• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Z: Strategie-Klassiker erscheint auf Steam

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Z: Strategie-Klassiker erscheint auf Steam gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Z: Strategie-Klassiker erscheint auf Steam
 

UKSheep

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2012
Beiträge
51
Reaktionspunkte
17
"Die minimalen Systemanforderungen für Z halten sich übrigens in Grenzen. Bereits mit einer Intel Pentium 4-CPU mit 1,8 Ghz Bereits mit einer Intel Pentium 4-CPU mit 1,8 Ghz Taktrate, 2 Gigabyte RAM und einer GeForce 7-Karte seid ihr dabei."

War das als Witz gemeint? :-D Gleiche Grafik... aber diese Anforderungen? :-D
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.829
Reaktionspunkte
3.475
Kaum ein Spiel hat mich damals so fluchen lassen. Die erste Stunde spielt es sich noch schön flockig, aber dann tritt dir das Spiel gnadenlos in die Eier. Chaos Engine war übrigens auch Bockschwer und von BB. Könnten sie auch gerne wiederbeleben.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.469
Reaktionspunkte
8.383
Eines jener Spiele, die zu langsame Spieler gnadenlos abstraft. Wer keine zu niedrige Frustschwelle hat kann damit viel Spass haben.
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.629
Reaktionspunkte
446
Ein 18fach höher getakteter Prozessor und 64mal so viel RAM wie beim Original sollen eine Optimierung sein? Und wenn man das älteste unterstütze OS nimmt ist das beim Prozessor immer noch Faktor 6 und beim RAM Faktor 16.

Keine Ahnung was die da gemacht haben, aber nach Optimierung sieht das ja nun eher nicht aus, eigentlich genau das Gegenteil davon.:-D
 

radinger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2001
Beiträge
730
Reaktionspunkte
6
Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich das letzte Level nie geschafft, vielleicht starte ich ja irgendwann nochmal einen versuch :)

Bei den Hardware-Anforderungen musste ich auch schmunzeln :-D
 

Artanis1978

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
27
Reaktionspunkte
11
Gerade bei Steam gekauft - für etwa 5 € - und auch schon die ersten Missionen gezockt. Das Intro ist der Hammer!
An die Steuerung muss man sich erstmal gewöhnen. Schön, dass die Sprache auf Deutsch ist.
 
Oben Unten