Xbox Cloud Gaming: Ende des Jahres auch für Xbox Series X/S und Xbox One

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
273
Also warum man es für die Series Konsolen benötigen sollte erschließt sich mir nicht so ganz, ausser natürlich, dass sich so Speicherplatz sparen lässt. Das sie den Dienst aber für die Xbox One (X) öffnen ist schon ein sehr schöner Zug.
 
Oben Unten