• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

World of Warcraft: Reittier für 25 Euro sorgt für Shitstorm

hunterseyes

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
741
Reaktionspunkte
136
War doch schon immer so, wenn die Abos auslaufen und das Geld schwindet, gabs irgendetwas im Shop, um die sinkenden Einnahmen auszugleichen. Wird auch sicherlich wie immer genügend Spieler geben, die da beherzt zugreifen und dieses Spielchen mitmachen, wenn gleich es nicht mehr so viele sind, wie einst zu den WoW-Hochzeiten.
 

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
923
Reaktionspunkte
305
lol, 25 Euro... aber muss man ja nicht kaufen, von daher :)

Spiele lieber D2R momentan, soviel Spaß hatte ich seit Jahren nicht mehr... gut gealtert und keine Shop-Scheisse oder sonstiger Mist!
 

Jojo106

Mitglied
Mitglied seit
23.03.2018
Beiträge
31
Reaktionspunkte
15
WoW ist eh tot. Es gibt inzwischen genügend gute Alternativen mit niedrigeren Kosten und besserem Content.
 

Hjorgar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2004
Beiträge
181
Reaktionspunkte
210
WoW ist eh tot. Es gibt inzwischen genügend gute Alternativen mit niedrigeren Kosten und besserem Content.
Egal um welches MMO es geht, immer wieder erklären Spieler*innen diese für tot. Aber solange die Server nicht abgeschaltet werden, muss es sich für die Betreiber lohnen und solange es das tut, ist es auch nicht tot.
Als im November 2010 der deutsche AO-Server geschlossen wurde und alle auf die englischsprachigen umziehen mussten, hieß es auch, AO geht den Bach runter. Aber weit gefehlt, das Spiel kann man heute noch spielen. SWTOR wurde auch schon für tot erklärt und lebt noch. Gibt also genügend Beispiele, dass solche Aussage vielleicht Wunschdenken mancher sind, aber meistens relativ wenig mit der Realität zu tun haben. :)
 

hunterseyes

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
741
Reaktionspunkte
136
Ich denke eher, dass nicht jeder Spieler mit Tod des Spieles das offline gehen der Server im Sinn haben, sondern eher einen extremen Spielerschwund meinen, im vergleich zu den besseren Zeiten. Es spiegelt dann ja auch wider, wie bevölkert Server bzw onlinewelten sind, wie aktiv darüber berichtet wird, welche guides, tipps usw es gibt oder auch, wie viele Erweiterungen/neue inhalte in welcher Zeit und in welcher Qualität bereitgestellt werden können.
 

schweibi

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
206
Reaktionspunkte
27
Für ein einzelnes Item 25 Euro? Alter Falter, früher hast Du nen Vollpreistitel innerhalb von 6 Monaten nach erscheinen zu dem Preis bekommen
 

Rookieone

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2001
Beiträge
228
Reaktionspunkte
46
Die Ressourcen für das Shop-Mount hätten natürlich auch in einen Raid/Dungeon/World-Boss aus 9.2 fließen können. Dann käme dieser vielleicht ein bisschen früher und alle hätten was davon.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.324
Reaktionspunkte
9.250
Die Ressourcen für das Shop-Mount hätten natürlich auch in einen Raid/Dungeon/World-Boss aus 9.2 fließen können. Dann käme dieser vielleicht ein bisschen früher und alle hätten was davon.
Ich glaube nicht, daß diejenigen, die Animationen & Texturen erstellen, auch für Levelgestaltung und Kampfmechaniken zuständig sind.
 

Phobinator

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
61
Reaktionspunkte
7
Die WoW-Community soll doch mal bei Star Trek Online vorbeischauen - was Cryptic da mit den Trekki-Fans abzieht, sucht seinesgleichen^^

"Billige" Schiffe ca. 30€ und für die ikonischen Schiffe werden schnell mal 100-150€ fällig - dagegen sieht ein Mount für 25 Euro ja schon direkt nach einem Schnäppchen aus :-D
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.189
Reaktionspunkte
6.422
Besser kann man das aktuelle Problem Activision/Blizzard nicht zeigen. Da sieht man exakt, wo die Prioritäten liegen.
 

riesenwiesel

Mitglied
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
572
Reaktionspunkte
204
Solange den Müll auch wieder genug Leute kaufen und danach sieht es aus, wird sich in dem Laden nie was ändern. Das wird eher noch schlimmer. Gierig, abgehoben und von der früheren Klasse meilenweit entfernt.
 
Oben Unten