• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Xbox wird immer erfolgreicher: Wird sie zur Gefahr für die PS5?

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.620
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox wird immer erfolgreicher: Wird sie zur Gefahr für die PS5? gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox wird immer erfolgreicher: Wird sie zur Gefahr für die PS5?
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
522
Reaktionspunkte
162
Na ja ich hab die Ps5 die Series X und einen recht flotten Pc auch zum arbeiten und die Konsolen verstauben eh nur weil es das meiste für Pc gibt. Und sollte doch mal ein Konsolen exklusiver Titel kommen dann finde ich oft die Grafik oder die FPs zu mies. Ist eben so wenn man 144 FPS gewöhnt ist.Da möchte man keine 30 oder 60 mehr zocken.
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.568
Reaktionspunkte
629
Naja. Denke schon dass sich die Studiokäufe und damit das größere Exklusiv LineUp schon auch auf die Hardwareverkäufe auswirkt. Das ist ja Sinn der Sache.
Ob man da jetzt schon von einer "Gefahr" für die PS5 sprechen kann? Kann man wohl kaum sagen solange bei beiden die Nachfrage das Angebot übersteigt.

Würde ich mir jetzt eine der neuen Konsolen kaufen wollen dann wäre es auf jeden Fall ne Series X weil ich da eben mehrere Kaufgründe in Form von Exklusivtiteln sehe während es bei Sony überhaupt nichts gibt was mich interessiert.
Also was das angeht hat MS in den letzten 2 Jahren schon einiges "richtig" gemacht. Obwohl ich diesen Aufkaufwahn vorallem großer Unternehmen wie Zenimax nicht sehr positiv sehe.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.497
Reaktionspunkte
7.823
PCGames schrieb:
Vor allem bei den Hardware-Zahlen gibt es große Gewinne zu verzeichnen. Weil die Xbox Series X/S weiterhin stark gefragt ist, liegt das Plus bei 166% im Vergleich zum Quartal des letzten Jahres.

na ja, das klingt im ersten moment zwar imposant, sagt für sich genommen aber herzlich wenig aus: die xbox one war am auslaufen und eh nicht sonderlich gefragt, der bzw die nachfolger noch nicht erhältlich. im vorjahresquartal dürften die umsätze mit xbox-hardware dementsprechend absymal gewesen sein. etwa das 2,5fache von mutmaßlich äußerst wenig ist halt immer noch nicht sonderlich viel.

und was soll überhaupt die alberne überschrift: "gefahr für die ps5"? really? und dann wundern, wenn sich die fanbois- und gurls gleich wieder die köppe einhauen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
944
Reaktionspunkte
314
Hab die "S" und bin absolut begeistert... gute Spieleleistung, Flüsterleise und mit dem Gamepass gibts so viel Auswahl, dass man nie fertig wird mit zocken für eine günstige Monatspauschale. Ich finde MS hat hier das deutlich bessere Paket für Gamer.
 

xaan

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.682
Reaktionspunkte
948
Beide Hersteller sind praktisch andauernd ausverkauft. Die aktuellen Verkaufszahlen geben daher imo keinen Aufschluss über die Beliebtheit sondern über die Lieferbarkeit.

Echte Rückschlüsse über Beliebtheit der Konsolen wird es erst geben wenn das Angbot die Nachfrage übertrifft.

Edit: Ich habe auch erst mal eine Series X genommen. Die PS5 vielleicht irgendwann mal, wenn sie nicht mehr so riesengroß und hässlich ist. Sorry, aber die geschwungenen weißen Seitenwände finde ich zu aufdringlich. Ich will eine Konsole die im Hintergrund verschwindet anstatt sich visuell in den Vordergrund zu drängeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
319
Reaktionspunkte
292
Ich komme von PC und PS4 und hab selbst zur Xbox SX gegriffen, weil ich einfach finde, Microsoft ist aktuell wesentlich kundenfreundlicher, als Sony.

Bedeutet aber nicht, dass ich die PS5 nicht irgendwann mal holen werde, aber ich weiß halt, dass von meinen Lieblingsstudios Naughty Dog und Sucker Punch erst Mal nichts kommen wird. Die haben ihr Pulver ja schon letztes Jahr verschossen.

Ich will hier auch nicht großartig rumstacheln. Am Ende ist es aber super, wenn sich Xbox nach der schwachen One-Ära wieder aufrappelt und stärker in Konkurrenz zu Sony tritt, denn Konkurrenz belebt das Geschäft und das kommt uns Spielern eigentlich nur zu Gute. :)
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.047
Reaktionspunkte
2.842
Na ja ich hab die Ps5 die Series X und einen recht flotten Pc auch zum arbeiten und die Konsolen verstauben eh nur weil es das meiste für Pc gibt. Und sollte doch mal ein Konsolen exklusiver Titel kommen dann finde ich oft die Grafik oder die FPs zu mies. Ist eben so wenn man 144 FPS gewöhnt ist.Da möchte man keine 30 oder 60 mehr zocken.
Darf ich fragen, wieso du dir überhaupt die beiden Konsolen geholt hast, wenn du, so wie es den Anschein hat, eh mit Exclusives auch nicht zufrieden bist? oO

Bin zufrieden mit meiner PS5 .. den PC nutze ich meist für Flugsims etc .. der Rest wird großteils auf Konsole gespielt.
Ne XBox werd ich mir aber höchstwahrscheinlich nicht holen .. meine letzte war ne 360

Wenn was MS exklusives kommt, dann kann ich es mir für den PC holen und gemütlich über SteamLink streamen, wenns is oder halt direkt am PC spielen.

Vom Gamepass halte ich nicht viel .. lieber ab und zu ein Spiel holen, als die Spiele als verramschte Massenware, wie am Fließband zocken.
 

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
319
Reaktionspunkte
292
Vom Gamepass halte ich nicht viel .. lieber ab und zu ein Spiel holen, als die Spiele als verramschte Massenware, wie am Fließband zocken.
Das ist aber auch eher ein Vorurteil, was meist von Außenstehenden kommt. Ich hab den Game Pass abonniert und zocke jetzt auch nicht, wie am Fließband ganz hypnotisch die Spiele weg. Im Gegenteil. ich kann mir eben aussuchen, was mich anlacht und das dann zocken. So ist auch Spielraum da, mal neue Dinge auszuprobieren, für die ich sonst nie Geld ausgegeben hätte.

Und verramscht werden die Titel ja auch nicht wirklich, sondern durch Crowdfunding querfinanziert.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.047
Reaktionspunkte
2.842
Das ist aber auch eher ein Vorurteil, was meist von Außenstehenden kommt. Ich hab den Game Pass abonniert und zocke jetzt auch nicht, wie am Fließband ganz hypnotisch die Spiele weg. Im Gegenteil. ich kann mir eben aussuchen, was mich anlacht und das dann zocken. So ist auch Spielraum da, mal neue Dinge auszuprobieren, für die ich sonst nie Geld ausgegeben hätte.

Und verramscht werden die Titel ja auch nicht wirklich, sondern durch Crowdfunding querfinanziert.

Ich hatte den Gamepass ja selbst ..

Bin auch der Meinung, dass die Entwickler mehr davon haben, wenn man die Spiele kauft.

Da wir keine genauen Zahlen haben, werden wir das aber eh nicht genau sagen können.
 

xaan

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.682
Reaktionspunkte
948
Bin auch der Meinung, dass die Entwickler mehr davon haben, wenn man die Spiele kauft.

Das mag in Zukunft eventuell so kommen. Aktuell ist es aber wohl extrem vorteilhaft für die Entwickler. Es gibt Berichte, dass MS viel Geld für die Anwesenheit im Gamepass springen lässt. Einfach nur dafür, dass das Spiel anwesend ist, ohne auf die Nutzungszahlen zu gucken. Denn um den GP attraktiv zu machen muss zuerst mal die Bibliothek groß und divers sein.

In Extremfällen habe ich von Entwicklern gehört, dass die Einnahmen durch GP runtergerechnet auf die Anzahl der Nutzer Einnahmen von 1000 Dollar pro User ausmachen würde. Einfach weil sie so wenige Nutzer haben aber MS so viel zahlt.

 
G

Gast1649365804

Gast
Edit: Ich habe auch erst mal eine Series X genommen. Die PS5 vielleicht irgendwann mal, wenn sie nicht mehr so riesengroß und hässlich ist. Sorry, aber die geschwungenen weißen Seitenwände finde ich zu aufdringlich. Ich will eine Konsole die im Hintergrund verschwindet anstatt sich visuell in den Vordergrund zu drängeln.
Stimmt, belastbare Zahlen erst dann, wenn auch mehr Angebot als Nachfrage herrscht.

Aber das Design, da scheiden sich wohl die Geister. Kommt drauf an, wie und wo sie steht. Bei mir zum Beispiel steht sie neben einer B&O Anlage und könnte ein Teil von ihr sein, wenn man es nicht wüßte. Dort würde sich ein Design wie bei bei der XBX weniger gut machen.
Gibt auch andere Siteplates mittlerweile.
 

MarcHammel

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
842
Reaktionspunkte
457
Na ja ich hab die Ps5 die Series X und einen recht flotten Pc auch zum arbeiten und die Konsolen verstauben eh nur weil es das meiste für Pc gibt. Und sollte doch mal ein Konsolen exklusiver Titel kommen dann finde ich oft die Grafik oder die FPs zu mies. Ist eben so wenn man 144 FPS gewöhnt ist.Da möchte man keine 30 oder 60 mehr zocken.
Wieso dann die Konsolen? Verkauf die doch.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.952
Reaktionspunkte
877
Wieso dann die Konsolen? Verkauf die doch.
Glaubst du diesen Text? Ich nicht.
Er ist so überzeugt von seinen 144 fps das er sich doch beide NEXT Gen Konsolen kauft obwohl er genau weiß das aus seiner Sicht die Games nicht "gut" sind.

Abgesehen davon das richtiger Grafikhighlights auf dem PC abstinent sind...Was genau Spielen die Leute denn was so brachial gut ist?
Schaut mal wo die Standards in den letzten Jahren gesetzt werden.
 
Oben Unten