Windows 10 - seit letztem Update Spiele "weg" ?

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.826
Reaktionspunkte
6.968
Wollte gestern spielen und habe Uplay geöffnet. Auf einmal stand bei Spielen wo ich mir 100% sicher war, daß diese auch noch installiert sind (z.B. Ghost Recon Wildlands, Assassins Creed Unity und Farcry Primal) nur noch Download statt spielen da. Ich habe dann die Installationspfade gesucht, kontrolliert und die Spiele mußten daraufhin repariert werden und einige GB an Daten neu gedownloaded werden. Das Phänomen hatte ich zum ersten mal überhaupt. Und erst nach der Installation vom letzten WIN-Update (kumulatives WIN-Update 1703) KB4020102.

Hatte jemand ähnliche Probleme ? Einem Kumpel von mir ging es so bei Spielen von Steam und Uplay. Somit denke ich es ist nicht nur ein Fehler bei meinem System gewesen. Gab es beim letzten WIN-Update diesbezüglich Probleme oder sind das Einzelfälle/Zufall ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Ich hatte keine Probleme. Könnte ein Bug sein, der bei manchen auftritt, bei anderen nicht.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.595
Reaktionspunkte
4.185
Ich hatte auch so einige Unerwünschte neben Effekte. Ältere Spiele wie z.B. Diablo 2 starteten gar nicht mehr, DX 9 musste ich neu installieren und auch im Grafiktreiber die Skalierung für eben 3:4 Spiele neu einstellen. In meinem Sound Treiber (hab eine SoundBlaster Xfi) ging auch mal wieder die Micro unterstützung nicht, auch da war der Hacken im Treiber weg. Dann musste ich bei meinen Filmen immer wieder das Programm (VCL Player) neu zuweisen. Bei Systemneustart kam dann noch eine Überprüfung/Reparatur eines angeschlossenen USB Sticks hinzu, also sowas hatte ich noch nie.
Also das letzte Update hat da wohl so einiges durcheinander gebracht. Mal sehen was noch kommt wo ich noch nicht drauf gestoßen bin.
Uplay/Steam/Blizzard Launcher und die dazugehörigen installierten Spiele, da scheint aber alles ok zu sein.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.138
Reaktionspunkte
745
Ich benutze das Logitech Illuminated Living-Room Keyboard k830. Nun ist seit dem Creators-Update Edge-Swipe aktiv und obwohl ich per Policy Rand-UI deaktiviert habe, was auch korrekt in die Registry eingetragen wurde, bleibt es leider dabei, dass ein Wisch von links (und nur dieser) auf meinem Touchpad denselben Effekt hat wie Windowstaste&Tab. :(
In der Supportcommunity hab eich bereits nachgefragt, bisher kam aber nichts hilfreiches zurück.
 
Oben Unten