Win7+XP

holgi742

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Hallo, nach langer Zeit möchte ich mal wieder ein Spiel zocken, das unter Win7 nicht läuft.
Nun zu meiner Frage, ich möchte eine Festplatte eigens für XP in den Rechner bauen, also ohne die anderen Win7 Platten zu partitionieren!
Was muss ich beachten? Geht das so ohne weiteres? Und fragt dann der Rechner beim starten welches Betriebssystem ich möchte?
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.357
Reaktionspunkte
700
Wenn du zufällig die Win 7 Pro Version hast, brauchst du nur zwei Erweiterungen zu installieren, um XP im virtualisierten Mode starten zu können.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.032
Reaktionspunkte
3.494
Solange to einen freihen SATA Anschluss (oder was auch immer deine Festplatte braucht) am mainboard hast sollte das kein Problem sein.
Wenn die Festplatte angeschlossen ist musst du ins BIOS (normalerweise durch das Druecken einer Taste direkt nach Start des PCs, oft del oder eine F-Taste, sollte im Handbuch deines Mainboards stehen oder auch nach Start angezeigt werden). Dort solltest du eine Boot-Reihenfolge ffestlegen koennen und die Festplatte auswaehlen koennen, von der gestartet werden soll. Bei vielen BIOS Versionen kann man auch einstellen, dass man bei jedem Start gefragt wird.

Wenn du noch eine alte Platte mit Win XP von einem alten Rechner hast, dann kann es dir natuerlich passieren, dass die meisten Treiber, etc. nicht passen, die musst du dann eventuell noch runterladen und installieren. Wobei ich in dem Fall dazu raten wuerde, die Platte zu formatieren und XP neu zu installieren, um Treiberleichen zu vermeiden.

Schau aber erst mal, ob dein Spiel nicht viellleicht doch unter Windows 7 laeuft, vielleicht ja im Windows XP compatibility mode. Der funktioniert eigentlich meistens ziemlich gut. Oder du installierst eine Virtual Machine, das muesste auch gehen.
 
TE
H

holgi742

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Geht das auch mit Win7 Ultimate ? mit der xp Mode ?
 
TE
H

holgi742

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Schau aber erst mal, ob dein Spiel nicht viellleicht doch unter Windows 7 laeuft, vielleicht ja im Windows XP compatibility mode. Der funktioniert eigentlich meistens ziemlich gut. Oder du installierst eine Virtual Machine, das muesste auch gehen.

Das hab ich auch schon alles probiert, läuft leider nicht andere wiederum laufen wunderbar!
 
TE
H

holgi742

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Ich hatte die Oracle VM VirtualBox installiert und ein XP darauf, das Spiel ging zu installieren, dann kam die Fehlermeldung "keine 3D Hardware gefunden"!
Die emulierte 3DHardware der Box reicht nicht für das Spiel, ich dachte die Box arbeitet direkt mit der Graka!
Arbeitet die "virtuellen XP-Mode" mit der im Rechner verbauten Hardware ? Oder emuliert die nur, danke schon mal an alle die sich bemüht haben
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.895
Reaktionspunkte
4.684
Hallo, nach langer Zeit möchte ich mal wieder ein Spiel zocken, das unter Win7 nicht läuft.
Nun zu meiner Frage, ich möchte eine Festplatte eigens für XP in den Rechner bauen, also ohne die anderen Win7 Platten zu partitionieren!
Was muss ich beachten? Geht das so ohne weiteres? Und fragt dann der Rechner beim starten welches Betriebssystem ich möchte?

Für genau sowas hatte ich hier mal einen Guide geschrieben. Viel Spass beim Lesenhttp://forum.pcgames.de/pc-plattform-allgemein/9327130-2-oder-mehr-betriebssysteme-auf-1-rechner-meine-loesung.html
 
TE
H

holgi742

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Es handelte sich um "Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft" was nicht läuft !
Andere wiederum z.B. "Mafia", "Stronghold" oder "C&C Generäle" laufen einwandfrei !

Danke an alle !
 
Oben Unten