WoW: Blizzard entfernt weitere unangemessene Inhalte und Referenzen

Khaddel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
440
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW: Blizzard entfernt weitere unangemessene Inhalte und Referenzen gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: WoW: Blizzard entfernt weitere unangemessene Inhalte und Referenzen
 

PhalasSP

Benutzer
Mitglied seit
11.06.2021
Beiträge
46
Reaktionspunkte
2
"Bros. Before Ho Ho Ho's" wurde zu "Holiday Bromance"

Die Referenz auf einen Mitarbeiter ist ja gigantisch in dem Namen...

Vielleicht wollen sie auch noch den Code löschen den er gemacht hat und keiner erkennt und WoW gleich entfernen..
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.338
Reaktionspunkte
771
"Bros. Before Ho Ho Ho's" wurde zu "Holiday Bromance"

Die Referenz auf einen Mitarbeiter ist ja gigantisch in dem Namen...

Vielleicht wollen sie auch noch den Code löschen den er gemacht hat und keiner erkennt und WoW gleich entfernen..

Afaik war das gar keine Namensreferenz, sondern das "Ho" ist eine abfällige Bemerkung über Frauen. (Ho / Hoe meint Hooker. Also Nutte. Bezieht sich aber nicht auf eine tatsächliche Sexarbeiterin, sondern auf eine Freundin oder Ehefrau, die hinter der Männerfreundschaft zurücktreten soll)
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.164
Reaktionspunkte
489
Solche Maßnahmen sind halt billig und öffentlichkeitswirksam. Obs wirklich was an den Zuständen bei ActiBlizz ändert wage ich zu bezweifeln. Sie tun jetzt halt ein bischen so als würde es die Chefetage interessieren und bald habens die Leute vergessen. Manche sagen aussitzen dazu :)
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
772
Reaktionspunkte
214
So sieht's aus...Blizzard ist einfach Schmutz geworden! Hauptsache Sie können weiter ihre Mounts und Boosts verkaufen. Alles andere ist leeres Gerede, um die Community zu beruhigen... und ab und zu gibt's mal ein kleines Leckerli, damit alle brav weiterbezahlen.
 
Oben Unten