wifi ap (asus p5w dh deluxe), wlan geht unter vista 32 nicht

snedder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.08.2005
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
hallo, ich habe vista home premium 32 version, ich wollte über den wlan adapter meines p5w dh deluxe ins inet (über fritz box 7050) aber es geht irgendwie nicht, und vista kann mir auch nicht sagen warum :| . ich habe eine konnekivität von ca. 80 % aber ich kriege keine ip und kann nicht ins inet, es geht nur über lan aber das möchte ich nicht. unter xp geht es einwandfrei, ich habe auch die vista treiber installiert aber ich hab trotzdem ka warum es nicht geht, also bitte helft mir :rolleyes:
 

Andy19

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2002
Beiträge
736
Reaktionspunkte
0
snedder am 23.01.2007 18:02 schrieb:
hallo, ich habe vista home premium 32 version, ich wollte über den wlan adapter meines p5w dh deluxe ins inet (über fritz box 7050) aber es geht irgendwie nicht, und vista kann mir auch nicht sagen warum :| . ich habe eine konnekivität von ca. 80 % aber ich kriege keine ip und kann nicht ins inet, es geht nur über lan aber das möchte ich nicht. unter xp geht es einwandfrei, ich habe auch die vista treiber installiert aber ich hab trotzdem ka warum es nicht geht, also bitte helft mir :rolleyes:
Vielleicht ein Firewallproblem?
 
TE
S

snedder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.08.2005
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
Andy19 am 23.01.2007 21:09 schrieb:
snedder am 23.01.2007 18:02 schrieb:
hallo, ich habe vista home premium 32 version, ich wollte über den wlan adapter meines p5w dh deluxe ins inet (über fritz box 7050) aber es geht irgendwie nicht, und vista kann mir auch nicht sagen warum :| . ich habe eine konnekivität von ca. 80 % aber ich kriege keine ip und kann nicht ins inet, es geht nur über lan aber das möchte ich nicht. unter xp geht es einwandfrei, ich habe auch die vista treiber installiert aber ich hab trotzdem ka warum es nicht geht, also bitte helft mir :rolleyes:
Vielleicht ein Firewallproblem?

nein das ist es nicht, ich habe mal zwei bilder gemach, auf denen mann sieht das ich zwar mit der fritz box verbunden bin (über wlan) aber ich bekomme einfach keine ip adresse obwohl ich auf automatisch gestellt habe >:|

hier mal bild 1:
http://s6.bilder-hosting.de/tbnl/7BR20.jpg
da sieht man das ich mit der fritz box verbunden bin, aber auch nur wenn die lan verbindung aktiv ist, sonst gehts nicht

und hier bild 2: http://s6.bilder-hosting.de/img/76PCG.jpg

da sieht man das nix geht

also bitte helft mir, gebt mir ein paar tips was ich versuchen soll, pleazily :|
 

soldier1986

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2003
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
keine 10 sec auf die bilder gesehen schon den fehler gefunden schau mal genau bei der mac-adresse^^
 
TE
S

snedder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.08.2005
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
soldier1986 am 24.01.2007 16:15 schrieb:
keine 10 sec auf die bilder gesehen schon den fehler gefunden schau mal genau bei der mac-adresse^^

ich hab nix gefunden, was soll da sein, spann mich doch nicht so auf die folter sag es mir büdde :rolleyes:
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
snedder am 24.01.2007 17:00 schrieb:
soldier1986 am 24.01.2007 16:15 schrieb:
keine 10 sec auf die bilder gesehen schon den fehler gefunden schau mal genau bei der mac-adresse^^

ich hab nix gefunden, was soll da sein, spann mich doch nicht so auf die folter sag es mir büdde :rolleyes:
Warum auch immer erkennt die Fritzbox ein Gerät mit einer anderren Mac-Adresse als die deines WLAN-Empfängers. Versuch mal bei der Fritzbox manuell die richtige Mac-Adresse deines WLAN-Empfängers als neues Gerät hinzu zu fügen.
mfg Olstyle
 
TE
S

snedder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.08.2005
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
olstyle am 24.01.2007 17:35 schrieb:
snedder am 24.01.2007 17:00 schrieb:
soldier1986 am 24.01.2007 16:15 schrieb:
keine 10 sec auf die bilder gesehen schon den fehler gefunden schau mal genau bei der mac-adresse^^

ich hab nix gefunden, was soll da sein, spann mich doch nicht so auf die folter sag es mir büdde :rolleyes:
Warum auch immer erkennt die Fritzbox ein Gerät mit einer anderren Mac-Adresse als die deines WLAN-Empfängers. Versuch mal bei der Fritzbox manuell die richtige Mac-Adresse deines WLAN-Empfängers als neues Gerät hinzu zu fügen.
mfg Olstyle

sorry, aber ich steh grad voll auf der leitung, wo steht denn die mac adresse die ich eingeben soll?? wenn ich das programm ASUS WiFi-AP Solo starte dann steht da bei netzwerkadresse: mac adresse, 00;15;AF;03;6F;7F
ip-adresse: 0 . 0 . 0 . 0 .
sup.: 0. 0. 0. 0.
gateway: -
soll ich jez die adresse in der fritz box bei ``neues WLAN netzwerkgerät hinzufügen`` eingeben?? das habe ich nämlich schon getan :-o
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
snedder am 24.01.2007 18:24 schrieb:
sorry, aber ich steh grad voll auf der leitung, wo steht denn die mac adresse die ich eingeben soll?? wenn ich das programm ASUS WiFi-AP Solo starte dann steht da bei netzwerkadresse: mac adresse, 00;15;AF;03;6F;7F
ip-adresse: 0 . 0 . 0 . 0 .
sup.: 0. 0. 0. 0.
gateway: -
soll ich jez die adresse in der fritz box bei ``neues WLAN netzwerkgerät hinzufügen`` eingeben?? das habe ich nämlich schon getan :-o
Das meinte ich, wenn du es aber schon getan hast...
Was auch hilft(musst ich bei Win98 immer machen) ist die Daten von Hand ein zu geben also:
IP-Adresse: 192.168.178.2x (xf ür beliebige Zahl also z.B. 1)
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DNS-Server: 192.168.178.1
WINS-Server: ----------(brauchst du nicht)
Die Daten sind aus meiner Netzwerkverbindung raus kopiert, die sind aber bei jeder Box gleich.
mfg Olstyle
 
TE
S

snedder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.08.2005
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
olstyle am 24.01.2007 18:35 schrieb:
snedder am 24.01.2007 18:24 schrieb:
sorry, aber ich steh grad voll auf der leitung, wo steht denn die mac adresse die ich eingeben soll?? wenn ich das programm ASUS WiFi-AP Solo starte dann steht da bei netzwerkadresse: mac adresse, 00;15;AF;03;6F;7F
ip-adresse: 0 . 0 . 0 . 0 .
sup.: 0. 0. 0. 0.
gateway: -
soll ich jez die adresse in der fritz box bei ``neues WLAN netzwerkgerät hinzufügen`` eingeben?? das habe ich nämlich schon getan :-o
Das meinte ich, wenn du es aber schon getan hast...
Was auch hilft(musst ich bei Win98 immer machen) ist die Daten von Hand ein zu geben also:
IP-Adresse: 192.168.178.2x (xf ür beliebige Zahl also z.B. 1)
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DNS-Server: 192.168.178.1
WINS-Server: ----------(brauchst du nicht)
Die Daten sind aus meiner Netzwerkverbindung raus kopiert, die sind aber bei jeder Box gleich.
mfg Olstyle

danke für den tipp, aber das funzt auch nicht, in dem wifi-ap solo programmsteht immer noch keine ip adresse, auch nicht wenn ich manuell was eingeb, ich probier mal eine andere version des programms, weil mit windows geht gar nicht, da kommt gleich ein fehler (auch bei xp mach ichs über das programm)
 
Oben Unten