ich bekomme. Werde mich trotzdem durchquälen, hab schließlich zehn Euro für bezahlt. Und die Limbo-Levels sehen ja ganz anständig/abgespacet aus.

  16. #3876
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.842
    Ich glaub, DmC hab ich fast in einem Rutsch durchgespielt ...

    Man muss natürlich mit dem Setting und das drumherum etwas anfangen können, sprich mehr oder weniger coole Dialoge, abgedrehte Kampfszenen und ein für mich jedenfalls interessantes Setting, was aber aber so natürlich schon woanders gab ... ich sag nur dieser Energydring aus Futurama!
    ¯\_(ツ)_/¯

  17. #3877
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Ich war bei den letzten Sales, vor allem zuletzt beim Halloween-Sale, immer wieder in Versuchung, mir DMC zu kaufen, konnte mich aber bisher nie dazu durchringen. Offensichtlich hab ich mich dabei nicht getäuscht, danke an Peter Bathge für die Einschätzung

    Ich bin an F.E.A.R.3 hängen geblieben, da war mich ja gar nicht klar, was für ein tolles Spiel ich da in meiner Sammlung habe. Ich hab' das Spiel schon fast 2 Jahre, als ich es gekauft hatte, hab' ich es nur einmal kurz angespielt, aber ich kam damit überhaupt nicht zurecht. Damals war ich es noch gewöhnt WoW oder Hack & Slay zu spielen, selbst zielen musste ich bis dahin so gut wie nie.
    Aber jetzt, nach 2 Jahren Shooter-Erfahrung, ist das natürlich ganz was anderes, ich bin froh, das ich es nochmal vorgekramt habe, obwohl ich im Hinterkopf hatte damit nicht zurecht zu kommen
    Ich check zwar die Story (gibt es eine?) hinten und vorne nicht... einmal laufen Untote rum und wollen mir an den Kragen, dann wieder Militäreinheiten... warum und wieso mal das eine und dann das andere... keine Ahnung, wer weiß das schon
    Mittlerweile hab ich mich bis zum Ende des 4. Abschnitts durchgekämpft, cool war grade vorhin, als ich in so einen Mech einsteigen durfte und damit durch die Trafostation ballern . Nun muss ich irgendwelche Lichter auf den Trafos vernichten, damit ich diesen Zauberer schwäche... aber das ist gar nicht so einfach. Ich werde dutzendfach von Militärtruppen überrannt und über den Haufen geschossen... hatte noch keine Zeit dafür, mich um diesen Zauberer zu kümmern.
    Bisher bin ich ohne einen Blick in eine Komplettlösung zu werfen ausgekommen... aber ich glaub' bei dieser Sequenz werd ich mir anlesen müssen, wie ich das einfacher löse... sonst sterbe ich hier bis zum Frust
    Blöd ist auch, das ich diese Arma-Puppen beim besten Willen nicht finde, ausser eine im 2. Abschnitt hab' ich noch keine entdeckt.

    Aber genau so mag ich's eigentlich, ein Shooter ohne große Story, mit hübscher Grafik (und die find ich richtig toll), einfach ein lustiges Rumballern

  18. #3878
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lightbringer667
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    2.141
    Ich hab jetzt über Weihnachten endlich mal Bioshock Infinite durchgespielt.
    Klasse Spiel, tolles Setting / Artdesign. Mir hat sogar der Shooteranteil an dem Spiel gefallen. Klar, nix weltbewegend neues, aber durchaus gut umgesetzt. Schade ist nur, dass sich die Kampfsituationen im Grunde ständig wiederholen. Kein großer Kritikpunkt, aber immerhin. Stärke des Spiels ist wohl eindeutig die Erzählung, auch wenn mich das Schicksal von Booker im Endeffekt ziemlich kalt gelassen hat. Allerdings ist sie nicht immer konsistent und logisch, was der Glaubwürdigkeit eher schadet. Das Ende ist natürlich nen fieser Twist
    Ich wurde, als ich dann fertig war, aber den Eindruck nicht los, dass es eine moderne Neuauflage von Half-Life in einem neuen Setting ist, mit ein paar eigenen Ideen garniert. Nicht schlecht - aber auch nicht soooo wegweisend, wie es oft dargestellt wurde.

    Im Endeffekt hat mich das Spiel grob 10 Stunden gut unterhalten - nur den Hype darum kann ich nicht ganz nachvollziehen Vllt. weils mal wieder nen Shooter mit etwas Tiefgang war.
    last.fm

    Give me the sense to wonder
    To wonder if I'm free
    Give me a sense of wonder
    To know I can be me

  19. #3879
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.035
    So, "Splinter Cell - Blacklist" geschafft !
    Ich fasse zusammen:
    Flotte Inszenierung, aber spannungsarme Story mit unpassend viel Pathos (Fisher war noch nie so amerikanisch wie hier, was kein Kompliment darstellt).
    Allgemein gute Hauptkampagne mit kleinen Schnitzern, Nebenmissionen solala, insgesamt ordentlicher Umfang.
    Gute Sprecher, mittelprächtige Musik, teils nicht-synchronisierte Gegner-Dialoge, welche zum Kopfschütteln animieren.
    Grafik im Detail hübsch, schöne Schatteneffekte, größtenteils gute Texturqualität, jedoch beschränkte Mimik der wichtigsten Charaktere und ein glänzender Plastiklook wie hochglanzpolierte Actionfiguren.
    Gegner-KI reagiert hartnäckig, ist aber immer noch nicht fähig, einen einfachen Lichtschalter zu betätigen oder mal einen Blick nach oben zu riskieren, wo sie mich eigentlich kaum übersehen kann.

    Fazit:
    Spielerisch ein relativ guter Mix aus alten und neuen SC-Zutaten, aber nicht hundertprozentig rund. "Conviction" bleibt meine unangefochtene SC-Nr.1
    Geändert von sauerlandboy79 (06.01.2014 um 23:42 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  20. #3880
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.378
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Spielerisch ein relativ guter Mix aus alten und neuen SC-Zutaten, aber nicht hundertprozentig rund. "Conviction" bleibt meine unangefochtene SC-Nr.1
    Hm, ich habe Blacklist bislang noch nicht gespielt, aber Conviction? Gerade den sehe ich als den insgesamt schwächsten Teil der Serie, zumindest was das Gameplay betrifft. Da war fast nichts mehr mit vorsichtiger Stealth-Action, sondern ausschließlich Geballere, bis der Arzt kam. In den Vorgängern dagegen konnte man ohne weiteres ganze Level durchschleichen, ohne auch nur irgendeinen Gegner eliminieren zu müssen.

    Mein Lieblings-SC ist "Chaos Theory". Den Teil finde ich nahezu perfekt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •