XBOX360 ohne Controller - Kein Spiele Start ?

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.937
Reaktionspunkte
578
Ort
Osnabrück
Moin, um keine Verwirrung zu stiften breche ich es mal auf folgenden Satz herunter...

Ohne angemeldeten Controller können keine Spiele gestartet werden( trotz Keyboard zum navigieren natürlich) . Richtig oder falsch ?

Hat das mal jemand nur mit einer PC- Tastatur probiert ? Alle anderen Funktionen stehen zur Verfügung...DVD schauen CD`s abspielen etc. Die neueste Firmware ist aufgespielt.
Ich finde meinen Akku für den Controller nicht mehr :B
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Und was willst du dann machen, wenn du das Spiel gestartet hast? Das Menü bewundern? Ohne Controller wirst es ja nicht spielen können.
 
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.937
Reaktionspunkte
578
Ort
Osnabrück
Danke für den Tipp, hatte so an dreiundzwanzig 9Volt Blöcke gedacht die da rein müssen...man lernt nie aus :)Wie gesagt wenn es einer genau weiß, wäre ich immer noch am Resultat interessiert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
Die Tastaturen senden ja kein zB "X" oder "A" Befehl oder so was - daher wird das nicht gehen. Die Spiele erwarten eben natürlich ein Gamepadsignal und nicht irgendeinen Buchstaben oder so. Wenn überhaupt, dann müsstest du zuerst per Pad ins Spiel und dort nachsehen, ob man da was umbelegen kann.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Sonst kannst du noch immer einen Klon vom "Play and Charge Kit" kaufen, wenn der Akku mies ist, kannst
du noch immer nur das Kabel verwenden. :)

Oder du machst es auf die "wilde" Art. (Funktioniert einwandfrei, gerade eben getestet. :-D)
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Ach, wie langweilig! :-D

(Aber korrekt, stimmt schon so.)
 
Oben Unten