YouTube offline: Probleme & St?rungen, auch andere Google-Dienste betroffen

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.195
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu YouTube offline: Probleme & Störungen, auch andere Google-Dienste betroffen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: YouTube offline: Probleme & Störungen, auch andere Google-Dienste betroffen
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
693
Reaktionspunkte
194
Naja, die Silikonvalleybolschewiken sind eh auf dem absteigenden Ast. Nerfen und gängeln den Pöbel den sie bespaßen sollten auch zuviel. Größenwahn.

Wie soll man das erklären? Wie im alten Rom, wenn die degenerierte Schickeria Brot und Spiele für die Massen organisiert und dann Betreiber des Colosseums anfangen Teilen von Hinz und Kunz auf den Sack zu gehen. Dann kommen halt des Nächtens ein paar Prätorianer vorbei, sprengen die Lustknabenparty und schmeißen dich am nächsten Tag den Löwen vor, fertig. Alle sind wieder glücklich, weiter geht die Show.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
395
Reaktionspunkte
247
Naja, die Silikonvalleybolschewiken sind eh auf dem absteigenden Ast. Nerfen und gängeln den Pöbel den sie bespaßen sollten auch zuviel. Größenwahn.

Wie soll man das erklären? Wie im alten Rom, wenn die degenerierte Schickeria Brot und Spiele für die Massen organisiert und dann Betreiber des Colosseums anfangen Teilen von Hinz und Kunz auf den Sack zu gehen. Dann kommen halt des Nächtens ein paar Prätorianer vorbei, sprengen die Lustknabenparty und schmeißen dich am nächsten Tag den Löwen vor, fertig. Alle sind wieder glücklich, weiter geht die Show.

Alles gut bei Dir?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.500
Reaktionspunkte
3.801
passend zum Thema:

https://twitter.com/Hertog6/status/1338466686228451329

mal ehrlich, wenn man mit TNG aufgewachsen ist, ist so ein Enterprise-Computer der alles steuern kann schon cool und das ja auch das Ziel von Google
Und was die Dinge leisten, wenn man eben auch aus der Zeit kommt wo TNG neu war und sich erinnert wie so Dinge wie Spracherkennung und Computerleistung war, damals, dann ist das was die Geräte heute können auch beeindruckend ....
Das Problem nur ist, wenn eben der Server mal nicht geht oder die Verbindung weg ist, was ja auch das Problem bei Always On ist
Und wir wissen alle: Die scheiße geht auch grade dann mal nicht, wenn man es am nötigsten braucht und wenn die Ganzen Steuerungssysteme nicht zuhause in einer Box sind, dann brauch ich die halt auch nicht haben
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Mein Vater rief mich heute an, dass er an seinem Handy was verstellt hätte - er hatte das Ladekabel dran und war bei YouTube, und dann hat er sich verheddert, Handy fiel runter. Danach wäre dann nur noch eine 505-Fehlermeldung gekommen. Gut, dass ich - obwohl man ja kaum an einen Komplettausfall bei so was wie YouTube glauben mag - als erstes sagte, er solle mal die Browserapp öffnen, ob er da eine Seite normal aufrufen kann. Das klappte - also startete ich die YouTube-App auf meinem Smartphone, auch 505 - Problem erkannt, Vater beruhigt, dass er (ausnahmsweise) nichts falsch gemacht hat. Aber witzig, dass er wohl wenige Sekunden vor dem Ausfall den Fauxpas mit dem Ladekabel produziert hatte ;)
 
Oben Unten