Xbox Series X: Geleakte Bilder zeigen Konsole im Alltagsgebrauch

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
337
Reaktionspunkte
257
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Geleakte Bilder zeigen Konsole im Alltagsgebrauch gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Series X: Geleakte Bilder zeigen Konsole im Alltagsgebrauch
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
107
Also ich konnte mir die Bilder eben noch ansehen. Sind also noch da.
 
S

SOTColossus

Gast
Also ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich mag das Design.

Es ist halt ein schlichter, mattschwarzer Quader. Da klappt einem weder die Kinnlade runter vor Begeisterung, noch gibt es groß Grund zu Meckern. Die Leute, die sich im Netz darüber so zahlreich beschweren, würden sich doch eh nie eine Xbox kaufen. Eher schon eine mattschwarze und quaderförmige Playstation.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.924
Reaktionspunkte
4.237
Website
rpcg.blogspot.com
Ich finde das Design schon recht ansprechend, gut, ist keine Playstation 3 "Fat Lady", deren Design und hochwertiger Look wird wohl einzigartig in der Konsolengeschichte bleiben. Tatsächlich finde ich, dass auf den Twitter Fotos das Plastik leider ein wenig billig wirkt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Eine Design-Meckerei ist ja sowieso Blödsinn. Denn wen das Design stört, der kann seine Konsole in irgendeine Ecke stellen, wo man sie nicht so gut sieht. HDMI-Kabel gibt es schließlich nicht nur bis 1,5m Länge... klar: man kann sie nicht am "Arsch der Welt" platzieren, falls man auch Games auf Disc nutzt. Aber irgendeinen unauffälligen Platz findet man immer, und sei es mit Hilfe einer Pflanze, die man davorstellt ;)

Ich persönlich finde die Xbox nicht "schön", aber auch nicht hässlich - sieht halt aus wie ein Mini-Nas oder so. Die PS5 hingegen sieht für mich aus wie ein misslungenes Raumschiffmodell aus einem Trash-Film bei Tele 5. Aber selbst das wäre mir egal, wenn ich gern PS5-Spiele zocken wollte.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Ich finde das Design schon recht ansprechend, gut, ist keine Playstation 3 "Fat Lady", deren Design und hochwertiger Look wird wohl einzigartig in der Konsolengeschichte bleiben. Tatsächlich finde ich, dass auf den Twitter Fotos das Plastik leider ein wenig billig wirkt.

Jup, das sah echt nicht hochwertig aus, aber evtl. liegt es auch am Prototyp Status.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
471
Reaktionspunkte
200
Finds erstaunlich wie wichtig den Leuten die reine Optik ist... will gar nicht wissen wie derren PCs aussehen, und dann wird sich beschwert das die Temepraturen der Hardware nicht passen und bla... Naja wer sich so alles über Design aufregt... aber dnan im heimischen Zimmer die gute alte Raufasertapete an der Wand was?

In erster Linie muss das Design FUNKTIONAL sein... dann kann man meinetwegen an der Optik feilen ohne aber die funktionalität in irgendeinerweise zu beeinträchtigen...

Wenn ich zb an das Design meiner PS4 hier denke wird mir schlecht wenn ich die funktionalität dabei im Kopf hab... und es verwundert auch kein bisschen das die so warm wird und 0,0 luftzirkulation im Gehäuse herrscht. Was wiederum dazu führt das es trausende Produkte gibt die mit abtenteuerlichen Lüfterinstallation genau diesen Umstand verbessern wollen...

Das Design hier schein simpel gehalten zu sein, ohne schnickschnack und mit der möglichkeit ins Gehäuse luft strömen zu lassen und auf der anderen seite wieder raus... wunderbar. Die Voraussetzung dafür das man das Gerät schonmal anständig kühlen kann.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Finds erstaunlich wie wichtig den Leuten die reine Optik ist...
Hast du denn eine Umfrage oder so was, die das bestätigt, dass es "den Leuten" wichtig ist? ^^ Denn hier im Thread hat an ich keiner was in der Art gesagt, in der News geht es auch nicht um die Frage, ob den Leuten das Aussehen gefällt oder nicht oder ob es wichtig ist oder nicht, und ich hab jetzt ehrlich gesagt auch ganz allgemein keine genauen Zahlen gesehen, dass einer klaren Mehrheit es wichtig wäre.

Natürlich liest man immer wieder mal über Leute, die das Aussehen nicht mögen und rumflamen - aber das sind halt ein paar laute Leute unter Milionen, das ist kein Beweis, dass es "den Leuten" wichtig oder unwichtig ist. ;) Es kann auch sein, dass es 90% der Leute super wichtig ist - aber ICH hab da bisher keine Hinweise dazu gesehen, ob es nun 10%, 50%, 90% oder irgendwas dazwischen sind... ^^
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
440
Finds erstaunlich wie wichtig den Leuten die reine Optik ist... will gar nicht wissen wie derren PCs aussehen, und dann wird sich beschwert das die Temepraturen der Hardware nicht passen und bla... Naja wer sich so alles über Design aufregt... aber dnan im heimischen Zimmer die gute alte Raufasertapete an der Wand was?

In erster Linie muss das Design FUNKTIONAL sein... dann kann man meinetwegen an der Optik feilen ohne aber die funktionalität in irgendeinerweise zu beeinträchtigen...

Wenn ich zb an das Design meiner PS4 hier denke wird mir schlecht wenn ich die funktionalität dabei im Kopf hab... und es verwundert auch kein bisschen das die so warm wird und 0,0 luftzirkulation im Gehäuse herrscht. Was wiederum dazu führt das es trausende Produkte gibt die mit abtenteuerlichen Lüfterinstallation genau diesen Umstand verbessern wollen...

Das Design hier schein simpel gehalten zu sein, ohne schnickschnack und mit der möglichkeit ins Gehäuse luft strömen zu lassen und auf der anderen seite wieder raus... wunderbar. Die Voraussetzung dafür das man das Gerät schonmal anständig kühlen kann.

Also wenn etwas so präsentes wie ne neu Xbox oder PS erscheint und in Millionen Wohnzimmern stehen wird, darf man sich durchaus darüber Gedanken machen ob Sie einem gefällt oder nicht wenn man schon 500€ oder mehr dafür hinblättert. Klar zählen in erster Linie die Technischen Werte aber das Auge isst m.Mn. immer mit . Ich finde die Xbox (das kleine schwarze passt ja immer :P) sogar elegant btw.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.053
Aussehen ist mir relativ Wurst. Wichtig sind für mich Leistung und Titelportfolio. Und da hat für mich die PS (erst recht wenn sie tatsächlich abwärtskompatibel zu 1-4 ist) die Nase weit vorn.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also wenn etwas so präsentes wie ne neu Xbox oder PS erscheint und in Millionen Wohnzimmern stehen wird, darf man sich durchaus darüber Gedanken machen ob Sie einem gefällt oder nicht wenn man schon 500€ oder mehr dafür hinblättert.
Das ist ja selbstverständlich - sein comment scheint aber auszudrücken, dass er wohl meint, dass der Mehrheit ( "den Leuten" ) die Optik SEHR wichtig sei => "erstaunlich, wie wichtig den Leuten die reine Optik ist..."


Das man lieber was schönes als was hässliches kauft, erst Recht wenn es vermutlich im Wohnzimmer direkt im Sofa-Sichtfeld stehen wird, und nur wenigen die Optik VÖLLIG egal ist, ist ja klar. Aber ich habe nicht den Eindruck, dass eine klare Mehrheit die Optik SO wichtig findet, dass sie deswegen vom Kauf absehen oder aktiv rummeckern oder gar einen "Shitstorm" mitmachen. ;)
 
S

SOTColossus

Gast
Finds erstaunlich wie wichtig den Leuten die reine Optik ist...
Ich glaueb nicht, dass das so ist. Die meisten Xbox Design Kritiker würden sich freudestrahlend eine PS5 in Form eines pinken Kackhaufens ins Wohnzimmer stellen (und umgekehrt). Es geht doch meist nur um "Meins ist besser als Deins".
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
440
Ja Danke für die Nachschulung aber glaube schon verstanden zu haben was er geschrieben hat. (nicht böse gemeint :) )
 
Oben Unten