Windows 7 [LAN] Eigeschränkte/keine Konnektivität

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Windows 7 [LAN] Eigeschränkte/keine Konnektivität

Moin,

ich bin momentan ziemlich am verzweifeln und das bereits seit 2 Stunden. Vor ein paar Tagen ging ich immer mit meinem Laptop per WLAN ins Internet und per LAN dann an meinen Rechner (da ich dort Probleme mit meinem Adapter momentan habe). Es hat alles funktioniert, die Verbindung wurde direkt aufgebaut und ich hatte Internet. Nun habe ich heute meine SSD angeschlossen und dort mein Windows 7 neu drauf gespielt. Nun wollte ich es genauso probieren. Anschließen -> direkt Verbindung aufgebaut -> Internet. Nun ist es aber so das es dazu gar nicht erst kommt da er mir beim Laptop (XP) Eingeschränkte oder keine Konnektivität anzeigt und bei meinem Rechner (Win7) "Lan-Verbindung" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration. Jetzt habe ich bereits Stundenlang gegoogelt und hier und da Einstellungen vorgenommen bzw. Firewall ausgeschaltet etc. und ich habe immer noch keine Verbindung aufbauen können. Immerhin ist nach einer Neuaufsetzung und der Datenverschiebung von der alten Festplatte zur SSD danach eine Internetverbindung praktisch nicht weg zu denken da Programme neuinstalliert werden müssen bzw. geupdatet werden müssen. Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen immerhin hatte es doch vorher schon funktioniert also kann man das Problem vom Router aus schon mal ausschließen. Lg
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Wenn du vorher Probleme mit deinem Adapter hattest, wobei ich jetzt nicht weiß, was welche Hardware du mit Adapter meinst, dann könnte das auch jetzt der Fall sein.
Denn, wenn du Windows neu, also ganz neu aufsetzt, dann verbindet sich Windows per LAN automatisch mit deinem Router, ohne Probleme. Außer du hast deinem Router statische, also Feste IPs vorgegeben die er verteilt, dann musst du das noch in Windows extra einrichten.
Deine SSD hat damit gar nichts zu tun.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
es kann sehr wohl auch am Router liegen, denn vlt. ist der sehr "Empfindlich" bei der Kompatibilität zu LAN-Anschlüssen und Treibern... was für ein Router isses denn? Router auch schon mal vom Strom genommen und nach ner Pause wieder dran?
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Du verstehst das etwas falsch :P Ich beschreibe es nochmal genauer. Ich hatte damals sowie jetzt noch Probleme mit meinem D-Lan deswegen bin ich erstmal per Rouer -> Wlan zum Lappi -> Lan zum PC rein gegangen. (Es geht darum das ich am Pc Internet haben möchte). Dies hat auch immer funktioniert gehabt. Nur jetzt hatte ich auf meiner SSD mein Win7 installiert (vorher war Win7 auf ner normalen Platte) und nun kommt ständig diese Fehlermeldung (oben beschrieben). Gegoogelt habe ich bereits seit 2 Stunden und auch einige Lösungen ausprobiert aber ich bekomme immer noch keine Verbindung zustande. Soweit bin ich schon: Router -> Laptop empfängt Internet x Pc empfängt Internet durch LAN.

@Herbboy das kann ja nicht sein da ich vorgestern noch drin war so wie ich es beschrieb nur halt durch die Neuaufsetzung scheint da jetzt etwas nicht mehr zu stimmen. Router kann ich morgen erst neustarten.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Du verstehst das etwas falsch :P Ich beschreibe es nochmal genauer. Ich hatte damals sowie jetzt noch Probleme mit meinem D-Lan deswegen bin ich erstmal per Rouer -> Wlan zum Lappi -> Lan zum PC rein gegangen. (Es geht darum das ich am Pc Internet haben möchte). Dies hat auch immer funktioniert gehabt. Nur jetzt hatte ich auf meiner SSD mein Win7 installiert (vorher war Win7 auf ner normalen Platte) und nun kommt ständig diese Fehlermeldung (oben beschrieben). Gegoogelt habe ich bereits seit 2 Stunden und auch einige Lösungen ausprobiert aber ich bekomme immer noch keine Verbindung zustande. Soweit bin ich schon: Router -> Laptop empfängt Internet x Pc empfängt Internet durch LAN.

@Herbboy das kann ja nicht sein da ich vorgestern noch drin war so wie ich es beschrieb nur halt durch die Neuaufsetzung scheint da jetzt etwas nicht mehr zu stimmen. Router kann ich morgen erst neustarten.
aber vlt hat halt der Router irgendeinen falschen Impuls bekommen oder so. Daher mal schauen, was der Neustart bringt
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Genaueres erst morgen ich hoffe es liegt daran weil ich immerhin schon vieles ausprobiert hab und einfach nicht weiß warum die Verbindung immer nich durch kommt :/ Dachte ich könnte hier vll. eher schon was erfahren und eventl. das Neustarten des Routers umgehen^^
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
es kann sehr wohl auch am Router liegen, denn vlt. ist der sehr "Empfindlich" bei der Kompatibilität zu LAN-Anschlüssen und Treibern... was für ein Router isses denn? Router auch schon mal vom Strom genommen und nach ner Pause wieder dran?

Seit wann interessiert es einen Router was du für einen LAN Anschluss an deinem Rechner hast oder welche Treiber Windows dafür nimmt. Ist ja mal was ganz neues.:-D Der Router haut sein Signal raus, und wer oder was da Angestöpselt ist an Betriebssystem oder Gerät, davon hat er keine Ahnung und ist ihm auch total egal.

@Rumada
Wenn ich das also richtig verstehe, gehst du über den Laptop zu deinem PC?

Wenn ja, dann musst du deinen Lappi so einrichten, das er als Host für deinen PC agiert und dort eine Freigabe einrichten.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Richtig Laptop geht per Kabel an meinen Rechner was auch alles vorgestern noch funktionierte. Wenn du die Freigabe am Lappi mit "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden" meist, die ist ja bereits aktiviert. Beim Laptop ist soweit alles unverändert und mein Laptop erhält auch Internet (Sonst könnte ich ja hier nicht schreiben :-D). Nur mein Rechner hat nach der Neuaufsetzung noch irgendwo eine Blockade die ich nur noch nicht gefunden habe.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Seit wann interessiert es einen Router was du für einen LAN Anschluss an deinem Rechner hast oder welche Treiber Windows dafür nimmt. Ist ja mal was ganz neues.:-D Der Router haut sein Signal raus, und wer oder was da Angestöpselt ist an Betriebssystem oder Gerät, davon hat er keine Ahnung und ist ihm auch total egal.
wieso? Der PC sendet auch Daten ZUM Router, und wenn da nicht 100% dem Protokoll passend was kommt, kann es sein, dass der Router den PC "verliert" ^^
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Bezieht der Rechner nicht hauptsächlich die Informationen vom Laptop oO Immerhin muss ich bei meinem Rechner weder mich mit dem Router verbinden noch muss ich das WPA Passwort eingeben. Deswegen wundert mich das etwas das mein Rechner dann trotzdem auf den Router zugreift im Grunde genommen greift mein Lappi auf den Router zu und mein Rechner beansprucht die Daten. Oder sehe ich das falsch ?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Siehst du richtig. Ist dein rechner am Lappi angeschlossen, so hat er mit dem Router nichts mehr am Hut.
Dein Lappi funktioniert dann praktisch als Zwischenrouter.
Du musst jetzt noch deinen PC als Client einrichten, damit er von deinem Lappi angesprochen werden kann.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Und genau das hab ich bereits schon Probiert^^ Sei es die Firewall ausschalten, die Verbindung überprüft, Ip festgelegt etc. es könnte auch sein das ich mich in irgendeinem Punkt vertan habe ich weiß es nicht genau da ich mich manchen Fällen da auch nur auf Google verlassen kann. Hauptproblem scheint also wegen der Neuaufsetzung mein Rechner zu sein nur komme ich nicht hinter den Fehler :/
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Am besten alles in den Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und nach einem Guide vorgehen. Genug davon gibt es ja bei Google.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Wobei wir dann noch immern icht weiter sind. Der Laptop weißt keinerlei Probleme auf und es wurden keinerlei Einstellungen etc. vorgenommen und mein Rechner ist ja bereits zurückgesetzt^^ Es fehlthalt nur der Anschwung um das ganze zum laufen zu bringen aber was genau das verursacht ist lediglich eine falsche Einstellung in Win7 oder etwas was ich übersehen habe fakt ist ich komm nicht mit dem Lan Kabel in meinen Rechner rein irgendwas blockiert da :c
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Dann ist da noch nicht alles freigegeben.
Auch schau mal nach ob Lappi und PC gleiche IPs haben mit denen sie komunizieren.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Gibt es dazu eine genauere Anleitung ? Gegoogelt hab ich ja schon einiges und auch angewendet nur tut sich hier nix :/
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
2 Fragen

Hast du ein sogenanntes Crossover Kabel, oder nur ein normales Netzwerk Kabel?
Ich gehe davon aus, das du ein Cross kabel hast, da du ja sagst, es ging vorher, den ohne Cross Kabel ist eine Direktverbindung nicht möglich.

Des weiteren, befinden sich beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe?
Ist das nicht der Fall, so ist auch da eine Verbindung zwischen XP und W7 nicht möglich. Beide Rechner, oder von mir aus auch mehrere müssen in der gleichen Arbeitsgruppe sein.

Meist heißt diese MSHome oder Workgroup. Welche Namen da stehen ist vollkommen egal, nur muss es das gleiche sein.
Eventuell liegt da der Fehler, weil XP standartmäßig einen anderen Namen vergibt als W7.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Das mit dem Kabel weiß ich garnicht so genau, ich habe einfach das LAN Kabel von meinem D-Lan genommen da ich das momentan beim D-Lan nicht brauche. Wo kann ich diese Arbeitsgruppe denn so einstellen das es dort auch passt??
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Also mit einem normalen LAN Kabel dürfte es gar nicht gehen. Du brauchst zwingend ein gekreuztes Kabel, auch Crossover Kabel genannt.
Aber wenn du sagst, es ging vorher, dann wirst du so eines wohl haben, und genau das könnte deine Probleme mit deinem Router erklären weshalb du mit PC da keine Verbindung herbekommst.
Normales LAN Kabel für PC->Router
Cross Kabel für PC->Lappi, oder eben umgekehrt.
Jeweils das andere für die andere Verbindung funktioniert nicht.

Arbeitsgruppe oder Homenetzwerk

Bei W7
Gehe auf START-COMPUTER-SYSTEM, oder START-SYSTEMSTEUERUNG-SYSTEM, je nachdem wie du das eingerichtet hast.
Dann bei dem Bild links auf Erweiterte Systemeinstellungen.
Dann bekommst du so ein Fenster.
SE.gif

Unter Computername steht dann auch der Name der Arbeitsgruppe.
Bei 2 Rechnern musst du den ja nur bei 1 Rechner ändern.
Klicke da auf den Button ändern.
Dann kommt das Fenster

SE2.gif
Da kannst du jetzt unten deine Arbeitsgruppe den Namen vergeben.

Wie gesagt, was du da reinschreibst ist voll egal, muss nur bei beiden Rechnern genau das gleiche stehen.
Eventuell musst du Neu booten.

Damit hast du schon mal beide Rechner in einer Arbeitsgruppe.

Ich würde vorher nachschauen was du bei XP für einen Namen hast und den dann in W7 übernehmen.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Hab ich gemacht, nur hab ich immer noch keine Verbindung :d

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Nico-PC
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : C8-60-00-70-0B-62
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::3d27:e3e1:797:2b19%11(Bevorzugt)
IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.43.25(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 248012800
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-AD-D3-3E-C8-60-00-70-0B-62
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{E712A56E-3CD3-41FB-A56B-91022F525094}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Vll kann man da was auslesen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Wie ist denn die IP Adresse deines anderen Rechners?
Also die muss gleich sein, außer die Zahl nach dem letztem Punkt.

Ansonsten schau mal hier nach. KLICK.
Eventuell bringt dir der Guide mehr.

Ist denn der LAN Anschluss an deinem Router defekt, oder was ist damit, das du da nicht direkt über den Router gehen kannst per LAN?
Oder liegt es doch am kabel eventuell?
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Wie finde ich denndie IP von meinem Rechner denn raus^^

Mit dem Guide bin ich am XP so wie es da steht durch gegangen nur finde ich den Assistent nicht auf meinem Win 7 Rechner. Das das Kabel kaputt ist, glaub ich eher weniger denn wenn ich es am D-LAN und am Rechner anschließe, geht die LAN Lampe an.

Momentan sieht das bei Win 7 so aus : http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild5zxkntsvfp.png
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Geh bei w7 mal auf Heimnetzgruppe und Freigabeoptionen.

IP bekommst du so raus.

Geh auf Start und dann gib da unten mal CMD ein. Das Programm was sich meldet, rechtsklick drauf machen und als Administrator ausführen.
Dann öffnet sich die Konsole.
Da gibst du ipconfig ein, Enter drücken, dann bekommst du deine kompletten Netzwerk Daten angezeigt.
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Zum Lan Adapter steht dort: IPv4-Adresse: 192.168.2.100 Subnetzmaske: 255.255.255.0 und Standardgateway: 192.168.2.1 da ich allerdings etwas rum probiert habe steht dort das auch nur. Ich habe das manuell mal versucht bei meiner IPv4 einzugeben, wenn ich das ganze wieder auf automatisch stelle, habe ich keine Ips wie hier oben beschrieben.

Zur Netzwerkgruppe kann ich nicht beitreten. Bei Win 7 steht: Die Netzwerkadresse Ihres Computers muss auf "Privat" festgelegt werden, wenn Sie eine Heimnetzgruppe erstellen oder einer Heimnetzgruppe beitreten möchten.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.542
Reaktionspunkte
4.586
Die zahlen sind so ok.

Der Standartgateway ist in dem Fall dein Lappi. Der muss die 192.168.2.1 haben als Netzwerkadresse.

Ansonsten ist mein Latain am ende.
Ist immer schwer so Netzwerksachen als Fernsache zu machen bei jemanden der auch null Ahnung von Netzwerk hat. ist jetzt keine Beleidigung oder so, aber ist nun mal Faktum.
Und da du noch nicht mal weißt welches LAN Kabel du hast
:-D macht es auch nicht leichter.

Falls gar nichts geht, hol dir ein normales LAN Kabel(Denn da du ja vorher die beiden PC erfolgreich miteinander verbunden hast, gehe ich davon aus das du ein Cross Kabel hast, woher auch immer) und stöpsel das an deinen Router an, oder hol dir einen WLAN USB Stick oder WLAN interne pci Karte.:)
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Dann probier ich mich mal weiter hier durch :-D Aber danke für die Hilfe ;)
 
TE
Rumada

Rumada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
328
Reaktionspunkte
3
Ich habs geschafft^^ Problem war komischerweise das beider Gemeinsamen Nutzung des Internets bei "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten , die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden" nicht angeschaltet warobwohl sie das eigentlich sollte. (Vll. wurde dasauch einfach nur zurückgesetzt oder so das es vorher ja an war) Naja es geht :-D Danke für die Hilfe ;)
 
Oben Unten