• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Wir wünschen allen Lesern frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
980
Reaktionspunkte
132
Ich wünsche euch auch fröhliche Weihnachten und alles gute für das Jahr 2022. Danke für alle die tollen Artikel und Videos, die ihr das ganze Jahr durch macht. :) Bleibt gesund und Grüsse aus der Schweiz.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.613
Reaktionspunkte
6.564
Website
twitter.com
Frohes neues Jahr aus Fürth an alle hier.

Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.835
Reaktionspunkte
1.797
Ein frohes neues Jahr aus Kiel
Bei mir wurde auch den ganzen Tag geknallt, dafür war es zur Kernzeit sehr gemächlich.
2 "Polenböller" waren weiter weg zu hören, insgesamt eher erwartungsgemäß lau.

Ich selbst hab ja schon seid knapp 15 Jahren nichts mehr mit knallen am Hut.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.613
Reaktionspunkte
6.564
Website
twitter.com
Bei mir wurde auch den ganzen Tag geknallt, dafür war es zur Kernzeit sehr gemächlich.
2 "Polenböller" waren weiter weg zu hören, insgesamt eher erwartungsgemäß lau.

Bei mir hier hatte jemand ganz schwere Geschütze im Hinterhof gezündet.
Das hat gescheppert, dass man sich sorgen um seine Fenster machen musste.
Aber ja, es war sonst überschaubar. Es war auch schon um 0:40 Uhr wieder komplett Ruhe. Sonst ist in normalen Jahren vor 2 Uhr nicht an Schlafen zu denken.

Highlight der Nacht war für mich aber dann eine Gruppe von Partybiestern, die gegen 1:30 Uhr grölend durch die Straße gezogen ist und laut Livin' On A Prayer von Bon Jovi geschmettert haben. :-D
 
Oben Unten