Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

OuterLimits

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Moin,
bei Vista (Ultimate, 64 bit) hab ich folgendes absolut nervendes Problem.
Vista ändert immer willkürlich die Ansichten jedes einzelnen Ordners.
Z.B. den Ordner "Computer".Wenn ich hier die Ansicht details einstelle und den Ordner schliesse und anschliessend wieder öffne, wird mir der Inhalt als z.B. Kacheln angezeigt. Beim nächsten mal als Liste oder extra grosse Symbole.
Jedenfalls ständig anders und nie so, wie ich das eingerichtet habe.
Das gilt für fast alle Ordner.
Wenn ich bei den Optionen "Ansichteneinstellung für alle Ordner speichern"
das Häckchen gesetzt habe tritt das Problem genauso auf, wie ohne das ich hier das Häckchen setze.
Ich habe die Option jeden Ordner in einem eigenen Fenster öffnen standartmässig aktiviert (gewohnheit).
Das funzt ja immerhin, aber wenn ich jetzt z.B. in einem Ordner das Vorschaufenster deaktiviere ist es für immer und ewig in allen Ordnern weg.
Also gibt es bei Vista ne Möglichkeit einzelne Ordner halbwegs "individuell "
anzuzeigen, oder macht Vista einfach nur was es will?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.118
Reaktionspunkte
6.235
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Probier mal deinen Ordner richtig zu konfigurieren, d.h. so einzustellen, wie du es willst. Dann drücke "Ansicht wie aktuellen Ordner" und schließe den Ordner wie folgt:

drücke STRG und schließe dann mit der Maus auf [x] das Fenster

Damit stellst du den Ordner, den du gerade geschlossen hast, als Standard ein. D.h. alle anderen Ordner richtigen sich nach diesem.

Unter Windows 98 SE, Win2k & XP hat es jedenfalls (noch) so geklappt. ;)
 

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Rabowke am 26.04.2007 14:22 schrieb:
Unter Windows 98 SE, Win2k & XP hat es jedenfalls (noch) so geklappt. ;)

Ja unter Vista funktioniert das theoretisch auch so. Nur ich hab das gleiche Problem...ist echt nervig wie sau :S
 
TE
O

OuterLimits

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Moin,
also in der Theorie sollte vieles funktionieren, aber in der Praxis ....
Momentan is es bei Vista scheinbar so, dass ein individuelles einrichten verschidener Ordner und Ordneransichten nicht möglich ist, bzw werden diese Einstellungen halt nicht dauerhaft gespeichert.
Ob das nun ein Bug oder Absicht is, Microsoft konnte oder wollte mir dazu bisher nichts sagen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.118
Reaktionspunkte
6.235
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Hmm, also bei mir funktioniert die angepasste Ordneransicht wunderbar. Vista 'vergisst' auch die Einstellungen nicht, keine Ahnung was bei dir hackt. :-o :confused:
 

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Welches hast du?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.118
Reaktionspunkte
6.235
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Zebbelin am 05.05.2007 13:55 schrieb:
Wenn du damit meine Vista Version meinst, ich hab die Ultimate Version.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.118
Reaktionspunkte
6.235
AW: Windows Vista - Ansichten für Ordner einstellen

Zebbelin am 06.05.2007 11:55 schrieb:
Rabowke am 05.05.2007 16:54 schrieb:
Zebbelin am 05.05.2007 13:55 schrieb:
Wenn du damit meine Vista Version meinst, ich hab die Ultimate Version.

32 oder 64Bit. Systembulider oder normal?
64bit SB Version ... was anderes kann sich doch kein Schwein leisten. :B ;)
 
Oben Unten