• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

WoW Shadowlands: Die derzeit populärsten Tank- und Heiler-Klassen in Mythic+

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.241
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW Shadowlands: Die derzeit populärsten Tank- und Heiler-Klassen in Mythic+ gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: WoW Shadowlands: Die derzeit populärsten Tank- und Heiler-Klassen in Mythic+
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
868
Reaktionspunkte
231
Dämonenjäger for the win. Tatsächlich unterscheiden sich die Tankklassen aktuell extrem, was bestimmte Klassen einfacher und leichter macht wenn man seinen Fokus auf M+ jenseits der 10 legt. Mein heiß geliebter Blut-DK hat da schlicht auch einfach das nachsehen, was den Schadensoutput und die Standhaftigkeit angeht, da geht der fliegende Lederer schon weitaus mehr ab in allen Punkten. Dann wurde ja auch noch das BIS-Leggy des Blut DK´s an den vorletzten Boss im Raid gehängt, welches für mich erst mit dem LFR zu erreichen ist, da ich persönlich keine Freude im Raid empfinden kann :)

Letzlich liegt der Erfolg eines Tanks immer auch an dem dazugehörigem Spieler, jedoch sind die Unterschiede aktuell einfach noch zu gravierend zumindest in Bezug auf hohe M+ Steine die man eben als Dämonenjäger relativ leicht tanken kann.
 
Oben Unten