• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Wo sind Bioshock 4, GTA 6 und Co.? Die vermissten Spiele

StarFox86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
4
Bioshock 4 in der Antarktis mit Himmel & Höllen Städten. Ja da wäre erstes Material aufjedenfall gerne gesehen wie auch endlich Metroid Prime 4 & was neues von Beyond Good & Evil 2, aber die bekommen bei Ubsioft seit sie von Steam weg sind ja nicht mal mehr das Prince of Persia Sand of Time auf die Kette.

Ich hätte mir von Microsoft mehr gewünscht

Perfect Dark Remake/ Remaster/ Classic
James Bond Golden Eye/ Legends Remake/ Remaster/ Classic
Banjo Kazooie Tooie Remake/ Remaster/ Classic
Conkers Bad Fur Day Remake/ Remaster/ Classic
Kameo Remake/ Remaster/ Classic
Jet Force Gemini Remake/ Remaster/ Classic

von jedem Spiel würd ich alles neben Uralt Version, HD Texturen UND/ODER mit neuer Grafik wie Kangoo sogar Reboot (ich würd jedes Spiel 4 fach kaufen auf Steam mit Errungenschaften und Handelskarten)

oder neue Teile der alten Serien

oder ne EA Kooperation für

James Bond Agent im Kreuzfeuer/ Nightfire/ Alles oder Nichts/ Liebesgrüße aus Moskau/ N64 Welt ist nicht genug

aber wie bei Capcom enttäuscht neben Shadow of Roses hätte man lieber noch mehr Story DLC gemacht wie Zoe (überleben von Elena) wie sie durch Weizenfeld, großer Farm mit Tieren zu nem Waldstück mit Kapelle & Hütte (Mirenda/ Tochter Eva) etc. läuft und da auf Chris Redfield trifft und gerettet wird von seinem Team, damit wenigsten eine vom Dorf überlebt, oder Chris in Europa bei der BSAA Basis. Resident Evil 7 hatte 2 gute DLC (Zoe Onkel Rettung & Chris vs Zoey Bruder)

Außerdem hätte ich mir ne noch stärkere Resident Evil Offensive gewünscht. Ankündigungen das man abzielt

Resident 0, Resident Evil 1, Resident Evil Code Veronica Remaster
DLC für Resident Evil 3 (Clock Tower, Museum, Bücherei, Kirche, Friedhof, Rathaus (ne kleine Open World DLC wo man irgendwelche Umbrella Beweise sammeln soll)

außerdem das Resident Evil 9 mit Rose und Resident Evil Revelations 3 in Produktion sind.

Immerhin ist es neben Monster Hunter der Goldesel & wir wollen mehr.

Hatte mit Re4 Dezember 2022 gerechnet, aber wenigsten gibts das Shadows of Rose DLC, aber das wird sicher sehr kurz sein .

Dead Island 2 fehlt ja. GTA 6 müsste ich erstmal GTA 5 spielen :-D
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.923
Reaktionspunkte
789
Avowed hat gefehlt. Alles andere kann doch jederzeit angekündigt oder gezeigt werden. Das ist doch das gute daran dass nicht mehr alles auf eine Woche im Jahr beschränkt ist.
Rockstar Games hat ja eh nie auf so ne Messe gewartet um ein neues Spiel anzukündigen. Die haun es raus wenn sie es für richtig halten.
 
S

Spiritogre

Gast
Perfect Dark Remake/ Remaster/ Classic
James Bond Golden Eye/ Legends Remake/ Remaster/ Classic
Banjo Kazooie Tooie Remake/ Remaster/ Classic
Conkers Bad Fur Day Remake/ Remaster/ Classic
Kameo Remake/ Remaster/ Classic
Jet Force Gemini Remake/ Remaster/ Classic

von jedem Spiel würd ich alles neben Uralt Version, HD Texturen UND/ODER mit neuer Grafik wie Kangoo sogar Reboot (ich würd jedes Spiel 4 fach kaufen auf Steam mit Errungenschaften und Handelskarten)
Nicht für Steam bzw. PC aber gibt es ja.

Ich habe mir die Rare Replay Collection mit den ganzen HD Remastern mal bei einer Aktion kostenlos gegriffen, obwohl ich da gar keine XBox hatte. Als dann noch ein paar mehr kostenlose Games dazu kamen, wovon ich eines unbedingt haben wollte, habe ich mir dann irgendwann für 150 Euro die XBox One S gekauft.

Banjo Kazooie etwa habe ich das HD Remaster ziemlich weit gespielt, sah ziemlich gut aus uns ließ sich hervorragend steuern. In die anderen habe ich kurz reingeschaut, auch die waren toll remastered.

Perfect Dark Zero, also der XBox 360 Nachfolger vom N64 Klassiker, der ebenfalls dabei war, gefiel mir aber leider gar nicht, weil der eine Steuerung aus der Hölle hatte, keine Ahnung was die sich dabei gedacht hatten.
 

StarFox86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
4
Ja, aber hätte gerne Microsoft halt auf Steam :P

Gameboy, N64, Gamecube, Wii, Wii U, PS3, irgendwann nochmal Switch, aber ich finds besser alles auf PC zu haben und Resourcen zu schonen und sich voll auf Software/ Spiele zu konzentrieren wie es Sega macht, auch wenn Sega mehr machen könnte aus Sonic/ Yakuza etc.

Naja Perfect Dark hätte man echt mal bisschen was zeigen können :P
oder Steam Ankündigung das GoldenEye auch da erscheint ^^

Microsoft & Sony machen echt viel Geld auf Steam. Schade das Nintendo immer noch nichts dazu lernt, die kommen erst wenn ich mir ne Switch gekauft habe.

Naja bei Valve 30 % kann ich es aber auch verstehen, das sich da immer noch nichts geändert hat auf 25 % Grund, nach 1 Mio Verkäufe dann 20 % bei 5 Mio 17,5 %, bei 10 Mio 15 %

und lieber auf Half Life 3 (2033) konzentrieren
 
S

Spiritogre

Gast
Na ja, Microsoft verkaufen ja quasi alle ihre Spiele auf Steam, eigentlich haben die ja ihren eigenen Store.

Wobei ich ohnehin Microsoft Multiplattformtitel dann lieber dort kaufen würde, weil man bei Titeln wie Forza einmal kauft aber das Spiel dann quasi doppelt erhält, einmal für PC und einmal für XBox. Nur ist der Microsoft Store halt die größte Vollkatastrophe, die man sich vorstellen kann.

Das Problem mit Ports von Retro-Games ist am Ende, was kosten sie und was können sie einbringen. Und ich denke, Rare Replay steht bei PC Zockern, die oft nicht mit dem N64 groß geworden sind, dann eher weit hinten auf der Prioritätsliste.
 
M

MichaelG

Gast
Nach Gerüchten soll sich aufgrund Personalabgangs eine erhebliche Verschiebung andeuten. Es wird von einem Release bis Ende 2024! gesprochen. Ursprünglich sollte es ja noch dieses Jahr erscheinen (was wohl nicht der Fall sein wird).

 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.934
Reaktionspunkte
8.069
"doch erst 2024" ist gut. :-D
ich habe meine zweifel, dass von bioshock "4" bislang überhaupt auch nur irgendwas, außerhalb der köpfe einiger entwickler vielleicht, existiert.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.710
Reaktionspunkte
6.649
Website
twitter.com

Bei Gamestar stand ein Leak mit Release 2022 (siehe oben).
Ja, alles Leaks. Also angebliche Infos, die irgendjemand, mit nicht prüfbaren Quellen, ins Internet postet. Auch Leaks können falsch sein.

Von offizieller Seite gab es lediglich mal 2019 eine Aussage von 2K als das Studio Cloud Chamber gegründet wurde, dass dieses sich zukünftig um die Bioshock-Reihe kümmern soll. Seit dem ist zu dem Thema von offizielle Seite nichts mehr gesagt worden.
 
M

MichaelG

Gast
Aber mal eine andere Frage: Wie steht es eigentlich um Vampire The Masquerade Bloodlines 2 und um das System Shock 2 Remake ? Um beide ist es auch sehr sehr ruhig geworden.
Letzter Stand von mir war daß beide noch 2022 raus kommen sollten. Aber man hört und liest nichts mehr darüber.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.934
Reaktionspunkte
8.069
Aber mal eine andere Frage: Wie steht es eigentlich um Vampire The Masquerade Bloodlines 2 und um das System Shock 2 Remake ? Um beide ist es auch sehr sehr ruhig geworden.
Letzter Stand von mir war daß beide noch 2022 raus kommen sollten. Aber man hört und liest nichts mehr darüber.

  • bloodlines 2 befindet sich angeblich noch in der mache - entwickler unbekannt.
  • das remake von system shock (1) scheint auf einem guten weg zu sein und könnte noch dieses jahr erscheinen. da gabs erst kürzlich nen neuen trailer. sah ganz gut aus.
  • system shock 3 ist imo tot.
  • von teil 2 war bislang kein remake / remaster angekündigt, so weit ich weiss.

ist zumindest mein letzter stand. dementsprechend alles ohne gewähr natürlich.
 
M

MichaelG

Gast
Danke. Bei System Shock war ich wohl gedanklich halb bei der Enhanced die schon ewig raus ist. Tatsächlich ist aber de 1 gemeínt. Mein Fehler. ;)

Ach und Ubisofts Prince of Persia dessen Remake kurz vor dem Release auf Eis gelegt wird um den Titel ist es auch arg still geworden. Ist der vielleicht einer der nicht genannten, mittlerweile gecancelten Titel ?
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
355
Reaktionspunkte
168
Danke. Bei System Shock war ich wohl gedanklich halb bei der Enhanced die schon ewig raus ist. Tatsächlich ist aber de 1 gemeínt. Mein Fehler. ;)

Ach und Ubisofts Prince of Persia dessen Remake kurz vor dem Release auf Eis gelegt wird um den Titel ist es auch arg still geworden. Ist der vielleicht einer der nicht genannten, mittlerweile gecancelten Titel ?
Prince of Percia Remake soll noch kommen, verzögert sich aber weiter, weil es im Mai einen Studio Wechsel gab. Wird seitdem nicht mehr von den indischen Ubi Soft Studios entwickelt sondern von Ubisoft Montreal.
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.629
Reaktionspunkte
998
Prince of Percia Remake soll noch kommen, verzögert sich aber weiter, weil es im Mai einen Studio Wechsel gab. Wird seitdem nicht mehr von den indischen Ubi Soft Studios entwickelt sondern von Ubisoft Montreal.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Legionen von Fans auf ein Remake der PoP Spiele warten. ich habe die gerne gespielt, aber faktisch ist die Reihe durch AC in den Hintergrund gerückt imo. Hoffentlich wird es kein Murks :|
 
M

MichaelG

Gast
Naja aber die alten Fans schon. ;) Was mich zu den nächsten 2 Spielen führt:

Um Outcast 2 ist es auch ziemlich still geworden. Das soll ja eigentlich auch noch dieses Jahr kommen (hab zumindestens noch nichts von einer Verschiebung gelesen/gehört). Und bei IGI Origins (Project IGI 3 wenn man so will) genau das gleiche). Wobei da hat man vor 1 Jahr bei Outcast 2 schon deutlich mehr gesehen als vom neuen Origin.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
355
Reaktionspunkte
168
Naja aber die alten Fans schon. ;) Was mich zu den nächsten 2 Spielen führt:

Um Outcast 2 ist es auch ziemlich still geworden. Das soll ja eigentlich auch noch dieses Jahr kommen (hab zumindestens noch nichts von einer Verschiebung gelesen/gehört). Und bei IGI Origins (Project IGI 3 wenn man so will) genau das gleiche). Wobei da hat man vor 1 Jahr bei Outcast 2 schon deutlich mehr gesehen als vom neuen Origin.
Zu Outcast 2 gabs erst am Freitag ein neues Dev Video
 
Oben Unten