• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Wohin will die PC Games?

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Liebe PC Games, liebe Leser…
Ich bin jetzt schon seit 1995 bei der PC Games und als es sie noch gab, auch um den Zeitpunkt bei der PC Action. Ich glaube daher kann ich mir ein Urteil erlauben. Ich halte mich dennoch etwas kurz.

In den 90igern war euer Heft richtig gut, man merkte auch da steckt Leidenschaft dahinter. Ok, die Verkaufszahlen waren auch viel höher und sicher auch entsprechend die Einnahmen.
Irgendwann schwappte das Ganze dann ja ins Netz PC Games und die Gam*** waren meiner Meinung nach etwa auf dem gleiche Niveau angekommen. Die Mitbewerber haben sich seitdem echt gut weiterentwickelt. Aber bei der PC Games ist irgendwie seit ein paar Jahren dies nicht mehr zu beobachten.
Ich habe ein Online Abo.. aber bei der Seite mit dem Stern bringt es auch wirklich etwas! Hier ist nur die Werbung weg… Ja ich weiß der Unterschied sind zumindest die Kosten, aber hey, wenn die PC Games vielleicht auch mal etwas bietet was die dort bieten….

Gefühl werden nur noch ein paar kurze Artikel geschrieben das die Seite einigermaßen aktuell ist, mehr nicht. Selbst bei 4Players sieht es hier anders aus.
Irgendwie frage ich mich, wohin will die PC Games, will man überhaupt noch irgendwo hin oder hat man den Anderen das Feld überlassen?

Ich weiß nicht wie die Anderen es sehen, aber das sind meine Gedanken die ich schon länger habe. Kommt hier noch etwas oder bleibt nun alles so… ich muss sagen ich bin mittlerweile fast nur noch aus Gewohnheit auf der Seite, wenn ich es neutral sehe, wäre ich für diese Infos auf einer anderen Seite.

Gruß
Sascha
 

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
317
Reaktionspunkte
252
Hey Blade,

erstmal danke für dein Feedback und deine Unterstützung mittels Online-Abo! Es ist schade, dass Du das so siehst, denn gerade in den letzten beiden Jahren ist spürbar Bewegung in die Seite gekommen. Wir möchten ein breites Spektrum an News abdecken, aber gleichzeitig nicht unsere Kernkompetenzen vernachlässigen. Dazu zählen längere Artikel, Tipps und natürlich auch Tests + Testvideos.

Die größeren Artikel stellen wir dann im Gegensatz zu Mitbewerbern nicht hinter eine Paywall.

„Gefühlt werden nur noch kurze Artikel geschrieben.“ Das stimmt objektiv nicht.

Schau dir die Liste mit Special-Artikeln im Mai an – da sind viele gute Sachen drin, für jeden etwas: https://www.pcgames.de/Specials/

Oder auch die Tests, bei denen wir uns nicht nur auf die großen Themen konzentrieren, sondern auch den kleineren Titeln eine Chance geben: https://www.pcgames.de/Tests/

Dass es mehr News auf der Seite gibt, liegt in der Natur der Sache – die sind schneller geschrieben als die großen Artikel. Und natürlich gehören News einfach dazu, wenn eine Seite werbefinanziert ist, weil News eben einen großen Anteil am Traffic haben. Deswegen auch das Angebot für das Online-Abo, welches uns zusätzlich hilft, etwas freier an die Themenplanung zu gehen, ohne dass wir bestimmte User durch eine Paywall aussperren müssen.

Wir haben in den letzten zwei Jahren viele Sachen angepasst und auch die Qualität unserer Videos massiv verbessert: https://www.youtube.com/user/DEpcgames/videos

Wir sind immer genau und akribisch und behandeln die Spiele nach wie vor so, wie sie es verdient haben: Mit Sorgfalt und Gründlichkeit. Das gehört zu unseren Grundsätzen und daran hat sich auch nichts geändert. Und weil es bei uns in den letzten Jahren sehr gut lief (wir erreichen über digitale Kanäle so viele Menschen wie niemals zuvor), haben wir auch noch einige tolle Überraschungen geplant. Angefangen natürlich mit dem Design der Webseite, welches wir viel zu lang vernachlässigt haben. Da bin ich auch völlig bei dir. Das ändern wir - und zwar noch in diesem Jahr. Übrigens: Auch für das Online-Abo planen wir schon zusätzliche Goodies.

Was würdest Du dir denn von uns wünschen beziehungsweise was fehlt dir denn an Inhalten oder Features, die Du bei Mitbewerbern bekommst?

Freue mich über deine Antwort

Grüße
Maria
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Hallo Maria,
so schnell habe ich gar nicht mit einer Antwort gerechnet, danke :)

Mit der Paywal gebe ich dir 100% recht, ich muss aber auch sagen das wenn gute Artikel und auch gute Videos sich hinter ein Paywal „verstecken“ es mir zumindest nicht mehr ausmacht. Aber das ist eh ein ganz heißes Thema. Ich denke da wisst ihr 100% mehr als ich.

Wenn ich z.B auf die Seite https://www.pcgames.de/PC/ surfe, dann ist gerade aktuell ganz oben ein Artikel zu Playstation. Das kommt irgendwie oft vor, oder ich habe das Glück immer zu einer Uhrzeit auf der Seite zu sein wo dies durch Zufall passiert. Gefühlt werde ich überall von Konsolen News/Test usw. „erschlagen“

Vielleicht liegt es auch zumindest bei mir an der Navigation der Seite?! Die Seite https://www.pcgames.de/Specials/ kannte ich so schon einmal nicht. Dafür steht oben etwas von der Switch und der Playstation… das kann es von mir aus auch gerne, aber gefühlt ist der „PC“ hier immer im Hintergrund.
Das sich etwas beim Design tut finde ich gut, weil das ist (mittlerweile) bei einem Mitbewerber mit dem Stern „perfekt“. Ich will sagen, ich bin dort viel seltener aber finde mehr. Aber wenn hier etwas in der Mache ist, finde ich das gut! Ich persönlich finde guten Inhalte werden nur angenommen wenn auch eine gute Navigation da ist.

Was mir hier etwas fehlt, es kommt 100% nur so rüber, aber bei der Gamestar wird mit den Lesern gesprochen und mit den Lesern die Seite gepflegt, hier kommt es mir zumindest im Moment nicht mehr so vor. Daher war ich auch gerade positiv über die schnelle Antwort überrascht.

Achja, mir fehlt etwas Humor ala „Harald Fränkel“ auch wenn er bei der PC Action war :)

Was komplett zumindest bei mir „nicht funktioniert“ oder sehr umständlich ist, wenn ich im Forum oder bei den Kommentaren angesprochen werde. Klar es gibt einen Hinweis oben rechts, aber bis ich dort bin wo ich hin will… aber vielleicht ist auch das ja bald Geschichte und es wird besser.

Vielleicht kann man auch mal die Leser bei dem neuen Design etwas einbinden oder wird das eh gemacht?

Achja ich hab das Heft wie gesagt seit Mitte der 90iger im Abo, das Heft ist nach wie vor sehr gut!!

Kurz gesagt ich denke es liegt wirklich viel an der Navigation der Seite… nur noch ein kleines Beispiel, wenn ich auf die Seite https://www.pcgames.de/Tests/ gehe und z.B. Test von Strategiespielen sehen möchte… das geht nicht oder?

Zeigt euch doch mal wieder mehr in Videos, 4Players macht es auch :) Auch mal eine Diskussion „was ist besser altes C&C oder neues“ oder sowas in der Art fände ich schön.


Gruß
Sascha
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
ich muss sagen ich bin mittlerweile fast nur noch aus Gewohnheit auf der Seite, wenn ich es neutral sehe, wäre ich für diese Infos auf einer anderen Seite.
Den Satz versteh ich jetzt ehrlich gesagt nicht ^^ Was meinst du mit "diese Infos", und welche "andere Seite" ?


@Topic: hier finde ich alles, was mich interessiert. Natürlich kann es gut sein, dass manches fehlt, was ich dann halt gar nicht merke, wenn ich es nicht woanders lese. Es gibt auch viele Artikel, die man aus MEINER Sicht weglassen könnte, aber für andere sind genau die vielleicht dann doch interessant. Und ob eine News megaaktuell ist, finde ich nicht so wichtig. Ansonsten müsste man nur noch die GANZ großen Portale lesen, die durch ihr großes Personal und Beziehungen eine News mit einer Verzögerung von vielleicht einer Stunde bezogen auf den Zeitpunkt, wann die Quelle diese News verkündete, online stellen können. ;) dass natürlich viele News aus mehreren Bereichen erscheinen, die für eh schon informierte Leser eher belanglos sind, ist klar, denn man muss heutzutage nun mal stetig neuen Stoff bieten, allein schon damit man von den Suchmaschinen&co noch wahrgenommen wird. Eine Website, die vielleicht nur die wirklich GANZ wichtigen News und ein paar Test online stellt, würde untergehen, wenn sie nicht genug Stammleser hat.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.062
Reaktionspunkte
1.229
Dass es mehr News auf der Seite gibt, liegt in der Natur der Sache – die sind schneller geschrieben als die großen Artikel. Und natürlich gehören News einfach dazu, wenn eine Seite werbefinanziert ist, weil News eben einen großen Anteil am Traffic haben. Deswegen auch das Angebot für das Online-Abo, welches uns zusätzlich hilft, etwas freier an die Themenplanung zu gehen, ohne dass wir bestimmte User durch eine Paywall aussperren müssen.

Ich finde, dann sollte man denen auch mehr Beachtung schenken. Für mich fühlt es sich so an als müssen die ganzen freien Autoren da auf irgendeine Quote täglich kommen (Hauptsache Masse).
Ständig solche Flüchtigkeitsfehler (teils aber auch Rechtschreibfehler), die man nach nochmaligem Durchlesen eigentlich nicht übersieht. Vielleicht alles Korinthenkackerei aber ich erwarte dann doch einen gewissen Standard bei Leuten deren täglich Brot beim Schreiben von Texten liegt.
Muss aber auch sagen, dass ich seit Monaten hier viel weniger die News auch lese... einerseits eben weil mir das textbedingt nicht mehr zugesagt hat, aber auch weil ich hier irgendwie nur noch Star Wars, Star Trek, Playstation und andere Hypethemen gesehen habe, die mich nicht interessieren... :-D
Da bin ich leider eher auf anderen Seiten unterwegs.

Auch finde ich persönlich euer Layout zum Schreiben von News stark überholt... dieses alles im ersten Absatz zusammenzufassen wovon der Artikel handelt,
um dann in den 3 nächsten Absätzen alles anders verschachtelt nochmal zu wiederholen. Dann fasst die Texte doch eleganter zusammen, sind dann zwar kürzer, aber die Aussage wird doch trotzdem getroffen.
Aber das fällt wohl eher unter persönlicher Geschmack. :)

Passt hier in den Tread nicht ganz rein aber:
... Wo ich gerade Online-Abo lese, wie sieht denn das aus mit diesem Lesevorrat, dass vor einem Monat(?!) für Print-Abonnenten angekündigt wurde aus, wann wird denn das umgestellt? Wird man da benachrichtigt?
Könnt mir aber denken das ist coronabedingt vielleicht noch in Arbeit? Viele Fragen. :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Mit Infos meinte ich einfach News, Tests usw.

jetzt versteh ich es erst - du meinst "neutral gesehen würde ich für diese Infos auf eine andere Website besuchen". Ich habe das "wäre ich für...." in dem Satz "wäre ich für diese Infos auf einer anderen Seite" im Sinne von "ich wäre dafür, dass....", und dann ergibt das natürlich Null Sinn... ;)

Wegen der Konsolennews: heutzutage SIND Konsolennews zu 90% auch PC-News, da nur wenige Games NICHT auch für den PC erscheinen und wiederum die kommenden Konsolen auch Hardwareseitig Maßstäbe setzen werden, die für PC-Nutzer interessant sind. Ich denke auch, dass rel. viele PC-Gamer nebenbei noch eine Konsole haben, da diese ja schon längere Zeit für nur 200€ zu haben sind, ggf. auch, da die Leser selbst Kinder haben und DIESE dann auf der Konsole spielen. Daher sind selbst die Konsolennews zu Games, die nicht für den PC erscheinen, für viele sicherlich interessant, genau wir für andere vlt die News zu Filmen&Serien interessant sind, obwohl die in aller Regel nichts mit PC-Spielen zu tun haben. Die Leserschaft der PCG dürfte auch RELATIV alt sein, so dass für ein breitgefächertes Interessengebiet rund um "moderne Medien" allgemein genug Raum ist. Was dann halt nicht passieren sollte ist, dass man bestimmte PC-News vermisst.


@TheBoxNextDoor: dass man alles im ersten Absatz zusammenfasst, hat sicher mit den Suchmaschinen zu tun, die dort dann auch Stichwörter und "Phrasen" finden können. Natürlich kann der Autor dann dafür sorgen, dass nicht schon die ersten 3-4 Sätze des eigentlichen Artikels fast identisch sind. Je kürzer die News, desto schwieriger wird dies allerdings. Die Frage ist: sind denn da andere Websites wirklich anders aufgestellt?
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
"heutzutage SIND Konsolennews zu 90% auch PC-News"
Das sehe ich aber 100% anders zumindest nicht bei den Artikel die hier online sind.

Bei 4Players, Gamestar etc. sieht es auch anders aus! Wenn ich News von allen Platformen, Filmen oder was auch immer sehen möchte, kann es ja einen Punkt dafür geben... da stimme ich dir zu. Nur so kommt man an die breite Leserschaft. Ich sehe hier wirklich vor allem ein Problem der Navigation.
Wie man es z.B. nicht macht sieht man auf Chip. die haben NICHTS mehr damit zu tun was es mal war.... wobei der Erfolg Ihnen recht gibt das so zu machen.

Ich denke aber das Problem ist durch eine "neue" Seite bzw. neue Navigation in den Griff zu bekommen.
Wenn ich z.B. über Technik hier mit der Maus fahre: "Download des HD-Audio-Treiber R2.82 - auch für Windows 10" so etwas bekommt ein Menüpunkt? ;)
Ich will mich aber nicht zu sehr jetzt an der Navigation festbeißen.

Gerade die PC Games hat viele Stärken spielt sie aber nicht (mehr) aus.

Was mir spontan einfällt, einfach mal ein paar Retro Videos (aktuell vielleicht Mafia oder C&C) Es gab früher auch mal Tehmen in der PC Games, heute vermisse ich so etwas einfach. Besuch bei Studio XY, Strategiespiele heute / gestern, was weiß ich :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
"heutzutage SIND Konsolennews zu 90% auch PC-News"
Das sehe ich aber 100% anders zumindest nicht bei den Artikel die hier online sind.
Beispiel?

Wenn es zB neue Bilder oder Gameplayszenen zu einem Spiel gibt, die von der PS4 stammen, dann ist das zB auch eine PC-News, da man von den Bildern ja auch auf die PC-Version schließen kann. Und IMHO sind die meisten "Konsolen"-News daher eben auch gleichzeitig PC-News. Umgekehrt gesagt: stell Dir vor, es wird GANZ streng getrennt. Dann kann es im Einzelfall passieren, dass du von einem PC-Spiel erst bei Release erfährst, da die vorigen Infos immer von der PS4-Version stammten. Fändest du das gut?

So oder so finde ich persönlich es auch allein deswegen nicht so wichtig, klar zu trennen, da es ja nicht 100 News pro Tag gibt und man die Übersicht verlieren könnte ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
naja, wenn es nicht gerade ein Switch Spiel oder ein PS-Exklusiv ist kommt doch inzwischen alles für den PC
und auch bei den PS Exklusiv Titeln böckelt es
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Direkt drei auf der Startseite:

https://www.pcgames.de/Playstation-4-Konsolen-220102/News/PSN-Sale-Deals-Spiele-Angebote-1350776/
https://www.pcgames.de/Playstation-...chneller-uebertragen-als-bei-der-PS4-1350744/
https://www.pcgames.de/Xbox-One-Kon...n-wake-bald-folgt-minecraft-dungeons-1350727/

Es war doch auch mal so, das teils Screenshots etc. von der Konsolen Version sind aber dann auch gleichzeitig eine PC Version angekündigt ist. Das ist ja auch ok (ich erinnere mich an so etwas zumindest im Heft)
Ich für meinen Teil habe jedenfalls keine Übersicht auf der Seite, das kann sorry auch die Bild besser ;)
Aber hey wie gesagt das ist nur ein Teil was ich etwas stört und wenn ich oben so lese ich bin nicht der Einzige und nur mir Kritik kommt man auch voran.

Ich denke das: "Call of Duty Warzone: Spieler öffnen mysteriösen Bunker 11 - das haben sie entdeckt" bleibt hoffentlich einmalig ;) Ich will keine Chip hier *g*

Die Test sind gut geschrieben, was ich sagen will, ich bekomme das aber auf vielen anderen Seiten auch es fehlt einfach das gewisse etwas mittlerweile aber ich denke die PC Games bekommt das 100% hin. Gefühlt ist aber etwas Stillstand eingekehrt. (Vielleicht als Beispiel, auch bei der PC Welt)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Die erste ist ne reine Konsolennews, die zweite eher eine, aber nicht nur, denn es ist doch auch für PC-Spieler interessant zu wissen, wohin die Reise bei Games geht und ob sich eine schnelle SSD lohnt oder man vielleicht sogar bald eine braucht für das gleiche Gameplay wie auf der PS4. Die dritte ist definitiv auch eine PC-News, da der Game Pass auch den PC umfasst. Es gibt zwar für die Xbox teils andere Games als für den PC-Game Pass, aber zb Alan Wake ist nun auch im PC Game Pass.

Mir ging es halt darum zu wissen, welche News du meinst - jetzt weiß ich, dass du einige News als Konsolennews einstufst, die vlt nur auf den ersten Blick "Konsolennews" sind. In DEM Sinne bleibe ich dabei, dass 90% der "Konsolennews" auch für den PC interessant sind. ;) wobei die 90% jetzt auch kein feststehender Wert sind. Es geht einfach nur darum, dass etliche NEws eben auch für den PC interessant sind. Bei Games ist es ja eh so, dass die vermutlich mit der Datenbank gekoppelt sind. D.h eine News zum nächsten Call of Duty kommt automatisch auch in den PC-News-Sektor, selbst wenn es in der News um Infos zur PS4-Version geht.
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Ja ich weiß was du meinst, ich sage mal so, eine der Problem zumindest für mich hier ist. Ich werde erschlagen auf der Seite, bei 4Players, Gamestar, Bild ;) etc. habe ich eine Überblick.

Alles andere habe ich ja weiter oben angesprochen.


:EDIT:

- Rossi geht?! :(

- Dann noch "Sebastian Bienert geht... davon kriegt keiner was mit" Ok ich weiß wie es gemeint ist, liest sich aber.... :-D :-D :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
317
Reaktionspunkte
252
Dass die Seite furchtbar unübersichtlich ist, wissen wir - deswegen wird eine Überarbeitung geben.

Wenn dich Konsolen-News stören, kannst Du diesen Link benutzen: https://www.pcgames.de/PC/ <- so solltest Du nur PC-News sehen. Edit: Ja, ich sollte vorher den kompletten Thread lesen. Dass dort eine PS-News zu sehen war, sollte eigentlich nicht so sein... ich überprüfe das. Edit 2: War ein menschlicher Fehler, da war das Häkchen beim Ticker-Filter fälschlicherweise für PC gesetzt.

Danke für euer Feedback!
 
Zuletzt bearbeitet:

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.014
Reaktionspunkte
235
PC und PS sind auch blöd bei den Optionen :)

Das überliest man dann sehr schnell. Könnt ihr das intern unter "Sony" statt "PS" laufen lassen? Den Unterschied erkennt man ;)
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Aber bei "PC" sind viel weniger News und Artikel wie auf der Startseite die den PC betreffen.
Das ist mir aber auch erst die Tage aufgefallen.
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Ich bin nun mittlerweile noch weniger hier, die News.... ich habe auch gerade dort vorhin meine Meinung dazu hinterlassen. Was Interessiert mich was ein Twitch oder Youtube oder was weiß ich Star sagt oder denkt?! Kann man ja mal posten, aber meine Frage dazu, habt ihr keine Meinung mehr? Will man das nicht mehr? Das ganze kommt mir mittlerweile sehr gequält rüber.

Ich finde es wirklich schade :(

Gruß
Sascha
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.767
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
habt ihr keine Meinung mehr?

Ein etwas komischer Vorwurf, wo wir seit einigen Monaten so viele Kolumnen veröffentlichen, wie lange nicht.
In der Woche sind es immer mindestens eine, hin und wieder auch mehr. Häufig sogar im Videoformat.
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Vielleicht übersehe ich diese dann auch? Ich finde nach wie vor die Seite ist Chaos.


Links sind welche Beiträge? Sortiert durch euch? Vielleicht sollte man hier eure Beiträge hervorheben und nicht gerade sowas wie von mir angesprochen?


Ok, stimmt, aber wie komme ich z.B. auf diese Seite? Schön vom Design ist auch anders ;(

Ich meine das alles auch nicht böse! Ich lese das Heft seit 95 oder 96!
Dort zeigt ihr ja auch das ihr es könnt, aber hier... :(
 

Toni

Community Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
318
Reaktionspunkte
243
Ich meine das alles auch nicht böse! Ich lese das Heft seit 95 oder 96!
Dort zeigt ihr ja auch das ihr es könnt, aber hier... :(
Ich kann dir nur versichernd, dass wir die Kritik wahrnehmen und uns auch Gedanken machen :)
Demnächst werde ich auch nochmal einen größeren Artikel genau in diese Richtung absetzen ;)

Grundlegend kann ich aber schonmal sagen, dass wir reichweitengetrieben sind und nicht durch Paywall arbeiten. Das heißt, wir verdienen unser Geld durch viele Klicks. Trotzdem haben wir auch größere Artikel, die sich nur leider nicht anders finanzieren lassen :/ Die Qualität muss halt finanziert werden.

Aber wie gesagt, wir arbeiten schon an möglichen Lösungen, wie man es für euch Stammleser besser machen kann <3
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.688
Reaktionspunkte
1.419
Grundlegend kann ich aber schonmal sagen, dass wir reichweitengetrieben sind und nicht durch Paywall arbeiten. Das heißt, wir verdienen unser Geld durch viele Klicks. Trotzdem haben wir auch größere Artikel, die sich nur leider nicht anders finanzieren lassen :/
Ich finde es fast schon erfrischend dass du dass mal so einfach raushaust.

Im Prinzip stehen alle Seiten vor folgenden Problem.

Finanzierung durch "Reichweite". Im Klartext.... SEO bis der Arzt kommt, Artikel die sich gut klicken auch wenn die Stammleserschaft sie nicht mag (die News über Twitcher und Streamer z.B. zur Zeit.. OFFENSICHTLICH müssen die gut laufen, denn die kommen zur Zeit fleissig, genauso offensichtlich fühlen sich viele von den News vor dem Kopf gestoßen).

Alles, damit gut Werbung platziert werden kann, die dann teilweise wieder von bedenklicher Güte ist.. aber hilft nix,sie verdient die Kohle.

Im Endeffekt: Man hat dann eine Seite mit relativ vielen, gering recherchierten, SEO optimierten Artikeln garniert mit viel Werbung.

Alternative: Paywall bis der Arzt kommt. Jeden Test und jeden halbwegs höherqualitativeren Artikel dahinterpacken.

Endeffekt: Keiner ist zufrieden, beide Alternativen sind irgendwie grausam, alle sehnen sich nach den Zeiten als moderate Werbung ausreichte um eine Seite mit interessanten Artikeln am Leben zu erhalten.

Ich denke mir bei der nun schon seit Jahren geführten Diskussion immer nur "Erhängen oder Erschießen..."
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Ich kann dir nur versichernd, dass wir die Kritik wahrnehmen und uns auch Gedanken machen :)
Demnächst werde ich auch nochmal einen größeren Artikel genau in diese Richtung absetzen ;)

Grundlegend kann ich aber schonmal sagen, dass wir reichweitengetrieben sind und nicht durch Paywall arbeiten. Das heißt, wir verdienen unser Geld durch viele Klicks. Trotzdem haben wir auch größere Artikel, die sich nur leider nicht anders finanzieren lassen :/ Die Qualität muss halt finanziert werden.

Aber wie gesagt, wir arbeiten schon an möglichen Lösungen, wie man es für euch Stammleser besser machen kann <3
Danke dir, genau so etwas vermisste ich hier, mal "jemand" der sich meldet, ihr lebt ja eigentlich von uns ;) Das Heft mag ich nach wie vor auch sehr!

Ich hoffe echt das sich was tut, ich bezahle auch gerne den Beitrag hier und ich bin bei der GameStar auch + Mitglied und ich muss sagen ich bin sehr zufrieden damit. Ich komme euch aber nicht abhanden :) Ich bin ja fast schon Inventar ;)
 

Toni

Community Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
318
Reaktionspunkte
243
Ich finde es fast schon erfrischend dass du dass mal so einfach raushaust.
hihi^^ Das kommt auch im Text, den ich demnächst euch gebe, wenn ein paar Sachen besser abgeklärt sind. Ich habe natürlich gefragt, ob ich sowas sagen darf^^ Mir ist es aber ach wichtig, dass wir offen kommunizieren, dann müsst ihr nicht rätselraten und wir nicht um den heißen Brei herumreden

Ich hoffe echt das sich was tut, ich bezahle auch gerne den Beitrag hier und ich bin bei der GameStar auch + Mitglied und ich muss sagen ich bin sehr zufrieden damit
Ich finde es eh cool, wenn man sich bei mehreren Medien informiert und auch bereit ist, Geld auszugeben für journalistische Inhalte :)
 
TE
BladeWND

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
963
Reaktionspunkte
133
Website
www.tholey-wetter.de
Ich sage mal so, wer gute Arbeit macht sollte auch dafür entlohnt werden (ok ich habe selbst eine Firma, ich sehe das daher auch eher so)

Ein echt guter Schritt war: Harald Fränkel :)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.688
Reaktionspunkte
1.419
hihi^^ Das kommt auch im Text, den ich demnächst euch gebe, wenn ein paar Sachen besser abgeklärt sind. Ich habe natürlich gefragt, ob ich sowas sagen darf^^ Mir ist es aber ach wichtig, dass wir offen kommunizieren, dann müsst ihr nicht rätselraten und wir nicht um den heißen Brei herumreden

Finde ich gut.
 

Denis10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
692
Reaktionspunkte
44
Ich sage mal so, wer gute Arbeit macht sollte auch dafür entlohnt werden (ok ich habe selbst eine Firma, ich sehe das daher auch eher so)

Ein echt guter Schritt war: Harald Fränkel :)
Und was findest du dran so gut? Als Rossi die Leserbriefe gemacht hat, das war der beste Teil der PC Games, immer das erste, was ich gelsenen hatte. Wenn da einer einen seltsamen Lesebrief geschrieben hat, dann hat Rossi das elegant gelöst und gekonnt aufgezeigt, dass der Schreiberling daneben lag. Und auch ein gutes Gespür, wie man die Leserbriefe beantwortet. Und natürlich mit Humor. Bei Herr Fränkel sind die antworten zu knapp, alles wirkt destruktiv und die Schreiber werden nur beleidigt, langweiliger und respektloser geht es kaum.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.688
Reaktionspunkte
1.419
Und was findest du dran so gut? Als Rossi die Leserbriefe gemacht hat, das war der beste Teil der PC Games, immer das erste, was ich gelsenen hatte. Wenn da einer einen seltsamen Lesebrief geschrieben hat, dann hat Rossi das elegant gelöst und gekonnt aufgezeigt, dass der Schreiberling daneben lag. Und auch ein gutes Gespür, wie man die Leserbriefe beantwortet. Und natürlich mit Humor. Bei Herr Fränkel sind die antworten zu knapp, alles wirkt destruktiv und die Schreiber werden nur beleidigt, langweiliger und respektloser geht es kaum.

Die Geschmäcker sind verschieden... ich fand den Rossi ja auch gut!

Der Herr Fränkel ist halt der Herr Fränkel.. :) Der polarisierte schon immer! :)

Ich finde es eher positiv dass sie sich getraut haben, da einen Charakterkopf zu nehmen, der halt nicht immer leicht verdaulich ist, die übliche Corporate Entscheidung wäre gewesen da jemanden zu nehmen der da nur unauffällig Dienst nach Vorschrift macht... und keinem Weh tut.

War schon überraschend dass sie so jemanden genommen haben, vor allem für einen Bereich der ja eigentlich keine Rolle mehr spielt.. die Leserbriefsektion die ja nur noch in der gedruckten Ausgabe ein Publikum erreicht... das ist ja heute schon ultra-Nische...
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.028
Reaktionspunkte
4.719
Ich finde es eh cool, wenn man sich bei mehreren Medien informiert und auch bereit ist, Geld auszugeben für journalistische Inhalte :)
An sich habe ich auch kein Problem damit Geld für guten Journalismus auszugeben. Bücher und ab und zu ein Mag kaufe ich ja auch immer noch.
Womit ich allerdings ein Problem habe ist die Verlogenheit die teils hinter einigen Paywals steck.
Bleiben wir mal im Gamingsektor und da bei GS. Die Paywal so wie es da betrieben wird ist nämlich gar nicht Nötig um zu überleben, das weiß ich aus erster Quelle dort aus dem Forum. Es ist eine Sache der reinen Gewinnmaximierung. Und damit habe ich dann ein Problem. Nichts ist dagegen einzuwenden das man auch Geld verdienen soll/muss um auch mal andere Wege zu gehen. Dort hat das aber alles nichts mit Notwendigkeit zu tun sondern dient nur darum die Aktionäre zu bedienen. Nicht mehr und nicht weniger. Und damit habe ich dann eben ein Problem, mit dieser Verlogenheit die auch bei anderen wohl dahintersteckt.
 
Oben Unten