Zalman V900-LED auf 88GTX-Graka

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
Halle Leute. Weiß jemand von euch, ob man den genannten Zalmankühler auf eine GF8 draufbauen kann, da ich einen nagelneuen zu hause rumliegen habe, und sonst nicht weiss, für was ich ihn verwenden soll.
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
d00mfreak am 10.03.2007 12:46 schrieb:
Halle Leute. Weiß jemand von euch, ob man den genannten Zalmankühler auf eine GF8 draufbauen kann, da ich einen nagelneuen zu hause rumliegen habe, und sonst nicht weiss, für was ich ihn verwenden soll.

Der 8800 Referzenkühler erfüllt doch seine Sache an sich ganz gut
:)
Ob man ihn drauf bauen kann, weiß ich auch nicht, da es ja noch so einen andern Chip gibt, den es zu kühlen gilt :-o
 
I

ich98

Guest
hier http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=201&code=013 steht eine Kompatibilitätsliste.
 
TE
D

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
ich98 am 10.03.2007 22:49 schrieb:
hier http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=201&code=013 steht eine Kompatibilitätsliste.

aber leider ist die sicher schon über 1 Jahr alt ;)

Edit: und der Standartkühler leuchtet nicht.
 
R

ruyven_macaran

Guest
d00mfreak am 11.03.2007 12:53 schrieb:
ich98 am 10.03.2007 22:49 schrieb:
hier http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=201&code=013 steht eine Kompatibilitätsliste.

aber leider ist die sicher schon über 1 Jahr alt ;)

Edit: und der Standartkühler leuchtet nicht.

wenn ich an die vergleiche mit zalman vs. 7900gtx standardkühler denken, dann hallte ich es für gut möglich, dass der lauter und/oder leistungsschwächer ist, als das referenzmodell.

also bau lieber n paar leds ein, wenn "bunt" sein muss.

ansonsten:
der v900 steht in dem ruf, überall drauf zu passen und wenn ich mir angucke, wieviel "aufwand" z.b. bei wasserkühlern für den zusatzchip getrieben wird, bin ich zuversichtlich, dass n kleiner passivkühlkörper darauf das problem auch löst.
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 11.03.2007 16:14 schrieb:
d00mfreak am 11.03.2007 12:53 schrieb:
ich98 am 10.03.2007 22:49 schrieb:
hier http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=201&code=013 steht eine Kompatibilitätsliste.

aber leider ist die sicher schon über 1 Jahr alt ;)

Edit: und der Standartkühler leuchtet nicht.

wenn ich an die vergleiche mit zalman vs. 7900gtx standardkühler denken, dann hallte ich es für gut möglich, dass der lauter und/oder leistungsschwächer ist, als das referenzmodell.

also bau lieber n paar leds ein, wenn "bunt" sein muss.

ansonsten:
der v900 steht in dem ruf, überall drauf zu passen und wenn ich mir angucke, wieviel "aufwand" z.b. bei wasserkühlern für den zusatzchip getrieben wird, bin ich zuversichtlich, dass n kleiner passivkühlkörper darauf das problem auch löst.
Die GPU der 8800GTX ist ja sehr groß ( wegen heatspreader). Daher frage ich mich, ob der VF900 überhaupt die GPU ganz bedecken kann. Gäbe das nicht ein Kühlproblem?
 
M

maxi2290

Guest
dude999 am 19.03.2007 15:12 schrieb:
ruyven_macaran am 11.03.2007 16:14 schrieb:
d00mfreak am 11.03.2007 12:53 schrieb:
ich98 am 10.03.2007 22:49 schrieb:
hier http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=201&code=013 steht eine Kompatibilitätsliste.

aber leider ist die sicher schon über 1 Jahr alt ;)

Edit: und der Standartkühler leuchtet nicht.

wenn ich an die vergleiche mit zalman vs. 7900gtx standardkühler denken, dann hallte ich es für gut möglich, dass der lauter und/oder leistungsschwächer ist, als das referenzmodell.

also bau lieber n paar leds ein, wenn "bunt" sein muss.

ansonsten:
der v900 steht in dem ruf, überall drauf zu passen und wenn ich mir angucke, wieviel "aufwand" z.b. bei wasserkühlern für den zusatzchip getrieben wird, bin ich zuversichtlich, dass n kleiner passivkühlkörper darauf das problem auch löst.
Die GPU der 8800GTX ist ja sehr groß ( wegen heatspreader). Daher frage ich mich, ob der VF900 überhaupt die GPU ganz bedecken kann. Gäbe das nicht ein Kühlproblem?

ich würds lassen, ich bin zwar auch n silent narr geworden, aber die kühler der GF8 finde ich schon echt gut!!!
 
R

ruyven_macaran

Guest
dude999 am 19.03.2007 15:12 schrieb:
Die GPU der 8800GTX ist ja sehr groß ( wegen heatspreader). Daher frage ich mich, ob der VF900 überhaupt die GPU ganz bedecken kann. Gäbe das nicht ein Kühlproblem?

nö - n heatspreader kann zwar wärme verteilen, aber dass muss er nicht, wenn die wärme auch zentral abgeführt werden kann ;)
bei intel gibts sogar boxed kühler, die die ecken des heatspreaders frei lassen.
 
Oben Unten